Ist die weiße Tasche die Schwester von den weißen Stiefeln?




Hallo ihr Lieben!
Wie man sehen kann, ziert die weiße Tasche schon das erste Foto. Ich persönlich trage gerne weiße Taschen, habe 4 Stück davon zu Hause. Damit fast jede Größe abgedeckt ist. 
Sommerschuhe trage ich ebenfalls, gelegentlich, gerne in weiß. Weiße Stiefel stehen allerdings bei mir nicht im Schuhschrank. 

Für mich sind weiße Taschen nicht verwandt mit weißen Stiefeln.

Die weißen Stiefel waren jahrelang ganz oben als no go im Bereich Fashion. Sind sie es noch? 
Weiß es gar nicht genau. Denn seit Models für Chanel in weißen Overknee Boots über den Laufsteg gingen, waren sie eine Saison lang sogar ein must have.

Weiße Taschen sind allerdings schon seit Jahren ein Thema bei mir. Wie magisch greife ich in Läden danach. 



Für mich besteht kein Bedarf das sich Tasche und Schuhwerk farblich gleichen.

Achte nie akribisch darauf das der Schuh zur Tasche passt, oder umgekehrt. Wenn es doch zum perfect Match kommt, dann zufällig, bei Schwarz.

Beim Aufstocken der Taschen- und Schuh Garderobe achte ich aber sehr wohl auf Farbtöne und vor allem auch Texturen.
Weil nichts ärgert mich mehr, als nicht die passend Tasche, zum für mich perfekten Outfit zu haben. Passend im Sinne von einem harmonischen Gesamtlook. Und der ist wie immer eine Frage des Geschmacks.




Outfit 

Tasche Ferré
Boots Rieker
Dolly Cardigan Maison Martin Margiela re-Edition H&M
Bluse H&M
Jeans Mango






Was war zuerst da, die Tasche oder der Stiefel?

In diesem Falle war die Tasche zuerst mein, die Boots hatte ich vor 2 Jahren aus dem wunderschönen Hamburg mitgebracht. 

Da wir in Österreich die Dinge gerne von hinten/unten aufrollen, kann es schon vorkommen, dass ich erstmal nur die Schuhe "anhabe" , den Rest dazu erst zusammensuchen muss ... 
Aber von hinten, durch die kalte Küche, ist manchmal sowieso der spektakulärste Auftritt! 




Wir haben heute segnenden Mairegen.
Die Grüße zu euch kommen, wie immer, sonnig und von Herzen,
LoveT.

Kommentare

  1. Guten Morgen,
    weiße Taschen mag ich im Prinzip gern, vor allem wenn sie so hübsch sind wie Deine hier.
    Allerdings finde ich es schwer schöne weiße Lederwaren zu finden.
    Weiße Lederschuhe finde ich in meiner knappen 43 auch eher schwierig. Interessanterweise weiche ich dann gerne auf Silber aus. Wie die neuen Turnschuhe, Du erinnerst doch.
    Ich kenne nur eine Frau, die trägt seit 20 Jahren bestimmt konsequent weiße spitze Stiefel mit hohen, schmalen Hacken. Das verfehlt bei den Männern die Wirkung nicht, ich bin immer wieder überrascht, wie schnell sie beim Ausgehen welche an den Hacken hat.
    Zu Deiner Frage mit dem Post über Gelb und der Frage nach dem Farbtyp, die Du gestern bei mir auf dem Blog gestellt hast.... ich werde da mal drüber nachdenken, brauche aber noch etwas Input von Dir.

    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind mal wieder wunderschön. Und was die weißen Schuhe angeht, habe ich neulich in der Zeitschrift welche gesehen. Da musste ich schon grinsen, dass das, was jahrelang ein No-Go war, plötzlich ein Must-have ist. Seither denk ich mir: Erlaubt ist, was gefällt. ;) Und das da oben gefällt. ;))

    Herzlichen Gruß,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Das passt alles schön zusammen. Mir ist wir Dir wichtig, dass sich Akzente wiederholen. Ob nun bei den Schuhen oder der Jacke oder oder oder finde ich auch unwichtig.

    P.S. Weiße Schuhe hatte ich schon. Eine richtig ganz weiße Tasche noch nie. Aber gerade heute ist eine fast weiße wieder in Betrieb genommen worden, passend zum Hamburger Frühling.

