Topfgucker - Frisches Grün auf dem Teller, Rezept mit Gemüse



Wenn Topfgucker auf dem Plan steht bedeutet das, Deutschland & Österreich kochen zusammen! Das Blogger-Team von Topfgucker sind Heidi und ich. Wir kochen 1x im Monat zu schönen Themen und das, mit unseren jeweilig geheim ausgesuchten Rezepten. Was auf den Tisch kommt, bleibt bis zu letzt ein Geheimnis. 
Das Thema zum gemeinsamen Kochen im Mai:

Frisches Grün auf dem Teller ( Rezept mit Gemüse) 

Mein vegetarisches Rezept heute - glutenfreie Reisnudeln mit Spargel, Zuckerschoten und Avocado 


Spargel und Zuckerschoten, Zuckererbsen, Kefe oder Kaiserschote 


Für das frische Grün auf dem Teller habe ich mir 2 Gemüsesorten ausgesucht. Das ist einmal der grüne Spargel und zum anderen die grüne Zuckerschote. Die Zuckerschote wird in Österreich unter einer Vielzahl an Begriffen angeboten. Die gängigsten Namen für die Zuckerschoten wären, Kaiserschoten, Zuckererbsen oder Kefe.
Ich werde heute mein Gemüse nicht kochen, sondern lediglich im Wok braten, bis das Gemüse gar ist. Das gibt einen besonders feinen Geschmack, gebratener grüner Spargel ist etwas sehr köstliches.


Rezept für meine glutenfreien Nudeln mit grünem Gemüse

Zutaten
1 EL Ghee, Butter oder Öl
1 Bund Spargel grün, geputzt und schräg in dickere Scheiben geschnitten, Spargelspitzen ganz lassen
1 Packerl Zuckerschoten frisch
1 Avocado 
Zitrone 
Creme Fraiche oder Rahm
Salz, rosa Pfeffer, Petersilie oder andere frische Kräuter
Reisnudeln (oder Nudeln nach Wahl)

1 EL Ghee im Wok erhitzen und das Gemüse darin anbraten bis es gar ist, mit Salz abschmecken.


Avocado mit Creme Fraiche und etwas Zitronensaft gut durchmixen und nach Geschmack salzen.

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. 

Alles zusammen auf dem Teller anrichten und mit rosa Pfeffer und Kräutern bestreuen. 


Einfache Gerichte mit Gemüse - Gesund, vegetarisch, ohne Gluten 


Essen das schnell fertig ist und dann auch noch gesund und ohne Gluten daherkommt, koche ich besonders gerne. Ich liebe Rezepte die in einigen Sätzen erklärt sind. Als Vegetarierin mag ich alles mit Gemüse und koche auch immer reichlich davon und das auch möglichst frisch. Frisch gekocht schmeckt mir alles am besten. Aber Spargel schmeckt ja auch nur so, die köstlichen Spargelstangen muss man nach Saison und auf den Punkt gegart essen! 

Bei Heidi wird es heute auch Grün auf dem Teller, bin gespannt auf ihre Variation des Themas. 


Liebst, LoveT.




Kommentare

  1. Na das sieht wieder sehr lecker aus. Wart ich hol mal eben meine Gabel :))
    Grünen Spargel habe ich so auch noch nicht gegessen. Ich denke das werde ich mal versuchen . Unsere Zuckerschoten werden nur unter dem einen Begriff geführt. Interessant das ihr mehrere dafür habt. Ich sollte meinen Wok auch unbedingt mal wieder öfter benützen . Warum auch immer wird er zeitweise sehr vernachlässigt .
    LG und schöne Pfingsten für Dich
    wünscht Dir Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das schmeckt wirklich gut aus dem Wok, hatte den Spargel auch das erste mal auf diese Art gemacht. :) Danke Heidi, liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Ein tolles Rezept mit wenigen Zutaten und einer einfachen Zubereitung – so wie ich es liebe. Dazu gesund und lecker – was will man mehr? Danke für den Tipp!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich! Danke für deinen Kommentar, liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Schön schlicht, so mag ich das. Werde ich mir, wie so oft, merken.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea :) Viele liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Gesund und lecker, yummi!
    Liebe Pfingstgrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Spargel mit Avocado habe ich noch nie zusammen gegessen! Das stell ich mir total lecker vor und ich werde das mit Sicherheit ausprobieren! Vielen Dank!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Grüner Spargel mit Avocado und Zuckerschoten - ein Traum mit dem richtigen Dressing!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google