Samstag, 30. März 2013

Schloss Schönbrunn .. Eeaster Market



Grüß euch! Habe an einem wunderschönen aber wirklich saukaltem Tag den Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn besucht. Weil es so kalt war ist mein Outfit nichts besonderes .. eher zweckmäßig.
Da unser Schloss aber immer einen Blick wert ist, gibts trotzdem ein Outfit Post :)

Schloss Schönbrunn Wien/Vienna

Outfit für den Ostermarkt - Schloss Schönbrunn


Angezogen war ich bequem und vor allem noch sehr winterlich. Der Kälte machte das Datum nichts aus, sie wollte uns in Wien noch gerne Ende März besuchen. Wenn der eisige Wind von Norden kommt, gehen bei uns die Eisbären spazieren. 

Da hilft nur noch die dicke, gesteppte, Winterjacke, eine Mütze, Handschuhe und Stiefel. Zum Rock ist die wollene Strumpfhose an so eisigen Tagen ein Pflichtteil. 


Von der U-Bahn Station Schönbrunn bis hin zum Schloss ist es eigentlich nicht weit, bei starkem Wind und -5° bin ich den Weg trotzdem lieber schnell gelaufen. 

Easter Market Schloss Schönbrunn

Der Markt vor dem Schloss Schönbrunn


Drinnen, im Markt selber, also zwischen den Standln, habe ich nicht fotografiert. Es war einfach zu gut besucht. Es war mehr so ein "Durchwurschteln" :D

Die Osterstandeln sind hübsch dekoriert, es werden Ostereier aus verschiedensten Materialien angeboten und auch zu essen und Trinken gibt es genug. Die Heißgetränke waren an diesem Tag sehr begehrt. 

Schloss Park 

Winter Outfit


Alles was ich an Klamotten anhabe, war hier auf dem Blog schon zu sehen. Ich erwähne der Vollständigkeit halber aber trotzdem was ich an dem Tag getragen hab.

schwarze Winterjacke Lacoste
schwarze Mütze Fan-Artikel Vienna Capitals
schwarzer Rock Comma,
Stiefel Pepe Jeans
Tasche Fritzi aus Preußen
pinke Handschuhe Forever 21

Jacket Lacoste,Boots Pepe Jeans,Beanie VC Fanshop,Skirt/Rock comma,

Bag/Tasche Fritzi aus Preußen ,Cloves/Handschuhe Forever 21

Eishockey


Am Abend war ich dann noch bei einem Eishockeyspiel, das ich wegen Bauchweh leider schon im 2. Drittel verlassen mußte .. Shit happens.

Das Spiel Vienna Capitals gegen Red Bull Salzburg hatten wir schlussendlich verloren .. was dem Einzug ins Finale aber nicht geschadet hat!!!

Ritual vor dem Spiel .. Fanschal küssen :D

die roten Glitzerfolien waren für die Fan Choreo .. ganz wichtig bei solchen Spielen! :D

.. noch gschwind ein Foto auf dem Heimweg 



Frohe Ostern!
Happy Easter!
xoxo




Dienstag, 26. März 2013

Outfit - Black Dress




Hallo! Heute möchte ich gerne Fotos von meinem neuen schwarzen Kleid zeigen. :)

Schwarze Kleider


So neu ist es eigentlich nicht, das Kleid von Pennyblack habe ich schon seit ca.3 Monaten in meinem Schrank. Nur, als ich es diesmal getragen hatte ,war nun auch einmal jemand zum Fotografieren mit dabei.

Kleider trage ich sowieso gerne, wenn sie schwarz sind, gib es von mir noch einen Bonuspunkt extra für das Kleid! 


Das Kleid


Das ärmellose Kleid ist aus zwei verschiedenen Stoffen gefertigt. Einer für das Oberteil, ein anderer für den Rockteil. Als Trennung/Übergang fungiert ein schmaler Gürtel. Es ist schmal und schlicht geschnitten.

Ich mag Kleidung von Pennyblack ,die Designs stehen meistens außerhalb der üblichen Trends ,daher kann man an den Stücken lange Freude haben. 

Outfit


Haarband Look by Bipa (Österreich)
schwarzes Kleid Pennyblack
schwarzes Langarmshirt Intimissimi
silberne Kette mit Widderkopf als Anhänger Pilgrim
Strumpfhose Calzedonia
Wedges-kurze Stiefel Made in heaven bei Humanic


Haare zum Look


Die Haare habe ich für diesen Look hochgeklammert getragen. Um den etwas eleganteren Stil zu unterstreichen, gab es als "Finish on Top" noch ein breites Haarband. 



