Donnerstag, 20. Oktober 2016

Mach mich schön! Lange Weste zum Rock - ein Lieblingsteil



Hallo, grüß euch! Heute möchte ich gerne lange ärmellose Westen in den Himmel loben *lach
Aber es ist schon etwas Wahres dran, ich mag meine lange Zottelweste ohne Ärmel sehr gerne. 
Dadurch das sie so lang ist, wärmt sie wenn es kühler ist doch fein, ist aber nicht zu voluminös, weil sie eben ärmellos ist. Dadurch wirkt sie im Gesamtlook etwas zarter. Auf den Bildern sehe ich auch das sie eine Zauberin ist, denn so schmal wie bei diesem Outfit, sieht meine Taille nicht immer aus :) Und so könnte mein neues Motto was Kleidung betrifft heissen, Mach mich schön! Denn nicht jede schöne Kleidung, macht auch schöner. Es muss schon auch, für einen persönlich, das richtige sein. 

Was mich nicht schöner macht muss weg, wird aussortiert. 


Klar, was schön aussieht liegt immer im Auge des Betrachters. Und so in etwa gehe ich mit meiner Garderobe um. Für mich muss meine Kleidung gut aussehen, was mir nicht mehr gefällt, mich meiner Meinung nach nicht vorteilhaft zeigt, wird aussortiert. 
Durch das Magic Cleaning nach Marie Kondo Anfang Jänner, ist nicht mehr viel übrig, was nicht richtig passt. Das ist auch gut so, ich brauche die Frust-Momente vor dem Spiegel nicht.
Egal wie sich meine Figur nun verändert, es ist in Ordnung so! 

Die Frisur zum Outfit


Obwohl ich meist nur 2 verschiedene Frisuren zur Auswahl habe, ist es mir schon wichtig welche der beiden ich zum jeweiligen Outfit trage. 
Mir gefallen gerade die Haare lang und offen getragen nicht zu jeder Kleidung. Die Haare nach oben, ist für mich immer die sichere Variante. 

Dutt oder Banane strecken im Gesamtlook die Statur schon sehr. Das macht gerade bei meiner kleinen Körpergröße schon einen Unterschied. Vor allem auch das der Hals und Nacken zu sehen ist, dadurch wirkt die Silhouette schmaler. 

Momentan hält mein Dutt mit diesen gedrehten Haargummis aus Plastik sehr gut. Ich habe die von DM und nehme da immer die kleinste Größe. Sie sind zu jeweils 2 Stück verpackt. 


Eines meiner Lieblingsteile im Kleiderschrank - Die lange Weste


Seit einigen Monaten bin ich am Zunehmen, alles irgendwie um die Mitte. Da ich aber so gar nicht der Typ Frau für eine Diät bin, kann ich diesen Trend auch nicht wirklich stoppen. Ich esse einfach zu gerne. 
Die lange Weste mit den üppigen Fransen ist eines meiner Mode Lieblingsteile. Dadurch das sie so voluminös ist wirke ich damit immer schmaler. Vor allem von vorne :)

Am besten wirkt diese optische Täuschung mit einem hellen Oberteil und dunklem Rock, wie auf den Fotos. 
Mit einer dunklen Hose statt einem Rock funktioniert es ebenfalls. Wenn es kalt ist trage ich über der langen ärmellosen Weste noch eine Winterjacke, wie hier zu sehen letzten Winter in Florenz 


Mode - Ein Outfit aus verschiedenen Stoffen und Texturen 


Outfits im Mustermix hatte ich im Sommer einige auf dem Blog, meist farbig und eher auffällig in den Mustern. Hier sind es mehr die verschiedenen Texturen die den Mix ausmachen. Das Muster Ton in Ton und transparent (Shirt), kleines helles Muster auf schwarzem Grund (Rock) und (Weste) grobe Strickoptik mit zotteligen Fransen. 

