Weste mit Pünktchen zum langen Rock - Outfit Türkis & Weiß



Den langen Sommerrock im Herbst tragen - Mit Maxi Röcken kann man sich den Herbst noch ein wenig wärmer schummeln. Während es im kurzen Röckchen mit nackten Beinen und Sandalen doch schon etwas zu kühl ist, lässt sich der Sommerlook mit langem Rock noch einige Tage länger tragen. Denn damit sind die Beine geschützt und oben herum hält eine Weste warm. Zumindest wenn wie vor einigen Tagen, der Altweibersommer Österreich regiert. :) Heute wäre es für dieses Outfit auch hier in Wien schon viel zu kalt. 
Die türkise Weste mit den kleinen Pünktchen gibt es aktuell in vielen Farbzusammenstellungen. Ich habe mir für den Herbst 2 Stück davon gekauft. Diese in Türkis mit weißen Pünktchen und eine in hellblau mit dunkelblauen Punkten. 

Ich verstecke mich gerne hinter einer großen Tasche 


Große Taschen haben sehr viele Vorteile. Bei Regen kann man sie als Schutz über den Kopf halten während man zur Bushaltestelle läuft, es passt jegliches Utensil zur Problemlösung unterwegs hinein und sie sind ein hervorragender Schlankmacher. Nie wirke ich so zierlich wie mit einer überdimensional großen Handtasche am Arm oder über der Schulter. 

Es ist wirklich so, ich verstecke mich gerne hinter großen Taschen. Mit meinen 1.60m Körpergröße geht das auch sehr leicht. Da verschwindet der gesamte Oberkörper bis runter zum Po, hinter der Handtasche.


Herbstimpressionen - Aufgeplatzte Kastanien und alles verblüht 


Der Herbst ist für viele ihre liebste Jahreszeit, zumindest höre ich das oft so. Wenn sich die Blätter bunt verfärben, bei Schritt und Tritt das Laub raschelt, dann ist das schon schön. Ab Oktober gieße ich mir gerne Tee auf und krame meine Strickwesten aus dem Schrank hervor.
Das kling alles gemütlich... aber eigentlich kann ich dem Herbst, außer einigen Dingen, nicht wirklich viel abgewinnen. Der Herbst ist nicht "meine" Jahreszeit. 

Das Licht ist zwar oft golden und die Fotos für den Blog werden an diesen goldenen Tagen besonders schön, doch schlummert in mir auch an diesen hellen Tagen eine Herbstmelancholie. 

Selbst kugelrunde Kastanien, die rotbraun glänzend aus ihren aufgeplatzten Schalen leuchten, heitern mich mit ihrem Anblick nur kurz auf. Das Verblühen all der schönen Blüten verkörpert meine Stimmung am allerbesten. Ich bin nicht gut darin, den Sommer loszulassen. 
In den extremen Temperaturen bin ich eher zu Hause. Der Winter ist mein stiller und bester Freund. Ich liebe es wenn alles unter einer Decke aus Schnee verschwindet, Ruhe einkehrt. 
So ist es auch irgendwie im Sommer. Wenn das Thermometer zur 30 hochklettert, verlangsamt sich selbst die Stadt zu einer seltsamen Ruhe hin. 
Und so sehne ich mich im Herbst nach meinen Winter. Und im Frühling warte ich auf den geliebten Sommer. 


Herbstliches Outfit mit Maxi-Rock und Pünktchen-Weste


Weste Türkis mit weißen Pünktchen (aktuell)
langer Rock weiß 
große Tasche cremeweiß 
Sandalen braun 


Happy Halloween & gruselige Geschichte 


Heute haben wir ja den 31.10. und somit eine gruselige Nacht vor uns. Hier auf dem Blog, gibt es eine unheimliche Geschichte von mir. Euch allen ein Happy Halloween!



Liebst, LoveT.

Kommentare

  1. Geht mir ähnlich ich liebe Sommer und den kalten weißen Winter. Solche Tage wie den gestrigen. Nass, kalt und dunkel finde ich schrecklich. Ich hänge fest. Irgendwie in Starr zwischen den Welten.

