Posts mit dem Label Traunsee werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Traunsee werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 19. Dezember 2016

Von Fotos zu animierten Bildern und nun ein Video vom Traunsee


Hallo ihr Lieben! Die letzten 3 Tage war es hier ruhig, es gab weder Kosmetik noch Mode. Kein vegetarisches Essen, noch nicht einmal gesunde Süßigkeiten. Sehr ungewohnt das Ganze.
Ich war vom Rheuma wieder einmal etwas in die Knie gezwungen, bin es teilweise noch. Die Antirheumatika und Schmerzmittel wirken jedoch mittlerweile und ich kann etwas raus, aber die Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Übelkeit, machen doch das Fit sein schwer.

Das hindert nicht daran großartige Dinge zu machen, wie den See zu besuchen auf dem vor langer Zeit die Salzpiraten zu Hause waren. Einige Österreicher wissen jetzt wahrscheinlich wo das ist, nämlich in unserem wunderschönen Salzkammergut.
Der See von dem die Rede ist, ist der mystische Traunsee. Ich hatte ihn hier am Blog schon sehr oft auf Fotos gezeigt. Im Herbst hatte ich, durch den Besuch in Hallstatt, auch die Geschichte der einzigen Piraten die es je auf einem See gab kurz erzählt, den Salzpiraten vom Traunsee.


Wenn nicht die Zeit für Mode ist, sondern für Ruhe und entspannte Lebensart 


Im Leben gibt es fast immer die richtige Zeit für alles, auch fürs Bloggen wenn man das gerne möchte. Zu tun gibt es für den Blog immer etwas. Manchmal sind es die Aufnahmen von einem Outfit an einem schönen Ort. Manches mal besteht die Aufgabe darin wie immer gesund, nun aber auch dekorativ zu kochen, um möglichst viele schöne Fotos für animierte Bilder zu den Rezepten zu haben .. und manchmal passiert alles einfach so, auf die entspannte Lebensart. Dann gibt es keine Mode oder Rezepte, nicht einmal Kosmetik oder tolle Geschichten, sondern einfach vorweihnachtliche Ruhe.

Nach den Fotos und animierten Bildern kommt das Video


Ja, Fotos gab es hier im Bereich Beauty vom ersten Beitrag an. Animierte Bilder in etwa seit den Kochrezepten, damit die Bilderflut nicht zu lang wurde. 
Nun habe ich vor ca. 8 Tagen das erste Video gedreht. Bedingt durch das Rheuma konnte ich nicht viel draussen herumwuseln. Also hatte ich genug Zeit um ein Video zu schneiden, mit Musik zu versehen und dann hochzuladen. Und so habe ich nun tatsächlich mein erstes Video gemacht.
Mitgefilmt habe ich einen kleinen Spaziergang am See. Der geheimnisvolle Traunsee bot sich so schön zum Filmen an, er lag einfach ruhig da und glänzte mystisch wie eh und je.

Freitag, 27. November 2015

Traunsee und Attersee im November

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".
This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".






Hallo ihr Lieben!
Auf den Bildern sieht man ihn schon. Den mystischen Traunsee. Der See ist auch im November ein Highlight. 
Hatte super schöne Tage in der Gegend von Traun- und Attersee verbracht. Hier nun einige Eindrücke von dort.





Kloster - Traunkirchen 


Wenn ich am Traunsee bin besuche ich auch immer das Kloster Traunkirchen. Das Kloster steht auf einer Halbinsel, das wirkt schön mit dem Wasser fast rundherum. 

Ein Ausflug nach Traunkirchen lohnt sich sehr.










Selbstgebackene Kokoskuppeln


Wir hatten auch Kokoskuppeln selbst gebacken, die haben sowas von herrlichst geschmeckt! Falls Interesse besteht poste ich das Rezept auch gerne auf meinem Food Blog.
Die Prozedur des Befüllens und mit Schokolade bestreichen ist aber schon eine süße Sauerei. Es hatte aber jede Menge Spaß gemacht :)


Der Attersee am Abend


Als wir den Abend am Attersee ausklingen haben lassen, hatten wir Glück. Die traumhaft schöne Novembersonne hat uns einen sehr dekorativen Sonnenuntergang beschert.

