Rote Hose, Magic cleaning und Ankündigungen

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".
This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".


Hallo ihr Lieben! 
Heute möchte ich gerne ein Update zu Magic Cleaning posten, und ein Outfit.

Den Anfang macht das Outfit mit roter Hose

Hatte die rote Hose im Dezember, mit einem -20% Gutschein, bei Orsay gekauft. Nun kam ich endlich dazu ein Outfit mit ihr zu knipsen.

An diesem Tag hatte ich sie mit Grau, Winterweiß und einem hellen Braun kombiniert. 
Der graue Rolli ist länger als die Flauschi-Jacke, aber ich bin was das betrifft ziemlich schmerzfrei. Das geht bei mir locker unter Lagen-Look durch. 

Cognac mit Rot kombiniert


Cognac ist ein Farbton der fast zu allem passt. Während sich normale Brauntöne oftmals mit anderen Farben beissen, wertet die Farbe Cognac fast jede andere Farbe nochmal auf. Lässt sie strahlen. Bei dem heutigen Outfit kommen Rot, Grau und Winterweiss durch den Cognacton noch ein wenig mehr zur Geltung. 

Schuhe und Tasche in Cognac-Braun


Cognac ist ein Braunton den ich sehr liebe, immer schon. Selbst als junges Mädchen hatte ich fast immer Stiefel in Cognac-Braun, im Schuhschrank. 

Jetzt, mit Ü50, trage ich diese Farbe noch immer gerne. Nach wie vor am liebsten im Bereich Schuhe und Taschen.

Taschen in Cognac, gefallen mir grade mit goldener Hardware, besonders gut. Die kleine Tasche auf den Fotos, zum Crossover tragen, ist von Look bei Bipa (Österreich)



Outfit 


Sweater/ Rolli Forever 21
Trousers/ Hose Orsay (im Dezember gekauft)
Bag/ kleine Tasche Look by Bipa
Coat/ Flauschijacke Pimkie 

Als ich an dem Tag im Jänner die Fotos für das Outfit gemacht hatte, fand ich tatsächlich diese blühende Rose. 

In den letzten Tagen sah man allerdings schon auf den ein oder anderen Blog blühende Rosen und andere Blumen. Das ist Mitte Jänner schon etwas besonderes!






Erwischt


Diesen süßen Kameraden habe ich beim Futternachschub holen mit der Kamera erwischt. 





Magic Cleaning - Update


Hatte hier schon darüber gesprochen das ich das Programm von Marie Kondo durchziehen möchte. Es hat zwar gefühlt ewig gedauert, um genau zu sein mehrere Wochen, aber ich habe es nun geschafft. Mit dem Ergebnis bin ich super zufrieden. Die viele Herumsucherei hat ein Ende, Kästen sind durchgehend in der ganzen Wohnung aufgeräumt, und um alles in Ordnung zu halten brauche ich jetzt nur mehr Bruchteile der Zeit davor. 

Der Sinn des Magic Cleaning ist es ja nicht nur aufzuräumen. Es fördert und fordert das Überdenken der eigenen Situation. Und somit das Loslassen von Dingen, die vielleicht einmal von Bedeutung waren, deren Zeit aber abgelaufen ist. Aber vor allem hat es mich persönlich Achtsamkeit gelehrt. Ich hatte die auf meinen Wegen durch die Hektik der Stadt immer mehr verloren. 

Ich möchte niemanden ermutigen ebenfalls damit anzufangen. Obwohl 2 Menschen in meiner Umgebung unbeabsichtigt angesteckt wurden von meiner neuen Ordnung der Dinge :) ,und nun ebenfalls gezielt ihr Hab und Gut im Sinne von Magic Cleaning durchgehen. 

Aber leicht ist dieser Weg nicht, und die Mühe jeden Gegenstand den man besitzt zu überprüfen ist groß. Und vor allem ist es nicht bei jedem von Notwendigkeit. Sehr viele haben ihre Lebenssituation und ihren Besitz im Griff und sind glücklich. Da Bedarf es keiner Veränderung. 

