Mein Sommergetränk - Vitaminwasser


Hallo ihr Lieben, heute möchte ich meine 2 liebsten Rezepte für Wasser mit Früchten, Kräutern und Gewürzen zeigen. Man kann zum Wasser in die Glaskaraffe geben, was man möchte. Alles was gut schmeckt und gesund ist. 

Von den Ü30 Bloggern wurde auch schon darüber berichtet. 
Eva vom Ü50 Beauty- Mode- und Lifestyle Blog Ladylike, hat z.B. ein ganz neues Buch zum Thema Vitaminwasser  vorgestellt. 
Darin geht es speziell um Detox Wasser, auf jeden Fall eine spannende Geschichte. Auch weil man es zu Hause leicht selbst herstellen kann. 


Meine 2 besten Rezepte für Vitaminwasser mit Früchten, Gewürzen und Kräutern


Das Vitaminwasser ist natürlich rund ums Jahr etwas Gutes. Ausreichend zu trinken ist immer gesund, 12 Monate im Jahr. Und doch ist es bei mir so, dass ich im Herbst und Winter, eigentlich immer spielend leicht auf meine optimale Flüssigkeitsmenge komme. Das ist deswegen so, weil ich außer eine Kaffeetante, auch eine Teetante bin.

Im Herbst stelle ich mir andauernd eine Kanne voll muggelig warmen Tee hin. Der ist dann auch ruck zuck leer getrunken. 
Nur ab dem Frühling werde ich schlampig, merke dann oft erst Nachmittag, das ich Flüssigkeitsbedarf habe. 

Und so kommen mir die vielen Rezepte für das gesunde Wasser, mit den Früchten und Vitaminen, jetzt zu Sommerbeginn gerade recht. 

Selbst habe ich mir auch ein Rezept ausgedacht :) .. und zwar sollte mein kalorienarmes Vitaminwasser pink sein, Pink Power in der Karaffe. 

Mein Rezept für rosa Vitaminwasser mit Hibiskus


Mein rosa Wasser ist schnell selbst gemacht und enthält an Zutaten Frucht, Gewürz, Blüte und Kraut. Da ich im Sommer am liebsten Zitrusgeschmack mag, ist die Frucht eine Zitrone. 

Die genauen Zutaten für das rosa Vitaminwasser sind

3/4 Liter frisches Wasser 
2 Hibiskusblüten (getrocknet)
2 Kardamomkapseln 
2 Scheiben Zitrone
einige Blätter Zitronenmelisse


Zuerst die beiden Kardamomkapseln öffnen, und die kleinen Samen darin leicht zeranstoßen. Also nicht ganz zerstoßen, sondern eher nur leicht anknacksen. 

Dann kommen die Zitronenscheiben, Hibiskusblüten, Blätter der Zitronenmelisse und die Kardamomsamen zusammen mit dem Wasser in eine Glaskaraffe. 

Wenn man die Karaffe für eine Stunde in den Kühlschrank stellt, hat man danach ein kalorienarmes, kaltes, Sommergetränk. 



Rezept für Vitamin-Wasser, aus nur 2 Zutaten


Die erste Zutat sind mini-Zitronen, die sind nicht ganz so sauer, und vom Geschmack her um einiges fruchtiger, als herkömmliche Zitronen. In Wien gibt es die oft einmal bei Spar z.B.

Die zweite Zutat ist Cocktail Minze, die gibt es ebenfalls bei Spar z.B.

Eine Handvoll Minze Blätter mit 3 Scheiben einer Mini-Zitrone, in einen 1/2 Liter Wasser, für eine halbe Std. kalt stellen. 

Schon ist das leicht bitter-saure, und ebenfalls kalorienarme, Getränk für den Sommer fertig. 





Am 15.6. ist wieder Topfgucker-Time! Es ist schon wieder ein Monat rum, Heidi und ich haben gekocht. Wir würden uns freuen, wenn ihr Mittwoch wieder mit dabei sein würdet :)



Habt noch einen schönen Montagabend!
xoxo






Kommentare

  1. Was für tolle Ideen, danke, meine liebe. Ich mag solch "angereichertes Wasser", vergesse aber leider zu oft, welches zu machen. Das werde ich später ändern. Und auch wenn das Wetter eher nach Tee aussieht, ist ein erfrischendes Getränk im Sommer die besser Wahl.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, hier sieht es auch nach Tee aus :)
      Lieben Dank für deinen netten Kommentar <3

      Löschen
  2. Absolutely wonderful!

    ** Join Love, Beauty Bloggers on facebook. A place for beauty and fashion bloggers from all over the world to promote their latest posts!


    BEAUTYEDITER.COM
    INSTAGRAM @BEAUTYEDITER

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sofort natürlich alles probieren und mir schmeckt alles davon, ich mag Minze und Zitrone besonders! Danke wie immer für die tollen Tipps und freue mich darauf, euch in den Topf zu gucken <3 Hab noch eine schönen Abend meine Liebe! LG Sabina

    AntwortenLöschen
  4. da fällt mir ein - ich muss mal minze ernten - die ist sowas von geschossen die letzten tage....
    danke für die leckeren tips! so einen stengel minz frisch aus dem garten gebe ich im sommer gern in die karaffe mit wasser. und zitronen hab ich grad wiederentdeckt....
    grüüüse!!! xxxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch vor einiger Zeit meine Liebe zu Zitronen entdeckt :)
      Dankeschön <3 Liebe Grüße!

      Löschen
  5. hey, ich mache mir auch ab und zu selber drinks, vor allem mit minze. danke für den rezeptvorschlag :).
    liebe grüße zum wochenstart!

    AntwortenLöschen
  6. Wie lecker! Muss ich auch mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  7. This looks incredible! I would like to taste it)

    AntwortenLöschen
  8. This looks so refreshing and perfect for the summer days. I just made some guava juice yesterday. I was craving it. :) Lemon makes everything taste better, doesn't it?

    love, ~Sheri

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Great tips and a very helpful post! x

    AntwortenLöschen
  10. *hm* gibst du mal bitte eine runde wasser mit gutem geschmack aus?
    könnte ich hier gerade gut gebrauchen...
    LG
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  11. Für das rosa Wasser würde ich sogar meine geliebte Cola hergeben :-) Ich begebe mich morgen mal auf die Suche nach Hibiskusblüten... wo kauft man die?
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi .. nein Fran, unser Cola geben wir nicht her! :)
      Die Hibiskusblüten gibt es in türkischen Läden und in Kräuterhandlungen.
      Dankeschön <3 ,liebe Grüße!

      Löschen
  12. Das ist ja im Sommer auch meine Lieblingsbeschäftigung in mein Wasser leckere Sachen rein zu werfen. Deine Pink Power hat es mir besonders angetan :-) Die Farbe machts.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  13. Minze hab ich im Garten, deshalb gibts bei mir im Sommer immer Limetten-Minzwasser. Losen Hibuskustee koche ich gern um Winter. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  14. LoveT... I like the citrus/fruit waters... they taste the best and I love how they detox us naturally xox

    AntwortenLöschen
  15. So tolle Bilder, dass ich gleich Lust habe, das nachzumachen. Eigentlich trinke ich ja immer Minralwasser pur. Aber ehrlich... wirklich befriedigend ist das auf Dauer nicht. Und mit Vitaminen und Detox (was auch immer man davon halten mag) bekommst du mich immer. Immer. ;D

    Lieben Gruß! <3

    AntwortenLöschen
  16. Sowas habe ich noch nie ausprobiert selber zu machen,
    aber hört sich interessant und lecker an :-)
    Schöne Woche und liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Very nice idea. Thank you to share it with us :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google