Sonntag, 26. Juli 2015

Abendessen am Fluss



Hallo ihr Lieben ,alles bestens bei euch ,genießt ihr den Sommer?!
Ich war ja vor einigen Tagen in Oberösterreich ,es war eine wundervolle Zeit. Wir waren viel draußen und unterwegs. 
Unter anderem auch einmal baden ,kochen ,essen und faulenzen an der Vöckla. Das Wasser war herrlich warm ,es war ein perfekter Nachmittag :)






Bekocht wurde ich mit Eierschwammerln ,Nudeln und yummy Parmesan. Ich liebe das Kochen und essen im Freien. Das kommt wohl daher das ich ständig in der Stadt bin ,da ist alles was dann im Freien ist ,in der Natur ,etwas besonderes. 








... umrühren und kosten :)













Wünsche euch noch einen angenehmen Sonntagabend ,liebe Grüße zu euch!
xoxo



Sonntag, 19. Juli 2015

Turquoise Glitter Sandals



Hallo ihr Lieben ,geht es euch allen gut nach diesem super Sommerwochenende! 
Wie schon vor einiger Zeit angekündigt gibt es hier heute bei mir wieder keine neuen Klamotten zu sehen. Ich ziehe das "Auftragen des Bestandes" bis jetzt recht gut durch.

Bei New Yorker hatte ich mir vor ca. 2 Wochen einen schwarz-weiß geblümten Rock geholt ,und bei Deichmann hellblaue Sneaker ,das war es an Ausbeute. Die Sneaker hatte ich in Oberösterreich schon an ,die gibt es also bald zu sehen.


Das Outfit heute besteht aus einem Oberteil das ich vor 5 Jahren bei Zero geshoppt hatte. Der Jeansrock hängt auch schon seit längerer Zeit bei mir im Kasten.

Die türkisen Sommer Wedges gab es hier auch schon des öfteren zu sehen ,jedes Jahr wieder.
Habe mal einige Outfits damit zusammengesucht. Die Links sind teilweise zu Beiträgen von 2012 ,bei Interesse einfach anklicken :)



































Das war es für heute wieder von mir ,kommt morgen gut in die neue Woche!
Liebste Grüße xoxo





Freitag, 17. Juli 2015

Dies und das im Juli



Hallo ihr Lieben! Seid ihr gut gewappnet und gerüstet für die Hitzewelle die noch eine Weile andauern wird? Ich bin grade zurückgekommen von einem Kurzurlaub in Oberösterreich ,am See und auf dem Berg lässt sichs gut aushalten. Wir hatten z.B. in freiem ,am Fluss ,gekocht. Bei einer Kräuterführung war ich vorgestern auch zum ersten mal dabei. Fotos davon zeige ich in einem der nächsten Beiträge. 
Hier in der Stadt ,muß an heißen Tagen ,nun das Schwimmbad zur Abkühlung herhalten.

Gebacken habe ich in der letzten Zeit auch reichlich ,am meisten aus meinem Buch von Daisy Lowe. Entdeckt hatte ich es damals bei Tinaspinkfriday ,bin noch immer froh darüber! Hier zeigt Tina ebenfalls ein Rezept aus dem Buch klick

In der folgenden Back-Collage könnt ihr einiges davon sehen was so an Süßigkeiten aus meiner Küche kommt. Die Rezepte ,und genaue Fotos dazu ,poste ich nach und nach auf meinem Blog. mei täglich Brot

Zitronenkekse, Marillenkuchen, Karottenkuchen mit Schokoglasur, Topfen Mohn Kuchen, kleiner Schokoladekuchen, Karotten Orangen Kuchen, Maroni Buchweizen Torte, Schokolade Kuchen im Glas, Süßer Hirseauflauf mit Nüssen 





Aus einer alten Leinwand ,die ich schon im Mai 2012 hier gezeigt hatte ,habe ich nun endlich ein Board für einige Ketten gemacht. Hatte das schon lange vor ,aber von selbst erledigt sich sowas ja nicht ,also hat es 3 Jahre gedauert :D




Als ich von Oberösterreich zurück kam hat schon ein Packerl von der lieben meyrose fashion, beauty& me im Postkasterl auf mich gewartet. Der Inhalt waren 2 niedliche Stofftaschen in rot und blau. Perfekt für die Handtasche ,so hat man immer was zum befüllen mit dabei :) 
Danke dir herzlich dafür! 


