Gefühlt älter - Schmerztherapien und auch sonst bin ich eine zufriedene Frau im Herbst



Wenn man so alt wäre, wie man sich fühlt, wäre ich momentan älter - Aber das sind bekanntlich nur Zahlen. Wichtig ist tatsächlich nur, wie gut oder schlecht es uns gerade geht. Und da kann ich vorsichtig-freudig berichten, das beide Schmerztherapien die ich seit einigen Wochen mache, ihre Wirkung tun und es schön langsam merklich besser wird. 
In beiden Schmerztherapien habe ich Frauen als Ärztin und Therapeutin, was mir persönlich sehr entgegen kommt. Ich gehöre schon mein Leben lang zu den Frauen, die besser mit Frauen "können" als mit Männern.
Ich schaffe es mittlerweile wieder etwas längere Zeit herumzugehen und genieße so die herrliche Herbstsonne. Das ist ziemlich schön, nach all den Wochen in denen das Leben mehr oder weniger an mir vorbei gerauscht ist. Wobei es mir noch immer so vorkommt als wäre die Geschwindigkeit in der ich lebe viel langsamer, als die der anderen Menschen. Ein Glück das mein Alter im Reisepass und Ausweis vermerkt ist, denn wenn ich es auf Grund meiner Energie und meines Tagesablaufes schätzen müsste, wäre ich um einiges älter. Aber ich hoffe nach wie vor das ich nach und nach noch fitter werde. Hauptsache es geht nun bergauf und somit in die richtige Richtung

Mein Herbst 


Momentan bin ich ziemlich zufrieden, ja sogar fast glücklich. Es ist ein ganz anderes Gefühl als noch vor Wochen. In diesem Herbst war ich sogar einige Tage weg, raus aus Wien, Bilder davon zeige ich in einem der nächsten Beiträge. Als Geschenk und Mitbringsel kamen die beiden niedlichen Holzfigürchen nach Wien mit, die nun auf meinen Balkon wohnen. 

Außerdem blüht meine Christrose überraschend schon jetzt im Oktober, ganz oben auf dem Foto zu sehen.
Auf dem kleinen Bild unter der Christrose ist mein erster Backversuch von rosa Punschkrapferln in Herzform zu sehen. Sie haben köstlich geschmeckt.  


CBD Brownie - Orange Kush 

Da ich immer selbst backe, kaufe ich mir nicht sehr oft etwas in der Konditorei. Einen Orange Kush Brownie mit CBD musste ich dann aber doch von der Wiener Konditorei Aida kosten. Er schmeckt ziemlich gut. Optisch macht er auch was her, sieht doch wirklich putzig aus der kleine Brownie! 

Das kommt als nächstes auf 50 Looks of LoveT. - Ein bisserl neue Kleidung und ein Outfit damit, ein traditioneller Einkaufstag in Österreich und auch wieder etwas im Bereich Beauty 50 plus, und zwar ein neues Make up Tutorial. Würde mich freuen wenn ihr mit dabei seid! 



Liebst, LoveT.

Kommentare

  1. Das hört sich doch erfreulich an.
    Wie schön, wenn es langsam bergauf geht.
    Und Du auch schon mal wieder ein paar Tage aus Wien rauskamst.
    Auch wenn Wien eine wunderschöne Stadt ist.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, ganz lieben Gruß
    Nicole
    die heute auch einige Jährchen gefühlt älter war als das Geburtsdatum aussagt...
    War nicht so mein Tag

