Posts mit dem Label Brille werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Brille werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 20. November 2016

Leben - Im Alltag bin ich kein Lifestyle- oder gar Modeblogger



Hallo ihr Lieben! Es ist tatsächlich so, dass ich im Alltag keine Lifestyleblogger bin, eine Modebloggerin schon gar nicht. Sowas schreibt man sich im echten Leben ja nicht auf die Fahne. 
Außer man ist tatsächlich in Sachen Trends und Mode so fit, dass man mit dem Wissen darum, erfolgreich seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Dann darf man sich wohl Fashionbloggerin auf die Visitenkarte drucken lassen. Davon bin ich, was mein Wissen über Mode betrifft, meilenweit entfernt. Auch wenn ich in der Liste der Besten Blogs Österreichs tatsächlich, von anderen natürlich, unter Fashion eingereiht wurde. 
Aber bitte nennt mich nicht so, sonst müsste ich mich echt noch fürs Einkaufen besser stylen. 

In diesem Outfit gehe ich gerne mal schnell einkaufen - Alltagslook mit Dutt


Die Frage stellt sich ja des öfteren, was ziehen wir Bloggerinnen an wenn wir keine Fotos für den Blog machen, Samstag vielleicht, um einkaufen zu gehen?
Bei mir kommt es in den kälteren Monaten durchaus vor, dass ich Samstag nur schnell in meine Klamotten hüpfe um einkaufen zu gehen, und danach den ganzen Tag zu Hause bleibe. 

Zurück zu der Frage, ob wir Blogger uns extra für den Blog herrichten, uns ein spezielles Outfit zurechtlegen? 
Ich ziehe mich in dieser Weise extra für Blog-Fotos an, dass ich schon darauf achte, nicht zu oft hintereinander die gleiche Kleidung anzuhaben. Sobald ich neue Kleidung im Schrank habe, möchte ich diese gerne zeitnah in einem Outfit zeigen. Das war es aber schon, auf mehr achte ich nicht. 

Ich wasche weder meine Haare extra für Fotos, noch ziehe ich nur zur Show irgendwelche Glitzerschuhe an. Wenn die Haare etwas strähnig werden, mache ich einen Dutt oder eine Banane. Das reicht, so viel Real Life muss ein Blog aushalten. Ich bin weder Model noch glaube ich eines zu sein :) 

So wie auf den Bildern heute, sehen meine schnellen Outfits im Herbst zum Einkaufen im Supermarkt aus. Mit Brille, damit ich das Kleingedruckte entziffern kann.

Mittwoch, 9. November 2016

Lidschattenpalette mit schönen Farben-von Nude bis Smokey



Hallo, grüß euch zu einem Beauty-Thema! Eine Lidschattenpalette war hier schon sehr lange nicht mehr zu sehen. Generell Lidschatten nicht, auch keine solo Farbe. Das liegt daran, dass ich aus Beautyblogger Zeiten, noch sehr viel an Schminke zu Hause habe. 
Jetzt kam aber eine ganz neue Marke auf den österreichischen Beauty Markt. Bei Müller in Wien gibt es nun seit einigen Wochen Sleek. Frauen die sich gerne mit dekorativer Kosmetik auseinandersetzen, Interesse daran haben, kennen Sleek natürlich, und da vor allem auch die Paletten, mit denen Sleek immer wieder positive Schlagzeilen in diversen Beuty Zeitschriften und auch Beautyblogs macht. 
Über Beauty zu Bloggen war meine Basis. Immerhin hatte ich vor über 6 Jahren, in einem für diese Sparte damals fast schon biblischem Alter als Frau von 44, mit einem Beautyblog begonnen. Nun dachte ich, das Kosmetik und das Thema Schminken, doch auch ganz gut als eigene Sparte zu Lifestyle passt. 
Also möchte ich ab jetzt wieder regelmäßiger über Kosmetik und Pflege für Frauen über 50 reden.
Für alle neueren Leser, die mich von damals noch nicht kennen. Ich gehöre nicht zu den ganz natürlich geschminkten Frauen. Im Gegenteil, ich schminke meine Augen sehr stark, Smokey Eyes sind mir auch untertags so ganz und gar nicht fremd. Mein Spruch war immer, ein bisschen mehr Carbon (der beste schwarze Lidschatten von MAC) schadet einem Augen Make up nie!
Weiter unten folgt dann auch noch ein Foto mit Augen Make up und Brille. 

Sonntag, 16. November 2014

Good Life




Hi!
Gestern waren One Republic in der Wiener Stadthalle. Das Konzert war soooooo toll ,bin noch immer ganz euphorisch. Eigentlich war ich gar nicht so ein Fan ,aber nach dem Konzert hat sich das geändert. 

