Mode & Leben x 2 - Liebster Schmuck für Frühjahr und Sommer


Große Creolen in Silber und ein Make up Tutorial für Sommerfrauen - Mein liebster Schmuck in diesem Frühling ist Ohrschmuck in Silber. Es sind sehr große Creolen mit ca. 6cm Durchmesser. Sie sind Silber und somit perfekt für mich als Frau mit dem Farbtyp Sommer. In einem Make up Tutorial zeige ich auch den heutigen Make up Look, der in kühlen Farben geschminkt ist. Er passt daher perfekt zu den silbernen Creolen. Das Video zur Schminkanleitung beginnt ungeschminkt und endet beim fertig geschminkten Make up. So ist auch das Vorher und Nachher besser zu sehen. 
Make up Tutorial - von 50 Looks of LoveT.

Mode & Leben x 2 

Heidi und ich posten unter Mode & Leben x 2 regelmäßig zu verschiedensten Themen rund um Mode, Kosmetik und das Leben. Diesmal haben wir uns dem liebsten Schmuck für die kommende warme Jahreszeit gewidmet. Unser Thema diesmal - Liebster Schmuck für Frühjahr und Sommer 


Silberne Creolen für den Frühling und Sommer - kühle Farben 

Kühle und auch etwas mauschelige Farbtöne stehen uns Sommerfrauen am allerbesten. Dazu zählen verwaschene Farben wie Mauve und kühles Taupe. Gerade Mauve verwende ich gerne für mein Augen Make up. Aber auch Grautöne stehen uns Sommertypen sehr gut. Lidschatten in Grau und kühlem Mauve dominieren heute mein Make up. Dazu trage ich Blush in kühlem Rosa und Lippenstift ebenfalls in Rosa. 
Der Schmuck ist passend dazu in kühlem Silber gehalten. 


Make up Look mit Schminkanleitung für Sommertypen 

Helles Violett bis Mauve, Nuancen in Rosa und kühles Silber sind die Farben, die diesen Make up Look für den Farbtyp Sommer passend machen.
Ich weiß das sehr viele Frauen, die diesem Farbtyp angehören, nicht besonders glücklich sind über die Farbpalette die uns Sommerfrauen zugeordnet wird. In Beautyforen und den entsprechenden Threads ist zu beobachten, dass der Farbtyp Sommer der ist, der am wenigsten gerne für sich angenommen wird. Ich selbst liebe aber die Farben, die für Sommertypen vorgeschlagen werden. Für mich ist es eine sehr schöne Farbpalette.
Auch finde ich es mit dem Älterwerden sehr gut, mich nach den passenden Farben zu richten. Denn gerade dieses sogenannte, schöner oder besser auszusehen ab 50, ist mit den richtigen Farben fast ein Selbstläufer. Mit den falschen Farben wirkt man schnell mal 10 Jahre älter oder leicht kränklich, während die passenden Farben optisch leicht an die 10 Jahre wegschummeln können. 

Konturieren und Highlights an den richtigen Stellen im Gesicht, machen außerdem einiges für uns. Schminken hat heute bei mir einen ganz anderen Stellenwert als noch vor 30 Jahren. Damals trug ich alles was gerade angesagt war. Heute schminke ich mich um besser auszusehen. Dabei helfen mir sehr deckende Foundation um Rötungen abzudecken, Concealer und Highlighter um die richtigen Stellen hervorzuheben und Bronzer um etwas erholter auszusehen. Lidschatten, Blush und Lippenstift bringen Farbe mit ins Spiel. 
Ich gehe auch gerne ungeschminkt nach draussen, das ist kein Problem für mich. Aber ich liebe es auch mich mit schöner Schminke herzurichten und mich selbst danach hübscher zu fühlen. 


Wie mein Make up besser hält 

Da meine Haut mit dem Älterwerden an Feuchtigkeit verloren hat und somit nach dem Eincremen in der Früh, nicht mehr einen ganzen Tag lang gut durchfeuchtet wirkt, helfe ich mit speziellen Sprays nach. 
Nach dem schminken fixiere ich das Make up mit einem losen Puder, danach sprühe ich mit einem Prime & Set Spray mein Gesicht großzügig ein. Damit fixiere ich nochmal die Foundation und es bilden sich den ganzen Tag lang keine trockenen Stellen im Gesicht.  Mein Teint sieht damit bis zum Abschminken schön aus, auch aus der Nähe. 


Make up Tutorial für Frauen mit dem Farbtyp Sommer 

Zu allem was ich nun über das Schminken und fixieren geschrieben habe, gibt es jetzt noch ein Video. In dem Make up Tutorial ist der ganze Look Schritt für Schritt zu sehen. Auch die von mir verwendeten Schminkprodukte, sind bei Interesse, im Video genauer zu sehen. 

