Dienstag, 10. Januar 2017

Winter auf den Modeblogs - Outfit mit Mantel, Rock und Stiefel



Hallo, grüß euch aus dem kalten Alpenland! Wobei jetzt wohl in vielen Gegenden so richtig der Winter eingekehrt ist. 
Hier in Wien war es bis hin zum Jänner relativ mild, also für unsere Verhältnisse, und so gab es hier auf dem Blog erst sehr wenige Winteroutfits zu sehen. Ich habe mit leichtem Schrecken bemerkt, dass ich den aktuellen Modeblogs tatsächlich um einige winterliche Looks hinterherhinke. 
Mit Mantel, Pulli und Stiefel beginne ich nun die Aufholjagd! Wär doch gelacht, wenn ich als Österreicherin, keine winterlichen Bilder in den Kasten bekomme :)

Wintermode in Grau, Weiß & Schwarz 


Für dieses Outfit habe ich den B&W Look um ein dunkles Grau ergänzt. Für mich ist das, alleine durch die Kombination der kühlen Farben, ein Look für den Winter. Im Sommer trage ich selten Grau mit Weiß und Schwarz. 
Die dunkelgrauen Stiefel waren vor ca. 2 Jahren eine gute Investition, ich trage sie momentan fast noch lieber als meine schwarzen Exemplare.

Thema Haare - Haarschmuck und Accessoires passend zur Kleidung od. zur Haarfarbe?


Als ich die Fotos ausgesucht hatte fiel mir auf das ich meine Haar-Accessoires nie zu der Kleidung abstimme, sondern immer zu den Haaren. Die Ausnahme ist Schwarz, zu Schwarz trage ich meist schwarze Haarklammern. Aber generell sind meine Haarspangen, Haargummis, Spiral-Haargummis für den Dutt und auch die ganz großen Haarklammern im Braunton meiner Haare. Ich trage Haarschmuck der zu meiner Haarfarbe passt. 
Warum das so ist weiß ich allerdings nicht, denn bei anderen gefallen mir bunte Haar-Accessoires die zur Kleidung abgestimmt getragen werden, sehr gut. 
Für mich selbst kommt es aber nicht in Frage, vielleicht ist es mir zu auffällig, genau kann ich den Grund nicht benennen. 
Auf dem folgenden Bild ist gut zu erkennen das der Grauanteil meiner natürlichen Haarfarbe schon sichtbarer wird, die hellen Haare blitzen schön langsam hervor. Wie ich das dann mit den Accessoires für meine verschiedenen Frisuren machen werde, weiß ich noch nicht, einstweilen langt mir der vorhandene Bestand in rötlichem Braun.

Wie macht ihr das, tragt ihr Haarschmuck und Spangen passend zur eigenen Haarfarbe, oder stimmt ihr etwaige Haar-Accessoires auf die Farbe eurer jeweiligen Kleidung ab? 


Winter in der Stadt - Mein Outfit


Das heutige Outfit ist sehr schlicht gehalten, das Besondere daran ist vielleicht der Mantel. Er ist an den Taschen und oben am Kragen mit einer silbernen Kette eingefasst. Der weiche Stoff selbst, ist grau-schwarz meliert. Ich hatte ihn vor einigen Jahren bei New Yorker im Winterschlussverkauf entdeckt, er hatte damals keine 20€ mehr gekostet. Der weiße Pulli ist ebenfalls aus dem Sale damals, den gab es für nicht einmal ganz 3€ .. ich bin eine Schnäppchenkäuferin. Nicht immer, in meinem Schrank gibt es auch regulär gekaufte Ware. Diese Mischung macht es für mich gut leistbar, eine vielfältige und für mich schöne Garderobe zu besitzen. :)

Winterlook - Outfit


Mantel New Yorker
weißer Pullover New Yorker
schwarzer Rock Orsay
blickdichte Strumpfhose 100den Calzedonia
graue Stiefel Deichmann



LoveT.

Kommentare:

  1. HEY GIRL

    happy new year!

    xo
    beinghellz.com

    AntwortenLöschen
  2. Great coat and skirt, fantastic look:)
    kisses

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ja auch, dass Mode bezahlbar sein muss. Ein chices Outfit, meine Liebe. Schön schlicht und kuschelig. Du "hinkst " übrigens nicht hinterher. Wenn das Wetter es bisher nich hergegeben hat, kann ich verstehen, dass du keine Winteroutfits zeigst. Ich mag nämlich die Bloggerinnen, die ihre wirklich getragenen Outfits zeigen und nicht die, die sich fürs Foto in andere Kleidung mühen, die gerade eigentlich zu kalt bzw. zu warm ist :)
    Haarschmuck ist bei mir auch schlicht. Meist ist er bei mir schwarz, ansonsten braun. Eben so, wie es am besten zum Outfit passt. Bunt trage ich nie.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich tolles Outfit! Schön kombiniert und steht dir ausgezeichnet!
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns ist es gar nicht anders möglich im Moment. Eiskalt und Schnee. Da sind Winteroutfits echt gefragt, allerdings finde ich auch Du hinkst nicht hinterher ;) Du zeigst was Du trägst und das ist richtig so. Ich mag das :)
    Liebe Grüße zu Dir nach Wien, Tina

    AntwortenLöschen
  6. der chanel-lige mantel steht dir richtig gut! überhaupt gefällt mir die schlichte, aber unspiessige, eleganz deines looks heute!
    interessante frage! ich mag kein buntes plastik in den haaren. es gibt nur eine türkise duttklammer und eine gelbe vintage klemme. ansonsten mag ich die horn/schildpatt-imitate lieber. oder messing. alles nicht meine haarfarbe aber dezent genug. ich hab auch einen halbtransparenten weissen stretchkamm - das sieht dann sehr rokkoko aus :-)
    und keine bunten gummies - schwarz, brauntöne, cremeweis, einen güldenen spiraligen "für gut" ;-)
    aber ich trag ja auch selten schmuck.........
    drückerchen! xxxxxxx (war schon 2x schilaufen direkt vor der haustür - nun fieser muskelkater!)

