Samstag, 4. März 2017

Zeig´ mir Deine schönsten Beautyprodukte im Frühling


Hallo und Willkommen zu einer Blogger-Aktion zum Thema Make up, Kosmetik und Pflege! 
Andrea vom Blog Beauty-Reviews & More hat sich für den kommenden Frühling ein schönes Beauty Thema ausgedacht. 
Sie hat uns Blogger eingeladen zu, Zeig´ mir Deine schönsten Beautyprodukte im Frühling! Ich bin ihrer Einladung mit Begeisterung gefolgt! 
Auch, weil ich selbst vor ca. 1 Jahr mit 50 Looks of LoveT., wieder zurück zu den Beauty-Wurzeln gegangen bin. Schminken, Kosmetik und Pflege haben hier wieder einen festen Platz eingenommen. 
Den Blog von Andrea möchte ich all jenen Frauen ans Herz legen, die an ehrlichen Meinungen zu Make up und Pflegeprodukten interessiert sind. Sie zeigt Lidschatten, wie sie aufgetragen aussehen, ohne mit Filter oder ähnlichen Veränderungen zu arbeiten, so das wir die Farben unverfälscht sehen. Das ist im Internet nicht gang und gäbe. Ich möchte auch noch sagen, dass sie maßgeblich daran beteiligt ist, das ich wieder im Bereich Beauty angefangen hatte zu bloggen. Sie wußte das zwar nicht, aber jetzt weiß sie es! *lach .. Andrea, Danke für deine immer so offene und ehrliche Art, es inspiriert mich sehr, das wir in Kontakt stehen. :)

Die schönste Farbe für den Frühling 


Gibt es eine Farbe die am besten in den Frühling passt, was meint ihr? 
Bei mir ist die Farbe der Frühlings-Saison meist Koralle. Diese Mischung aus rosastichigem Orange mit dem Feuer von Rot, hat es mir besonders im Frühling schwer angetan. Daher möchte ich meine schönsten Beautyprodukte für den Frühling, unter das Motto, frühlingshafte Coraltöne stellen. 
Koralltöne stehen bei mir außerhalb jedes Trends und sind daher immer hübsch und in Mode! 
In diesem Beitrag kommt auch noch ein Video, in dem ich die Produkte zum Frühlings-Look zeige, während ich mich damit schminke. 

Hier nun meine 5 liebsten Schminksachen für den Frühling.

Shiseido UV Protective Compact Foundation mit Lichtschutzfaktor 30 
the Balm Bahama Mama Bronzing Powder 
benefit Cream to Powder Blush Majorette 
Bobbi Brown Rich Lip Color SPF 12 in der Farbe Sweet Nectar
essie Nail Polish in der Farbe Sunday Funday 


Foundation - mein wichtigstes Beautyprodukt


Ohne Foundation gibt es bei mir kein Schminken! Ich beginne jedes Make up mit Concealer und Foundation. Diese meist in einer kompakten Form, als Puder oder Cream to Powder Variante. 
Der Vorteil der Compact Foundation von Shiseido ist ihre feine Textur, die das Produkt nicht in die Poren kriechen lässt und natürlich der Sonnenschutzfaktor 30. 
Der Sonnenschutz war der Grund dafür, das ich die Foundation zum Frühlings-Look ausgewählt hatte. Ansonsten verwende ich sie im Wechsel mit anderen guten Compact-Make up Produkten. 
Ab dem Frühling ist mir der LSF von 30 schon ein wichtiger Pluspunkt. 

Im Video zu diesem Blog-Post habe ich das leere Powder Case der Foundation dazugelegt um zu zeigen, das sie wirklich bis ganz zum Schluß einen guten Job macht. Sie wird weder speckig noch bröselig, sondern bleibt bis zuletzt völlig in Ordnung. 
Das beiliegende Schwämmchen ist ebenfalls von guter Qualität, ich trage die Compact Foundation immer damit auf.  