Der See ist immer schön, am Tag, am Abend, und bei Sonnenuntergang. 


Jaaaaaa, das sind tatsächlich unsere Enzis aus dem Museums Quartier. Unsere Wiener Hofmöbel stehen in der türkisen Variante auch am Ufer des Attersees. 








Happy Friday ihr Lieben! xoxo



Mittwoch, 21. Oktober 2015

kleine Auszeit

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".



Hallo ihr Lieben!
Wie einige vielleicht an den Fotos erahnen können, war ich wie öfter einmal, für einige Tage raus aus Wien. Wohin, wo es langsamer vergeht. Ich habe immer öfter das Bedürfnis aus der Stadt abzuhauen. 
Der Herbst zeigt sich mit seinen Stürmen und Farben, ich mag diese Jahreszeit. 
So wie jede der vier Jahreszeiten, haben sie doch alle ihre besonderen, schönen, Seiten. 




Wenn es einem gut geht, ist es fast überall schön. 


Man genießt die Tage, ist mit dem zufrieden was man hat. Das kommt von innen. So wie Harmonie, die sollte man meiner Meinung nach innen fühlen, nicht von außen verlangen, beanspruchen. 

Wenn dann alles wieder rund läuft, birgt das Zufriedenheit in sich. Das ist ein schönes Gefühl. An jedem Platz der Welt. Es spielt dann keine Rolle mehr wo man sich aufhält. 

In 2 Monaten muß ich mich von der 40 verabschieden, ich möchte das in einem guten Seelenzustand tun, das ist mir wichtig. :)








Wasserfall und Abstecher zum Attersee


Dieser Wasserfall war bezaubernd, er befindet sich in der Nähe vom Attersee. Die Seen liegen nah beisammen, so kann man überallhin kleine Abstecher machen. Die Gegend genießen. 






Seid lieb gegrüßt xoxo

Freitag, 7. November 2014

Linz



Guten Abend ihr Lieben!
War wieder einmal in Linz, und Neneh Cherry war auch da, und zwar im Posthof Linz!


Die Wälder und Seen in Oberösterreich 


Am nächsten Tag bin ich noch etwas in den oberösterreichischen Wäldern herumgestreift, und war dann auch noch bei einem kleinen See, der sehr idyllisch mitten im Wald gelegen ist. Es gibt hier im Salzkammergute viele kleine Seen in den Wäldern.

Mein Outfit war dem Wetter angemessen, und dementsprechend warm mit Sweater und weißer Puschel-Jacke. :)
Die kleine silberne Tasche ist von See By Chloé, ich trage sie meist Crossover.





Taferlklaussee








Selber Brot backen - Einen Laib Landbrot 


Am Nachmittag wurde Brot gebacken ,es ist toll gelungen und hat wunderbar nach Rosmarin geschmeckt. Es war ein riesiger Laib würziges Landbrot, am Abend haben wir gleich eine Schnitte davon mit Honig gegessen. 





Blick auf den Traunsee


Am Morgen darauf ging es wieder zum Zug und heim nach Wien. 






Wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!




Liebe Grüße!
xoxo




Samstag, 1. November 2014

water and sun ..




Hallo ihr Lieben!
Wie im Leben so üblich, gehen die schönsten Tage irgendwie immer viel schneller vorbei, als alle anderen Tage. So kam mir die Woche auch vieeeeeel zu kurz vor. 

Der letzte Tag hat sich aber auch von seiner schönsten Seite gezeigt. Hier noch einige Impressionen, geknipst bevor es für mich abends dann heimwärts ging.






Salzkammergut in Österreich


Obwohl ich bekennender Kärnten Fan bin, muss ich sagen das es sich in Oberösterreich echt gut leben lässt. Ich bin glücklich hier.
Die Landschaft, die Seen, da vor allem der Traunsee, Irrsee und der Attersee, geben mir ein Gefühl im schönsten Land zu wohnen. 
Das Salzkammergut ist fast zu meiner zweiten Heimat geworden. 














Wie immer noch ein kleiner Blick auf das was wir gekocht hatten. 




Das Foto ist nicht bearbeitet ,es ist fast unglaublich oder .. aber es sah tatsächlich so aus am Attersee. 




Liebe Grüße!
xoxo



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...