Posts mit dem Label Flip Flops zum Kleid werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Flip Flops zum Kleid werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 25. Juli 2017

Ärmelloses Jeanshemd über ärmellosem Kleid - Best Ager Mode



Best Ager Frau & ärmellose Sommermode In Sozialen Netzwerken lese ich immer wieder, das der Sommer viele Frauen vor ein Problem stellt. Es nennt sich, Hilfe, was ziehe ich bei über 30 Grad an?! am Besten, ohne das meine Beine und Arme zu sehen sind
Manche werden jetzt sagen, das es doch ganz einfach ist, ein ärmelloses Shirt und Shorts sind schnell angezogen, was soll daran so schwer sein? 
Aber so einfach, Hopp Hopp, ist das natürlich nicht gelöst. Auf Twitter z.B., da wo meine Timeline von Frauen um die 30 dominiert wird, ist es eine ewige Jammerei um die Sommerbekleidung. Auszüge daraus lauten, Beine zu weiß, Arme zu dick und die Speckröllchen zu sichtbar. Unter der leichten Kleidung kann man nichts verstecken, mimimi Heul. 
Das Problem der Sommerkleidung, ist keines der älteren Frauen. Sondern eines, das sich bei manchen schon als Teenager einstellt. Und das dann womöglich sogar, durch das ganze Leben mitgeschleppt wird. Ich bin über 50 und gehe mit nackten Beinen und ärmellos nach draussen. Bin ich nun schmerzbefreit oder nur für meinen Geschmack gut angezogen? Ich persönlich hoffe ja auf letzteres. *lach
Zum Schluss des Beitrags gibt es zum Sommerlook ein kleines Fashion-Video.

Ärmelloses Outfit für beste Wohlfühlmomente in der Hitze des Sommers


Erstmal möchte ich sagen, das meine Oberarme weit davon weg sind, mir noch zu gefallen. Aber sie sind auch weit davon entfernt, ein Figurproblem bei mir darzustellen. Denn das Leben beinhaltet nun einmal das Älterwerden. Sich dagegen zu stemmen, raubt nur unnötig den Schlaf. 

Also habe ich meine Garderobe so zusammengestellt, das ich ärmellos auf eine Art trage, die mir zusagt. Der Punkt, das es einem selber gefällt, ist enorm wichtig! Denn man muss sich selbst im Spiegel anschauen können, ohne sofort in mimimi-Gedanken oder ein verzagtes uijeee, zu verfallen. 
Ich persönlich, werfe mir ja gerne noch ein weiteres ärmelloses Teil, über ärmellose Kleidung. Dieses doppelte Ärmellos, lenkt den Blick geschickt von den Oberarmen weg. Und ich habe so, Armfreiheit auf Wohlfühlart, so das ich die Sommerhitze etwas erträglicher finde.

Samstag, 6. August 2016

Mode Ü50 - Mit neuen Sommerkleidern durch den August



Grüß euch! Trotz fleissigem Magic Cleaning und großer Freude mit dem Ergebnis, habe ich diesmal im Sommerschlussverkauf doch etwas mehr eingekauft. Vorwiegend Kleider, zuerst eines, und dann nochmal zwei Sommerkleider. Ich trage im Sommer fast ausschließlich Kleider und Röcke. Auch die restlichen Monate im Jahr bin ich eher im Kleid unterwegs als in Hosen.

Donnerstag, 18. September 2014

Colors 40Plus - Farbe Ü40




Hi ihr!
Dieses bunte Kleid von Monsoon hatte ich schon kurz gezeigt als es neu in meinem Kleiderschrank war. Das ist jetzt der ganze Beitrag dazu. 

Bunte Kleider machen gute Laune. Gute Laune hält jung!


Bunte Farben sind Nahrung für die Seele. Das hatte ich einmal in einem Buch über Mode, und die Bedeutung von Farbe in der Mode, gelesen. Es gefällt mir mir :)

Ich liebe es schwarze Outfits zu tragen. Es ist fast eine Passion mich All Over Black zu kleiden. Aber ich kann auch anders!
Und mit diesem Kleid sogar in einer ganz neuen Art. 