Bronzing Powder für die Kontur - Contouring ist Pflichtprogramm bei mir 


Seit ca. 4 Jahren schminke ich kein Make up ohne die Konturen zu verstärken. Das Contouring macht einen Make up-Look oft aus. Es verschmälert Partien im Gesicht oder betont sie besser.
Erst nach dem Contouring, trage ich die Farben auf. Die Farbtöne stimme ich entweder auf die Kleidung ab oder wähle sie nach meiner Stimmung aus. 
Die Konturen dunkel zu schminken ist mir seit einigen Jahren so wichtig, weil das Altern sich bei mir durch das Hängen einiger Gesichtspartien bemerkbar macht. Meine Haut neigt wenig bis kaum zur Faltenbildung, das Alter zeigt sich bei mir eher durch das Absinken der Wangenpartie. An den Augen sowieso. In dem Video, dass ich heute gepostet habe, sieht man am ungeschminkten Zustand meines Gesichts, sehr deutlich was ich meine. Es sind keine Falten zu erkennen, aber dafür ist das extreme Schlupflid, auch durch das Absinken der Haut darüber, deutlich zu sehen. 

Ich konturiere, seit ich es tue, mit Bronzing Powder. Mein liebstes ist Bahama Mama von the Balm. 
Es ist matt und dunkel genug, um einen deutlichen Effekt zu erzielen. Der wichtigste Punkt an einem Produkt, das zum Contouring geeignet sein soll, ist der, das es matt ist. Es sollte keinen Glitzer oder Schimmer beinhalten, weil das den Effekt mildern würde. 
Hier nun ein Foto von Bahama Mama, einen der sehr dunklen Bronzer auf dem Beautymarkt. Das Case sieht so ramponiert aus, weil es aus fester Pappe ist. Im magnetischen Deckel ist ein großer Spiegel eingesetzt. Ein wirklich tolles Produkt! 


Blush in fruchtigem Coral


Blush in Coraltönen sind mittlerweile ganz oft zu bekommen. Dieser frische Farbton hat sich durchgesetzt und sich eine fixen Platz im Sortiment vieler bekannter Marken gesichert. 
Einige Beautybloggerinnen werden sich vielleicht noch an Alpha Girl von MAC, aus der Heatherette LE, erinnern. Es war ein Beauty Powder in einem zarten Pink-Orange, das auf den Wangen aufgetragen, zu einem hellen Coralton wurde. Alpha Girl wurde von MAC zu einem späteren Zeitpunkt, noch einmal in eine Limited Edition aufgenommen, weil es so schnell ausverkauft war. 

Majorette von benefit dagegen, ist ein kräftiger Korallton, den man aber sehr gut schichten kann. Majorette ist ein Cream to Powder Blush, das mit Pinsel aufgetragen, am schönsten wird. Außerdem duftet es verführerisch nach Pfirsich und Granatapfel, der fruchtige Duft ist ein echtes Highlight beim Auftragen!


Lippenstift in kräftiger Koralle 


Zu einem Make up in Koralle gehört natürlich ein schöner Lippenstift. Am besten einer, der in der Farbgruppe bleibt und den Look ergänzt. Einer meiner Lieblinge ist Sweet Nectar von Bobbi Brown. 
Die Produkte vom Label Bobbi Brown sind preislich etwas höher angelegt und die Qualität sehr gut. Es gibt aber auch im Drogeriesegment gute Lippenstifte in solider Qualität. Ich selbst greife immer da zu, wo mir die Farbe zusagt, daher habe ich günstige Lippenstifte zu Hause und auch teurere.