Dann habe ich noch ein Foto samt Outfit für kühle Tage gefunden .. 


Und zu guter Letzt noch ein Foto meiner neuen rosa Eismaschine. Bis jetzt habe ich damit 2 Sorten zubereitet. Einmal Mandel-Honig Eis mit Kokoscreme ,und dann noch Schoko Eiscreme nach einem Rezept von Daisy Lowe. 








Wünsche euch ein super schönes Wochenende ,verbringt es an angenehmen Orten ,und lasst es euch gut gehen! Seid ganz lieb gegrüßt!
xoxo




Sonntag, 12. Juli 2015

In the Summertime



Hallo ihr Lieben ,herzlich Willkommen zum ,In The Summertime ü30Blogger Special! 

Da die Sommertage im Alpenland Österreich nicht immer sonnig und über 25° warm sind ,möchte ich heute eine Variante davon zeigen wie man einen trüben Sommertag ,ohne Besuch im Schwimmbad ,aber  trotzdem gechillt ,verbringen kann. 

Wir hoffen natürlich auf viele Sommertage die zum Baden einladen! Und an den trüberen Tagen lassen wir es uns ebenfalls gut gehen! Man kann z.B. eine Tasche mit kleinen Leckereien befüllen und sich ein gemütliches Platzerl im Park suchen .. 




.. den ganzen Kram auspacken ,und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen!


In meiner Tasche waren ,im Bambuskorb gedämpfte Zucchini mit Parmesancreme ,Heidelbeer Muffins aus Buchweizenmehl ,und ein Ananas-Kokos Drink.

Ich schreibe im folgenden Text auch die Rezepte dazu. 


Zutaten Zucchini mit Parmesancreme
1 Zucchini
Salz ,Pfeffer ,Kreuzkümmel gemahlen
1EL Olivenöl
50g Parmesan (gerieben)
100ml Rahm 

Die Zucchini in Scheiben schneiden ,über Dampf garen oder in kochendem ,gesalzenem ,Wasser kurz blanchieren. 

Die weichen Zucchinischeiben mit einer Gabel etwas zerdrücken ,Olivenöl unterrühren ,mit Salz ,Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. 

Die fertigen Zucchini in kleine Weck Gläser füllen.

Parmesan und Rahm in einem Topf langsam erhitzen bis der Käse schmilzt. 

Die Parmesanmasse abkühlen lassen und auf den Zucchini verteilen. 




Mit dem passenden Deckel drauf lassen sich die Gläser leicht transportieren. In der Stadt auch mit dem Bus oder U-Bahn ,da passiert nichts.




In die Tasche mit rein sollten ein kleines Tischtuch ,oder vielleicht ein großes dekoratives Geschirrtuch ,wie in meinem Falle. 

Besteck ,Servietten und Brot.







Muffins mit Heidelbeeren
Ei
100ml Kokosöl (oder neutrales Pflanzenöl)
250g Joghurt natur
250g Buchweizenmehl
3TL Backpulver
60g Mandeln gemahlen
150g Birkenzucker
1TL Vanille (habe gemahlene von Sonnentor verwendet)
150gHeidelbeeren 

Ei ,Joghurt und Öl vermischen.

Die restlichen Zutaten ,außer den Heidelbeeren ,zugeben. Alles gut verrühren.

Die Heidelbeeren vorsichtig untermischen.

Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 170° für 25min. in den Backofen stellen.








Ananas-Kokos Limo 
Kleine frische Ananasstückerln in eine Flasche geben und mit Kokoswasser (gibts z.B. im Reformhaus) auffüllen. 






Hoffe ihr habt Freude an den einfachen Rezepten ,ich bedanke mich bei euch fürs reinschauen und lesen. 

Und jetzt noch das Wichtigste eines jeden Blog Hops ,wer hat aller mitgemacht ,und vor allem was gibt es noch zu sehen!? Das Beste zum Schluß ,die Linkliste ,einfach auf das jeweilige Bild klicken! 

Habt einen schönen Sonntag ,liebste Grüße!