Ausziehen oder anbehalten? Wenn das Outfit misslingt hilft ..

.. nur mehr die rosarote Brille.


Hallo ihr Lieben! 
Es gibt so Outfits, die sehen gedanklich viel besser aus, als es dann in der Realität der Fall ist. 
Oder sie würden auch an jemand anderen besser aussehen .. es gibt viele Gründe warum ein Look manchmal nicht ganz so wirkt wie gedacht und so zu einem misslungenem Outfit wird.
Vielleicht trägt man Schluppenblusen nicht zu Spitze, ein untailliertes Oberteil nicht zum Rock mit etwas mehr Volumen oder die zart rosa Farbe der Bluse, stimmt so ganz und gar nicht mit meinem persönlichen Farbtyp überein? 
Die liebe Mode hat schon manchmal ihre Tücken, ist eine Diva hoch 10. 

Das Outfit im Detail 


Die Bluse vom italienischen Label Pennyblack knittert im Sommer, Dank dem feinen Material, edel. Sie trägt sich im Sommer auch sehr angenehm.  Die Farben der ärmellosen Bluse gefallen mir ebenfalls. Sie ist an den Armabschlüssen, dem Kragen und am unteren Saum leicht gezogen, was zu schmalen Jeans getragen ganz gut geht.

Zum weitem Rock aus weißer Spitze, offenbart das "ballonartige" Oberteil allerdings seine Tücken.
Wobei mir nicht ganz klar ist ob es nur an dem untaillierten Schnitt der leichten Bluse liegt oder doch an der Schluppe zum romantischen Rock. Oder an beidem?

An den Ballerinas lag es wahrscheinlich nicht das bei diesem Outfit etwas schief ging. Die goldenen Ballerinas passen jeweils sehr gut zu den beiden Kleidungsstücken, also einzeln getragen. 


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile - Mode


Klar, Aristoteles hatte das bestimmt nicht in Zusammenhang mit einer Bloggerin und Mode gemeint. Aber dieses Zitat lässt sich auch hier, wie in vielen Bereichen anwenden. Es ist in der Mode finde ich genau so gültig wie z.B. in der Küche. In der Küche nehme ich Mandeln, reibe sie, füge Zucker und Rosenwasser hinzu, und habe danach nicht geriebene Mandeln mit Zucker und Rosenwasser, sondern feinstes Marzipan. 

In der Mode ist es ähnlich, bei diesem Outfit habe ich 3 hübsche Einzelteile, aber in der Summe, alle drei zusammengefügt, wird daraus etwas neues. Im besten Fall ein gutes Outfit. Oder aber auch ein Look der nicht sehr stimmig ist. 

Es war ein heißer Tag, die Kleidung war angenehm zu tragen und es hat mich niemand seltsam angesehen. So gesehen, soll nie etwas schlimmeres passieren als sich ein Outfit gedanklich hübscher vorzustellen als es dann tatsächlich ist. Aber da es hier auf dem Blog auch um Mode geht, wollte ich das Thema einmal zur Sprache bringen. Denn ich glaube es ist fast jeder Frau schon einmal, oder auch öfter, so ergangen. Das der Anblick im Spiegel nicht dem entsprach wie es in der Vorstellung aussah. 
Und so stehe ich nun auf dieser Brücke, etwas rundlicher aussehend, als ich aktuell bin .. 


Ausziehen oder anbehalten - Wie macht ihr das?


Wenn ich schon im Weggehen bin, so wie es an diesem Tag der Fall war, und ich sehe beim flüchtigen Blick in den Spiegel, dass ich nicht so aussehe wie ich dachte .. dann kommt es bei meiner Entscheidung auf die Situation an. Sieht das Outfit normal aus und eben nur nicht optimal, dann lasse ich es durchaus an. Überhaupt wenn es bequem ist und zum Wetter passt. 

Wenn ich aber auch nur einen einzigen Augenblick lang das Gefühl habe, das ich mich damit unwohl fühlen werde, dann hilft alles nichts. Egal wie eilig ich es gerade habe, dann ziehe ich mich um. 

An diesem Tag aber habe ich den Rock mit der Bluse anbehalten. Und oben drauf, als Sahnehäubchen sozusagen, noch die rosa Sonnenbrille aufgesetzt. :)

Wie ist das bei euch, was macht ihr wenn das Outfit in Summe nicht so aussieht wie gedacht, ausziehen oder anbehalten?  




Es grüßt euch herzlich,
LoveT.

Kommentare

  1. Ich sehe jetzt gar nicht den Effekt, den Du beschreibst. Neue Kombinationen probiere ich eigentlich nie bevor ich weg muss. Trotzdem kann es sein, dass ich ein neues Oberteil auszieh und ein bewährtes aus dem Schrank ziehe. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. auf Bildern sehe ich gerne mal dicker aus , als ich wirklich bin . Da ich schlank bin , stört es mich nur bedingt . Manches Kleidungsstück macht mehr , als wirklich da ist . Ich muss gestehen , selbige werden dann verändert oder entsorgt . Weil ich genau weis das ich mich beim nächsten mal wieder ärgern würde ;) Chic siehst du wieder aus
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. It's a beautiful outfit and each piece of the outfit including the shoes are gorgeous.
    Enjoy your day.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, meist wechsele ich dann noch mal das Outfit. Ich hatte aber auch schon Kombinationen, die sahen im Spiegel gut aus und beim Ansehen der Bilder habe ich die Krise bekommen, weil es unvorteilhaft war.
    Ein tolles Thema für einen Post, meine Liebe und wie immer sehr schön geschrieben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Great summer outfit!!! kisses
    el blog de Sunika

    AntwortenLöschen
  6. Very cute shoes! Such a nice summer outfit!

