Montag, 27. März 2017

Frauen und ihre schönsten Seiten - Leben, Mode & Peeptoes



Schöne Seiten gibt es viele. Im Leben, im Internet und auch an uns selbst. Über die schönsten Seiten unserer Figur, Figur und Lieblingszonen betreffend, hatten einige Frauen einschließlich mir, bereits vor einiger Zeit geschrieben. Heute möchte ich über schöne Seiten schreiben, die mich als Frau und auch Bloggerin, inspirieren. Sei es wegen der gezeigten Mode, den Outfits, den Ideen oder der Einstellung zum Leben, die mir vieles, auch die Wechseljahre und das (glücklich) Älter werden, leichter machen. In diesem Sinne, möchte ich heute auch zu sechs Frauen und ihren Blogs, etwas sagen.
Außer den Links zu inspirierenden Bloggerinnen, möchte ich noch ein Outfit mit Peeptoes zeigen. Meine absoluten Favoriten für den Frühling und auch Herbst. Damit fühle ich mich an den Füßen noch angezogen, aber auch schon schön luftig beschuht, für die wärmeren Tage. Meine Peeptoes sind aus schwarzem Lackleder und haben einen hohen, aber bequemen Keilabsatz. Die Tasche habe ich in sehr mattem, schwarzen Leder, dazu ausgewählt. Der Kontrast gefällt mir sehr. :) 

Outfit mit Pliseerock & Peeptoes 


Der Plisseerock ist eine der besten Investitionen/Kleidungsstücke, die ich mir in den letzten Monaten neu für den Kleiderschrank, zugelegt hatte. Er trägt sich angenehm und sieht elegant aus. Mit dem Rock fühle ich mich, egal in welcher Kombination getragen, gut angezogen.
Mein Outfit mit den Peeptoes ist ganz in Schwarz gehalten. Es besteht aus einem langen Oberteil, dem Plisseerock und einem sehr langen Cardigan. Bei dem Look, den ich heute hier zeige, wirkt der lange Cardigan fast schon wie ein leichter Strickmantel. Die schwarze Tasche aus mattem Leder, das Leder ist in etwa so dick wie ein Autoreifen *lach, ist seit Jahren meine Basic Tasche für viele Gelegenheiten.
Sie ist also meine Version der schwarzen Basic Handtasche, die gefühlt fast jede Frau besitzt. 
Habe noch eine 2. schwarze Basic Handtasche, in anderer Form aber fast gleicher Größe, mit silberner Hardware. Damit sie jeweils zu den Ohrringen und Armbändern passen. 

Das Outfit im Detail 


langer Cardigan/Strickmantel Ernsting´s Family (aktuell um 14€ im Sale zu haben!)
schwarzes Oberteil mit eckigem Ausschnitt Zara
Plisseerock New Yorker
schwarze Tasche Marc by Marc Jacobs
schwarze Peeptoes mit Keilabsatz Hogan Rebel, hier von mir, zur Hose getragen zu sehen



Frauen und Blogs die mich inspirieren - Die schönsten Seiten 


Das was man braucht, was man vielleicht auch unbewusst sucht, ändert sich mit den Lebensumständen, immer mal wieder. Daher kommen bei mir auf dem Blog, in fast schon regelmäßigen Abständen, Vorstellungen und Empfehlungen, für die schönsten Blogs in meiner Blogroll. Diese Blogs können in vielen Bereichen für mich hervorstechen, und ganz oft ist es auch der hohe Sympathiewert, den diese Frauen auf mich haben. Ich liebe Blogs die ehrlich geschrieben auf mich wirken. Der Trend zu unpersönlichen Seiten, mit jeder Menge Fotofiltern verfälscht und mit Werbeslogans aufgeblasen, kommt bei mir noch immer nicht an. Diese Seiten, die meist zu den bekanntesten Blogs gehören, sind schön, keine Frage. Aber sie bringen mir nichts. Ich bin in einem Alter, in dem ich mit ganz anderen Dingen, klarkommen möchte. Meine Themen sind die Wechseljahre (Hormonumstellung und was die, mit meinem Körper anstellt) und im Großen und Ganzen, ein gesunder Geist in einem gesunden Körper. Grob umschrieben, um heute nicht zu sehr ins Detail zu gehen. 

