Posts mit dem Label Frühlingslook in dunklen Farben werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Frühlingslook in dunklen Farben werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 24. Mai 2017

Modefarbe Schwarz & gut angezogen in Rosa - Gesichtspflege



Rosa zu Schwarz getragen, macht gute Laune, finde ich! Mode mag bei Frauen schon was bewirken ... denn wie könnte man in Rosa gekleidet auch anders, als zu lächeln. Kann aber auch sein, das ich an diesem Tag einfach generell gut drauf war. 
Sanft und leicht pudrig oder Altrosa, mag ich die vielleicht romantischte Farbe, am allerliebsten.
Rosa in allen Nuancen, liebe ich bei Blushes, Nagellack und Zuckerwatte! Die Farbe Rosa kann was! Es wohnt bestimmt ein kleiner Zauber in ihr. :)

Frühlingsoutfit in Rosa und Schwarz 


Outfits in Rosa gibt es hier auf dem Blog eher selten. Rosa ist bei Kleidung nicht wirklich meine Farbe. Da ändert auch Pantone mit ihrer Modefarbe des letzten Jahres nichts daran.

Freitag, 19. Mai 2017

Mode - Frühlingslook in Schwarz-Weiß mit Rock und Pullover



Meinen Hang zu Schwarz und den Faible für Schwarz-Weiße Outfits, lebe ich auch gerne im Frühling aus. Daher ist mir ein Frühlingslook in dunklen Farben oder gar Schwarz, nicht fremd. Aber es fühlt sich tatsächlich etwas fremd an, ein Outfit mit Strickpullover zu zeigen, während es draussen sommerlich warm ist. Die Übergangszeit ist für uns Blogger ein schmaler Grat, zwischen einem aktuellen Outfit und einem das aussieht als wäre es vor Ewigkeiten aufgenommen, liegen im Frühling oder Herbst, oftmals nur Stunden. Dem raschen Wetterumschwung sei Dank! 
Mein gern gemachtes Zugeständnis an die erste aller Jahreszeiten, nämlich eine rosa Blume um den Hals getragen, rettet mich mit ihrer frühlingshaften Optik ein wenig. Uff, nochmal Glück gehabt! 

Blumenhalsband statt Kette 


Wie viele Frauen, liebe auch ich Schmuck, in allen Facetten. Das müssen nicht immer nur klassische Halsketten sein, ich mag auch Halsbänder sehr gerne.
Die dürfen, wie so viele meiner Schmuckstücke, schon etwas auffälliger sein. Sei es von der Farbe, wie auch vom Design.

Montag, 8. Mai 2017

Mode 50Plus Frühlingslook - Violette Bluse & grüner Rock



50Plus Mode deshalb, um als österreichische Ü50 Bloggerin im Bündnis gefühlter 1.000.000 deutscher 50Plus Blogger, nicht so ganz im Nirvana zu verschwinden. *lach Damit halte ich die rot-weiß-rote Fahne virtuell, für uns etwas ältere Österreicherinnen, ein klein wenig hoch. :)

Der Frühling ruft mit seinen Blüten und ersten Blumen geradezu nach Farben! Diese dürfen bei mir dann auch gerne dunkel sein. Pastellfarben sind kein "Muss" für einen Frühlingslook. Dunkle Farbtöne können ebenfalls strahlen und schön sein und so an die Frühlingszeit erinnern. Warum ich das Outfit aber tatsächlich als 50Plus bezeichne, weil mir immer mehr auffällt, dass ich Mode trage, die tatsächlich meinem Alter angepasst ist. Sei es die Rocklänge oder auch die Farbkombination, beides ist für mich absolut 50Plus. So hätte ich es vor 10 Jahren noch nicht getragen.
So zwischen den wunderschönen Tulpen, habe ich mich in meiner violetten Bluse und dem grünen Rock gut angezogen gefühlt. Die Bluse ist schon einige Jährchen alt, ich mag die Farbe und ihre weit geschnittenen Ärmel. 
Die Fotos sind heute farbenprächtig! An einigen Plätzen in Wien, sind richtige Blumenmeere angelegt, voll gepflanzt mit farbenprächtigen Tulpen. Die Wiener Gärtner leisten großartige Arbeit! 

Mode - Die Natur als Vorbild für die schönsten Farbkombinationen 


Wenn wir die Natur für die Auswahl an Farben, als Vorbild heranziehen, gehen wir auf Nummer sicher. In der Natur funktionieren alle Kombinationen aufs schönste. Mein Outfit heute, kommt den lila Tulpen schon sehr nahe. Nur die Nuancen sind dunkler.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...