Montag, 29. Juni 2015

Dies und das zum Thema voller Kleiderschrank - Outfit mit Kleid und Sneaker



Guten Morgen ihr Lieben ,hoffe ihr seid frisch und erholt in die neue Woche gestartet?!
Heute möchte ich etwas zum Thema Kleiderschrank sagen, weil es bei mir jetzt endgültig so weit war, das ich mir darüber Gedanken machen musste. Meiner ist zu voll, auch mit teilweise unnötigem. Ich finde nichts mehr, und habe dadurch das Gefühl nichts zum Anziehen zu haben. Beginnen möchte ich aber mit dem Outfit das auf den Fotos zu sehen ist :)

Ü40 ein Kleid mit Sneaker tragen 


Man könnte jetzt natürlich sagen, das sei keine Frage des Alters, sondern wie wohl man sich darin fühlt. Um mich in so einem Look wiederzufinden, muss ich persönlich allerdings schon auf einige Dinge achten. 

Wenn ich ein Kleid auf diese Art trage, sollte es nicht zu verspielt sein, weder vom Schnitt, noch vom Muster. Mit 49 möchte ich kein kurzes Kleidchen mit Blümchen zu Turnschuhen tragen. Würde mich verkleidet fühlen. 
Das ein Outfit mit Sommerkleid und Sneaker, meist sowieso eher jugendlich wirkt, ist allerdings kein wirklicher Nachteil :)

Das Outfit


Das orange-weiße Outfit stammt in seinen Einzelteilen aus meinem Fundus. Es sind ,außer den Sneakers und der Jutetasche ,alle Sachen mehr als 2 Jahre alt sind. 
Kleid ,Häkelponcho und Sonnenbrille trage ich jetzt den dritten Sommer.

Die Jutetasche von Origins hatte ich bei einem Einkauf, von Origins-Pflegeprodukten, im Reformhaus dazu geschenkt bekommen.




Zu voller Kleiderschrank, was tun?


Das etwas mit meinem Ordnungssystem, vor allem im Kleiderschrank nicht stimmt, habe ich nun endlich akzeptieren müssen. Es geht nicht das ich immer mehr "Neuzugänge" in meinen ,eh schon übervollen, Kasten stopfe. 
Es gibt kaum einen Kleiderbügel der noch solo behängt ist. Es hängen da teilweise bis zu 3 Stück auf einem Kleiderhaken drauf. Aus Spaß sage ich immer ,das ich die Bügel von oben aus den Kleidern rausziehen könnte ,und die Sachen würden einfach so hängen bleiben ,würden nicht runterfallen. Weil sie so dicht gehängt sind das sie sich gegenseitig oben halten. 

Es ist zwar immer spannend da was rauszuziehen ,weil ich ja keine Ahnung habe was so zum Vorschein kommt unter dem sichtbaren Teil des "Behanges",aber mühsam ist diese Art der Unordnung halt auch. Also wird die nächsten Monate ,vielleicht ein Jahr ,der Schrank nur mit Bedacht ergänzt.

Wie es der Zufall so will ,habe ich grade heute einen hilfreichen Beitrag zu dem Thema bei Ines Meyrose gelesen. Hier geht es zu allerlei Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank klick 

Bei mir selbst ,ist schon bei Punkt 2 auf der Liste alles gelaufen. Habe da noch einiges zu tun. Aber etwas zu verändern macht auch immer Spaß ,weil man sich auf dem Weg dahin ,schon auf das Endergebnis freuen kann.






Kaffee


Der obligatorische Kaffee muss nach dem Spaziergang einfach sein. Ich bin eine richtige Kaffeetante. 



Tolles Quinoa Rezept


Gestern habe ich auf meinem Food-Blog ein Dessert mit Quinoa gepostet ,es hat super gut geschmeckt. Pikant zubereitet war ich nie besonders glücklich mit Quinoa ,aber süß zubereitet finde ich die kleinen Körner geschmacklich toll. Bei Interesse geht es hier zum Rezept klick

Mit Obst und Eischnee schmecken die kleinen Power Körner richtig gut! 