Moppis Blog aus Freude Beginnen möchte ich mit dem Blog, den Moppi wohl mit viel Liebe zu Mode und Kosmetik führt. 
Moppi nannte uns beide vor kurzem Modeschwestern. Das trifft es sehr gut. Trägt die eine Plisseerock, hat die andere bestimmt ebenso, aktuell einen gekauft. Das wir den dann, unabhängig voneinander, mit Kurzmantel tragen, versteht sich von selbst. Von, dem-einen-schönen Kleid-Nachjagen, vornehmlich mache ich das wenn sie ein schönes neues zeigt, möchte ich gar nicht erst anfangen. :)
Ich mag ihre Art so gerne, ihre Mode-Beiträge, sowieso. Sie hatte auch damals die Idee, mit einem Outfit die Lieblingszonen an unserem Körper zu betonen und zeigen. Sie ist auch sonst, in ihrem ganzen Wesen, so positiv eingestellt. 
Das Wichtigste, außer dass ich Dank ihr einige schöne Kleider im Schrank hängen habe *lach, ist ihre schöne Einstellung sich selbst gegenüber. Denn wenn man zu allen freundlich ist, warum sollte man das nicht mit sich selbst auch sein?! Sich selbst mit freundlichen Augen zu betrachten, ist die Botschaft, die ich von ihrem Blog mitgenommen habe. 

The Dainty Dolls House ist ein wunderschöner Lifestyle und Fashionblog aus UK. Kizzy Von Doll zeigt die märchenhaften Seiten dieser Welt. Ihre Mode und Outfits, spiegeln das Schöne um uns wider. Sie schwelgt in Spitze, Rüschen, Tüll und den Farben des Regenbogens. An ihren Blog Texten und Nachrichten auf Twitter, kann ich sehen, dass ihr Inneres zu ihrem Äußeren passt, sie das Schöne auch ehrlich lebt. Das Träumen und diese Träume zu leben, ist die Botschaft, die ich mir von ihrem Blog immer wieder gerne mitnehme. 

Lifestyle and Bling Bling over 50 ist in den letzten Monaten zu einem meiner Favoriten in der Bloggerwelt geworden. Sabine hatte vor einiger Zeit das, Lifestyle, zu ihrem Blognamen hinzugefügt, ich finde das war eine gute Idee. So weiß man, was bei ihr geboten wird. Was draufsteht ist auch drin, das würde ich nicht nur auf den Blognamen münzen, sondern auch ihrer Person zuschreiben. Sie ist eine der Bloggerinnen, die sich nicht scheut, über gesundheitliche Probleme, Wechseljahre oder traurige Momente zu sprechen. Ich schätze das sehr. Denn in manchem findet man sich selbst auch ein bisschen wieder und liest nebenbei, da und dort, auch einmal eine Lösung für sich und die eigene Situation, heraus. 
Es geht hier heute um die schönsten Seiten, das sind für mich auf ihrem Blog unumstritten, ihre immer freundliche Art, ihre hilfreichen Fotostrecken und dass sie ihre Leser oft mitnimmt. Wohin? Na zum Beispiel auf Reisen oder zur Abholung der neuen Brille. Ich lese regelmäßig bei ihr und nehme mir von all den schönen Beiträgen die Botschaft mit, dass man sich ständig erneuern, in vielem dazulernen und dabei immer den geraden Weg gehen kann. Viel zu wissen, kein großes Aufheben darum zu machen und hilfsbereit zu sein, so könnte man es auch sagen. :)

Es gibt so viele schöne Seiten. In der Blogroll oben in der Leiste, sind meine liebsten zu finden. Dazu gehören wie immer, meine besonderen Helferinnen zum Thema perfekte Garderobe, Achtsamkeit und klugen Umgang mit den Ressourcen und der Umwelt. Frauen die auch mal praktische Tipps geben und sagen was Sache ist. Oder auch den täglichen Aufwand den wir so betreiben, auf ein Minimum runterfahren können. Was in stressigen Zeiten nicht zu unterschätzen ist. 
Diese Bloggerinnen sind:




Die schönste Seite am Bloggen bleibt, das Miteinander. 
Liebst, LoveT.

