Mailand im Frühling & Jennifer Lopez Make up geshoppt


Milano besucht und eingekauft - Mailand ist die italienische Stadt, über die auf deutschsprachigen Blogs am wenigsten gut geschrieben wird. Da ich nur Blogs älterer Bloggerinnen lese, weiß ich nicht wie es bei den jungen Mädels ausschaut, ob Milano da vielleicht besser wegkommt? Ich könnte es mir aber vorstellen, denn Mailand ist was den Trubel und das Shoppen betrifft, einfach nur großartig. 
Diesmal bin ich sehr müde losgefahren und dachte noch, viel werde ich also nicht herumlaufen, aber Mailand hat mich dann doch wieder mitgerissen. Besser geht es nicht, es waren tolle Tage! Ich habe zwar nicht so viel geshoppt, aber ein bisserl was wurde es dennoch. 

Mailand im Frühling 

Anfang April verbrachte ich einige Tage in dieser umtriebigen und geschäftigen Stadt. Ich huschte zwischen uralten Strassenbahnen, Menschen im Business Look und erstaunlich wenigen Touristen durch Milano und war glücklich. Das Wetter war frühsommerlich und selbst das sonst sehr graue Mailand, wurde durch die blühenden Bäume etwas freundlicher. 
Große Dinge habe ich nicht gemacht, aber ich trank Campari Soda im Camparino, habe die neueste Make up Linie von Jennifer Lopez für Inglot geshoppt und mir einige neue Basics für den Kleiderschrank zugelegt. Danach ging es mit frisch getankter Energie wieder zurück nach Hause. 





Eingekauft in Italien, Make up und günstige Basics 

Die Basics für den Kleiderschrank, Tops und leichte Sommerpullis, habe ich günstig bei Tezenis und Pull & Bear gekauft. Ich hatte diesmal so gar keine Lust auf teure Labels und viele neue Klamotten. Obwohl ich natürlich versucht war, doch eine Kleinigkeit bei Marni zu shoppen. 

Das meiste Geld ging für Make up drauf. Bei Inglot in Mailand war der Aufsteller für die neue Make up Linie in Zusammenarbeit mit Jennifer Lopes gleich in der Eingangstür platziert. Also nicht neben der Tür .. sondern direkt im Portal. Das war natürlich schlau von Inglot, also ich persönlich kam an den neuen Schminksachen nicht vorbei! Mitgenommen aus dieser Limited Edition habe ich mir dann 4 Lidschatten, ein Pigment und ein Kompaktpuder. Alles wird in magnetischen Cases untergebracht.
Swatches und ein Make up Look mit den neuen Schminksachen werden bestimmt in einem extra Beauty Beitrag online kommen. 



Etwas für den Balkon 

Aus einem kleinen sehr persönlich geführten Blumengeschäft, habe ich mir einen mini Übertopf in Form einer Figur mitgenommen. Sie steht nun neben einem meiner Olivenbäumchen und gefällt mir an diesem Platz sehr gut. 

Das war es für heute schon wieder, freue mich über Kommentare oder auch liebe Grüße von euch! 


Liebst, LoveT.







Kommentare

  1. Toll Deine Einkäufe. Basics mussen sein, selbst ich habe einfarbige Tops!!! ist mir grad aufgefallen:)
    Die Make up Produkte sehen sehr hochwertig aus.
    Habe ich noch nie erwähnt dass ich Mailand liebe? Okay ich war 20011 zuletzt dort, zum 25. Hochzeitstag. Zweimal 2010 und 2011 jeweils im Herbst. Ich finde die Stadt umwerfend. Ich muss mal schauen wo die Fotos abgeblieben sind.
    Also dass Du nichts Großes dort gemacht hast verstehe ich sehr gut. Ich habe mit weiten Strecken auch Schwierigkeiten und geniesse einfach die Atmosphäre einer Stadt ohne von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu hetzten wie früher. Staßenbahn fahren macht dort Spaß finde ich, wir haben das öfter einfach so zum aufwärmen ( November) und Füße erholen gemacht.
    Liebe Grüße Tina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Strassenbahnen sind urig hübsch! Ich liebe es auch mich darin etwas auszuruhen und gleichzeitig gemütlich herumkutschiert zu werden. :)
      Danke Tina <3