Sweet Nectar ist in einem kräftigen Korallton gehalten und macht aufgetragen, richtig was her. Coral ist für mich die perfekte Farbgruppe für den Frühling. 
Ich finde Schminksachen in Coral definitiv tragbar für alle Farbtypen, die Farbgruppe besteht aus so vielen Nuancen, da muss man nur etwas herumprobieren und schwups ist man in der richtigen angemalt. :)


Der legendäre Nagellack in Coral 


Wer weiß noch wie es war, als essie Sunday Funday, in einer limitierten Edition herausbrachte? Es brach die pure Begeisterung unter den Beautybloggern aus .. zur Erklärung, damals gab es nicht so viele Nagellacke in Peach und Coraltönen. Ähnlich wie MAC mit Alpha Girl 2011, brach dann essie Ende 2013, alle Rekorde mit Sunday Funday. Ich mußte bis in die Wachau fahren, nach Krems, um mir ein Fläschchen von dem Nagellack zu beschaffen. Die Farbe war überall innerhalb kurzer Zeit vergriffen! Zur Erklärung, ich hatte mit dem Schiff einen Ausflug in der Wachau gemacht. Im Zuge dessen, nutzte ich die Chance auch gleich in einen DM hineinzugehen, und da gab es damals den Nagellack noch.

Essie hat dann etwas später mit der Übernahme von Sunday Funday, ins permanente Sortiment, auf den großen Erfolg der Farbe reagiert. 
Auf dem folgendem Foto ist zu sehen, das Sunday Funday, ein kräftiger Korallton mit feinem Glitzer ist. Ein wirklich schöner Nagellack. 


Das Video zum Make up Look und den Produkten 


Heute gibt es wieder ein kurzes Video zu sehen. Ich hatte beim Schminken mitgefilmt und das Ergebnis auf YT gestellt. Eigentlich war es ein Experiment oder eher Test, um mich besser entscheiden zu können, ob ich in Zukunft Schmink-Videos machen möchte. In diesem Video ist das Schminken des Frühlings Looks in Koralle im schnellen Modus zu sehen. Das Augen Make up habe ich mit der Naked Basics Palette von Urban Decay gemacht.
In Zukunft werden detaillierte Schminkvideos von mir kommen. Schritt für Schritt Anleitungen zu Augen Make up, Konturieren und auch das Anwenden von Concealer und Korrekturpuder. 
Ich möchte nur gleich vorne weg sagen, dass ich mich im Alltag sehr stark schminke. Es wird also keine Videos zu natürlichen Looks für Frauen ab 40 oder 50 geben. Getönte Tagescreme, braune Mascara und Lidschatten in Taupe interessieren mich nicht. Ich bin die Frau für Smokey Eyes, deckende Foundation und genügend Highlighter. In diese Richtung wird einiges kommen. :)

In dem Video heute ist, außer den hier im Artikel erwähnten Beautyprodukten, noch ein Blush von Bobbi Brown zu sehen. Viele Frauen bevorzugen einen Look aus Blush und Lippenstift, von ein und derselben Marke. Daher habe ich Nectar Nr.11 von Bobbi Brown dazugelegt. Es ist das passende Rouge zum Lippenstift Sweet Nectar, ebenfalls von Bobbi Brown. Mit diesen beiden, hat man ein schönes Set in Coral. 





Folgende Bloggerinnen nehmen an der Blogparade, Zeig´ mir Deine schönsten Beautyprodukte, teil.




Liebst, LoveT.



Kommentare:

  1. Liebe Andrea, ich muss es auch hier nochmal sagen, wie SEHR ich mich freue, dass das Thema Beauty bei Dir wieder mehr Raum bekommt. Wie habe ich es schon früher geliebt, in meinen Schminkanfängen, in Deinen Beauty-Posts zu stöbern und was habe ich teilweise die Produkte angeschmachtet, da wir einige gemeinsame Farbvorlieben haben. So schön, dass ich Dich wieder dazu begeistern konnte.

    Als ich das tolle Benefit-Blush nun gerade gesehen habe, ist mein Herz gleich höher gehüpft, denn den liebe ich optisch alleine schon, aber genau ähnliche Farbtöne habe ich bei Blushes schon 2 oder gar 3 x und dann darauf verzichtet. Gerade aber Cream-to-powder-Texturen mag ich bei Blushes besonders gern, kann dann viel besser steuern, wo sie landen und wie intensiv sie werden, das Gleiche gilt auch bei cremigen Blushes für mich allgemein.

