Looks of LoveT. sagt den besten Lesern der Welt Danke für 1.500.000 Klicks



Blog - 50 Looks of LoveT. hat seit gestern über 1.5 Millionen Blog Besucher und ich möchte ein herzliches Dankeschön dafür sagen! Jede Bloggerin liebt ihre Leser, freut sich über jeden Klick und hat das Recht ihre Leser als die Besten überhaupt anzusehen. Und so sage ich Danke an die besten Leser aus aller Welt! Ich freue mich einfach jeden Tag über euren Besuch bei mir. *Herzchen*

6.Woche Diät - Es ist unglaublich, aber es sind tatsächlich schon wieder 6 Wochen Diät rum. Die Zeit rast zwar, aber mein Gewicht hält momentan die Stellung. Wie vorhergesehen stecke ich nun in der Abnehm-Phase die, Stillstand, heißt. Seltsamerweise ist meine Motivation noch da, obwohl ich in dieser Woche sogar einen blöden Tag mit hormonellen Heißhunger hatte. Ich habe dem, es war Tag 4, einfach nachgegeben. Denn so oft passiert das ja nicht.

Diät - Glutenfrei und vegetarisch abnehmen 


Eine Diät vegetarisch und auch glutenfrei durchzuziehen ist einfacher als gedacht. Für mein Empfinden esse ich abwechslungsreich und auch gesund. Mit dem Ergebnis von insgesamt 5 Kilo weniger bin ich außerdem sehr zufrieden. Mein Wohlfühlfaktor ist 1A mit Sternchen. 

Tag 1 (Bild oben)
Toastbrot mit 2 Scheiben Emmentaler 
Apfelkuchen Low Carb - Teig aus Mandeln und Quinoamehl (Rezept und Video wird dazu noch kommen)
Sushi Maki mit Salat, Avocado und Ei (selbst gemacht)
3 Datteln

Tag 2
Eiweißdrink mit Schokoladen Geschmack
einige Nüsse (Walnuss, Haselnuss, Mandel, Paranuss, Cashew)
Linsennudeln, Penne aus 100% Linsenmehl, getrocknete Tomaten, Zucchini, Rucola, Basilikum 
Kakaobrei glutenfrei & zuckerfrei von Alnavit mit Mandelmilch und Heidelbeeren 


Tag 3
halbes Toastbrot, 1 Scheibe Emmentaler, Apfel, Kräutertee
70g Reisnudeln, rote Paprikaschote, getr. Tomaten, Parmesan, Basilikum. Darüber eine Avocado mit Zitronensaft und Olivenöl
Joghurt, Sprühschaum, Amaranth gepoppt, Heidelbeeren

Tag 4 (kein Diät Tag, ich hatte Heißhunger)
halbes Toastbrot, gekochtes Ei
Nudeln mit Tomatensoße, Parmesan, Basilikum
Karotten, Erbsen, Bratkartoffeln, Petersilie
Apfel-Topfenauflauf mit Buchweizen Grieß selbst gemacht



Tag 5 
warmer Kakaobrei glutenfrei und zuckerfrei mit Mandelmilch
Eiweißdrink & Portion Magnesium
Reis, Champignons, Ei gekocht, Schnittlauch. Rucola mit Leindotteröl und Zitronensaft
Joghurt, Sprühschaum, Amaranth gepoppt, Himbeeren, ganz wenig Schoko Soße


Tag 6 
200ml Gym Queen Drink Weiße Schokolade-Erdbeere Geschmack
Toastbrot, Scheibe Käse
2 EL Haferflocken und Buchweizenflocken mit Mandelmilch
Mafé mit Karotte, gelbe Karotte, rote Linsen, 2 Kartoffeln, Petersilie

Tag 7
Käsetoast, Gym Queen Ketchup
Kaffee, Portion Silicea Beerengeschmack
Minestrone mit grünem Spargel, Fenchel, Basilikumpesto und 20g Nudeln
Tiramisu (selbst gemacht, glutenfrei, ohne Ei)



Liebst, LoveT.


Kommentare

  1. Stillstand gibt es immer wieder mal, lass dich davon bloss nicht entmutigen! Irgendwann, wenn man eigentlich gar nicht damit rechnet, geht es dann weiter.
    Magst du irgendwann das Mafé-Rezept verraten? Das würde mich brennend interessieren!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Fran, das stimmt, Danke fürs Mut machen. :)
      Das Rezept für das Mafé.
      Etwas Ghee oder Öl in einem Topf heiß machen, Karottenstückchen oder ein kleingeschnittenes Suppengemüse zusammen mit viel Curry anbraten. 1EL Tomatenmark, 1EL Tahin (Sesampaste), 1 EL Nussmus und 1EL Sojasoße dazugeben und mit 700ml Wasser aufgießen. Salzen und 20min. zugedeckt köcheln lassen. 3 Kartoffeln würfeln und zusammen mit 100g roten Linsen zum Mafé in den Topf geben, gut durchrühren und alles zusammen nochmal 20min. köcheln lassen. Danach hat man ein köstlich cremiges Mafé. :)
      Gutes Gelingen! Liebe Grüße

      Löschen
  2. Danke Dir für immer wieder schöne Blogbeiträge. Ich lese gern bei Dir. Mache Dir keinen Stress wegen der Diät und lass es langsam angehen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zu so viel Klick´s . Dein Essen sieht wieder sehr lecker aus ;)
    Da bekommt man wirklich hunger . Ich schieb dann mal meinen noch leeren Teller rüber :)))
    Einen schönen Tag für Dich .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi, ja freu mich auch total darüber. Ist zwar nur eine Zahl aber es ist wirklich schön. Viele liebe Grüße zu dir <3

      Löschen
  4. Yummi, wo ich die Oliven sehe- ich muss dringend auch mal wieder welche holen :).
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  5. Uiii ich gratuliere zu den 1.500.000 und den 5 Kilo minus.
    Liebe Grüße, tina <3 ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Tina, wie lieb <3 Man freut sich halt doch auch über Zahlen, es motiviert. :) Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Glückwunsch, du hast es verdient. Sag mal wie schmeckt der Gym Queen Ketchup?
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sweet Thai Chili Soße finde ich viel besser als das Ketchup. Das Ketchup schmeckt nicht wirklich tomatig, das brauche ich nur mehr auf aber kaufe es nicht noch einmal.
      Dankeschön Chrissi <3

      Löschen

  7. Ich gratuliere ebenfalls. Zu den vielen Klicks und zu den 5 Kilo. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch! Ui, so viele Leser!
    Dein Diätessen sieht wieder sehr appetitlich aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wieder sehr lecker aus und so gar nicht nach Diät. Ich drücke dir die Daumen, dass du über die "Stillstandphase" kommst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. great recipes. Congrats on 1.500 clicks.

    AntwortenLöschen
  11. Manchmal muss frau eben auch schwach sein :) Dafür gibst du ja nicht auf und machst weiter und mit Stress lässt sich eh nicht abnehmen.

    Gratulation zu so vielen Klicks, ganz verdient ♥

    AntwortenLöschen
  12. Wooowww, GLÜCKWUNSCH! Du hast es echt verdient! Auch Glückwunsch zu den 5 Kilo minus, ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google