Mode - Graue Leinenbluse, dunkle Farben im Sommer tragen



Hallo, wie geht es euch!? 
Die dunklen Farbtöne sind definitiv meine liebsten unter den Farben. Es ist ja auch so, dass wir uns in den Farben die wir mögen meist besser angezogen fühlen als in denen, die zur Modefarbe gekürt werden. Die Zeiten sind lange vorbei in denen ich mich ganz nach dem Trend gestylt super und hübsch fand. Das Ziel heute, das der Inhalt meines Kleiderschranks angenehm zu tragen ist. 
Klingt das seltsam, Bequemlichkeit als wichtigste Voraussetzung für den Kauf von Kleidung?

Bequemlichkeit als das Maß aller Kleidungs-Dinge. Ein Zeichen dafür das ich zu den Alten zähle?


Ist es so, zählt Vernunft zu den Dingen die dem älter werden anhaften?
Ich persönlich glaube, das es zumindest bei Kleidung, bei mir schon so ist. Als 16 jähriges Mädchen hatte ich für meinen leichten schicken Mantel noch gerne gefroren. Das kam daher, dass ich ihn unbedingt schon im Winter tragen wollte, auf den milden Frühling zu warten war mir nicht möglich. Ebenso erging es neuen leichten Mokassins aus türkisem Leder mit hellgelber Einfassung. Mit denen ging ich gnadenlos durch den Schneematsch im Februar, anstatt den schöneren April abzuwarten.

Heute möchte ich nicht mehr frieren, noch mit ungeeigneten Schuhen durch den Schnee laufen, meine Kleidung soll neben dem hübsch Aussehen auch schützen. In meinen Kleiderschrank soll nur mehr das, was alle Kriterien bedingungslos erfüllt. 
Das war bis vor einigen Jahren noch nicht so. Ein bisschen unbequem durfte es da noch sein, wenn es besonders gut passte, nahm ich das gerne in Kauf. Allerdings nur bei der Anschaffung!
War das Teil dann in meinem Besitz, streifte ich es nur mehr gelegentlich über um es sogleich wieder auszuziehen. Um mir dann etwas besseres, bequemeres, rauszusuchen.

Dunkle Farben im Sommer tragen - Mein Outfit 


Bei Farben bin ich so ganz und gar nicht auf die jeweilige Jahreszeit eingestellt. Bei Materialien und Texturen aber sehr wohl. Auch wenn Strick sehr leicht ist, die Bezeichnung Sommer-Strick trägt, mag ich etwas das wie Strick aussieht, im Sommer nicht tragen. 

Wenn die Materialien für mich passen, dann habe ich zu dunklen Farben in der Sommerzeit, eine durchwegs positive Einstellung. Ich trage gerne Dunkelblau, Dunkelbraun, Schwarz und Grau im Sommer. Auch dann wenn es sehr heiß ist. 
Ich besitze einige schwarze Sommerkleider, aus leichten Stoffen, mit luftigen Häkeleinsätzen oder auch aus mehreren durchscheinenden Bahnen übereinander. Bei mir machen die Schnitte, Stoffe, Muster und die Art es zu tragen ein sommerliches Kleidungsstück aus, nicht die Farbe :)
Das grau-schwarze Outfit hatte ich an einem weniger schönen Tag im Juli an, daher trage ich eine Leinenbluse über dem schwarzen Top. 

Mit Glitzer und Pailletten ein dunkles Outfit auflockern + einem Stilbruch


Dem heutigen Look in Grau und Schwarz, habe ich mit einer kleinen Tasche in Bronze, etwas die Strenge genommen. Das Täschchen von Accessorize ist auf einer Seite über und über mit Pailletten besetzt.
Auch die Einfassung hat einen leichten Glanz, und so eignet es sich hervorragend um etwas Ladylike in ein Outfit zu bringen. 
Es ist mir bewusst das es schon ein gewisser Stilbruch ist, zumal weder die Farbe noch einmal in dem Outfit wiederkommt, noch die Schuhe dazu passen. Ballerinas zusammen mit einer Glitzer-Clutch zu tragen wird nicht den üblichen Geschmack für Kleidung treffen. Aber ich mag so etwas, für mich reicht der dünne Streifen an der Bluse in Orange aus, um ein Täschchen in einem Bronzeton dazu zu tragen. 
Damit, eine Pailletten-Clutch zu einer grauen sportlichen Leinenbluse zu kombinieren, habe ich kein Problem.