Outfit

oranges Kleid Promod
weißer Häkelponcho Tally Weijl 
Sonnenbrille Pucci 
weißer Armreif Tosca blu
weiße Sneaker Deichmann




Wünsche euch einen erfolgreichen Tag ,liebste Grüße!
LoveT.
xoxo




Donnerstag, 25. Juni 2015

Fashion 40+ Outfit - Denim and white

.. is alright!


Hallo ihr Lieben! Habt ihr die letzten kühlen Tage gut verbracht?!
Ab morgen soll es ja wärmer werden ,freue mich auf ein bisserl Summer Feeling. 

Denim mit Weiß kombiniert

Diese Kombination ist ein Dream Team! Ich verbinde mit den beiden Farben immer Urlaub und Lebensfreude. 
Denim mit Weiß kombiniert sieht ja auch immer etwas nach Sommer und Sonne aus. Und wenn man dann noch die Donau entlang geht ,mit den Schiffen als Kulisse ... ja ,dann überhaupt!

Egal wie müde man ist, zieht man sich strahlendes Weiß mit dem Blau von Denim an, dann wirkt man gleich ausgeruht und um Jahre jünger. :)

Das kennt ihr sicher auch. Es gibt so die gewissen Outfits und Farben,  mit denen man schon mal einige Jährchen wegschummeln kann. 






Die Sneaker von Prada


Da meine Füsse und ich, in einigen Monaten 50 werden, weiß ich gutes Schuhwerk zu schätzen. 
Die Sneaker von Prada sind die besten und bequemsten Schuhe die ich je hatte. Habe sie damals reduziert im Sale gekauft. Gut, auch im Sale waren die Sneaker noch teuer, aber die Investition hat sich gelohnt.

Da sie größtenteils weiß sind, passen sie auch zu vielen Outfits.





Es ist wirklich schön in Wien an der Donau entlang zu gehen. 


Da kommt Fernweh auf, egal wie schön ich Wien auch manchmal finde. Wenn ich die vielen angelegten Schiffe aus anderen Ländern sehe, möchte ich am liebsten mit.

Meist sind es kleine Kreuzfahrtschiffe, die ihre Fahrt, entlang der Donau machen. Die Bootsgäste sind auf Stadttour, die Crew lädt einstweilen neue Nahrung und sonstiges. An manchen Tagen herrscht hektisches Treiben.






Die Jeansweste


Es scheint mir selbst fast unglaublich das ich eine besitze. Hatte ich doch so ziemlich mein ganzes Leben nie vieles aus Denim im Schrank. Aber ich fand die Jeansweste, mit den ausgefransten Armloch, so niedlich, das ich sie schwups tatsächlich mitgenommen hatte. 

Bin mir selbst nicht sicher ob ich sie oft tragen werde. Die Zeit wird es zeigen.




Outfit 


Jeans-Weste Jones
Bluse Orsay
Rock Only
sneaker Prada







Liebe Grüße!
xoxo







Dienstag, 23. Juni 2015

Poppies

 

Hallo und guten Abend ihr Lieben!
Eigentlich hatte ich vor etwas über Mohnblumen und auch über meine an den Beinen überweite Hose zu schreiben, die wahrscheinlich nicht dem Geschmack aller entsprechen wird. Aaaber da sich in den letzten Stunden fast im 10 Minuten Takt Leser hier abmelden, und leider auch auf meinem Food-Blog, was mich eigentlich mehr schmerzt, möchte ich diese Erfahrung zum Anlass nehmen um einmal Danke an alle zu sagen die hier mitlesen.

Ein herzliches Danke an die Leser von meinem kleinen Ü40 Beauty- Mode- und Lifestyleblog! 

Ich weiß das die Gruppe der Ü40 Blogger im deutschsprachigen Raum eher überschaubar ist. Und die Gruppe von uns Ü40 Bloggerinnen, und Leserinnen, noch kleiner. 

Daher ein liebes Dankeschön an alle die hier vorbeischauen! Ob seit Jahren oder auch neu, und ein von Herzen kommendes Danke für all die netten Kommentare die ihr schreibt. 