    An den Essie-Lack erinnere ich mich natürlich auch noch, aber ich wollte früher gefühlt wirklich JEDEN Essie-Lack haben und diese LE ist dann irgendwie dennoch an mir vorbei gegangen :) Die Farbe passt aber sehr gut ins Frühjahr. Überhaupt hast Du sehr schöne Produkte ausgewählt, die richtig Lust aufs Schminken machen. Ich danke Dir herzlich für Deinen wundervollen Beitrag, meine Liebe <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Love T., den Farbton Koralle mag ich auch unheimlich gerne. Gerade im Frühling ein femininer, schmeichelnder Ton! Dein Schminkvideo ist klasse, davon würde ich gerne mehr sehen. Ich tue mich zum Beispiel schwer mit Contouring. Das kriege ich selbst noch nicht wirklich gut hin. Da wäre eine Anleitung super.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja nicht zu fassen!!!!
    gerade habe ich bei ines geschrieben ich will einen neuen lippi für den frühling in..... KORALLE!!!
    und jetzt gucke ich hier und du! unglaublich! geradezu unheimlich!
    und dann noch deine schminkkünste! zum staunen! das fertige makeup ist wirklich frühlingsfrisch <3 welchen eyeliner benutzt du denn da? und der lippi ist eher glänzend oder? ich bin ja team matt........ haste ne empfehlung die nicht die bank sprengt?
    ich hab jetzt richtig lust mich anzupinseln :-) merci cherie! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate, hihi, wir zwei! <3
      Revlon macht die besten matten Lippenstifte, gute Qualität zu einem fairen Preis. Die Matte Balm Stifte sind toll, weil sie trotz dem Matt-Effekt, die Lippen nicht austrocknen. Es gibt 3 verschieden Farbtöne in Koralle. Besonders schön ist die Farbe Audacious. :)
      Dankeschön für deinen lieben Kommentar <3

      Löschen
    2. merci! werde die mir mal angucken!! super tip!! xxxxx

      Löschen
  4. Liebe Love-T, danke für die tolle Vorstellung Deiner Lieblingsprodukte. Du erklärst so toll deren Vorteile, da erkennt man die Kennerin im Beautybereich.
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Konturieren ist bei mir auch super wichtig, weil ich sonst ein Mondgesicht habe. :D
    Ich habe tatsächlich schon Komplimente für meine Wangenknochen bekommen - muss dann ehrlicherweise aber immer sagen 'die sind nur aufgemalt'! :D
    Sunday Funday mag ich auch unheimlich gern, aber ich kann ihn leider nur im Sommer tragen, weil er aktuell an meinen super blassen Händen etwas merkwürdig aussieht... :/

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Great post dear!

    http://iameleine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Ich stehe ja total auf deinen Eyeliner ^^

    Mit Contouring habe ich quasi "gerade erst" angefangen und kämpfe immer ein bisschen damit, damit es nicht aussieht, als hätte ich einen Schatten...ehm...ja...

    Ich bin immer ein wenig neidisch, wenn andere so gut mit Koralle klarkommen - an mir sieht jeder Ton einfach nur "neon" aus :/ [Und Rouge mit Duft?! Hallo! Wie toll ist das denn!]

    Liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
  8. ja, den shiseido puder kenne ich von meinem reisefreund. der hat ein hautproblem, darf im gesicht keine UV strahlen abbekommen und benutzt ihn täglich. ich komme also auch mal ohne puder aus, weil ich weiss, dass er immer welchen dabei hat. auch auf dem weg vom hotel ins restaurant. da ich morgen zu ihm fliege und wir dann den rest des monats durch die weltgeschichte gondeln, möchte ich dir sagen, dass ich wohl unterwegs höchst selten zum kommenteiren komme. ich weiss nich nicht, ob mein klapprechner überhaupt mit in den koffer passt. also bitte verzeih' wenn ich mich rar mache! ♥

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Produkte zeigst du uns da und ein schönes Video. Ich freue mich schon auf deine Schminkvideos, da ich dein Make up immer sehr gelungen finde.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hey, ich schaue ja super gerne was andere so nutzen :).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Coral is a pretty color for spring. I used to wear Rose colors for lipstick, and Corals didn't suit me. But I love Coral in flowers and even clothes!

