Posts mit dem Label Hellgrau werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Hellgrau werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 6. März 2017

Outfit 3 - Die grüne Army Hose mit Grau und Weiß kombiniert


Winteroutfit mit der Hose im Military Stil - Für das 3. und letzte Outfit mit der grünen Cargohose in dieser Mode-Reihe, habe ich die Army Hose mit cremigem Weiß und hellem Grau kombiniert. 
Die kurzen Stiefel, der Rolli und die Fransenweste, machen den Look so richtig kuschelig und flauschig. Die Teddy-Jacke tut ihr übriges dazu. 
Helles Grau mit hellem Beige oder Wollweiß getragen, ist eine meiner liebsten Farbkombinationen.

Freitag, 20. Januar 2017

Gut behütet - Mützen für Damen oder doch lieber Unisex



Herzlich Willkommen zu einer Bloggeraktion, in der es um Kopfbedeckungen geht! Die schöne Idee, gut behütet, kommt von here I am - Andrea und ich freue mich mit dabei zu sein! 
Bei mir ist es so, dass ich von November bis März fast ständig mit Kopfbedeckung unterwegs bin. Mützen sind also ein großes Mode Thema bei mir. Hut habe ich nur einen, Mützen dagegen so um die 20 Stück. Die meisten davon sind reine Mützen für Damen, aber ich besitze auch einige Unisex Beanies. Das kommt daher, dass ich meine Haube (Haube ist österreichisch für Mütze) manches mal gerne in Übergröße trage, zu manchen Outfits gefällt mir das, wenn sie etwas größer ausfallen. In Österreich sagen wir so gut wie nie Mütze zu unseren Hauben. Alles was rundherum weich ist, vorne kein Schirmchen hat und auf den Kopf gehört, ist eine Haube! Wir haben Winterhauben, Skihauben, Strickhauben, Badehauben und die ganz Kleinen tragen Babyhauben. 

Einige meiner liebsten Mützen aus über 6 Jahren Blogger Vergangenheit


Für die Bloggeraktion heute habe ich einige Fotos mit Mützen aus meiner Blogger Vergangenheit rausgesucht. Hier auf dem Blog gibt es noch ganz viele Outfits mit Beanies, das hier sind also nicht meine liebsten oder besten Mützen, sondern die, die ich auf die Schnelle gefunden hatte. Aber es ist gut zu sehen, dass ich keinen bestimmten Stil oder gar eine Vorliebe für bestimmte Modelle habe, ich setze quasi auf was mir zwischen die Finger kommt. Egal welche Farbe oder Form. Ich liebe diese Kopfbedeckungen einfach. Wenn ich eine hübsche Haube zu einem guten Preis entdecke, nehme ich sie mit. 

Mittwoch, 12. Oktober 2016

3 x Blog Ü50 - Am besten bloggt sich Mode mit Herz



Hallo ihr Lieben! 
Ich weiß das wir Frauen über 50, in der Gesamtheit der Blogs im Netz, keine arg große Rolle spielen, man muss schon ganz genaue Suchbegriffe eingeben um uns zu finden, aber ich bin trotzdem froh mit meinem Blog, gerade zu dieser Altersgruppe zu gehören. 
Heute möchte ich auch wieder 3 schöne Blogs vorstellen, die ich sehr mag.

Sonntag, 11. September 2016

Die Stola - Mode und mehr, außerhalb von Zeit und Trend



Hallo und herzlich Willkommen! Hier steht heute in puncto Mode die Zeit still.
Das passiert hier allerdings öfter, ich habe es nicht immer so mit dem zeitgemäßen Modebewusstsein.
Obwohl es mich interessiert, bin ich in den letzten Jahren selten bei Trends mit dabei.
Was ich gerne mag, sind Kleidungsstücke die keiner Zeit unterliegen. So wie jetzt im Herbst zum Beispiel der klassische Trench, die grobe Strickjacke oder so wie heute, die bewährte Stola.

Donnerstag, 25. September 2014

Ballerinas





Hallo ihr Lieben! Darf ich vorstellen ,meine neuen schwarz-weißen Ballerinas von Buffalo :) 

Ballerinas 


Weiß gar nicht wie viele Paare dieser flachen bequemen Schuhe bei mir schon ein Zuhause gefunden haben. In der zweifarbigen Variante ist es allerdings mein erstes Paar. Finde in der schwarz-weißen Kombination wirken Ballerinas noch eleganter und sehr klassisch!