      Löschen
  2. Wer Make up so sehr liebt , kommt halt an diesen Sachen einfach nicht vorbei . Ich mag diese Farben :)) Sehen sie doch nicht so grell aus. Mailand war ich noch nicht. Vielleicht ergibt es sich mal . Und bisher hab ich mich immer ganz gerne selbst von etwas überzeugen lassen. Von daher abwarten. Übrigens so warm das ich kurzärmelig hätte laufen können, war es hier leider nicht nicht am Stück :)) Da werde ich glatt ein bisschen neidisch.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich fast Frühsommerlich. Mailand ist toll zum Shoppen, kann immer wieder in diese Stadt fahren. :)
      Danke Heidi, liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Als ich den Mailänder Dom sah (und es ist doch der Dom?), dachte ich spontan an Notre Dame in Paris! Wie furchtbar, was dort gestern geschehen ist!
    Natürlich muss ich auch nicht immer nur Besichtigungen in einer Stadt vornehmen, gemütliche Shopping-Touren oder nur ruhig umherstreifen, wie Du es getan hast, sind erholsam und aufbauend. Und wenn man dann noch ein schickes Teil für den Kleiderschrank findet oder ein tolles Make up, ist alles perfekt und kann an einen schönen Kurztrip erinnern.
    Liebe grüße zu Dir
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist er. :)
      Danke für deinen schönen Kommentar Felicitas, liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Ein Frühlingsspaziergang durch Mailand – ein wunderbarer Start in den Tag. Danke, dass du uns mitnimmst und uns somit eine kurze Auszeit verschaffst. Ich liebe es auch immer wieder mal, einfach durch eine Stadt zu schlendern, kein großartiges Programm zu haben, sondern einfach das Flair und die Atmosphäre aufzunehmen und mich treiben zu lassen. Vielleicht dort mal in einem Cafe sitzen, vielleicht da mal etwas shoppen – wunderbar chillig und entspannend.
    Hab einen wunderbaren Tag und alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja eine Stadt gechillt zu genießen kann was! Danke Gesa <3

      Löschen
  5. I was in Milan some years ago and I loved it!!

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du aber schöne Teile gekauft!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Great post dear, so nice and interesting, love it!

    AntwortenLöschen
  8. Mailand ist eine tolle Stadt aber für mich nichts zum Shoppen.
    Zu groß und unübersichtlich.
    Ich shoppe lieber in kleinen übersichtlichen Städten oder Malls.
    Aber zum Flanieren ist Mailand klasse.
    Ich kann Dir als Shoppingstadt eher Bergamo oder Monza empfehlen.
    Da bummel ich sehr gerne.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das kann ich mir gut vorstellen das Bergamo wundervoll ist, Danke für den Tipp! Liebe Grüße zu dir <3

      Löschen
  9. Ich mag Mailand. Danke dass Du mich dorthin mitgenommen hast. Ich habe vor schon wieder 6 Jahren 6 Beiträge über diese schöne Stadt auf meinem Blog veröffentlicht.
    https://www.sunnys-side-of-life.de/p/sunnys-staetetrips.html
    Es wird Zeit, dass ich da mal wieder hin komme.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Großartig, freue mich das du Mailand auch magst! :)
      Danke Sunny. liebe Grüße <3

      Löschen
  10. Hallo T.,

    das war sicherlich eine schöne Reise, ich möchte auch mal nach Mailand, besonders den Dom möchte ich mal ansehen. Meine Tochter hat übrigens von Mailand als Einkaufsstadt geschwärmt. Inglot liebe ich sehr, ich habe zwei Magnetpaletten und finde die persönliche Zusammenstellung so klasse. Deine Produkte sehen toll aus, das Kompaktpuder klingt interessant. Bin gespannt, was du dazu sagen wirst.

    lg und eine schöne Osterzeit,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann gut verstehen das deine Tochter begeistert war, mir geht es jedes mal wieder ähnlich. :) Am liebsten halte ich mich auch beim Dom auf, er ist wunderschön!
      Danke für deinen Kommentar, liebe Grüße <3

      Löschen
  11. Great photos, I would love to visit Milano some day.

    AntwortenLöschen
  12. Lovely photos! Those J.Lo products seem nice.

    AntwortenLöschen
  13. Excellent post (as always)!Thank you very much :)

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie schön, du warst in Mailand! Da war ich noch nie, aber Mailand steht definitiv auf der Muss-ich-noch-hin-Liste.
    So ähnlich wie du in Mailand habe ich meine Zeit in Barcelona verbracht. Sämtliche Sehenswürdigkeiten kenne ich längst und ich verpasse absolut nichts, wenn ich spazieren gehe, Milchkaffee trinke und aufs Wasser oder die Kathedrale gucke. Nur Make-up, das habe ich nicht gekauft. Aber einen Rock.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist ein ganz anderes Gefühl eine Stadt zu erleben, wenn man die üblichen Plätze einmal weglässt. Hatte es sehr genossen. :)
      Danke Fran, liebe Grüße <3

      Löschen
  15. I have never been in Milan but I am going to go there one day :-) This cathedral is amazing

    AntwortenLöschen
  16. Las fotos son preciosas! 💛💛💛 Te espero por mi blog! Feliz día! 🌷🌷🌷

    AntwortenLöschen
  17. So eine kleine Auszeit tut gut! Frühling in Italien ist wunderschön.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Ich war schon so oft in der Gegend, kenne Venedig, Brescia, Verona und Mantua... aber ich muss echt gestehen, dass ich es noch nie bis nach Mailand geschafft habe... frag mich, warum. Deine Bilder und was Du schreibst, sprechen doch sehr für die Stadt, muss also unbedingt mal hin.... Wie wunderschön, dein Figuren-Übertopf für den Balkon!
    Liebe Grüße und schöne Feiertage, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal geht es mir auch so, da denke ich mir dann, warum war ich da eigentlich noch nicht?! :D
      Danke Maren, liebe Grüße!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google