Wie ist das bei euch. Ein sportliches Kleidungsstück zu einem Glitzer-Accessoire zu kombinieren, gibt das ein Ja oder ein klares Nein? 








Outfit


graue Leinenbluse Pennyblack
schwarzes Trägertop Strenesse Blue
schwarzer Rock mit Rosendruck Forever 21
Tasche in Bronze mit Pailletten Accessorize
graue Armreifen See By Chloé , in diesem Beitrag ist das Armreifen Set genauer zu sehen
schwarze Ballerinas Deichmann
Sonnenbrille Zara


Leinen - Das ewige Thema des Knitterns und wie es das tut. Knittert Leinen tatsächlich edel?


Um ehrlich zu sein, ich habe mit Leinen so meine Probleme. Diese graue Leinenbluse ist nur in meinem Besitz weil sie so stark reduziert war und von Pennyblack ist. Ich habe ein Faible für dieses italienische Label, von daher .. 

Das kräftige Pink und Orange als kleine Akzente waren auch noch mit kaufentscheidend. Das Material Leinen eigentlich auch, ich mag den Umstand das es sich im Sommer gut trägt, die Leinenoptik dagegen mag ich gar nicht so. 
Es ist mir persönlich zu streng, erinnert mich an Anzüge für Männer. Und auch da gefällt mir Leinen nur bedingt. Der Grat zwischen hochwertig, elegant und schlampig ist schon sehr schmal.

Ja ich weiß, es knittert luxuriös sagt man, und im Sommer sind nun mal Knitter unvermeidlich, also sie gleich offen und edel in Leinen tragen. 
Klar, ich mag meine Bluse und mit dem Outfit kann ich auch gut leben. Der schwarze Rock mit dem Rosendruck, der übrigens Dank schmalem Bund ein echter Schlankmacher ist, reisst den Look für mich persönlich raus. Sonst wäre mir das grau-schwarz und dann noch die Bluse in Leinen zu streng. 

Wie ist das nun unter uns Modebloggern, sagen wir ja zu edlem Leinen oder nein, da ewig verknautscht und manchmal auch zu labbrig? 



Wünsche euch für morgen einen guten Start in die Woche 
und Happy August!
Lovet.


Kommentare

  1. Gorgeous! You look lovely dear! Kisses, have a good evening! xo

    AntwortenLöschen
  2. Klar geht der Stilbruch, manchmal ist er sogar ein Muss. Das Dunkle deines Outfits wird durch das poppige pink und orange wunderbar abgemildert. Sehr hübsch.
    Kleidung muss für mich auch bequem sein und gut sitzen. Frieren im Winter oder schwitzen im Sommer? Nein danke :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Den Stilbruch mit der Tasche finde ich völlig OK. Ich würde es nur selbst nicht so tragen. Bei anderen - Dir zum Beispiel - finde ich das gut.

    Leinen? Na klar! Aber bitte ohne Fotos von mir darin :) .

    Einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ein bisschen Stilbruche finde ich bei dem ein oder anderen Look richtig gut. Und dunkles ist heutzutage auch im Sommer eine tolle Farbkombination. Beste Grüße aus München - Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch so eine taupe farbene Leinenblusenjacke.
    Und ich trag die gern zu Dunkelblau. Aber zu schwarz, wie bei Dir hier, gefällt mir das auch sehr gut. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Gorgeous outfit!

    I've recently had a (much needed) blog makeover and would love to know your thoughts:

    * Electric Sunrise - Fashion and Lifestyle Blog *

    x

    AntwortenLöschen
  7. Love your look! Great post dear.

    kisses
    https://shinkusara.blogspot.nl/

    AntwortenLöschen
  8. LoveT.. I like the black skirt, it is very pretty and I adore pop of color on the sweater xox