Kommentare:

  1. You look wonderful beauty. Gorgeous shoes too :) I hope you have a magical week :) x

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin noch eine kleine Ewigkeit von den Wechseljahren entfernt, deshalb ist das Thema auch bei mir noch längst nicht so im Fokus . Sicher kommt das aber noch...allerdings darf es auch noch gerne auf sich warten lassen .
    Bis Heute habe ich keinen Plisseerock im Schrank. Keine Ahnung warum . Müsste ich mal versuchen .
    Dein Outfit steht Dir , ist ganz Deins
    Wünsche Dir eine schöne Woche
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Teenager hatte ich einen Plisseerock in Pink! Dann lange keinen, und jetzt wieder einen in schwarz. :)
      Danke Heidi <3

      Löschen
  3. such a pretty bag, love the pics
    keep on touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du vollkommen recht. Das Schönste ist das Miteinander. Schön gesagt. Für mich stimmt es auch :)
    Und dabei siehst Du auch noch soo toll aus ;)
    Liebe Grüße nach Wien, und einen wunderschönen Tag, Tina

    AntwortenLöschen
  5. umwerfend elegant!!! <3
    ein perfektes beispiel wie man sich mit wenig aufwand und viel komfort richtig elegant anziehen kann - das ist dein ensemble heute! einfach sensationell!
    danke für die verlinkung! und immergern! also rat und tat und drücker.... :-)
    eine schöne, entspannte und glamouröse woche! xxxxx
    p.s.: meine basic-handtasche ist knallrot. ich wieder ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Rot ♡
      Dankeschön Beate, freue mich sehr :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Really great dear!


    ** Join Love, Beauty Bloggers on facebook. A place for beauty and fashion bloggers from all over the world to promote their latest posts!


    BEAUTYEDITER.COM

    AntwortenLöschen
  7. Ein einfach nur schickes Ausgeh-Outfit, geschmackvoll ausgewählte Einzelteile, die gut zueinander passen.
    Dann habe ich mir noch einmal die Mühe gemacht, es in Kombi mit der Hose zu vergleichen. Beide Looks stehen dir phantastisch: mit Rock so elegant, mit der Hose so leger und lässig.

    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Felicitas, für deine immer so lieben Kommentare :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Ich finde es immer wieder sehr lieb von Dir, dass Du Blogempfehlungen aussprichst, denn jeder freut sich über ein Lob und über neue Leser. Dein Outfit gefällt mir mal wieder sehr gut; Tasche und Schuhe passen aufgrund der unterschiedlichen Struktur wirklich gut zusammen, es muss nicht immer alles einheitlich sein. Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea! Ja glaube auch, mit einer Lackledertasche hätte es vielleicht gar nicht so gut gewirkt. :)
      Liebe Grüße <3 <3 <3

      Löschen
  9. Wahre Worte...
    Und deswegen bin ich, die mit Fashion ja nicht wirklich blogtechnisch was am Hut hat, bei dir hängen geblieben: Ehrlich und sympathisch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, freue mich gerade sehr über deinen Kommentar. :)
      Liebe grüße!

      Löschen
  10. Sehr edel sieht das heute hier wieder bei Dir aus. Vor allem die pinken Nägel sind suuuper. Und auch dieses Mal freue ich mich wieder sehr, auf Deiner Liste der "gern gelesen" Blogs zu erscheinen und verlinkt worden zu sein.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Sunny <3
      Dankeschön für deinen Kommentar zum Outfit. :)
      LG

      Löschen
  11. Ich finde den Rock sehr edel und mit den Schuhen hast du es noch mehr aufgewertet.
    Die Blogs lese ich auch sehr gern :)
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  12. Ein wundervolles elegantes Outfit für jeden Tag. Gefällt mir gut.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Das Outfit ist wunderbar, du hast den klassischen Plisseerock herrlich mal Ton in Ton mit den Schuhen kombinieren, klasse! Das wirkt edel und passt perfekt zum schönen Anlass.
    Und du hast völlig recht - "Die schönste Seite am Bloggen bleibt, das Miteinander."
    Liebe Grüße, einen schönen Abend noch!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, das Miteinander sollte beim Bloggen nie aus den Augen verloren werden. :)
      Dankeschön Claudia <3 Freue mich über deinen lieben Kommentar <3
      LG

      Löschen
  14. Ein superschönes Outfit. Und deine Blogvorstellungen gefallen mir auch. Da werde ich gern mal vorbeischauen :-) Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  15. *freu* Danke für Deine wertschätzen Worte!

    Sogar ich habe übrigens eine schwarze Tasche - für elegante Notfälle ... und Beerdigungen.

    Peeptoos habe ich nicht. Bei Dir finde ich die sehr süß. Bei mir scheuern die immer auf dem Zeh an der Haut. Nach ein paar Versuchen habe ich aufgegeben.