Der Mantel zum Look


Der Mantel ist aus der Lana del Rey Collection, und hat aus dem All over black Outfit, einen schwarz-weiß Look gemacht :)



Location


Das Foto oben wurde in einer Passage/Innenhof auf der Landstraße geknipst ,danach bin ich noch über den Rochusmarkt spaziert.




Liebste Grüße!
LoveT.
xoxo

Sonntag, 24. März 2013

new in ..


Dress/Kleid Conscious Collection H&M

Hallo ihr!
Gestern bin ich tatsächlich durch halb Wien gefahren um das Plakat zu finden, auf dem Vanessa Paradis genau das Kleid trägt, dass ich mir geholt hatte. Habe überall nur Plakete gesehen, auf denen sie alle anderen Teile aus der Conscious Collection an hatte. In Floridsdorf bin ich dann fündig geworden ... freu!


Das neue Kleid - Floral Print


Die Teile aus der Conscious Kollektion, für die Vanessa Paradis wirbt, sind schon ziemlich auffällig floral bedruckt. Die Farben und Prints sind genau meins. Ich mag das. 


Weiterer Einkauf - weiße Uhr


Dank einer Rabattaktion hatte diese, wie ich finde hübsche weiße Uhr, nur mehr ca.11€ gekostet. Getragen wirkt sie ziemlich groß, das sieht gut aus! Outfitfotos auf denen ich die Uhr trage kommen hier bald online. Die Uhr gibt es bei Bipa in ganz vielen Farben. Glaub regulär kostet sie um die 14€ 

Watch/Uhr Look by Bipa ca.11€

Neu für die Wohnung


Die Verhübschung meiner Wohnung ist in die nächste Runde gegangen ,neu sind eine Box für allerlei Badezimmerkram, und ein weißer Schreibtischsessel.

Wobei der neue Sessel wirklich eine notwendige Anschaffung war.

Box Butlers

Neuer Sessel


Den Sessel hab ich schon seit Anfang der Woche, er ist mit Kunstleder bezogen und sehr bequem. Er hat um die 80€ gekostet. 


Das waren also die Neuzugänge, hoffe euch gefällt es hin und wieder auch ein bisserl etwas anderes hier auf dem Blog zu sehen, als die üblichen Outfitposts.



Happy Sunday!
xoxo


Donnerstag, 21. März 2013

behind the Scenes .. mißglückte Blog-Fotos

i´m a little devil,


Hi!
Wir hatten auf Twitter die Idee zum Frühlingsanfang auch einmal die mißglückten Fotos zu zeigen, über den Winter hat sich doch so einiges angesammelt. :) 
Hier könnt ihr euch die Fotos von der lieben Phoenix aus Ostfriesland und der lieben Moppi anschauen.


a horrible singer 


Dieses Foto ist eines, das gar nicht entstehen sollte. Ich hatte einfach zwischen den Bildern aus Übermut Blödsinn gemacht. Aber wie das Leben, oder Menschen, so sind, wurde natürlich fotografiert wie ich in mein imaginäres Mikrophon singe. Und so nenne ich das mißglückte Foto, a horrible singer. 



sometimes a Harlequin


Das folgende Fotos gibt es von mir ganz oft und mit verschiedensten Outfits und zu jeder Jahreszeit. Ich liebe es plötzlich wie ein Harlequin überraschend wo hervor zu hüpfen. 


Warte bitte, bin noch nicht so weit - wait, i´m not ready 


Den Moment kennen alle Fashionbloggerinnen, dieser Moment wo man weiß gleich geht es Klick, aber wir sind noch nicht so weit. Ich hebe dann instinktiv meine Hand, oder auch beide Hände, schützend vor das Gesicht. 

Ich habe daher massenweise Fotos dieser Art. Normaler Weise schaffen sie es nicht auf den Modeblog, sondern landen im Papierkorb. 