    AntwortenLöschen
  9. Ach ich würde die Glitzertasche auch so tragen. Ich mag Stilbruch ja sehr gern. Du siehst toll aus in Deinem Look.
    Leinen, ich hab eine einzige Tunika aktuell und die trage ich trotz knittern weil ich sie gerade sehr gern mag und sie alle Kriterien erfüllt, die Du oben aufführst :) Unbequem war gestern .
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Dunkle Farben trage ich auch im Sommer gern - was in der vergangenen Woche dazu führte, dass meine Kollegen mich fragten, ob ich einen Trauerfall habe *lach* Leinen dagegen mag ich für mich nicht. Mit den Knitterfalten kann ich noch leben (obwohl - ein Bekannter trägt gern ganz helle Anzüge aus Leinen im Sommer und die sehen nach einem Bürotag wirklich verboten aus), aber das Gefühl, wenn der Leinenstoff am Ende eines Tages so richtig schön lappig ist - das mag ich überhaupt nicht.
    Du siehst aber auch mit Knitterfalten in der Bluse zauberhaft aus!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  11. Ich wollte als Kind immer unbedingt meine rote Strickjacke anziehen, aber meine Mutter sagte immer, es sei dafür zu kalt. Ich bohrte weiter und wollte wissen, wie warm es denn sein muss dafür. Sie sagte irgendwann: mindestens 10 Grad. Dann guckte ich fast jeden Tag aufs Thermometer und hoffte, dass es endlich bald 10 Grad anzeigen würde.. sobald es soweit war, bestand ich drauf, sie anziehen zu dürfen. Heute denk ich: Au weia, bei 10 Grad so ne dünne Strickjacke, ich würde mir ne Allerwertesten abfrieren...

    Leinen find ich ganz toll anzusehen bei anderen. Ich mag auch bei Männer sehr gern helle Leinenhosen Ich selbst verzichte allerdings seit vielen Jahren darauf, weil es bei mir eben nie "luxeriös" genknittert aussah ;-)

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Du sagst es - Ines sagt es! Ist es Sommer, ist es heiss, trage ich Leinen. Ein Foto gibt es maximal zu Hause vor dem Spiegel für Instagram, wenn noch alles glatt ist. Ich mag dieses Geknitter an mir nicht. Aber ich mag Deine Bluse - sehr sogar. Besonders wegen der bunten Akzente, ohne wäre sie mir an Dir zu trist.
    Liebe Augustgrüße Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  13. hey, ich glaube ich begehe öfter stilbruch, mit glitter und sporbekleidung oder chucks und rüschenkleid, aber ich mags, genauso wie dein outfit :).
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Dunkle Farben mag ich auch im Sommer. Und ganz feinen Strick, wenn er aus natürlichen Materialien wie Baumwolle und Seide ist. Leinen finde ich anderen schön, an mir aber nicht. Deine Bluse mag ich vor allem wegen der Kontrastfarben daran.Dir steht auch der Stilbruch mit der Paillettenclutch dazu.

    Ich würde vermutlich ein glänzendes silbernes Täschchen dazu tragen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Ich mache normalerweise keinen großen Unterschied zwischen Sommer-und Winterfarbe! Dunkle Klamotten trage ich auch im Sommer. Leinen finde ich sehr edel, aber es ist für mich total sommerlich. Pailletten und Glitzer sind super Aktuell und alltagstauglich.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. spät aber jetzt kommt´s :-)
    für mich bist du perfekt angezogen!!! eben nicht "matchy-matchy" wie im versandhauskatalog (brrrrr) - stattdessen ergänzen sich die materialien, farben und strukturen hervorragend! das etwas strenge der bluse kannst du gut vertragen - die strenge und die knitter machen das ganze lässig. und die kupfer-pailetten dazu geben einen glamour der nicht aufgesetzt wirkt...... ein sehr gelungenes ensemble!!!
    p.s.: niemals rechtfertigen :-)))
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
  17. Die Bluse sieht total schön aus :) Die Farben sind toll!

    AntwortenLöschen
  18. Adorable clutch and your jacket is beautiful. Kisses :)

    AntwortenLöschen
  19. Ja der Grad ist schmal, das stimmt. Aber, wenn es mir gefällt, ist es mir auch wurscht. Der Rock steht dir super. Dachte ich gleich und es war wieder eine Freude, die Fotos anzuschauen. Analyse überlasse ich fachfrauisch wie immer Beate! Das kann sie besser!!! Und ich habe ein Sweatshirt mit blauem Hummer und Pailetten. Beantwortet das deine Frage? Schönen Tag noch und LG Sabina

    AntwortenLöschen
  20. Very pretty, hot and trendy outfit! Love your high quality pictures!

    AntwortenLöschen
  21. wow! you look so pretty hunny :D

    AntwortenLöschen
  22. Ooooo, I love that sparkly hand bag. Such a pretty color. And I really like the sweater you're wearing. It has different colors, which is nice. I love color in fashion, but I also love black and white. Can I ask how old you are, my dear? You look so young!

    ~Sheri

    ps I am showing some pics of the wedding tomorrow if you want to see them. :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google