Die Weste hatte ich voriges Jahr für 10€ im Schlußverkauf geschnappt, ich mag sie echt gerne :)


Bye Bey nackte Beine 


Na ja fast, so ganz vorbei ist es für mich noch nicht. Ich ziehe die nackten Beine schon noch ein wenig hinaus. Nur nicht mehr mit Sandalen, sondern mit Röcken aus etwas dickeren Stoffen und Stiefel. Dazu dann die Beine nackt, so geht das auch noch im Herbst und bei stürmischen Wetter. In kürze kommt hier so ein Outfit mit Stiefeln, ohne Strumpfhose,  denn hier in Wien war es nun auch schon etwas frisch :)

Outfit mit Langer Weste und Rock

lange Weste mit Fransen H&M
Rock C&A
Shirt H&M
Schuhe Gamloong
Sonnenbrille Look by Bipa Österreich



xoxo

Kommentare:

  1. Was mich nicht gut kleidet, muss hier auch gehen. Die Bilder bringen es oft an den Tag und unvorteilhafte Kleidung braucht kein Mensch. Eine hübsche Kombination has du dir für heute ausgesucht . Sie passt wunderbar zu dir.

    Ich mag auch nicht zu allen Kleidungsstücken offene Haare :) Der Unterschied ist manchmal schon erstaunlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, manche Outfits funktionieren nur mit freiem Nacken :)
      Dankeschön Andrea <3

      Löschen
  2. Ein sehr schönes Outfit, dass die Mitte ganz wunderbar zierlich wirken lässt. Dieses Farbdrucker liebe ich. Er funktioniert auch mit mit dunklem Shirt unter der Weste.

    Ich sehe ich langen Westen nicht halb so schön aus wie Du. Liegt an den Hüften ... leider ... Also bestaune ich sie weiter an Dir.

    Nackte Beine? Wir haben tagsüber 10 Grad, abends deutlich weniger. Das ist mir zu arg. Wien ist einfach südlicher als Hamburg ...

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha okay, dann probiere ich das einmal mit einer anderen Farbe unter der Weste, gut zu wissen!
      Mir ist auch schon öfter aufgefallen das unser Klima anders ist. Wir in Wien liegen nur einen Katzensprung von Ungarn entfernt, daher haben wir es oft wärmer als das restliche Österreich. Das pannonische Klima ist das, da kommt immer so eine warme Strömung. Der Frühling ist hier immer so um die 3 bis 5 Grad wärmer als in Rom zum Beispiel :)
      Dankeschön Ines, liebe Grüße!

      Löschen
  3. also ich trage überhaupt nur kleidung um damit besser auszusehen als nackt! weil für DEN anblick brauchts schon eine sehr dicke rosa brille - die hat ja nicht jeder dabei ;-)))
    scherz beiseite. der hauptgrund warum ich den look der 10er-jahre - 3 nummern zu kleine hose und ein nicky so dünn wie die servietten beim billigimbiss - ignoriere, ist schlicht und einfach, dass mir diesen klamotten rein gar keinen gefallen tun! im gegenteil - ich seh furchtbar damit aus! also dirndlrock und eine bluse aus richtigem stoff!
    die hipster gucken zwar doof - aber das is mir wurscht! :-D
    dein anzug ist dir mal wieder richtig gut gelungen! fein die texturen-mischung! sehr hübsch siehst du aus <3 <3 <3
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Beate <3 <3 <3
      Ja, ich bin bei vielem spät dran :) Ich hatte tatsächlich bis weit über 40 noch Kleidung gekauft die mir gefiel. Und angezogen war es dann oft eher so lala. Jetzt kaufe ich Kleidung, die mir an mir gefällt, was für ein Unterschied hihi Muss ganz ehrlich sagen das mir das Bloggen wirklich viel gebracht hat und noch viel bringt, habe dadurch anders sehen gelernt :)
      Bussi und Knuddler!

      Löschen
  4. Hola guapa. La falda es preciosa y el chaleco también, muy acertado el look.

    AntwortenLöschen
  5. Amazing outfit:) I love your hairstyle❤❤❤

    AntwortenLöschen
  6. lovely~

    theautumnstreet.blogspot.co.id

    AntwortenLöschen
  7. Wow! You look so pretty!!!Have a successful day dear!

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde diese Zottelweste total schön. Das gesamte Outfit mag ich. Unvorteilhafte Kleidung muss bei mir auch weg, wenn sie nicht mehr geändert werden kann. Nackte Beine? Das geht bei uns sogar im Sommer manchmal nicht.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine! Ja, zwischen Wien und Kiel geht den Norden rauf schon etwas Wärme verloren :) Aber es hat alles seine Vor- und Nachteile!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  9. Und schon wieder jemand in langer Weste! Habe vorhin schon bei Chrissie kommentiert, dass ich diese Teile sooooo toll finde, aber mir noch keine untergekommen ist, die zu mir gepasst hätte. Eine hatte ich an, die hinten im Nacken einen V-Ausschnitt hatte (sieht bei kurzen Haaren bescheuert aus!), bei einer war vorn an den Schultern der Stoff komisch dünn zusammengerafft und andere hatten ein fürchterliches Material.

