Abnehmen ohne Sport - Meine Diät zeigt Wirkung und Erfolg



Abnehmen ohne Gluten und ohne Sport, das geht - Den Sport lasse ich aufgrund meiner Rheuma Erkrankung weg, das möchte ich  gleich mal dazu sagen. Bewegung mache ich allerdings schon, in Form von viel zu Fuss gehen. Außerdem sind meine Portionen natürlich kleiner als bei Menschen die mit Diät und Sport abnehmen. Süßes esse ich trotzdem, denn wenn ich die Diät zu streng mache, halte ich sie nicht durch. Mein Diät Plan zeigt Erfolg, nach 8 Wochen habe ich nun 6 Kilo abgenommen. In der 8.Woche habe ich zwar nichts abgenommen, aber eben auch nichts zugenommen. 6 Kilo in acht Wochen werte ich als erfolgreich! Mein Ziel liegt nun bei 10 Kilo weniger an Gewicht. Und auch wenn sich die letzte Woche auf der Waage nichts getan hatte, merke ich es doch an der Figur. Mein Bindegewebe festigt sich immer mehr, die Haut wirkt optisch praller und glatter und das Erscheinungsbild wirkt insgesamt auch schmaler und schlanker.

Was ich in der 8.Woche Diät gegessen hatte - Ernährungs-Plan für 7 Tage

Tag 1 (Bild oben)
Brei aus Hirse und Haferflocken (glutenfrei) mit Mandelmilch und Brombeeren, Ahornsirup
Portion Magnesium
halbes Toastbrot, Cheddar, 3 Oliven
Low Carb Abendessen: 50g Glasnudeln, Karotten, rote Paprikaschote, Petersilie
Salzbrezen glutenfrei (von Schär)

Tag 2
Brei aus Hirseflocken und glutenfreien Haferflocken mit Mandelmilch, Cranberries, Ahornsirup
1/2 rosa Grapefruit
70g Mais-Spaghetti mit gekochtem Ei, Cheddar und Basilikum


Tag 3
200ml Gymqueen Milky Flamingo Whey Drink
Viel aromatisiertes Wasser mit rosa Grapefruit und Zitronenmelisse 
Topfentorte ohne Gluten, selbst gebacken mit Birkenzucker, Brombeeren 
Sushi Maki mit Salatgurke, Ei gekocht, Avocado

Tag 4
halbes Toastbrot, bisschen Cheddar, 3 Oliven
Topfentarte aus glutenfreien Mürbeteig, selbst gebacken
Low Carb Abendessen: 50g Quinoa, getrocknete Tomaten, Oliven, Parmesan, Basilikum



Tag 5
300ml Gymqueen Drink mit Mandelmilch
rosa Grapefruit 
Falafel selbst gemacht, Bratkartoffeln aus 4 Kartoffeln, Joghurt-Dip mit Salatgurke 

Tag 6
Käsetoast aus 2 Scheiben Toast und 3 Scheiben Käse, Ketchup
250ml Eiweißdrink mit Schokoladen Geschmack
Handvoll Nüsse
Joghurt, Sprühschaum, Amaranth gepoppt, Heidelbeeren
2 mini Pizza (ca. 8cm Durchmesser) aus Maismehl selbstgemacht, Gymqueen Ketchup, Mozzarella, getrocknete Tomaten, Basilikum



Tag 7 
halbes Haferbrötchen (glutenfrei von Hammermühle), Käse, Gymqueen White Wonder Soße
Datteln 
Mafé mit roten Linsen, Paprika, Karotten und Kartoffeln mit Erbsen-Pesto 

Die Diät Beiträge gehen jetzt schon einige Zeit wöchentlich online. Zum Lesen ist das höchstwahrscheinlich relativ unspannend oder sogar fad. Allerdings ist das Fotografieren von meinem täglichen Essen, Teil des Diät Erfolgs. Also mache ich es noch einige Wochen weiter so. Ich sage schon mal vorne weg vielen Dank für eure Geduld und ein noch größeres Dankeschön allen, die sogar noch kommentieren mögen. 