Das wunderschön geschnittene Kleid, von Monsoon am Wiener Graben, ist in ganz anderen Farben gehalten als "das übliche "Bunt". Das wird auch der Grund sein warum es 70% reduziert angeboten wurde. 
Ich hatte keine Sekunde gezögert es anzuprobieren. Und siehe da, es passte, und es gefiel mir :)
Also bin ich zur Kasse gegangen und habe es mir gekauft. 

Die ungewöhnlichen Farben machen so gute Laune, es fühlte sich so toll an dieses Kleid zu tragen. Der Schnitt ist so brav und mädchenhaft, fühle mich 10 Jahre jünger in dem seidigen Kleid. 


Flip Flops zum Kleid


Flip Flops zu so einem Kleid zu tragen ist sicherlich Geschmacksache. Aber alle die hier schon länger mitlesen wissen, das ich auch zu eleganteren Kleidern, gelegentlich Flip Flops oder Sportschuhe trage. Mag das ganz gerne :) 

Es unterstreicht noch das Gefühl mich jung und frei zu fühlen. Es gibt so Tage, da brauche ich das. 
Mag sein das es daher kommt, in der Stadt zu wohnen. Und dann noch in Wien. 
Wien wird immer mit Stil und Eleganz verbunden, Wien strahlt etwas stilvolles aus. Die alten Gebäude, die prunkvolle Ringstrasse .. auf der übrigens auch das Bild in der Strassenbahn entstanden ist. 
Als Wienerin überkommt mich dann manchmal das Gefühl den Stilbruch zu wagen, und wenn es nur Flip Flops zum Seidenkleid sind. :)

Sunglasses/Sonnenbrille Zara

Die sportliche Tasche zum eleganten Kleid


An diesem Tag war ich wohl ganz "rebellisches Mädchen", ich trug sogar die Sporttasche zum Kleid. 

Das Kleid hat vorne einen etwas tieferen Herzausschnitt und hinten einen V-Ausschnitt. Das Oberteil ist sehr figurnah geschnitten, der Rock dazu, bauschig und weit.
In der Taille sitzt es besonders schmal, daher ist es für mich ein richtiger Schlankmacher! 



Dress/Kleid Monsoon ,Flip Flops New Yorker




Mein neues Kleid


Da ich meine Sommerkleider auch im Winter trage, macht es mir nichts aus, es gerade erst September gekauft zu haben. 
Zu einem Samtmantel, in dunklem Petrol, sieht es hoffentlich auch im Winter passend aus. 





Liebe Grüße!
xoxo




Donnerstag, 29. August 2013

yellow Dress - Kleid, gelber Brokat


Dress/Kleid Monsoon
Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich Outfit Fotos von einer etwas anderen Location. Auf Schloss Neugebäude hatte auch heuer wieder Sommerkino stattgefunden, die Kulisse dort ist einfach traumhaft schön. Und so habe ich das Schloss in Wien, gleich als Location hergenommen. Das hat Stil für einen Fashion Blog einer über 40 Jahre alten Frau und Bloggerin. *lach

Sommerkino

Kleid aus gelben Brokat - Wo und wann kann man Brokat tragen?


Brokat ist ein ziemlich dicker Stoff in dem oftmals ein Muster eingewebt ist. In meinem Fall ist der Brokat in Gelbtönen gehalten, von kräftig bis zart Gelb.

Ich persönlich trage Kleider aus Seide und anderen schönen, hochwertigen, Stoffen auch gerne tagsüber. Dieses Kleid sowieso, denn der Schnitt ist eher leger und locker gehalten. Es hat kurze Ärmel und geht von der Länge bis oberhalb vom Knie. 

Armreifen - Armschmuck


Zu diesem Kleid trage ich nie viel Schmuck. Der Brokat spricht für sich alleine, da brauche ich nicht viel dazu. Diesmal hatte ich einen breiten gelben Armreif als Armschmuck gewählt. Wenn ich nur ein Schmuckstück trage, entscheide ich mich meist für Armreifen, ich liebe den Look. 

Cuff/Armreif Forever 21

Sommerkino in Wien 


Das Sommerkino hat in Wien seit Jahren Tradition. Die verschiedenen Räumlichkeiten wo die Filme vorgeführt werden haben meist ein Thema dem sie sich widmen. Am Rathausplatz in der inneren Stadt, laufen meist Opern. Die Filmvorführungen sind am Rathausplatz gratis. Bei anderen Sommerkinos wird ein kleiner Eintritt verlangt. 