Heidi zeigt heute auch ihren liebsten Schmuck für den Frühling und Sommer, ich gehe gleich mal schauen was sie uns zeigt. 


Liebst LoveT.





Kommentare

  1. Mir gefällt die Farbpalette für den Sommertyp auch sehr gut. Du siehst einfach sehr hübsch aus in dem zarten Make up. Mir gefällt immer sehr, dass Du nicht zu sehr geschminkt aussiehst. Eine Foundation sollte ich auch benutzen bei meiner unruhigen rötenden Haut, aber ich habe immer das Gefühl meine Haut bekommt dann keine Luft. Kann das schlecht beschreiben. Manchmal hatte ich schon Versuche mit Texturen, welche dann eher krümelig auf meiner Haut aussahen. Das finde ich nicht schön.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön – es gibt wieder ein Tutorial. Das finde ich bei deinen Beiträgen immer ganz besonders, weil es doch viel verständlicher ist als wenn es nur als Text beschrieben. Tolle Farben hast du einfach wieder ausgewählt und wunderschön sieht dein Make-up mit den Creolen dazu aus – der Sommer ist bei dir perfekt angekommen, jetzt muss auch das Wetter noch mitspielen.
    Hab ein wunderbares Wochenende und alles Liebe

    AntwortenLöschen
  3. Diese Tipp´s damit das ganze lange schön aussieht muss ich mir echt notieren . Das mag ich ja gar nicht wenn es so unregelmäßig wird. Das habe ich eher selten weil ich tatsächlich fast immer ohne Make up unterwegs bin. Aber es gibt Tage da muss das einfach länger halten. Deine Creolen mag ich sehr . Stehen Dir super . Schaust wirklich sehr gut aus :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist wirklich ein sehr effektiver Trick, zu Zeit schminke ich mich nie ohne!
      Danke Heidi, liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Du beschreibst so zutreffend, was ein ein farblich falsches Make up für fatale Folge haben kann und welch tolle Wirkung richtige Farben haben. Über allem aber steht die Natürlichkeit, und dir gelingt es immer wieder, genau die dabei zu behalten. Dein Look ist zauberhaft!
    Auch ich mag deine Kreolen sehr. Im Tagesgebrauch aber finde ich sie manchmal etwas störend.
    Ein dickes Lob hat noch dein kleines Filmchen verdient!!!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Felicitas für deinen schönen Kommentar, freue mich sehr. :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Das Tutorial ist super :)!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. Dein Look gefällt mir immer sehr. Sieht sehr weich und natürlich aus. Am besten stehen dir die kühlen Farben. Als Wintertyp kann ich auch einige Sommerfarben tragen. Schmuck auf jeden Fall Silber. Die Creolen mag ich.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deine Schmink-Videos immer total toll. Ich habe mir davon schon so einiges abgeguckt. Die Farben stehen dir ausgezeichnet, für mich müssen die Farben wärmer sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

  8. Sehr hübsch sieht das wieder aus. Das sind auch alles Farben die ich gern mag und trage.
    Meine großen Ohrringe vernachlässige ich zur Zeit leider sehr da man sie bei meiner Haarlänge kaum sieht. BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das sind Farben die ich auch immer gerne verwende. :)
      Danke Sunny, liebe Grüße <3

      Löschen
  9. Deine Farben finde ich toll, besonders die Töne an der Kleiderstange mag ich gerne.
    Da sind hübschen Teilchen dabei.
    Creolen hatte ich noch nie, aber meine beste Freudin früher auch.
    Ich fands schon immer chic, aber mir steht es irgendwie nicht.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. :-) Liebe LoveT.
    ein sehr schöner Look - die Farben sind wunderschön und stehen Dir ausgesprochen gut!
    Die silbernen Creolen passen toll zu den hochgesteckten Haaren.
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  11. Sehr hübsch siehst Du aus in den "mauscheligen" Farben :-) Und der Lippenstift im Rosaton steht Dir super... ja, ich hab auch schon festegestellt, dass die "richtigen" Farben helfen, wenn man z.B. müde aussieht... oder einfach älter wird :-) Es gibt Momente, da seh ich in den falschen Farben wie schwarz aus wie eine Leich :-)
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist so gell, ich passe mit dem Älterwerden immer mehr darauf auf, mich mit Farben nicht noch älter wirken zu lassen. :))
      Danke Maren <3

      Löschen
  12. wonderful make up look. You are always so pretty and fresh.

    AntwortenLöschen
  13. Dankeschön für das Tutorial. Dein Make-up sieht zart und frühlingshaft aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Super schönes Make-Up – absolut alltagstauglich! Und du hast alles toll kombiniert! Der Look steht dir ganz ausgezeichnet und ich finde die Ohrringe dazu auch genial!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google