Das kommt als nächstes auf 50 Looks of LoveT.: Der nächste Mode Beitrag kommt schon morgen auf den Blog und Sonntag geht es mit Topfgucker weiter. 


Liebst, LoveT.

Kommentare

  1. Wie sagt man bei uns wenn zwei ganz ungeplant das gleiche machen. Zwei Dulle , ein Gedanke .....*gg . Das musste ich grad echt denken als ich den Post gesehen habe :))
    Und zu Deinem Post kann ich nur sagen , mir ist es sehr ähnlich ergangen . Anfangs habe ich viel abgenommen, und dann ging es schleppender. Oder es ging gar nichts mehr runter. Für mich die ganz ohne täglichen Sport unterwegs ist , und nur mit dem Hund läuft und zum Schwimmen geht. Völlig Ok . Denn Zeit zum Sport habe ich eher weniger , aber ich kann kontrollieren was und wie viel ich esse. Von daher klapptes doch super bei Dir .
    Weiterhin viel Erfolg ;) Sehr ansprechende Bilder übrigens
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. They all look so yummy and healthy at the same time.
    Nice pics ♥

    Ann
    https://roomsofinspiration.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Looks like a great diet that does its job. Greetings.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, 6 kg finde ich super und wie man sieht, isst du ja auch wirklich leckere Sachen ;)!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  5. Dein "Diätessen" sieht wieder sehr appetitlich aus. Viel Erfolg weiterhin. 6 Kilo ist schon eine ganze Menge. Und dass man den Erfolg sieht, das glaube ich dir gerne.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Dein Essen sieht aber auch immer lecker aus ♥.♥
    Ich finde deinen Erfolg total respektabel und bewundernswert, richtig klasse! Und freue mich mit dir mit :)

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal herzliche Gratulation zu deinem Abnehmerfolg und zu deinem Durchhaltevermögen. Das hat echt Respekt verdient. Ich denke, nach einigen Wochen geht das Abnehmen einfach langsamer. Dein Essen sieht immer so lecker aus – schön, dass du uns da so teilhaben lässt.
    Alles, alles Liebe

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein wirklich tolles Ergebnis, freue mich sehr für Dich <3 :) Wie mal erwähnt, ich würde von den Portionen nicht mal annähernd satt (haha), aber ich darf auch aufgrund von Größe, Sport usw. einiges mehr essen. Die 10 kg schaffst Du ganz sicher, es macht viel aus, wenn man wirklich diszipliniert isst und, es muss ja nicht immer Sport sein, Hauptsache man bewegt sich. An Tagen, an denen ich nicht zum Sport komme, bin ich auch viel zu Fuß unterwegs, damit wenigstens die Bewegung stimmt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. 6kg in 8 Wochen sind eine tolle Leistung. Meinen Respekt. Du machst das richtig!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das gar nicht langweilig. Und es ist bestimmt eine tolle Anregung für andere Leser. Mir läuft beim Anblick von Falafeln und Bratkartoffeln auch das Wasser im Mund zusammen :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  11. Excellent post (as always)!Thank you very much :)

    AntwortenLöschen
  12. Das Essen sieht wirklich sehr lecker aus und ich bewundere deine Konsequenz. Sehr schön finde ich, dass sich der von dir gewünschte Erfolg einstellt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Dein Diät - Programm sieht aber soo lecker aus, vielleicht sollte ich da einfach mal mitmachen.....nötig hätte ich es in jedem Fall! Auch ca. 10Kilos ;) Aber irgendwie denke ich mir ...das Leben ist viel zu kurz um zu Diäten! :(
    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar Claudia! Ja dachte auch immer das Diäten das Leben nicht gerade bereichern. Aber jetzt denke ich irgendwie, das Leben ist viel zu kurz, um nicht das tragen zu können was ich möchte. :D
      Liebe Grüße zu dir <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google