    AntwortenLöschen
  7. Ja, jetzt hat uns auch hier in Wien der Winter erreicht! Mit Deinem tollen Winteroutfit bist Du ja bestens gerüstet. Dein Black-White- und Grau-Look ist traumhaft und ich finde es besonders schön, dass Du auch bei tieferen Temperaturen einen Rock trägst.
    Der Haarschmuck passt perfekt zu Deinen Haaren und zum Dutt. Ich glaube, dass eine schwarze Spange oder ein färbiges Haarband zu auffällig wäre.

    Alles Liebe, Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  8. Mode muss für mich auch bezahlbar sein. Dafür gebe ich kein Vermögen aus. Schick siehst Du aus im Mantel mit den grauen Stiefeln.

    Bei uns ist es wieder milder geworden, nachdem wir am Wochenende Frost hatten. Dafür kommt der nächste Sturm auf uns zu und Regen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Den Mantel finde ich so cool, sieht aus wie ein kleiner Persianer. Ganz toll. Und da sagst Du was, ich habe mir letzten Herbst graue Stiefel gekauft und ziehe die auch viel öfter an als meine schwarzen. Meine Haargummis oder Spangen stimme ich etwas auf die Kleidung und meinen Schmuck ab. Wenn ich Gold trage, mache ich halt keine silberne Spange um.

    Liebe Grüße nach Wien,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  10. Meine ganze Achtung gilt allen Schnäppchenkäuferinnen, das kriege ich gar nicht hin. Schwarz und weiß ist wieder ganz deins. Meine Haargummis sind eh meistens schwarz. Die fallen nicht weiter ins Gewicht. Als ich längere Haare hatte aber schon...LG Sabina

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr schönes, schlichtes Outfit!
    Und der Winter hat doch jetzt erst angefangen, da können wir noch viele Winter Outfits zeigen.
    Mein Haarschmuck ist gerne blond oder braun. Und ich liebe die runden Plastikhaarbänder in Spiralkabelform in allen Farben. Mir fällt aber gerade auf, dass ich die noch nie auf dem Blog gezeigt habe.
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Der Mantel sieht kuschelig aus und das dunkle Grau nimmt ihm die Strenge. Ich mag alle Grau-Töne und mit Weiss kombiniert sieht das edel aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hey, hach ich mag deinen Mantel sehr. Haarschmuck- bei meinem kurzen Haar sinnfrei :P.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Mit deinem, wie du sagst, sehr schlichten Outfit bist du trotzdem hundertpro überzeugend. Wenn man dich so sieht, kann man sich fast auf kühlere Tage freuen!
    Der Haarschmuck sollte sich nach der Haarfarbe richten. Durch den am Hals hochgezogenen weißen Pulli unterbrichst du geschickt und geschmackvoll die sonst dunkel / grau gehaltene Kleiderwahl. Ein farbiger oder weißer Haarschmuck würde da gar nicht passen.

    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  15. Das ist mal wieder ein Outfit ganz nach meinem Geschmack. Steht dir ganz toll und ich würde es ganz genauso auch tragen wollen :-)

    Meine Haarbänder passe ich meistens eher meiner Haarfarbe an, eher selten dem Outfit oder den anderen Accessoires.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. You look super cute and comfy! I really love the coat. xx

    AntwortenLöschen
  17. I love your coat!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schlicht und edel heute, Mde. Wollmäntel und hohe Stiefel rufen bei mir immer "Winter, Winter". Schön. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  19. Very stylish and elegant look. You look so classy.

    AntwortenLöschen
  20. I like your coat LoveT... the texture is cool and the color grey is always a nice shade for a coat... your boots are really cute too xox

    AntwortenLöschen
  21. So beautiful lovely!! Happy day to you xx

    AntwortenLöschen
  22. Dankeschön für eure lieben Kommentare! Da bin ich ja mit meinen Haarkämmen, Bändern und Spiral-Haargummis passend zur Haarfarbe nicht alleine!
    LG <3

    AntwortenLöschen
  23. Schlicht, aber durch dieser besondere Mantel auch sehr elegant! Gefällt mir ganz ausgezeichnet.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Ich trage keinen Haarschmuck, aber wenn, dann höchstens mal eine Klammer und die ist seltsamerweise auch braun, ich hatte auch mal farbige oder mit Steinchen, hab ich aber fast nie verwendet, das hat irgendwie den "Gesamteindruck" gestört :) Dein Winter-Outfit gefällt mir sehr gut, die Stiefel passen ja perfekt zum Mantel! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  25. mir gefällt dein outfit mit den wenigen farben sehr und die feinen ohrringe dazu. der winter hier ist grau und nass und stürmisch. hscnee brauche ich höchstens für fotos ;-)
    liebe grüße
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  26. Du siehst mal wieder toll aus!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  27. Schlicht und schön. Ein Outfit ganz nach meinem Geschmack. <3

    AntwortenLöschen
  28. Tooles Outfit für kalte Tage!!!

    Liebe Grüße

    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2017/01/mein-vor-weihnachtseinkauf-bei-h.html

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...