Das Beste vom Leben - Kleine Auszeiten und die Welt rundherum vergessen


Lifestyle in den besten Jahren - Ob das jetzt gerade meine besten Jahre sind, wer weiß, vielleicht ist es so. Ich erlebe Tage, Wochen und Monate zumindest intensiver als es früher der Fall war. Je älter ich werde um so besser merke ich mir die glücklichen Tage, sie bündeln sich zu wunderschönen Erinnerungen. Vielleicht habe ich in den vielen Jahren meines Lebens auch das Genießen besser gelernt .. es ist jedenfalls ein schönes Gefühl unbeschwerte Momente erleben zu dürfen. 
Die ganz besonders sorglosen Tage in meinem Leben, nenne ich gerne Auszeiten. So richtig aus, off und abschalten. Die Welt rundherum vergessen und nur im Augenblick sein. 

Steinmännchen am Fluss bauen 


Nichts zu tun ist ein wundervolles Gefühl, nicht an später zu denken und schon gar nicht an früher .. unbeschwert am Fluss rumhängen und in allem ein kleines Wunder sehen. Diese Stunden machen einen ganzen Tag schön  .. ganz nebenbei reinigt das Fließen des klaren Flusses sanft die Gedanken 

Wir bauen Steinmännchen ins Wasser 



Von süßen Erdbeermündern und der Sonne 


Juni, Sonnenschein pur und köstlich duftende Erdbeermünder .. wir essen bis wir satt sind vom süßen Geschmack, erzählen uns lachend Geschichten, bis wir gedankenverloren und zufrieden aufs Wasser schauen. Die Sonne grüßt freundlich vom Himmel herab und lacht eine Weile mit uns. Wir verbringen den Tag gerne am Fluss .. 


Baden 


Das Wasser ist herrlich, nicht nur für die kleinen Flusskrebse, auch wir tauchen unsere Füße gerne ins kühle Nass. Die Zeit scheint stillzustehen .. während wir mit Hingabe die schönsten aller Steine sammeln. 

Baden am Fluss gehört für mich definitiv zu den schönen Dingen im Leben 


Die Korbtasche für das DIY aus Oberösterreich 

Von meinen wunderschönen Tagen in Oberösterreich, kam auch die Korbtasche mit mir nach Wien gereist. Die Ankündigung für das Taschen DIY könnt ihr bei Interesse hier Korbtasche DIY nachlesen. Da stehen auch die genaueren Angaben wie das Korbtaschen-Blogger Projekt im Detail ablaufen wird. 


Liebst, LoveT.

Kommentare

  1. Ja , geht mir auch so . Ich lebe Heute bewusster als vor 20 Jahren. Als die Kinder klein waren, war ich Abends nur noch froh wenn sie gesund im Bettchen lagen. Heute muss ich kein Programm mehr ablaufen um alles zu erledigen . Da hätte ich auch ein schlechtes Gewissen gehabt wenn ich dem Gras beim wachsen zugeschaut hätte. Heute ist das anders . Da stört das keinen und mich schon zwei mal nicht mehr .
    Der Imbiss sieht ja witzig aus ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, das schlechte Gewissen gehört der Vergangenheit an. :) Heute habe ich auch die nötige Ruhe für solche Stunden. Ja, das Gesicht auf dem Teller sah echt süß aus. :)) Danke Heidi <3 Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Ein schöner, nachdenklicher Sommerbeitrag. Kleine Auszeiten sind nötig für die Inspiration.

    Liebe Grüße









    Inspiration.

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du ganz wunderbar geschrieben – da spürt man so richtig die Ruhe, den Frieden, die Gelassenheit. Eine schöne Art, um abzuschalten, um zu entspannen, sich eine kleine Auszeit zu nehmen und die Gedanken fließen zu lassen - so am Fluss in der freien Natur. Die Fotos sehen toll aus.
    Ich wünsche dir noch viele solche wunderbarer Auszeiten und alles, alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön das diese Ruhe auch auf den Fotos rüberkommt, freue mich über deinen Kommentar! Danke Gesa, liebe Grüße <3 :)

      Löschen
  4. Hey, ach wie toll geschrieben. Auszeiten sind auch super wichtig!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful images. I love nature.
    https://modaodaradosti.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Mir geht es ähnlich wie dir und wahrscheinlich vielen anderen: heute weiß ich die Zeit mehr zu schätzen. Vielleicht, weil die verbleibende Zeit endlicher geworden ist. Vielleicht, weil sich Prioritäten verschoben haben.
    Für mich ist eine kleine Auszeit am See auch eine tolle Sache.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wir verändern uns und so auch die Prioritäten. Was mir vor Jahren noch so wichtig erschien, ist heute oft ganz weit weg. Dafür ist mir heute meine Zeit so wertvoll, daran hatte ich früher keinen Gedanken verschwendet. Danke für deinen Kommentar Andrea, liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Traumhaft geschrieben und die Bilder finde ich toll gewählt. Mir geht es da ähnlich, bei Auszeiten geniesse ich das hier und jetzt, ganz ohne schlechtes Gewissen.
    Liebe Grüße Tina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb, vielen Dank Tina! Es stimmt, entspannen und das mit gutem Gewissen.
      Liebe Grüße zu dir <3

      Löschen
  8. Mit der Zeit haben sich meine Prioritäten geändert, die Zeit für mich selbst zu haben und zu genießen ist viel wichtiger als vorher. Ich weiß nicht, wie lange es dauern wird. Man muss sich nur die Zeit nehmen – der Rest kommt von selbst!
    Ich wünsche dir eine schöne entspannte Zeit!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, der Punkt ist wirklich es zuzulassen, sich die Zeit dafür zu nehmen und einige schöne Stunden zu genießen. Es klingt sehr einfach, aber ich mußte erst dahin kommen. :)
      Dankeschön Claudia <3 Liebe Grüße!

      Löschen
  9. Geht mir auch so. Einfach mal abschalten und inne halten. Ich kann auch nichts tun und mich darüber freuen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich ein entspannendes Gefühl. :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  10. Ich ringe da immer noch mit mir und meinem Unruhegeist...mir fällt das gepflegte "Gammeln" immernoch schwer und ich hab immer noch das Gefühl es allen recht machen zu müssen und bleibe machmal auf der Strecke... grummel! Aber ich bin dran.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht liegt dir das Stillsitzen nicht so sehr Jacky. Glaube das liegt auch an der Schwere des Blutes und an der Mentalität. Aber auf der Strecke darfst du nicht bleiben, würde auf dich warten und dich mitnehmen. :)
      Viele liebe Grüße zu dir!

      Löschen
  11. I love reading this post of yours... I have to translate it though
    but worth it... I wish that everyday of your life will be better than the last...your best years are still to come.

    Ann
    https://roomsofinspiration.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Das klingt doch nach einer Auszeit wie aus dem Bilderbuch. Toll. Auch vom Schreibstil. Das Präsens gefallt mir sehr gut. Man meint wirklich man wäre dabei und würde mit Dir am Kiesstrand Steinmännchen bauen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann auch am besten in der Natur abschalten und Kraft tanken....Deine Bilder sind toll. LG Romy

    AntwortenLöschen
  14. You always look stunning in blue. And this is my favorite color of blue to wear.
    The hummingbirds are sweet, and they are beloved to me. This is such a cute summer
    dress. : )

    love, ~Sheri

    AntwortenLöschen
  15. What lovely pictures! So peaceful and serene!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google