Posts mit dem Label Sommerkleid werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sommerkleid werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 1. September 2017

Der Schmuck macht den Look - Outfit mit Maxi-Kleid & Kimono



Der Frauen über 50 Boom .. oder warum es als Blogger besser ist sein Alter zu verraten - 
Wir bloggenden Frauen ab 40 oder 50 wissen, was mit dem Wort Boom gemeint ist. Wir werfen mit unseren Jahren herum als wäre es das Beste das wir zu bieten haben. 
So muss es zumindest manchmal aussehen. *lach Dabei macht es echt Sinn das Alter extra zu erwähnen. Gerade bei den Themen Kleidung, Gesichtspflege und Schminken. 
Denn die Suchbegriffe die zu meinem Blog führen quellen über vor Anfragen für Modeblogger und Mode für Frauen, jeweils mit ü50 oder 50Plus versehen. 
Warum also nicht das Alter dazuschreiben, zu unseren Blog Artikeln? Immerhin sind wir Frauen durch diese Jahre gegangen und lebten jedes einzelne davon. Die Zeiten als Frauen sich jünger gemacht hatten, sind längst vorbei. Selbst ältere Schauspielerinnen und Models kokketieren mit ihrem Alter. 

Statement Kette zum Mustermix mit Maxi-Kleid & Kimono 


Als ich von Rom kommend in Wien ankam, fing hier gerade eine sommerliche "Kältewelle" an. 
Aus den vielen Jammer-Tweets bei Twitter zu schließen, ging es einigen Wienern ähnlich wie mir ..
soviel nun zum wärmenden Kimono über dem ärmellosen Kleid.

Mittwoch, 30. August 2017

Die Frau auf Reisen - Villa Borghese, mein Lieblingsplatz in Rom



Entspannen mitten in der Stadt - Villa Borghese ist die Bezeichnung für eine große Parkanlage in Rom. In diesem weitläufigen Park verbringe ich gerne einige Stunden. Ich würde Villa Borghese fast als meinen liebsten Ort in Rom beschreiben, so gerne bin ich da. Im Sommer ist es zwischen den Bäumen sehr angenehm und nicht allzu heiß. Villa Borghese ist meine schattige Oase der Ruhe inmitten von Rom. Ganz unten im Beitrag kommt noch ein kurzes Video. Darin zu sehen sind der Garten rund um die Galleria Borghese, der Teich mit dem Tempel und auch zwei Restaurants. Es gibt darin einen längeren Blick auf die kleine Trabrennbahn und natürlich das Casa del Cinema. 


Casa del Cinema - Sommerkino 


Beim Casa del Cinema wirft Marcello Mastroianni einen Blick auf alle Besucher. Ich mag dieses große Bild sehr. :)
Auf der gegenüberliegenden Seite des Gebäudes ist ein großes, sehr sympathisches,  Restaurant und auch das Sommerkino. Im Video ist es bei Interesse ein bisserl genauer zu sehen.


Villa Borghese - Mein Outfit 


Ja, ich bin auf dem Foto die Frau ohne Kopf, keine Ahnung warum .. mein Kleid ist aber in etwa zu sehen. Wenn ich verreise packe ich meist Kleider in meinen Koffer. Das erscheint mir praktisch, denn ein Kleid ist immer ein komplettes Outfit. So muss ich beim Koffer packen nie überlegen was ich womit kombinieren kann. Zu den Kleidern packe ich mir dann noch große Tücher ein, die ich als Stola tragen kann. So bin ich für fast alles gerüstet.
An den Füßen trage ich bei längeren Fußmärschen (alles was über 3 Stunden auf den Beinen ist) bequeme Sandalen, Schlapferln oder Flip Flops. Die auf dem Foto sind uralt und von Scholl. Ebenfalls vor Jahren in Rom gekauft.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...