Der Westbalkon im Frühling - Begrünung mit Topfpflanzen und reife Erdbeerlis zum Vernaschen süß


Erst Frühling, dann Sommer - Wir Menschen mit Terrasse oder Balkon warten genau so sehnsüchtig auf den Frühling wie alle anderen Gärtner auch. Denn Balkongarteln ist gerade in der Großstadt mega trendig. Ich begrüne meinen Westbalkon schon seit Jahren mit allen möglichen Topfpflanzen und mache ihn so zu meiner Grünoase mitten in der Stadt. Die Pflanzen kommen in ihrer luftigen Stadtoase auch sehr gut über den Winter, lediglich die Olivenbäumchen packe ich in Filz ein. Da aber auch nur die Töpfe, das Grün lasse ich herausgucken. So sind sie auch in den Wintermonaten ein Blickfang.
Wie mein Balkon mit den Tropfpflanzen im Winter aussieht, hatte ich in diesem Video gezeigt, darin ist auch das winterfeste Einpacken der Olivenbäumchen zu sehen.
Heute möchte ich Bilder von diesem Frühling zeigen. Der Beitrag zum Balkon-Sommer ist aktuell in Planung, ich sammle fleissig Fotos.

Den Balkon zur Stadtoase herrichten 

Mein Balkon ist von Haus aus bestimmt nicht der schönste seiner Art. Er gleicht sich, im nackten Zustand besehen, der Betonwüste der Großstadt an. Ich hatte aber nie den Gedanken ihn mit einem edlen Holzboden oder dergleichen verschönern zu wollen. Ich bin durch und durch ein Stadtkind und kann mit der Optik und auch Haptik von Beton gut leben. Meine Ideen für den Balkon, finden bei der Bepflanzung und den dazu passenden Übertöpfen ihren Platz. Selbst meine wenige Deko schmiegt sich optisch an die Vorgabe des grauen Betons. Für meinen Geschmack habe ich mir so eine kleine Oase in der Großstadt hergerichtet.
Wer mag und Interesse hat .. hier ein Video das ich letztes Frühjahr auf dem Balkon gedreht hatte.
Es zeigt den sprießenden Sanddorn, Frühlingsblumen, die Olivenbäumchen in voller Blüte, eine kleine Kräuteraufzucht und auch ein wenig von meiner Dekoration auf dem Balkon. Mein Westbalkon im Frühling


Erdbeeren, Blumen und Kräuter in Töpfen gepflanzt 

Statt in Blumenkästen habe ich meine Pflanzen in einzelnen Töpfen auf dem Balkon stehen. Ich liebe es Kräuter, Blumen und Erdbeeren in Töpfchen zu pflanzen. Die einzelnen Blumentöpfe sind unterschiedlich groß und unterscheiden sich auch in Material und Farbe voneinander. 
Durch die unterschiedliche Höhe der  Pflanzen, kommt der Gesamteindruck einem kleinen Balkongarten nahe. 

Da alle Pflanzen in Blumentöpfen untergebracht sind, wirken sie im Kontrast zum grauen Beton sehr freundlich, die verschiedensten Farben kommen toll zur Geltung. Gerade Erdbeeren machen sich in Töpfen großartig und können in ihrem Topf auch gleich überwintern. Ich schneide meine Erdbeerpflanzen vor dem Winter immer ganz zurück, im nächsten Frühjahr kommen sie dann in neuer Pracht wieder. 
Über das Balkongeländer hinaus ranken bei mir ein Ahorn, 2 Weiden und ein relativ hoher Olivenbaum. Er dürfte so um die 1.50m hoch sein und die Weiden ca. 1.70m.
Außer den Bäumen und Erdbeeren begrünen zur Zeit noch ein kleiner Fächerahorn, Efeu, Sanddorn, eine Hängeweide, Christrosen, Lorbeer, Petersilie, Schnittlauch, Heidekraut, Hortensien, gelbe Tagetes, Stiefmütterchen, Rosen-Malven und ein flammendes Käthchen in Pink meine Stadtoase. Die violetten Stiefmütterchen hatten den ganzen Winter über geblüht und sind dann im Frühling, nach einem kräftigen Rückschnitt, nochmal zur Blüte gekommen. 


Ein begrünter Außenbereich ist auch im Regen schön anzusehen 

Mein Balkon dient eher der Begrünung und dem schönen Anblick, Sitzgelegenheiten habe ich da nicht groß stehen. Meist habe ich mit dem Gießen und der Pflege zu tun. 
Als Belohnung gibt es für mich jeden Tag ein Naturschauspiel in den schönsten Grüntönen. 
Selbst an trüben und regnerischen Tagen ist es ein wundervoller Anblick.



Was leuchtet da in der Sonne - Hübsche Pflanzen für den Balkon 

Außer silbernen Blumenkübeln, Tontöpfen und bunten Blumentöpfen, tragen auch die Pflanzen selbst zur Farbgestaltung auf dem Balkon bei. Alle Arten von Ahornbäumen sind wunderschön in ihrer Farbgebung und leuchten fast mit der Sonne um die Wette. Blühende Kräuter sind ebenfalls sehr hübsch anzusehen und natürlich mein Liebling der Sanddorn Strauch. Die feinen grünen Blätter passen hervorragend zum Grau vom Beton. 
Egal für welche Pflanzen man sich nun entscheidet, es ist jede wunderschön auf ihre Art. Ein begrünter Balkon macht etwas Arbeit und möchte gepflegt werden, wenn man das gerne macht, nennt man ein paradiesisches Plätzchen sein Eigen. 