    AntwortenLöschen
  4. Weiße Taschen finde ich persönlich echt schön, nur bei mir würde sie nicht lange überleben und ziemlich schnell dreckig werden. Aus diesem Grund kaufe ich mir meistens dunkle bzw. schwarze Taschen! Da kann man nicht viel falsch machen. :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  5. die tasche ist seeehhhr schick!!!!
    das mit den weissen schuhen oder stiefeln ändert sich wie die mode überhaupt. in den 50ern trugen damen zum sommerkleid ausschliesslich weisse/cremeweisse schuhe, in den 60ern die hippen mädchen weisse lackstiefel zum futuristischen minikleid. und die 80er sind ohne weisse turnschuhe sommers wie winters nicht denkbar. in den "schwarzen 90ern" waren dann weisse schuhe verpönt, aber das ist ja nun auch schon eine weile her.
    und bei mir?
    eigentlich passt meine tasche immer zu meinen schuhen - auch wenn sie eine andere farbe hat :-)
    deine bluse finde ich sehr interessant - hätte ich gern mehr davon gesehen! ich mag grosse muster!
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, meine Oma trug ihr ganzes Leben im Sommer gerne cremefarbene Schuhe. Oft mit Details aus geflochtenen Leder, das so hell, gut zur Geltung kam.
      Wollte eigentlich tatsächlich die Bluse zeigen, der Tag war aber weit weg von warm. Die Bluse möchte ich daher gerne nochmal ohne etwas darüber zeigen :)

      Von hier ein liebes *winke winke zu dir!

      Löschen
  6. Für mich steht auch der Gesamteindruck im Vordergrund. Bei schwarz habe ich natürlich oft ein Farbmatch von Schuhen und Tasche.
    In meinem Fundus ist nur eine Tasche in Creme, eine weiße besitze ich nicht. In 95 % der Fälle greife ich beim Shoppen nach dunklen Modellen.
    Zu dir passen die weißen Taschen sehr gut und die Bilder sind wie immer wunderschön.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ich gestehe , ich mag keine weißen Stiefel . Überhaupt nicht . Tasche ja , weil sie im Sommer besser passt als eine schwarze . Allerdings mag ich es wenn Schuhe und Tasche als Hingucker dienen , Besonders bei rot ... dann kann der Rest farblich komplett anders sein
    Ganz ungewohnt , Du in Jeans ... gefällt mir :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. Amazing photos!! :)

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  9. Du siehst sehr hübsch aus und Deine weiße Tasche auch. Weiße Stiefel müsste ich jetzt nicht haben. Mir fällt auch auf, dass ich nicht eine weiße Tasche habe. Das gleichst Du mit vier dann wieder aus :)
    Tollen Feiertag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Du siehst wieder mal soooo hübsch aus :-) Und die weiße Tasche passt prima. Während ich bei weißen Turnschuhen ja gerne ganz laut "hierher" schreibe, ist das bei weißen Taschen anders. Genau eine habe ich, aber die ist irre empfindlich, so dass sie meinst in der dunklen Schublade wohnen muss. Bei weißen Stiefeln oder Stiefeletten kommt bei mir sofort die Assoziation "Musikzug" oder "Funkenmariechen". Beides trägt nicht wirklich dazu bei, dass ich mich nach weißen Stiefeln verzehren würde ;-)
    Ganz ganz liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  11. Mir geht's wie Diorella... eine weiße Tasche würde nicht überleben 😉 und wenn, dann hätte ich gern eine weiße Häkeltasche. Eine sehr hellen cremefarbene Tasche habe ich, die ist aber von Kipling und daher waschbar.
    Weiße Schuhe hab ich als Sneaker (ich meine die Converse-Dinger, mir fällt grade der richtige Ausdruck nicht ein), cremefarbene als Pumps oder Turnschuh. Weiße Lackschuhe gehören für mich in den 60ies-Style.
    Liebe Grüße nach Österreich 😊

    AntwortenLöschen
  12. Also wieder sehr schöne Bilder von dir. Und du hast ein bißchen am Layout hier herumgespielt, nicht? Mache ich auch gern :) Ist schön. Die einzigen weißen Schuhe, die ich je hatte, waren meine Hochzeitsschuhe, die ich so gern trage. Auch schon auf dem Blog gezeigt. Das ist sehr praktisch. Und Stiefel fände ich auch gut. Habe immerhin welche in -taupe. Sonnige Grüße wie immer zu dir! Sabina

    AntwortenLöschen
  13. Nice pictures, have a good day

    http://elegant-e.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/elegant_e_blog/

    AntwortenLöschen
  14. wow gleich 4 weiße taschen? ich habe keine weiße tasche, da die bei mir einfach zu schnell dreckig werden würden.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  15. such beautiful view :)
    keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  16. Great photos! You look so lovely as always!