Eines der wichtigen Dinge für mich war es auch, zu lernen, das man nicht immer etwas kaufen muß um die Wohn-Situation verbessern. Man hat meist genügend daheim, das nur einem anderen Zweck zugeführt werden muß, um wieder nützlich zu sein. 

Mein Ziel ist es nun ein ganzes Jahr, per Fotos, zu dokumentieren was ich so einkaufe und mit nach Hause nehme. 


Dieses Jahr möchte ich das sehr genau, in Form von Fotos, machen. 
Sei es nun Dekoration für die Wohnung, Geschirr, Wäsche, Kosmetik oder Kleidung. Jeder Gegenstand der neu in mein Zuhause kommt wird fotografiert. 
Nur Lebensmittel fallen da raus. Alle die meinen Koch-Blog mitlesen wissen aber sogar das. :)

Hier nun eine Collage der gekauften Dinge von Jänner. 

In der Collage sind ein Shirt mit Frida Kahlo, eine graue Stola und Kosmetik zu sehen. Jänner habe ich wirklich wenig neues eingekauft. 

Ende des Jahres, oder Anfang des nächsten, möchte ich alle 12 Monate gesammelt zeigen. Die Zusammenfassung am Ende ist als Ansporn, Motivation, für mich gedacht.  :)

Kosmetik, Pflege und Haarpflege

Die Kosmetik in den schwarzen Pötten ist von Lush. Big ist ein Shampoo mit Meersalz, das meiner Ü50 Mähne, wieder richtig Volumen gibt. Es macht bei mir einen riesigen Unterschied zu welchem Shampoo ich greife. Wenn ich ein gutes gefunden habe, kaufe ich das regelmässig nach. Zur Zeit habe ich 3 unterschiedliche in Verwendung. Habe das Gefühl das es Haaren und Kopfhaut gut tut da etwas Abwechslung zu haben. 

La Via Lattea ist eine reichhaltige Milch zum Abschminken. Für mich persönlich sehr pflegend! Finde das die Pflege schon beim abnehmen vom Make up beginnen soll. Weil nichts kann ich weniger gebrauchen als nach dem Abschminken gereizte, schuppige, Haut zu haben. Wenn ein Produkt das Richtige für mich ist, dann ist die Haut nach dem Waschen prall, rosig, und gut durchfeuchtet. 

Zu The Olive Brunch brauche ich wahrscheinlich nicht viel zu sagen, das ist glaube ich eines der beliebtesten Duschbäder von Lush. Ich verwende es seit Jahren. 

Reichhaltige Oil Beauty Bodylotion und eine Duschcreme mit Apfelduft machen die Aufzählung  des Beauty-Einkaufes fast komplett. 

Das Beste zum Schluss - Pupa 

Erstmal, ich liebe Kosmetik von Pupa Milano seit Jahrzehnten. Ich nehme mir immer etwas von Pupa mit wenn ich in Italien bin. 

Eines meiner Lieblingsprodukte ist eine Bronzing Foundation SPF 15 im runden Case. Im Case mit dabei, ist auch ein sehr gutes Schwämmchen. Am Anfang des Sommers habe ich die Farbe 001 in Gebrauch, später dann 002. In der Collage ist die Pupa Compact Foundation im Farbton 002 zu sehen.




Die nächste Ankündigung passt ganz gut zum Thema.

Bei Ela auf elablogt gibt es neu eine Linkparty zum Thema Schrankmonster. Es geht um Kleidungsstücke die irgendwann ganz hinten im Schrank landen, oder gar vorne hängen bleiben und somit bei jedem mal öffnen knurrend zum Tragen ermahnen! Nur womit kombiniert man Schrank-Monster? Bei Ela sind jetzt viele Beispiele dafür verlinkt!  hier  


Am 15.Februar gehen Heidi und ich in die 2.Runde Topfgucker. 