    Have a lovely day!

    AntwortenLöschen
  7. kenne ich!
    und da wir ähnliche typen sind und ähnliche figuren haben hätten diese süssen teile bei mir den gleichen effekt :-)
    und du hast recht - das ist kein marzipan - das ist die blanke zuckermasse sozusagen - zuviel süsses auf einen haufen. aber ich habe auch schon so übersüsste anzüge getragen und mich dann auch irgendwie komisch gefühlt. der bahnwärter mochte es aber immer - der trägt nämlich die rosa brille :-)
    (...und so blusige blusen sind eh schwierig "mit figur")
    aber weisste was - eine schöne frau entstellt nüscht!
    und das nächste mal trägste den rock mit einer art herrenhemd und die bluse zur strengen marlenehose/bermuda im herrenstil. dann haut das auch wieder hin mit dem zuckerspiegel!
    so goldene schläppchen hab ich auch mal - zu tode geliebt - leider noch keinen ersatz gefunden.......
    alles liebe! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  8. An deinem Outfit fällt mir nichts negativ auf. Gar nichts. Ich selbst ziehe mich allerdings auch gerne noch in letzter Minute um- gelegentlich auch mehrmals. Eine Macke, die ich scheinbar auch an meinen Sohn vererbt habe. ;D

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde Deine Bluse sehr hübsch. Das Gesamtoutfit ist zwar sehr romantisch, aber es geht noch. Mir geht es ähnlich. Wenn ich mich nicht wohlfühle, ziehe ich mich um. Manchmal sehe ich erst auf den Fotos, dass ein Outfit doch eher unvorteilhaft wirkt. Wozu bloggen doch gut ist :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. u look angelic
    keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  11. hey, das kenne ich. eigentlich lege ich mir abends immer die sache zurecht, aber es kommt auch vor, dass ich dann mal zahnpasta kleckere und dann beginnt der stress und die frage nach: was passt zusammen und lasse ich es so an oder nicht :P.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das alles an Dir einfach nur sehr süß - auch alles so zusammen. Mir gefällt das. Für einen Spaziergang im Park? Warum nicht? Wenn ich weggehe, probiere ich oft neue Kombis aus, die ich mir vorher im Kopf zusammenstelle. Sieht es übel aus, liegt in 5 Minuten der Kleiderschrankinhalt auf dem Bett verstreut und das Ende vom Lied ist meistens: ich trage irgendeinen GEHT IMMER Klassiker.
    LG
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  13. Your dress and shoes are so pretty :)

    http://shizasblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. Wenn ich mich nicht wohl fühle ziehe ich etwas anderes an. Manchmal allerdings ist es nicht vorteilhaft, aber ich fühl mich s... wohl :) Dann gewinnt das Wohlfühlen. eindeutig. Ich mag Dein Outfit, es sieht sehr romantisch aus ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  15. Deine Gedanken kann ich durchaus nachvollziehen. Ich habe auch beschlossen, wenn ich mich in einer Kleidung unwohl fühle, ziehe ich mich um. Hier würde ich sicher zur feinen bluse eine anliegende Hose in weiß anziehen, eine andere Farbe ginge auch. Zum ausgestellten Rock in weiß würde ich ein anliegendes Oberteil tragen. Wobei mir so helle Farben eigentlich nicht stehen. Mit Spitze habe ich es auch nicht so, macht mich in jedem Fall dicker, warum auch immer. Dich kleidet das ganze sehr gut, aber dürr mach es wirklich nicht ... sorry. Dick natürlich auch nicht.
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Probieren.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  16. Your outfit is perfect like always!

    http://marylyl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  17. Ficou muito bem esse vestido e esses sapatos. Eu gostei muito do óculos. É um rosa meio que pastel. Muito bonito. Adorei!
    Meus cumprimentos.

    AntwortenLöschen
  18. I know what you mean LoveT... I do like this outfit but the fact of the matter is that you have to like it. I have some clothes like that... the older I get the more time I taking buying an item, I really have to love it xox

    AntwortenLöschen
  19. hey girl
    as always, a nice outfit and amazing pictures

    beijo
    beinghellz.com

    AntwortenLöschen
  20. Rundlicher als ich bin sehe ich ganz oft aus - aber das stört mich so gar nicht. Und trotzdem ziehe ich mich gern mal in letzter Sekunde noch einmal um, weil irgendetwas nicht stimmt. Das kann sein, wenn irgendetwas ziept oder drückt oder anders aussieht als ich mir das vorher gedacht habe oder einfach weil es nicht zu meiner Stimmung passt :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  21. Wow ! You are fabulous with this adorable skirt :)

    AntwortenLöschen
  22. Also welche Art von Bluse hättest du denn lieber getragen? Diese zarten Farben sind mal was ganz anderes an dir. Schön anzusehen auf jeden Fall! Wenn es nicht passt, dann zieh ich mich um. Oder es wird etwas ganz anderes daraus. Oder mein Mann guckt komisch *lach* Schönes Wochenende für dich nach Wien! LG Sabina

    AntwortenLöschen
  23. Ganz einfach: fühle ich mich nicht wohl - sofort anderes anziehen! Oder das nervt mich den ganzen Tag!Muss man nicht haben! ;)
    Ich finde deinen Look sehr schön. Gerade die hellen Farben und die romantischen Spitzendetails sind toll für den Sommer!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google