Flip Flops zum Kleid


Was soll ich sagen, ich weiß sehr wohl das dieser Look, Flip Flops zu Kleidern zu tragen, nicht nur Freunde hat. Bei mir ist es so, das ich diesen Look sehr gerne mag, und ihn auch ständig so trage. Von Frühling bis Herbst, zumindest tagsüber. Es spielt auch keine Rolle ob das Kleid etwas eleganter ist, wie in diesem Falle, oder leger. Flip Flops sind, wenn ich keine Strumpfhose trage, meine erste Wahl zu Kleidern. :)

Flip Flops Accessorize




Outfit mit gelben Kleid und Flip Flops


gelbes Brokat Kleid Monsoon
gelber Armreif Forever 21
Flip Flops Accessorize





Liebst, LoveT.
xoxo



Sonntag, 18. August 2013

Roma, Day 3 - Lifestyle 40Plus



Hallo ihr Lieben! Am dritten Tag Rom war ich schon etwas müde vom vielen laufen, also habe ich da nur ganz entspannt den Petersdom besichtigt. Das kann ich seit einiger Zeit nämlich, die Dinge entspannt angehen. Das Älter werden, über 40 zu sein, hat auch Vorteile, ich bin ruhiger geworden, treibe mich selbst nur für die schönen Dinge an :) 

Rom und das Denkmal/Monumento a Vittorio Emanuele II


Das große weiße Denkmal, das die Römer scherzhaft Schreibmaschine nennen, ist ein zentraler Punk in der ewigen Stadt Rom. Man kann sich in der Innenstadt von Rom praktisch nie verlaufen, fast alle Wege führen zum Denkmal. Es steht erhöht und somit imposant, es ist nicht zu übersehen.

Monumento a Vittorio Emanuele II


Auf dem Weg zum Vatikan vorbei an der Engelsburg 


In Rom ist jeder Weg zu jeder Sehenswürdigkeit schön. Man kann gar nicht anders gehen, man wird die Schönheit dieser Stadt auf allen Wegen entdecken. Entlang des Tibers ist einer meiner Lieblings-Spaziergänge in Rom. 

Castel Sant´Angelo


Outfit für die Stadtbesichtigung - Mode 40Plus


Meine Garderobe ist in den letzten Jahren immer mehr in Richtung, bequemer Chic, gegangen. Falls es diese Mode-Kategorie gibt, bin ich Meisterin darin. Das geht allerdings sehr einfach, ich ziehe sehr oft Kleider an, das Outfit ist somit in einem Stück. Dazu auswählen, muss ich lediglich Schuhe und Schmuck, dann steht mein Look.   

Da ich in Flip Flops sehr gut zu Fuss bin, ich lange damit gehen kann, sind sie meine bevorzugte Wahl als Schuhwerk für die Stadtbesichtigung. Klar könnte man als Frau jenseits der vierzig auch ein schickes Outfit mit Sportschuhen tragen, aber ich war schon immer "kein Sportschuh Mädchen". 
Ballerinas sind da schon eher etwas für mich :)

Für meinen Aufenthalt in Rom hatte ich mir also ausschließlich ärmellose Sommerkleider in den Koffer gepackt, immerhin hatte es diesen August um die 37° in der Stadt, und ansonsten viel Modeschmuck und leichte Schuhe, um diese zu den Kleidern zu kombinieren. 

Dress/Kleid Monsoon

Vatikan - Petersdom


Den Petersdom habe ich, da ich schon in Rom war, einfach mal mitgenommen. Bin ja nicht katholisch und somit hat er für mich nur als Bauwerk eine Bedeutung und keine spirituelle. 

Unterwegs, auf dem Hinweg, mußte ich dann die Flip Flops gegen Gesundheitslatschen mit schmalen Riemchen austauschen, weil ich von den Flip Flops etwas aufgeschürft war. Das Pflaster hielt nicht, also Schuhwerk gewechselt und weiter gings.  
Hatte das noch nie, immerhin bin ich die Queen der Flip Flops, das muss daher die Aura des Vatikans gewesen sein. :))

San Pietro



Outfit für die Party in Rom - Abend Look & Lifestyle in der ewigen Stadt


Abends habe ich mich dann umgezogen, abends ist in Rom immer etwas los, am besten man zieht sich gleich nach Party und gute Laune Lifestyle an. Mit einem schönen Kleid ist man in Italien immer auf der richtigen Seite und kommt somit in jede Location hinein. 