Brille


Hatte, wie immer wenn ich zu einem Konzert oder ins Theater gehe, meine Brille auf. Ansonsten muß ich zugeben, dass ich sie sehr wenig bis gar nicht trage. Obwohl ich ohne echt fast blind wie ein Maulwurf bin. Aber da ich so lange ohne Brille war, vergesse ich sie oft daheim. Bei One Republic hatte ich sie aber auf der Nase. 







Bilder vom One Republic Konzert in der Wiener Stadthalle


One Republic














Liebe Grüße!
xoxo




Montag, 19. Mai 2014

Theater




Gestern Abend war ich wieder einmal im Theater. Und zwar habe ich die wunderbare Maria Bill als Edith Piaf gesehen.

Maria Bill als Piaf - Wien Volkstheater 


Das Stück ist sehr berührend, es wechselt zwischen lachen und weinen, es kam mir wirklich so vor als hätte ich das Leben der Edith Piaf im Schnelldurchgang miterlebt.

Maria Bill ist großartig, ich bewundere sie sehr! 







Kleid Monsoon 


Outfit fürs Theater - Brille


Meist ist meine etwas festlichere Garderobe schwarz. Aber nicht weil ich auf Nummer sicher gehen möchte, sondern ich mag schwarze Kleidung einfach sehr gerne. 
Die Fassung meiner Brille ist ebenfalls in Schwarz gehalten.

Outfit 


schwarzes Kleid Monsoon
schwarzer Cardigan Intimissimi 
weiße Tasche Forever 21


Schmuck für den Theaterbesuch darf etwas festlicher sein 


Wie man auf den Fotos sieht habe ich leider eine Fieberblase, keine Ahnung wie man sowas mitten im Mai bekommt?! 

Aber dafür bekam ich vor dem Theaterbesuch diese wunderschönen Ohrhänger geschenkt, das hat schon gut darüber hinweggetröstet das ich keinen Lippenstift tragen konnte. 














Liebe Grüße!
xoxo




Freitag, 21. März 2014

Mirabellgarten


Jeans 7 for all Mankind

Hallo ihr Lieben!
An einem der schönen Tage in letzter Zeit habe ich den Mirabellgarten in Salzburg besucht. Ich liebe diesen Garten, es gibt kaum einen schöneren. 

Habe meine neuen Stiefel von CCC und einen Pullover von Promod getragen, ergänzt wurde das Outfit von Jeans und dem roten Mantel von Monsoon.

Boots CCC 

Meine Brille


Diesmal war ich sogar mit Brille unterwegs, wir wissen, da bin ich sonst oft eher schlampig. 
Aber ich bemühe mich wirklich sie zu tragen, denn es macht schon Sinn. Ich sehe damit um Längen besser, vor allem bekomme ich abends nicht so Kopfschmerzen wenn ich sie trage. 

Der Zug der da von innen zu sehen ist, ist die Westbahn, sie fährt von Wien nach Salzburg.



Hbf. Salzburg

Mirabellgarten Salzburg


Outfit 


roter Mantel Monsoon
Jeans 7 for all
Pullover Promod
Stiefel CCC



Jeans 7 for all Mankind


Coat/Mantel Monsoon



Pullover Promod





Nail Polish essie Sunday Funday





Liebe Grüße!
xoxo







Montag, 30. Dezember 2013

Theater


Volkstheater Wien/Vienna

Zu Weihnachten habe ich einen Theaterbesuch geschenkt bekommen, hatte mir gewünscht den "amerikanischen" Woyzeck, mit der Musik von Tom Waits zu sehen.

Es war ein großartiger Abend! Das Theaterstück läuft auch noch Anfang 2014, falls jemand Lust hat es sich auch anzusehen.

Bag/Tasche Forever 21


Ins Theater mit Brille 


Gebe zu das ich meine Brille nicht ständig trage, bin da eher schlampig damit. Aber an Abenden wenn ich auf ein Konzert oder ins Theater gehe, habe ich sie immer auf. Möchte schließlich was sehen :)
Ohne Brille bin ich auf die Entfernung ziemlich blind. In der Nähe eigentlich auch. Ich trage seit ich 46 bin eine Gleitsichtbrille, weil mir das auf und absetzen der jeweiligen Brille zu umständlich wäre. 

So komme ich damit gut zurecht, auch wenn ich sie nicht immer trage, zu wichtigen Anlässen kommt sie auf die Nase. 

im Foyer



Hier geht es dann 2014 weiter. Lasst es euch gut gehen .. hoffe ihr schaut beizeiten wieder hier vorbei!


Wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, möge es ein traumhaft schönes werden!

LoveT.
xoxo





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...