    AntwortenLöschen
  2. Schön zu hören das es dir wieder was besser geht und die Therapien anschlagen:)
    Viele Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass die Therapie anschlägt. Das freut mich sehr für dich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsche ich Dir auf alle Fälle weiterhin gute Besserung.
    Haschkekse-"light", hast Du da eine therapeutische Wirkung entdecken können?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Es tut mir sehr leid, dass die Schmerzen dich so sehr im Griff hatten. Ach Mensch, sowas hat wirklich kein Mensch verdient! Ich drücke die Daumen, dass die Schmerztherapie weiterhin gut läuft und du hoffentlich ganz schmerzfrei bist. Wie wertvoll Gesundheit ist, wissen wir in der Regel nicht zu schätzen, solange wir gesund sind...
    Der Brownie sieht gut aus. CBD ist der neue heiße Scheiß, glaube ich.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  6. Lovely post dear! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  7. Ich freu mich wirklich sehr für dich das es dir wieder besser geht. Manchmal ist es einfach so . Aber das macht bescheiden und man weiß die gesunden Zeiten sehr zu schätzen
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Es freut mich riesig für Dich liebe Andrea, dass es Dir mit der Schmerztherapie besser geht. Wie es mit Schmerzen ist, kenne ich. Lange Jahre litt ich unter Migräne, die erst nach den Wechseljahren verschwand und vor allem mit einem neuen Job, der nicht mehr so kopflastig ist. Daher kann ich gut nachempfinden, wie glücklich Du Dich zurzeit fühlst. Ich hoffe, dass es weiterhin erfolgreich für Dich ist.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich gut an dass es Dir besser geht. Ich weiss leider auch genau was Du meinst. Du beschreibst das echt gut, ein Leben mit Schmerzen. Ich teste auch CBD als Öl , nachdem ich Dr. Nessys Beitrag gelesen habe und finde es hilft.
    Alles Gute für Dich Liebes ❤️
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. So schön zu lesen, dass es dir langsam besser geht und die Schmerztherapien greifen. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und dass du den Herbst noch so richtig genießen kannst. Unser tatsächliches Alter ist wirklich nur eine Zahl – entscheidend ist dabei doch vor allem, wie wir uns fühlen, wie es uns geht, wie wir mit uns umgehen. Daher schauen wir auf uns und nehmen wir uns die Zeit, die wir brauchen. Toll, dass wir auch wieder mal einen kleinen Blick auf deinen wunderbaren Balkon machen durften.
    Hab einen guten Start in die Woche und alles, alles Liebe

    AntwortenLöschen
  11. Freut mich zu hören, dass die Schmerztherapie anspricht und es Dir ein wenig besser geht. Schön, dass Du ein paar Tage raus aus Wien gekommen bist. So eine Tapetenwechsel kann einem wieder neue Energie schenken.
    Ich freue mich schon sehr auf den Bericht über den Einkaufstag, das neue Outfit und das Make-up Tutorial!

    Alles Liebe, Nadine <3

    AntwortenLöschen
  12. Wow, such an interesting post dear. I really enjoyed it.
    Kisses
    http://www.rakhshanda-chamberofbeauty.com/

    AntwortenLöschen
  13. Sehr gut, dass die Therapie anschlägt!
    Den Brownie finde ich auch witzig :).
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön, dass es dir wieder besser geht!
    Dass die Christrose so voreilig jetzt blüht ist interessant, weil sie ja eher ein Winterblüher ist. Mein Lavendel hat die dritte Blüte in diesem Jahr. Die Pflanzen haben halt ihren eigenen - manchmal verrückten - Rhythmus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. This is really interesting! Thanks for sharing your opinion.

    AntwortenLöschen
  16. Ja, liebe Andrea, "wichtig ist tatsächlich nur, wie gut oder schlecht es uns gerade geht.", und ich freue mich sehr, dass es dir wieder besser geht!
    Erhol dich gut, viele liebe Grüße,
    Claudia
    PS. Aufpassen - Diese Brownies haben ein hohes Suchtpotential, extrem gefährlich! ;)

    AntwortenLöschen
  17. Es tut mir immer wieder sehr Leid zu hören, dass Du phasenweise unter schlimmen Schmerzen leiden musst. Wenn man sowas mal hat, dann ist es recht einfach, das Glück zu benennen. Glück ist, schmerzfrei zu sein. So simpel. Ich kenne das auch ein wenig von mir, ist aber sicher nicht vergleichbar. Auf jeden Fall drück ich Dir beide Daumen und freu mich einfach für Dich, dass es Dir besser geht (das mit dem "vorsichtig" versteh ich sehr sehr gut...!). Mir geht's übrigens auch so, dass ich eine "Frauen"-Frau bin, ich such mir auch z.B. immer Ärztinnen, da fühl ich mich wohler.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  18. Jeder Tag ist viel zu kostbar, als dass er an einem vorbeirauscht. Wie schön zu lesen, dass es dir besser geht. Natürlich sind gute Ärztinnen und Therapeutinnen dafür wichtig, vielleicht hilft dir ja aber auch, wenn du weißt, dass andere an dich denken und dir alles Gute wünschen.
    Ganz liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  19. Dann scheinst du wieder auf dem richtigen Weg zu sein, wenn die Therapien anschlagen.... ich drück dich aus der Ferne und bin gespannt auf die Themen die du vorankündigst.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google