Bin fertig - okay, ready


Aber manches Mal hebe ich die Hände nicht, sondern schneide stattdessen Grimassen. Irgendwie muß man die Outfit Shootings ja auch auflockern. 



schau, ich hab große pinke Ohren ... ... ... shit, es ist hier arschkalt


Manches Mal ist der Grat vom Kasper mit pinken Ohren hin zum "ich mag nicht mehr" sehr schmal. 
Denn wer von uns hat schon immer perfektes Wetter. Auf den Fotos hier sieht man zum Beispiel nur das die Sonne scheint. Aber tatsächlich hatte es ca. 2 Grad bei Sturm von 70kmh. Das zusammen ergibt eine Kälte die schon eisig ist. Der Chillfaktor lässt freundlich grüßen!

Also kasperlt man einmal ein wenig rum, um sich und den Fotografen von der Kälte abzulenken, denn immerhin möchte man ja den Sonnenschein ausnützen. Aber irgendwann kommt der Punkt wo es umschlägt, der Schmollmund wird ausgefahren und alles was geht aufgesetzt und angezogen. 


bitte kein Foto machen, glaub man sieht unter meinen Rock ... ... ... klick 


Die Kleidung noch zu richten ist auch so ein Modeblogger-Ding. Ich schaue des öfteren nach ob man meine Unterhose sehen kann wenn der Rock zu kurz scheint. Vor allem natürlich beim Sitzen. Schließlich setzen wir Bloggerinnen uns nicht nur irgendwo brav und ordentlich hin. Die Leser sollen ja mit verschiedensten Posen und Bildern unterhalten werden. 

Und so kommt es dazu das es Fotos gibt wo ich mir unter den Rock gucke, und wenn es tatsächlich klick geht, loslachen muss. Ein Fall für das Archiv mit den lustigen Fotos!



ja .. und manchmal schiele ich auch nur zufrieden durch die Gegend 


Wie man sieht ist es nicht immer passend wenn es "klick" macht :D 
Das also war meine kleine Auswahl an Fotos die über den Winter so zusammengekommen sind. 

Mitgemacht haben auch (weitere Links folgen sobald die Beiträge veröffentlicht wurden)
Phoenix vom Blog Phönix aus Ostfriesland 
Moppi von Moppi´s Blog




Wünsche Euch einen wunderbaren Frühlingsbeginn!
xoxo


Montag, 18. März 2013

Albertina


Coat/Mantel Monsoon

Hallo ihr Lieben! Der Winter neigt sich langsam dem Ende zu, einige Tage sind schon deutlich milder. So gerne ich die kalte Jahreszeit auch mag, auf den Frühling freue ich mich dennoch. 

Dress/Kleid Monsoon

Albertina Wien 


Vorige Woche Sonntag war es zwar nicht sonnig, aber für die Jahreszeit doch halbwegs warm. Habe den Tag genutzt um die Albertina zu besuchen. Und um bei der Gelegenheit auch gleich Fotos von der bezaubernden Terrasse und meinem Outfit zu knipsen.

Die Terasse der Albertina ist meist nur spärlich besucht. Die Touristen sind alle im Museum, hier oben sind fast nur Wiener anzutreffen. 

Bag/Tasche See By Chloé

Terrasse - Albertina Wien 

Boots Shoes Made In Heaven

Black Boots 


Zu dem Kauf der Boots kam es aus Verzweiflung! Hatte vor einiger Zeit das erste mal in diesem Jahr Pumps an, die haben mich nach ca. 1Std. hinten an der Ferse so aufgescheuert das ich darin nicht mehr weiterlaufen konnte. Also bin ich rein zu Humanic und hab mir diese super bequemen Schuhe besorgt. Trage die mittlerweile so gerne, bin richtig froh sie zu haben :)

Wie man an den Fotos sehen kann, darf momentan die rosa Sonnenbrille überall mit hin .. auch wenns gar nicht sonnig ist :D

Sunglasses/Sonnenbrille SIX




Liebst, LoveT.
xoxo



Sonntag, 17. März 2013

Kitchen Decorating



Der sich nähernde Frühling bringt mich jedes Jahr in Stimmung die Wohnung etwas zu verhübschen. 


Nach dem neuen Schrank im Schlafzimmer kam nun die Küche dran. Hab mir in den Ringstrassen Galerien und in einem Geschäft in der Wollzeile kleine Blechschilder zur Dekoration besorgt.




Das "ich darf das" Schild hatte ich schon, finde das aber so süß, daher zeige ich es nochmal :)




In den beiden Blechdosen bewahre ich meinen Tee auf


xoxo

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...