    Steht Dir gut, Deine Weste!
    Lieben Gruß
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich Glückssache etwas gescheites zu finden. Wenn ich gezielt nach etwas suche, habe ich fast nie Erfolg. Du guten Sachen kommen immer Unverhofft :)
      Dankeschön <3 Liebe Grüße!

      Löschen
  10. Ich liebe Strickjacken, aber bei Westen passe ich, ist nicht meins :) Dir steht sie sehr gut, ich habe sowieso hier noch nie was gesehen, von dem ich gesagt hätte, dass es Dich nicht kleidet. Ich trage übrigens zu Hause Sachen auf, die vielleicht nicht immer vorteilhaft sind. Da stört mich das nicht, aber sonst natürlich schon. Liebe Grüße und noch einen angenehmen Donnerstag für Dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea! Strickjacken sind im Herbst einfach nur toll! :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  11. Toll die Weste, aber auch das ganze Outfit kleidet Dich super. Ich gestehe ich achte nicht immer auf vorteilhafte Kleidung. Ich habe so Lieblingsteile, komfortable, die sind mir zu sehr ans Herz gewachsen. Die trage ich aber meist zu Hause;)
    Der tollste Fall natürlich ist super bequem UND vorteilhaft!
    Liebe Grüße nach Wien <3
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. schön siehtst du aus. aber geschmack hattest du immer.
    zunehmen in der leibesmitte....hach ich kenne das zu gut. aber ich nehme es ebenfalls gelassen.
    sende liebe grüssele

    AntwortenLöschen
  13. hey, also westen fand ich als kind immer ganz schrecklich. aber mit der zeit trug ich sie immer lieber. danke für die schönen bilder!
    liebe grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  14. Ich muss bei Westen auch passen.Ich habe da sowas wie ein Kindheitstrauma.Bei anderen finde ich die meisten Westen schön aber bei mir geht es gar nicht.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  15. Die Weste ist toll. Ich trage auch supergern welche. Auch wenn bevorzugt zu Hosen (ebenfalls aus Hüftgründen)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  16. Look maravilhoso amei, obrigado pela visita.
    Blog: https://arrasandonobatomvermelho.blogspot.com.br/
    Canal:https://www.youtube.com/watch?v=DmO8csZDARM

    AntwortenLöschen
  17. I love your hairstyle!the shoes remind me those Tommy Hilfiger: love it. kisses

    AntwortenLöschen
  18. You changed your blog name! What a cool long shabby vest. You look lovely, my dear.

    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  19. I really like the color and the print on your shirt!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    AntwortenLöschen
  20. Hello beauty, how are you ? This outfit is very cute, I really love your vest. Kisses and have a lovely weekend :)

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Westen!
    Dafür lasse ich fast jeden Pullover liegen.
    Du siehst wieder hinreizend aus. Really!
    Meine älteste Tochter verbringt dieses Wochenende und nächstes Wochenende in Wien.
    Ja, die Kunststudenten habens schöööön.
    Übrigens sie trägt wie ich leidenschaftlich Jacken und Westen.
    Hab ein schönes Wochenende,
    Manuela
    Und danke für deine lieben Worte bei mir.<3

    AntwortenLöschen
  22. Fantastic combination. perfect look

    ---------------------------
    http://fashionelja.pl

    AntwortenLöschen
  23. Ein wunderschönes Outfit. Steht dir hervorragend. <3

    Lieben Gruß
    Anna

    AntwortenLöschen
  24. Wieder ein Outfit ganz nach meinem Geschmack, liebe Andrea! Die Rock-Weste-Kombination steht Dir ausgezeichnet und Du siehst bezaubernd aus. Die Weste und die Sandalen sind sehr schön und das blau-gemusterte Rockerl finde ich ausgesprochen süß. Ich muss mir den Look merken, da der auch etwas für mich mit meinen etwas breiteren Schultern sein könnte. Also vielen Dank für den Tipp :-) Die Frisur mit dem Dutt passt auch ganz zu Deinem Stil - sehr hübsch!
    Hochachtung, dass Du noch immer mit nackten Beinen gehst. Letzten Freitag hatte ich schon zwei Strumpfhosen übereinander getragen, so frisch war es ... brrrr ....

    Herzliche Grüße,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...