Die Outfit-Variante dazu, habe ich ebenfalls eher schlicht und klassisch gewählt. In Form einer feinen, leichten Bluse, und einem schwarzen, knielangen Rock. 

Das zart hellgraue Oberteil von Grain de Malice war schon im letzten Beitrag zu sehen war ,da allerdings in einer Kombination mit Jeans und dicker Strickjacke. 




Outfit 


Shirt Grain de Malice
Cardigan Cream
Skirt/Rock Orsay
Belt/Gürtel Sisley
Flats/Ballerinas Buffalo
Bag/Tasche Furla


Westen


Ergänzt habe ich das Outfit, wie so oft, mit einer Weste. Ich nehme fast immer eine mit wenn ich das Haus verlasse. Daher habe ich auch einige. So das ich zu jeder Farbe, des jeweiligen Outfits, eine passende im Schrank habe. 

Der Schmuck ist zur grauen Weste, und zum hellgrauen Oberteil, in Silber gehalten. 






Der Gürtel vorne zum binden


Der Gürtel kam schon des öfteren hier vor. Er ist aus schwarzem Stoff, und auf der Vorderseite beschichtet. Er wird einmal um den Körper gewickelt, und dann vorne gebunden. Er macht eine mega schlanke Taille. Dadurch das er so breit ist, aber nicht steif, sondern weich und anschmiegsam, zaubert er optisch schön schlank in der Mitte. 

Für mich sind diese Art Gürteln besser als jede Bauchweg-Unterwäsche. Erstens zeichnet nichts ab, und zweitens drückt es beim Tragen nicht unangenehm. Der Gürtel sitzt ganz locker, er ist eher ein optischer schlank macher. 










Liebe Grüße!
xoxo





Donnerstag, 12. Dezember 2013

sunny day


Dress/Kleid Monsoon

Der Stadtpark ist einer der schönsten Parks in Wien ,ich liebe es an sonnigen Tagen da am Wasser entlang zu gehen. 
Sogar das Licht ist hier immer einzigartig. 


Outfit 


weiße Jacke Pimkie
hellgrauer Schal Bijou Brigitte
schwarzes Kleid Monsoon
schwarze Stiefel s.Oliver
Sonnenbrille Zara













xoxo





Donnerstag, 4. Juli 2013

a pop of orange



Hallo ihr Lieben! Den Rock von Monsoon mit den gestickten orangen Blüten hatte ich schon einmal im Winter gezeigt, er paßt nämlich auch sehr gut zu Stiefel und Mantel.
Mache das überhaupt sehr gerne, trage viele meiner Sachen rund ums Jahr. So hat man auch mehr von den Lieblingsstücken :)

Karlskirche Vienna/Wien

Outfit - Grau & Orange


Orange zählt als kühler Farbtyp Sommer nicht zu meinen Lieblingsfarben. Es gibt keinen kalten Orangeton. Und somit ist es nicht die optimale Farbe für die kalte Farbtypen Winter und Sommer. 

Die Lösung um Orange trotzdem zu tragen, wenn man es denn möchte, ist es die Farbe eher nicht nahe am Gesicht zu tragen. So macht es dem Teint nichts aus.
Das geht am allerbesten bei Nagellack, und auch bei kleinen Details am Outfit. 

In meinem Fall, war das Orange in Form von einer schönen Stickerei am schmalen Rock präsent. 
Außerdem hatte ich orangen Nagellack lackiert. 
Insgesamt war es ein Look in Grautönen, hellgraues Shirt und grauer Rock. Als Verbindung von warmen Orange zu kühlem Grau, habe ich einen braunen Gürtel über dem grauen Shirt getragen. 

Skirt/Rock Monsoon, Belt/Gürtel Forever 21

Sommer Outfit  


langes Shirt hellgrau Street one
grauer Rock mit Stickerei Monsoon
brauner Gürtel Forever 21
schwarze Sandalen Deichmann
schwarze Tasche Miu Miu



U-Bahn Station Karlsplatz


Liebe Grüße!
xoxo

Sonntag, 9. Juni 2013

Outfit ,Award


I would like to thank Charlotte sometimes .. for nominating me for the Versatile Blogger Award. Thank you Charlotte, it means a lot to me. 


Möchte den Award gerne an alle meine wunderbaren Blogger Freundinnen weitergeben, weils schön ist das es euch und eure tollen Blogs gibt! 