    LG nach Wien
    Ines

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen! Ich komme erst jetzt dazu, Deinen Beitrag zu lesen und drücke Dich ganz doll ♥
    Mir geht es ähnlich, weil ich merke, dass ich nicht allein bin mit den "Wehwehchen" in meinem Alter. Dein Blog gehört schon lange zu meinen Lieblingen. Du bringst es auf den Punkt und sagst wie es ist. Das strahlt viel Wärme aus.

    Dein Outfit ist sehr hübsch. Das schlichte Schwarz mit dem Cardigan als Kontrast steht Dir richtig gut. Die Peeptoes mit dem Keilabsatz finde ich auch toll :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Ein wundervolles Outfit.
    Bin immer noch auf der Suche nach einer passende Kombination für die Firmung meines Sohnes. Deine Zusammenstellung sieht sehr bequem aus und ist dennoch edel und klassisch.
    Ganz liebe Grüße und vielen Dank für deine tollen Anregungen,
    deine Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Erstmal ganz herzlichen Dank für die liebevolle Beschreibung in deiner Blogroll. Das wollte ich bei mir auch schon lange machen, aber du kennst das ja sicher, es dauert meistens länger als beabsichtigt :) Das ist ein super tolles Outfit liebe Andrea. Bringt dein feengleiches Wesen sehr gut zur Geltung in seinem topschlichten Chic! Und! die! Schuhe! <3 LG Sabina

    AntwortenLöschen
  19. Ich freue mich auch immer sehr über deine Blogvorstellungen! Heute besonders, da ich den Blog von Kizzy Von Doll noch nicht kannte und jetzt schon eine ganze Weile dort herumstöbere! Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  20. Vielen lieben Dank für Deine Verlinkung und die wunderbaren netten Worte. Freue ich mich riesig darüber - meine liebe Modeschwester. ;-)

    Dein Outfit ist auch wieder sehr sehr hübsch und ich liebe Peeptoes. Aus der Not heraus muss man sagen. Hihi. Ich habe nämlich öfter Zeh-Schmerzen und da drücken Pumps, also ziehe ich Peeptoes an und nichts tut mehr weh. Deshalb habe ich viele Paare.

    Liebste Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  21. Bellissimo il tuo outfit
    Ti seguo passa da me https://testoprovo.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  22. Hallo du Liebe,
    dein Outfit steht dir sehr, sehr gut! Ich selbst mag an mir weder Peeptoes noch Plisseeröcke, aber darum geht es ja nicht; wenn etwas anderen Frauen gut steht, kann ich das dennoch erkennen :-) Die von dir hauptsächlich genannten Blogs kenne ich alle - bis auf Kizzy Von Doll - und da werde ich jetzt gleich mal hinschauen!
    Herzliche rostrosige Grüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2017/03/casule-wardrobe-in-weinrot-und-grau.html

    AntwortenLöschen
  23. Ein schönes Outfit. Gefällt mir :-)
    Ich freue mich, dass Du ab und zu auch auf meinem Blog vorbei schaust.
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Eine wunderschöne Kombination. Schwarz wirkt immer edel und der Cardigan hebt die Strenge auf. Tolle Schuhe!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. gorgeous!

    www.thewonderlanders.com

    AntwortenLöschen
  26. Du siehst wie immer zauberhaft aus! Und der Blog von Kizzy ist ja ein wahr gewordener Traum. Da muss ich jetzt noch ein wenig stöbern!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  27. I like you black dress, it looks great on you and it is paired so lovely with the camel sweater xox... Those shoes are really cute LoveT... they look so comfy xox

    AntwortenLöschen
  28. *blush* Ich besitze keine schwarze Tasche. Nicht eine. Da ich obenrum fast nur schwarz trage, bringe nicht mal ich als fleischgewordene Fledermaus es übers Herz, da auch noch eine schwarze Tasche draufzusetzen. ;)

    Aber dein Outfit mag ich sehr. Zauberhaft siehst du aus! <3

    AntwortenLöschen
  29. Du siehst in diesem Outfit wieder einmal umwerfend aus! Dieser Look ist einer meiner Lieblingslooks von Dir, vor allem, da mir Plisseeröcke unheimlich gut gefallen und er Dir in dieser Variante einfach hervorragend steht! Der lange Cardigan, die Peeptoes und die schicke Tasche veredeln den Look perfekt.

    Alles Liebe,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  30. These black shoes look really cute on you. Jess is really into the wedge heel right now and bought some shoes this weekend. : )

    ~Sheri

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...