Die weiße Clutch ist von Forever 21, die haben immer süße Taschen im Sortiment, vor allem auch zu einem guten Preis. Zu den Outfits in diesem Beitrag ist noch zu sagen das beide Kleider von Monsoon sind. 

Dress/Kleid Monsoon, Clutch Forever 21, Ring Accessorize

Bevor ich das dunkelblaue Kleid angezogen habe, habe ich noch ein Foto mit Souvenirs dieser schönen Stadt gemacht. :) ,Brille, Taschen, Weste ..





Liebe Grüße!
Cari saluti!




Donnerstag, 15. August 2013

Roma II



Hallo, grüß euch! Am zweiten Tag in Rom, habe ich mir ziemlich viel angeschaut. Im Nachhinein weiß ich gar nicht, wie ich das alles an einem einzigen Tag untergebracht hatte :)
Im Urlaub ist es wohl so, dass man mehr Energie generieren kann. Generell habe ich einfach immer Lust, mir Städte anzuschauen, es macht mich selten müde. 

Piazza del Quirinale


Wunderschöne Aussicht über Rom und den Petersdom 


Die Piazza del Quirinale sollte bei einer Stadtbesichtigung unbedingt als fixer Punkt dabei sein. Dieser Platz bietet einen sehr schönen Blick über Rom, vor allem auf den Petersdom. Es gibt so Orte und Aussichten die einem kurz den Atem rauben, die Piazza del Quirinale gehört da definitiv dazu. 

Bin dann über die Via del Quirinale noch einmal zum Fontana di Trevi gegangen und von da dann direkt zum Pantheon.
am Brunnenrand vom Trevi Brunnen sitzen, Via del Quirinale 

Fontana di Trevi

Pantheon


Rom - Pantheon 


Nach der spanischen Treppe am Vortag hat mich an diesem Tag das Pantheon sehr begeistert. Es ist ein tolles Gefühl in der riesigen Halle zu stehen, aber auch von außen ist es sehr imposant. Rom ist beeindruckend, Geschichte so nah zu erleben hat schon was. 


Piazza Navona

Einer meiner Lieblingsplätze in Rom 


Ein Highlight in Rom ist die Piazza Navona, ich mag diesen Platz sehr! Beschreiben kann ich das Gefühl das ich dort habe nicht, es ist so eine erhabene Stimmung die auf diesem Platz herrscht. 

Die Piazza Navona ist sehr sehr groß, da ich da etwas gesucht hatte, nämlich das Museo dell´ Medicina Omeopatica, bin ich den Platz 3x rundherum gegangen, das bei bei 37° .. um dann erschöpft auf einer heissen Steinbank niederzusinken. 
Nach einem Kaffee und dem schreiben von Ansichtskarten, war ich wieder fit genug um mich auf den Weg zum Tiber zu machen.



Castel Sant´Angelo

Outfit für die Stadtbesichtigung - Engelsburg, Forum Romanum und Kolosseum 


Entlang des Tibers kommt man bequem zur Engelsburg, ihr Anblick ist immer wieder beeindruckend. Überhaupt ist der Weg entlang des Tibers sehr schön. In Rom reihen sich die Sehenswürdigkeiten wunderbar aneinander. Es ist alles gut zu Fuss zu erreichen. 

Über das Foro Romano kann man bequem zum Colosseo spazieren, habe mich dann davor hingesetzt und war sehr dankbar an diesem wunderbaren Ort zu sein.

Am zweiten Tag in Rom habe ich ein oranges, ärmelloses Sommerkleid getragen. Bei der Hitze war ich froh mir Kleider ohne Ärmel mitgenommen zu haben. 
Den Schmuck habe ich zum orangen Kleid in Gelb getragen. Eine sommerliche Farb-Kombination. :)


Dress/Kleid Promod, Necklace/Kette Accessorize 



Foro Romano

Colosseo



Liebe Grüße!
Cari saluti!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...