Top/Pullover Promod

Outfit für den Farbtyp Sommer - Grau & Rosa


Wenn es eine sichere Farbe für kalte Farbtypen gibt, dann ist es Grau. Ich liebe vor allem helles oder mittleres Grau. Zusammen mit Rosa getragen gibt das einen frischen Look für den Frühling. Mit einem Outfit in Grau-Rosa, kann ein Farbtyp Sommer nichts verkehrt machen. 

Den Pulli gibt es momentan bei Promod im Sale, weiß den Preis nicht mehr genau, aber es war so um die 10€ herum. Außer der grauen Version gibt es ihn noch in einem kräftigen Korall-Ton.


Outfit in Grau & Rosa 


grauer Pullover Promod
rosa Shirt Paul Smith
graue Hose New Yorker
Armschmuck See By Chloé


Shirt Paul Smith

Location - Museums Quartier Wien 


Die Location für diese Blog-Fotos sind wie so oft im Museums Quartier entstanden. Für viele von euch müsste ich es gar nicht mehr dazuschreiben, ihr habt mir in den Kommentaren verraten, das ihr es schon immer an dem ersten Foto erkennt :) 

Museums Quartier Vienna

Pants New Yorker, Shoes/Schuhe Deichmann

Cuff/Armreif See By Chloé

Leopold Museum Wien/Vienna

Wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!
xoxo




Dienstag, 20. März 2012

Grey



Hi! Grau ist eine wunderbare Farbe für alle kalten Farbtypen. Der Wintertyp und der Farbtyp Sommer sind somit mit Grau immer auf der richtigen Seite. 

Outfit - Hellgrau 


Haare - Haarreif Forever21
weiße Bluse - DAY Birger et Mikkelsen
grauer Pullunder - Blugirl Blumarine



Make up - Grau


Augen -Sante Eyeshadow Quatro Intensive Eyes No. 100
Lippen - YSL Rouge Voluté 22 Exquisite Plum
Wangen - MAC Powder Blush Well Dressed


Liebe Grüße 



Mittwoch, 27. Juli 2011

New Top ♥


Hallo ihr Lieben! Ich habe in der Stadt (Wien) mit einem Top von Marc by Marc Jakobs zugeschlagen. Der Kragen ist ganz toll, die Farbe ebenfalls und es war im Sale!

Müssen Modebloggerinnen Designer Klamotten tragen?


Also ich persönlich denke nein, auf gar keinen Fall. Auch wenn es auf einigen Modeblogs so rüber kommt. 
Ich sage deshalb nein, weil man auch in teuren Designs schlecht gekleidet sein kann und in Sachen aus den einschlägigen Modekaufhäusern umwerfend aussehen kann. 

In Modemagazinen wird auch gerne darauf hingewiesen das Frauen über 40 nur teure Kleidung tragen sollten. Am besten mit bekanntem Label versehen. Grade bei Trench Coats, Taschen und Kaschmir Pullovern werden dann die üblichen Marken dazugeschrieben. 

Einiges an diesen Dingen habe ich auch daheim, klar, ich interessiere mich eben für Mode, ab und an komme auch ich an einem Schnäppchen vorbei das ich dann kaufe. 
Mir gefällt ein unkomplizierter Mix aus Designer Klamotten und Basics. Ein Look sollte im besten Fall die eigene Persönlichkeit widerspiegeln, dann ist es perfekt! Denn wenn es gut aussieht, interessiert keinen mehr ob es günstig oder teuer war. :)

Top Marc By Marc Jacobs


Hab gesehen das der Shopping Guide für Wien jetzt in vielen Geschäften kostenlos zum mitnehmen aufliegt, glaube er kostet sonst fast 15€

Das Make up zum Outfit möchte ich gerne heute Abend zeigen, muß die Fotos erst noch aussortieren :)



Liebe Grüße! 


Freitag, 27. Mai 2011

LoveT. des Tages


Hi!
Electra war mein erster Lidschatten von MAC. 
Am liebsten trage ich ihn mit Contrast (dunkelblauer E/S), oder ganz einfach solo. Auf den Bildern sieht man ihn in der Kombination mit Contrast aufgetragen. 

Das Augen Make up ist schnell gemacht. Es wirkt aber, trotz nur 2 Farben, sehr hübsch. Silbernes Grau und Dunkelblau haben zusammen getragen eine schöne Wirkung finde ich. Contrast ist einer der besten dunklen Blautöne die es momentan gibt. 

MAC E/S Electra & Contrast - Swatches






Kleid Zero



Liebe Grüße!



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...