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche sieht so wunderschön aus :) Ich mag die Form

    AntwortenLöschen
  18. Really interesting post...thx for sharing! You look lovely dear!
    xx

    AntwortenLöschen
  19. Gib mir 5, liebe LoveT. Ich habe es gerne weiss. Hosen, Blusen, Schuhe und natürlich Taschen. Aus Stoff oder Leder. Es sind Taschen geworden, also stehen sie nicht nur im Schrank, sondern kommen mit raus. Weisse Stiefel habe ich derzeit nicht mehr - die letzten (mit schwarzer Kappe) landeten im Schuhcontainer. Allerdings habe ich noch ein Abschiedsbild gemacht, bevor sie verklappt wurden. Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  20. Absolutely wonderful!

    ** Join Love, Beauty Bloggers on facebook. A place for beauty and fashion bloggers from all over the world to promote their latest posts!


    INSTAGRAM @BEAUTYEDITER
    BEAUTYEDITER.COM

    AntwortenLöschen
  21. I love every sentence in this post, you are hilarious!

    AntwortenLöschen
  22. Ich denke die Tasche muss nicht unbedingt "die Schwester" von den Stiefeln sein - diese alte Mode-Regel ist nicht mehr aktuell - man trägt heutzutage wozu man Lust hat! Persönlich mag ich keine weißer Stiefel, aber gegen weiße Schuhe habe ich nichts (http://claudialasetzki.com/weiss-wie-der-schnee/)!
    Deine Tasche gefällt mir übrigens sehr und von Gianfranco Ferrè habe ich leider noch keine!
    Schöne Fotos!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Deine sonnigen Grüße sind angekommen und haben die letzten Wolken verjagt.
    Ein Wetterchen für helle Sachen. Meiner Tochter habe ich vor kurzem eine helle Jacke gekauft und sie trägt dazu Wildleder- Boots.
    Gefällt mir sehr.
    Dein Zusammenstellung... wäre wieder etwas für mich.
    Weiße Schuhe habe ich das letzte Mal zu meiner Hochzeit getragen.
    Meine Älteste ist dieses Wochenende in Wien. Ja, die Kunststudenten kommen herum.
    Schade, bei mir wird es noch etwas dauern.
    Nun wünsche ich dir noch einen schönen Feiertag und grüße dich ganz herzlichst,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  24. Ooooo, such a cute hand bag. It's such a stylish white one, and it goes well with your jacket. I'm with you, there's no need for the bag and shoes to be the same color. I always like to see the flowers that bloom there. They are a bit different than the flowers here, and it's nice to see a variety.

    Enjoy the rest of the week, sweet friend.

    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  25. LoveT... I agree with you, I don't think a bag needs to match your shoes... that is a bit too matchy, matchy for me.. as well as ridiculously expensive to keep up with them xox

    AntwortenLöschen
  26. muy chulo el look y las fotos, un besazoooo

    AntwortenLöschen
  27. Such lovely pictures!!!! Very pretty and trendy outfit))

    http://fairyland111.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  28. these flowers are so pretty!

    xo
    beinghellz.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  29. Like your blouse :)
    BLOG M&MFASHIONBITES : http://mmfashionbites.blogspot.gr/
    Maria V.

    AntwortenLöschen
  30. Dein Outfit ist sehr stimmig auch ohne weiße Schuhe. Ich mag weiße Stiefel auch nicht, weiße Flachtreter oder Sneaker schon. Wie Sunny greife ich stattdessen gern zu Silber.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Ich mag weiße Stiefel nicht, allenfalls leichte weiße Schuhe oder Sandaletten. Weiß passt nicht zu meinen doch recht großen Füßen und schlank machen die auch nicht ;-)
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  32. You are very pretty and I love this place. Kisses :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google