    Have a happy weekend, dear.

    love, ~Sheri

    AntwortenLöschen
  12. Hallihallo!! :) Schöööne Sachen hast du da! Vor einigen Jahren war ich im Frühling auch immer im totalen Corall-Fieber! Mit diesem ganzen Trend der mauve und rosenholzfarben ist das dann im Endeffekt komplett flöten gegangen und ich war/bin nur noch darauf fixiert. eigentlich schade, dass die ganzen Sachen so in der Schublade vergammeln.. Liebe Grüße!! :)

    AntwortenLöschen
  13. Danke, das ist ja echt eine tolle Aktion! Und ich überlege gerade, ob ich auch den Sunday Funday Lack von Essie habe ... denn eigentlich ist meine Essie-Sammlung ziemlich umfangreich und die Farbe sieht traumhaft gut aus. Muss ich sofort checken, danke für Dein Input und noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  14. I love baby blue and mint green for the spring... I love getting my nails painted those colors and coral lipstick is a lovely color too ♡♡ xox

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Auswahl, besonders gefällt mir der Lippenstift. Die Farbe sieht toll aus :)

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  16. Es wurde von einigen nach dem Eyeliner im Video gefragt. Das ist der Fluidline von MAC in der Farbe Blacktrack. Ich trage ihn mit einem Pinsel mit der Nr. 209, ebenfalls von MAC, auf.
    Möchte mich auch gleich für eure lieben Kommentare zur Blogparade bedanken! :)
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  17. Koralle steht mir leider gar nicht ... obwohl ich die Farbe echt mega finde . Beerige und puder Töne gehen bei mir besser
    Ohne Kajastift gehe ich nicht vor die Tür ..der gehört zu mir wie für andere das Handy . Rouge damit ich nicht so käsig bin .Wimperntusche auch ganz gerne und selten getönte Tagescreme . Lippenstift für Bilder ...ansonsten benütze ich sehr selten dekorative Kosmetik .
    PS Lidschatten wenn es feierlich wird ...oder ich kaum geschlafen habe ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  18. great beauty reviews. That nail polish is really lovely. I also really like that lipstick.

    https://modaodaradosti.blogspot.ba/

    AntwortenLöschen
  19. Oh weh... und schon habe ich große Lust, meinen Make-up-Bestand aufzustocken. Und ich sollte mich wohl auch mit dem Contouring anfreunden. Bisher ein Buch mit 7 Siegeln, aber das Alter wird sich bei mir definitiv auch eher in einer absinkenden Wangenpartie zeigen. Es gibt übrigens Facerobics, um da gegenzusteuern und selbstverständlich habe ich mir mal ein paar Videos angeschaut. Aber jetzt noch separates Gesichtstraining? Och nö. *seufz*

    Lieben Gruß! <3

    AntwortenLöschen
  20. Was für schöne Farben!
    Ich finde für den Frühling auch Koralle Töne ganz toll :)
    Auch der Nagellack gefällt mir sehr.
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Ohne Foundation und Concealer gegen die Augenringe gibt es bei mir auch kein Schminken!
    Ich aber ein totaler Fan von Bobbi Brown, MAC und Kryolan und benutze ich die schon seit Ewigkeiten!
    Tolles Video!Du bist ein Schmink-Profi!!! Ih bin LEIDER kein Naturtalent, wenn es ums Schminken und Make-up geht! :) Ich habe noch viel zu lernen! :(
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Wow what lovely shades you have there, my dear Lovely T :)

    I've been on blog hiatus for long, haha! But now I've redesigned my blog and trying to get back. Great to catch up with old blogger friends as well like you, my dear! Keep it up!

    ♥ Chai
    http://chenmeicai.blogspot.com/2017/03/how-to-transform-to-1950s-barbie-doll.html

    AntwortenLöschen
  23. Die Farbe Koralle steht mir nun gar nicht, aber Bahama Mama scheint mir eine richtig schöne Farbe zu haben. Den werde ich mir genauer ansehen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...