Liebst, LoveT.




Kommentare

  1. Du hast ja wirklich einen grünen Daumen, der Balkon zeigt es.
    So viele schönen Pflanzen, da hast Du einiges zu tun.
    Aber einen kleinen Stuhl würde ich mir schon rausstellen, damit Du alles auch in Ruhe begutachten kannst.
    Dir einen schönen Sommerabend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit der gemütlichen Sitzgelegenheit dachte ich mir auch schon. :)
      Vielen Dank Nicole, liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Ich mag es sehr, wenn Balkone begrünt sind. Ich habe zusätzlich zum Garten noch zwei Balkone und auch dort stehen Pflanzen. Sonst wäre mir das zu trist. Auch meine große Tochter hat im letzten Jahr ihre Liebe zum Balkongärtnern entdeckt und Kräuter, Früchte und Pflanzen auf unseren Balkon gestellt. Inzwischen hat sie ihren eigenen Balkon, wo es grünt und blüht.
    Einen schönen grünen Ausblick hast du dir geschaffen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Balkongärtnern und Terrassen begrünen macht ein bisserl süchtig, es ist so entspannend und den schönen Anblick gibt es dann noch als Belohnung. :)
      Danke Andrea, liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Great post dear! Photos are amazing !

    AntwortenLöschen
  4. So viele tolle Pflanzen! Und mal ganz nebenbei, ich mag deine Schuhe :)!
    Liebe Wochenendgrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist dein Balkon in diesem Sommer geworden. Es ist einfach herrlich, Kräuter vom Balkon zu ernten und Blumen gehören immer dazu. Fehlt nur noch der Liegestuhl?!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Deine Liebe zu den Pflanzen ist toll und ich finde auch wie Du, jede Pflanze ist irgendwie schön. Sogar Erdbeeren hast Du, da wirst Du sicher öfter mal von naschen können. Und ich denke, sie schmecken sogar besser als gekaufte.
    Das letzte Bild ist herrlich farbig und erinnert schon etwas an den Herbst. Aber lass uns erst einmal den Sommer noch genießen.
    Ein wenig Mode hast Du auch mit in den Post gestellt: Die Balkonschuhe - es sind doch welche?- passen sich den farbigen Pflanzen herrlich an! Auch dafür da hast Du ein Händchen!
    Es ist noch relativ früh. So wünsche ich Dir einen schönen Sonntagmorgen!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar Felicitas <3
      Ja die Erdbeeren schmecken sehr intensiv, es sind zwar wenige, aber es reicht um immer wieder eine zu naschen. :))
      Liebe Grüße!

      Löschen
  7. Gefällt mir super. Jedes Jahr nehm ich mir vor, meinen Balkon auch derart zu begrünen, meist bleibt's bei der Deko :-) Aber so wie bei Dir, mit Kräutern und sogar Erdbeeren: super!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwann klappt es bestimmt. :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Ich finde es einfach wunderbar, wie toll du deinen Balkongarten gestaltest, wie bei dir alles blüht und grünt und das mitten in der Stadt. Da hast du deinen eigenen kleinen Wohlfühlbereich und kannst du dabei auch an deinem wirklich grünen Daumen erfreuen. Schön, dass es bei dir dabei auch quer durch das Gemüsebeet, äh Blumenbett oder wie auch immer geht – da gibt es Kräuter, da gibt es Beeren, da gibt es Blumen, da gibt es Sträucher. Deine süßen Schuhe passen außerdem einfach perfekt in dieses Umfeld.
    Genieße einen zauberhaften Tag in deinem grünen Paradies und alles Liebe

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte noch nie einen eigenen Balkon. Aber wenn ich einen hätte sollte er so aussehen wie Deiner! Soo schön! ❤️
    Liebe Grüße Tina <3

    AntwortenLöschen
  10. Looks very beautiful! The pictures are amazing!

    AntwortenLöschen
  11. Dein Balkon ist absolut bezaubernd und sieht so gemütlich aus. Ein richtiges Mini-Paradies mit Sommerfeeling hast du da angelegt! Die Erdbeeren sehen so lecker aus! Hmmmm
    Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Great post! Have a great new week!

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbare, sommerliche Bilder. Die ERdbeeren sehen wirklich super lecker aus. BG Sunny

    AntwortenLöschen
  14. So many beautiful plants...love the strawberry one, so cute!! Happy new week to you lovely x

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein toller Post und du hast dir ein buntes Paradies geschaffen. Besonders der Fächerahorn gefällt mir gut, die Laubfärbung ist einfach traumhaft schön. Ich habe eine Terrasse, die neben Tisch und Stühlen ringsum mit Topfpflanzen begrünt ist. Es sind hauptsächlich Hortensien, Rosen und Edellieschen, die dort gut gedeihen. Und ein Wandelröschen begleitet mich nun schon seit einigen Jahren.

    Liebe Grüße und genieße den Anblick,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sieht bei dir auf der Terrasse dann bezaubernd aus, welch Blütenpracht das sein muss!
      Danke Barbara, liebe Grüße!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google