Es blüht auf Balkon und Terrasse - Vom Garten-Eibisch im Topf, Hummeln und 3 Bohnen


Balkonidylle in Wien - Zum Ende des Sommers habe ich noch einige Fotos von meiner Blütenpracht auf dem Balkon. Eine der Kübelpflanzen ist ein Garten-Eibisch oder auch Rosen-Eibisch. Die Hummeln lieben diese schönen Blüten besonders. Die blühende Topfpflanze ist so etwas wie ein klitzekleines Hummel Paradies mitten in Wien. 
Leider ist es so, das sich der Rosen Eibisch nicht besonders gut für die Westseite eignet. Der Westbalkon liegt nun mal zur Wetterseite und hat daher auch etwas extremere Wetterbedingungen. 
Am meisten macht den Blüten der starke Wind zu schaffen. Böen über 80kmh sind in Wien keine Seltenheit, das hält diese Topfpflanze nicht gut aus. Die Blüten fallen sehr schnell ab und die Pflanze ist tagelang beleidigt. 

Vom Garten-Eibisch und den drei Bohnen 

Was so schön klingt, nach Blüten und Bohnenernte, war in diesem Sommer leider nicht von Erfolg gekrönt. Der Eibisch vegetierte nach heftigen Stürmen eher vor sich hin, kaum erholt, folgte das nächste Tief. Der Sommer war sehr unbeständig, das nahm er mir übel und blühte kaum noch. 
Ähnlich ging es mir mit meinen selbstgezogenen Schwarzaugenbohnen. Im letzten Jahr hatte ich reichlich Erne, in diesem Jahr konnte ich sie an einer Hand abzählen. Für diese 2 Pflanzen, war es kein gutes Balkonjahr. 



Balkonidylle für Hummel und Co. 

Auch wenn der Rosen-Eibisch nun nicht gerade die beste Wahl als Kübelpflanze für einen Westbalkon war, so konnte ich doch süße Fotos von einer Hummel machen die von den großen Blüten begeistert war. 
Generell habe ich durch die Begrünung meiner Stadtoase sehr viele Hummeln und Marienkäfer auf dem Balkon. Für mich als Stadtmensch immer wieder ein Highlight. Hummeln verstecken sich vor dem Regen auch gerne in meinen zwei Weidenbäumchen. 
Meine Balkonidylle zeige ich immer wieder und zu jeder Jahreszeit auf dem Blog her. Hier noch ein Link zum Balkonbeitrag von diesem Frühling Der Westbalkon im Frühling 



Liebst, LoveT.

Kommentare

  1. Der Eibisch sieht wunderschön aus - und das Foto mit der Hummel ist genial! Schade, vielleicht fällt die Bohnenernte nächstes Jahr üppiger aus!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Your plants and flowers are lovely
    thanks for sharing.
    Have a great day.

    Ann
    https://roomsofinspiration.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Pflanze mir gefällt sie. Schön das du zumindest ein miniparadies dein eigen nennen kannst
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Ich kannte bisher den Begriff Eibisch noch gar nicht, da habe ich erst einmal nachgeschlagen, und fand den Namen Hibiskus. Aber egal, wie man die Pflanze nennen mag, sie ist einfach wunderschön, und die Hummel ist ein wahres Kuscheltier. Ich finde es immer wieder toll, was Du auf dem Balkon so alles gärtnerisch bewegst. Und Du hast ein super Auge, alles so schön zu beschreiben und lässt uns zudem daran teilhaben. Die nächste Ernte fällt bestimmt wieder besser aus.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben und schönen Kommentar Felicitas <3

      Löschen
  5. Lovely post dear! Have a great day! xx

    AntwortenLöschen
  6. Die Blüten sehen trotzedem wunderschön aus und ich finde es toll wenn sich Hummeln tummeln :) Dafür war das schon mal gut, dass Du die Pflanze auf Deinem Balkon hast.
    Liebe Grüße Tina <3<3

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese Pflanzen und habe verschiedene Varianten hier im Garten. Die gefüllte Art hat in diesem Jahr lange gebraucht, um in Schwung zu kommen, die anderen Arten sind mit dem diesjährigen Wetter besser zurecht gekommen.
    Tolle Fotos mit der Hummel/ den Hummeln.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Letztens hatte ich eine Hibiskusblüte in einem Begrüßungssekt. Vielleicht kannst Du sie dafür noch verwenden. Du hast recht. Viele Pflanzen haben super empfindliche Blüten. Z.B. meine Pfingsrosen. Kaum sind 2 offen, tuts einen Duscherer und die ganzen Blüten hängen und fallen traurig und zermatscht um die Pflanze herum. BG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Nächstes Jahr sind es bestimmt sechs Bohnen, ich drücke die Daumen.
    Ansonsten ist dein Balkon doch richtig schön.
    Genieße die Zeit darauf und lieben gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Was für wunderschöne Aufnahmen von deiner grünen Oase auf dem Balkon - ich finde es toll, dass du uns dabei den Jahresablauf so wunderbar miterleben lässt. Der Eibisch sieht so schön aus, auch wenn er sich ein bisschen als Sensibelchen herausgestellt hat. Ich habe ja mal den Fehler gemacht und ihn für die Tischdekoration verwendet. Das hat ihm ja nicht gefallen und er hat nach ganz kurzer Zeit gleich die Blütenblätter fallen gelassen.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe es wenn es blüht und summt, ob im Garten auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Diese mordernen Kiesgärten sind ein Alptraum. Meine Bohnenernte ist dieses Jahr auch eher mau, es hat gerade so für einmal Supper gereicht. Aber so ist das im Garten manchmal. Dafür habe ich gerade eine Tomaten Schwemme und weiß nicht wirklich wohin damit. Also wird Soße für den Winter eingekocht.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bohnen wollten in diesem Jahr bei einigen nicht, es war vielleicht zu heiß. :)
      Dankeschön Silke, liebe Grüße <3

      Löschen
  12. Thanks for the beautiful post!

    Have a nice day)

    AntwortenLöschen
  13. Eine schöne Idylle hast du auf deinem Sommerbalkon. Der Eibisch mit den gefüllten Blüten paßt super dazu. Und die summenden Besucher sind dem Hibiskus sowieso immer willkommen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google