Posts mit dem Label Schwarzaugenbohnen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Schwarzaugenbohnen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 28. Januar 2017

Veggie Rezept für Schwarzaugenbohnen - Black Eyed Peas


Grüß euch zu einem vegetarischem Rezept mit Black Eyed Peas! So heissen die schwarzen Augenbohnen in den USA, in den Südstaaten gelten sie als Glücksbringer und werden dort auch gerne an Neujahr gegessen. Sie sehen aber echt niedlich aus mit ihren kleinen schwarzen Äuglein :)
Bei uns nennt man sie noch Schwarzaugenbohnen, Kuhbohnen oder auch Schlangenbohnen. Am besten schmecken sie weich gekocht, gut gewürzt und mit Reis oder Kartoffeln als Beilage. 

Schwarze Augenbohnen - Black Eyed Peas - Vorbereitung zum Kochen 


Meine Augenbohnen habe ich im getrocknetem Zustand gekauft. Die Anleitung um sie verkochen zu können ist denkbar einfach. Die getrockneten Bohnen in reichlich Wasser einweichen und über Nacht stehen lassen. Dazu die gewünschte Menge an Böhnchen in eine Schüssel geben, die Schüssel mit Wasser anfüllen und am nächsten Tag die Bohnen vor dem Kochen in ein Sieb abgießen. 

Die gut eingeweichten Augenbohnen müssen dann nur mehr für 30min. gekocht werden und sind danach für jedes Rezept bereit!
Heute wird es ein vegetarisches Gericht mit Safranreis sein.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...