Ich liebe auch meine Blog-Runden zu euren Blogs, weil ohne Austausch und befreundete Bloggerinnen wäre das alles hier gar nichts. Bloggen ist eben viel mehr als nur einen Beitrag zu veröffentlichen. :)


Die "Un"-Hose für mich kleine Frau 


Die Hose hat schon einen extrem weiten Schnitt, eigentlich ein no go für mich und meine 1.60m. 
Man kann sagen das sie meine Figur nicht gerade streckt. Aber sie ist so bequem .. und ja ich weiß, im Zusammenhang mit dem eigenen Outfit, sollte kein "Aber" vor einem Satz stehen. Also ich ziehe sie manchmal an. Punkt :)

Outfit 


beige Hose Promod 
rotes Shirt Balmain 
gelber Armreif Forever 21




Schmuck als Kontrast zum Outfit


Man kann Schmuck natürlich passend zum Outfit aussuchen, oder man wählt eine ganz andere Farbe.
Das funktioniert meist auch sehr gut, es muß nicht immer alles matchy matchy sein. 













Die schönsten Mohnfelder der Gegend


Das war er nun, der Spaziergang zu den Mohnfeldern. Ich mußte gar nicht weit weg fahren um zu den schönsten Feldern zu kommen. Die Mohnfelder gibt es tatsächlich in Wien, sogar in einigen Gegenden. Sie sind nicht schwer zu finden, mit offenen roten Köpfchen leuchten sie uns den Weg ..




Wünsche euch noch einen schönen Abend ,liebste Grüße!
xoxo


Samstag, 20. Juni 2015

The Skirt




Hallo ihr Lieben! 
Die Temperaturen haben es mir erlaubt nochmal mein Cape überzustreifen und einen Outfitpost damit zu knipsen. Zu meinem uralt Cape von Pepe Jeans hat sich ein ,auch nicht mehr ganz neuer ,Rock von Desigual gesellt. 

Da Strumpfhose ,Schuhe und Sonnenbrille ebenfalls schwarz waren ,mußte der Rock den Look ganz alleine farblich rocken! 


Cape Pepe Jeans
Skirt/Rock Desigual
Shoes/Schuhe Deichmann
Sunglasses/Sonnenbrille New Yorker
















Wünsche euch ein fabelhaftes Wochenende ,ganz liebe Grüße!
xoxo




Mittwoch, 17. Juni 2015

Botanischer Garten Linz



Hallo ihr Lieben!
Wie vor kurzem erwähnt ,war ich im Botanischen Garten in Linz :) ,heute möchte ich gerne einige Fotos von der Blütenpracht an diesem bezaubernden Ort zeigen.

Botanischer Garten 


Das Wetter war an diesem Tag wechselhaft ,von nieseln bis trocken und sonnig wurde allerhand geboten. :D Hatte aber vorsichtshalber schon einen Schirm mit dabei, den ich dann auch gebraucht hatte. 

Es war mir jedenfalls eine Freude ,in netter ,fachkundiger Begleitung ,durch den Botanischen Garten in Linz zu spazieren. Vielen Dank für diesen wunderschönen Nachmittag :)





Ballerinas im Regen


Den Schirm hatte ich zwar mit, aber der hatte meine Füße im nassen Gras nicht schützen können. Die steckten nämlich in Ballerinas... und es wurde schnell ziemlich nass von unten. Aber ein ruck zuck Foto ging sich noch aus :)








Blog aus Österreich


Da mir an anderen Blogs das sehr gefällt, wenn Beiträge darüber kommen was die jeweilige Bloggerin in ihrer Heimat so treibt, habe auch ich ständig meine Kamera mit dabei. 
Da mein Blog aus Österreich kommt, gibt es ab und an Posts aus einem unserer 9 Bundesländer. Die meisten allerdings aus Oberösterreich. Da bin ich ziemlich oft, und auch in Salzburg. 

Hier nun eine Bilderflut und Blütenpracht aus dem Botanischen Garten in Linz. Man sieht, ein Besuch dort lohnt sich!










Outfit


Cardigan Zara
Bluse Orsay (aktuell)
Jeans Mango
Ballerinas Deichmann (aktuell)







Wünsche euch einen angenehmen Tag! Seid ganz lieb gegrüßt!
xoxo




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...