Möchte mich auch noch ganz herzlich bei euch für die lieben Kommentare damals bedanken. Es war so motivierend und nett! 
Würden uns freuen wenn ihr wieder mit dabei seid wenn wir auftischen was wir heimlich , jede für sich, aus den 5 neuen Zutaten zubereitet haben :)



Das wars für heute, seid mir ganz lieb gegrüßt!
xoxo







Kommentare

  1. deine neue hose hat ´ne tolle farbe - und ich finde es schön dass du sie mit den hellen tönen kombinierst. aber sag mal - orsay? taugt das denn was?
    am allerbesten finde ich dass du das mit dem "aufräumen" durchgezogen hast!! chapeau! dahinzukommen ein achtsames leben zu führen ist nicht leicht - aber wie du schon schreibst ist die "belohnung" mehr lebensqualität - quasi mehr klasse als masse :-)
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freue mich :)
      Ja mit Orsay ist das so eine Sache. Einige Stücke habe ich schon recht lange, genäht sind die Sachen meist ganz ordentlich. Bei der Qualität der verwendeten Stoffe würde ich mir oft besseres wünschen. Preislich ist es halt leistbar und den Preis auch Wert, Dank der Lebensdauer
      der Kleidungsstücke.
      Liebe Grüße zu dir in deine schöne Gegend <3

      Löschen
  2. Hello! The red pants you are really good, I really like your clothing and the photo with the small bird that flies! I too believe that in order to do our things (clothes, books, and various things) is also important for our mind and our life ..

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine wunderbare rote Hose. Tolle Farbe. Ja ich verstehe das neue gute Gefühl das entsteht wenn neu geordnet wurde. Ich hab immer das Gefühl ich habe mehr Platz und kann besser atmen. Ich räume von Zeit zu Zeit Ecken, Schränke, Kästen mal durch. Aber nicht schnell genug um wirklich alled auf einmal richtig befreiend aussortiert zu haben.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Bin auch zur Zeit dabei auszumisten und Ordnung zu schaffen.Mache das zwar nach keinen Prinzip aber es tut doch richtig gut.
    Wünsche dir noch einen schönen Donnerstag und hoffe das, dass Wetter bei dir besser ist als hier.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. absolutely enjoyed this post dear!


    ** I'm inviting you to join Love, Beauty Bloggers on facebook. A place for beauty and fashion bloggers from all over the world to promote their latest posts!


    BEAUTYEDITER.COM
    Subscribe to my YouTube Channel

    AntwortenLöschen
  6. Fantastic post dear! Hope you have a lovely day.

    http://fairyland111.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie schön. Eine rote röhre. Ich fotografiere meine Neuzugänge auch und bin am ende des Jahres auch immer überrascht, wie viel da zusammen kommt. Lg sunny

    AntwortenLöschen
  8. Hello from Spain: I like your beauty tips. Fabulous flowers. Keep in touch

    AntwortenLöschen
  9. die hose ist klasse und die kuscheljacke ebenfalls.
    ich räume einmal im jahr bei mir kräftig aus :)
    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Lovely post dear! You look so classy! xx

    AntwortenLöschen
  11. Freut mich, dass Deine Aufräumaktion so erfolgreich war. Ich würde auch noch weniger besitzen, wenn mein Mann mich noch mehr gemeinsame Dinge entsorgen lassen würde. Aber selbst diese Dinge sind im Lauf der letzten 10 Jahre deutlich weniger geworden. Trotz Konsums ist unser Haus leerer geworden und das ist gut so. Bin gespannt auf die neuen Zutaten.

    AntwortenLöschen
  12. Oh my gosh, that red rose picture with your white fur coat is beautiful, I love it! I'd like to organize my photos this year too. I have them somewhat organized, but want to delete some and keep others. The red pants look so good on you.

    Have a happy weekend.

    love, ~Sheri

    AntwortenLöschen
  13. Wir haben uns vor Jahren kleinere Möbel gekauft . seid dem hab ich meist nur das Nötigste . Wenn unsere Kinder mal ihre eigenen 4 Wände haben , machen wir noch einmal ein aussortieren . Mal sehen was dann noch übrig bleibt .
    Meine Bilderchen für den 15. sind gemacht .
    Und wie ich auf den beiden Bildern sehe , meine Kamera ist sehr ähnlich gestrickt bei rot . Da kommt die Farbe auch seltsam raus .

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da sagst du was! Es ärgert mich immer ein bisschen wenn ich Rot knipse. Grade bei Aufnahmen draussen kommt das nie dem richtigen Farbton nahe.
      Das mit den Möbeln ist gut! Habe im Zuge der Aktion auch 2 Regale abgebaut, und daher mehr Platz :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  14. Rote Hosen mag ich total gern. Du hast Dir ein schönes Exemplar ausgesucht. Mal eine ganz andere Kombination mit den hellen Farben.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. LoveT. .. I love your red pants. .. they are cute. I like that you were able to downsize. .. I need someone to help me, I know how good it would feel xox ♡

    AntwortenLöschen
  16. Lovely post and I really like your red pants!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    AntwortenLöschen
  17. Absolutely loved this post! Loved your pants! x

    http://ohmymascara.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. Du möchtest niemanden ermutigen, mit diesem Programm anzufangen? Das hat nicht geklappt. Möchte jetzt nämlich sehr gerne dieses Buch lesen. ;))

    Auch die Idee, die Neukäufe per Foto zu dokumentieren, finde ich großartig. Dank dir für die Inspiration!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Your new red pants are super cool Andrea and go so well with grey! Looking very pretty and adorable as ever, these shades suit u! Happy weekend! xo

    AntwortenLöschen
  20. Lovely post!
    xx

    http://www.trendsgalleryblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Ach wie Beate schon schrieb, Rot mit Hell ist einfach wunderbar. Das geht einem im dunklen Winter gleich das Herz auf! Du findest aber auch immer die tollsten Ideen: wünsche dir viel Erfolg bei deinen Projekten. Ich sortiere mich regelmäßig, aber nicht geplant. Irgend wann merke ich, jetzt muss ich mal wieder aussortieren. Das klappt gut. Schönes Wochenende und LG Sabina

    AntwortenLöschen
  22. All I was able to see was this over the top pretty coat! Love it, great post! oxxox

    Visit me: http://naturallymarcela.blogspot.si/2016/01/milani-lipsticks.html

    AntwortenLöschen
  23. I cannot wait to see the first flower blooming. Still winter in the eastern part of the United States. You collected awesome things! Also, I really love your red pants. Have an amazing weekend xoxo

    AntwortenLöschen
  24. Hello,

    So amazing ! :D

    Sarah, http://www.sarahmodeee.com/

    AntwortenLöschen
  25. You look awesome and I love your brown wedges.

    www.love-joice.com

    AntwortenLöschen
  26. Die rote Hose passt mal wieder wie angegossen zu dir. Du hast einfach ein Händchen für schöne Sachen :)
    Danke dir auch herzlich für das verlinken zu den Schrankmonster! So lieb von dir :-*
    Viele Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  27. Resenha maravilhosa amei as imagens arrasou
    Meu canal: https://www.youtube.com/watch?v=apP6eHn5PlI
    Blog:http://arrasandonobatomvermelho.blogspot.com.br

    AntwortenLöschen
  28. cute look!
    kisses

    http://lestyledelapetiteblonde.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen

  29. I love the picture of the bird feeder .
    I'm sure you're a great cook . Ahead with those plans.
    And I think great that you want to clean in all aspects .
    You look pretty with your red pants .
    kisses

    AntwortenLöschen
  30. I love Lush products!! Kisses
    El blog de Sunika

    AntwortenLöschen
  31. Great post. You look fabulous doll!!!

    AntwortenLöschen
  32. Your color is so timely for Valentine's. Fabulous.

    AntwortenLöschen
  33. Hallo du Liebe,
    also rot und somit auch deine Hose finde ich ja sowieso toll - die Farbe gibt einfach so viel Power! - und kombiniert mit winterweißen Lagenlook sieht's sehr gelungen aus! Was deine Achtsamkeits-Gesichte und das Nicht-gleich-was-Neues-kaufen betrifft: Du weißt eh, dass das perfekt zur Verlinkung bei "A NEW LIFE - Achtsamkeit, Nachhaltigkeit, Lebensqualität" passt, gell? :o)) Ich hoffe also sehr, du bist damit ab 15.2. dabei!
    Alles Liebe und Gute zum Wochenbeginn,
    herzlichst Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/02/ruckblick-auf-den-januar-teil-1.html

    AntwortenLöschen
  34. Beautiful photos. I must try Lush products ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google