    Und ja. Ach ich liebe große Taschen, große Uhren und großen Schmuck. Das lässt mich kleiner wirken. Hübsch siehst Du aus. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Die große Tasche verdeckt aber das hübsche Oberteil, Türkis steht dir sehr gut. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Herbst, wenn die Sonne scheint und Blätter schön verfärbt sind. Regen und Grau nicht.
    Das Türkis steht Dir sehr gut. Ich bin auch Fan grosser Taschen :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst sehr hübsch aus. Das Türkis steht Dir wunderbar und das ist so süß mit den Pünktchen. Dein Winter kommt sicher bald ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Eine hübsche Jacke. Der weiße Rock dazu gefällt mir gut.
    Die Sandalen lassen daraus schließen, dass es noch recht warm war. Sandalen im Herbst sind bei uns undenkbar. Wenn es nach mir ginge, könnte der Winter ausfallen und direkt in den Frühling übergehen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich noch sehr sommerlich aus :-) Ich muss gestehen ich liebe den Herbst. Winter ist so gar nicht meins, viel zu kalt, aber auch da gibt es durchaus schöne Tage...z.B. wenn es so ist wie du beschrieben hast, doch meist ist leider mehr Matsch als Schnee vorhanden. Bin gespannt wie es in diesem Jahr wird. Aber zum Glück leben wir in Gefilden in denen alles Wetterlagen bedient werden. Somit darf ich die letzten herbstlichen Tage genießen und die Winterlinge den Schnee 😀

    AntwortenLöschen
  7. HAPPY HALLOWEEN, GORGEOUS

    xo
    beinghellz.com.br

    AntwortenLöschen
  8. zauberhafter look!!
    das mit der tasche als "schlankmacher" ist so genial wie wahr. geht übrigens auch mit schuhen.
    seit ich auf dem land lebe mag ich jede jahreszeit - im moment riecht es ganz wunderbar nach wald wenn man vor die tür tritt, es blüht immernoch was im garten, sogar kapuzinersalat und mangold kann ich noch ernten. und durch einen herbstlichen, nach pilzen duftenden wald zu strolchen - herrlich :-D
    auch wenn sturm mir aufs gemüt schlägt und regen meine gelenke knirschen lässt........
    gemütliche herbstgrüsse! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  9. Das Outfit steht Dir super. Türkis ist einfach eine schöne Farbe .
    Auf den Schnee warte ich auch . Aktuelle nervt mich das kalte , graue und nasse Wetter . Ist es doch bei Schnee einfach zauberhaft , und hell .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Sehr gewagt, wie Du dem schmuddeligen Herbst mit diesem schneeweißen Rock ein Schnippchen schlägst. Die Sandalen sind Spitze und mit ihrem Plateau-Keilabsatz (welch Wort) scheinen sie für diese Jahreszeit auch geeignet zu sein, jetzt noch getragen zu werden.
    Ich finde Du hast es überhaupt nicht nötig, dich hinter irgendwas zu verstecken.
    Ach ja, wenn's doch erst wieder Frühling wär.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Strickjacke Punkte gehen irgendwie immer :)
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  12. So eine tolle Kombi,
    ich finde es gerade deswegen super, da du zeigst, das weise Röcke nicht nur für Frühling und Sommer geeignet sind. Und wo wir schon beim Thema sind, ich LIEBE den Rock.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  13. Ein schöner, frischer Look! Die Weste gibt es auch in dunkelrot, habe ich gesehen, die würde mir gut gefallen :) Allerdings lohnt sich für mich momentan nichts, so lange ich mein Wunschgewicht noch nicht habe, will ich nichts kaufen und erst mal mit den Sachen zurechtkommen, die ich hier so habe (teils in 3 Größen^^) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  14. Oh, der Cardigan ist ja so hübsch! Zu dem weißen Rock ja ein perfekter Partner und vielleicht kann er dich ein wenig über den Herbst hinwegtrösten :)
    Ich ja ein totales Herbstkind und freue mich auf den Winter, meine liebsten Jahreszeiten.

    AntwortenLöschen
  15. Da es hier am See auch noch lange schön war, habe ich auch die Gunst der Stunde genutzt und meine Sommersachen ein letztes Mal getragen. Solange der Herbst golden ist, mag ich ihn. Wenn der Nebel kommt, und der ist hier zäh, dann wünsche ich mir immer den Frühling herbei.
    Hübsch kombiniert mit Weiß und Türkis, das hilft gegen trübe Herbststimmung.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein tolles Outfit liebe LoveT :)!
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Du beschreibst so genau, was ich fühle. Ich bin auch nicht gut darin, den Sommer loszulassen. Am liebsten würde ich jetzt mit den Kranichen in den Süden ziehen. Der erste Novembertag ist gleich geschafft. Trist, grau, kalt und nass. Ich hasse es! Schön, Dich im weissen Flatterkleid und mit den lustigen Tupfenjäckchen zu sehen. Schon kann ich wieder lächeln. Danke und liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  18. LoveT... the white skirt is very pretty and I like how you paired it with the polka dot sweater, it looks lovely on you xoxo

    AntwortenLöschen
  19. Mit gefällt die Farbkombi türkis-weiß total gut – sie ist noch so "sommerlich" frisch und wirkt so fröhlich. Und die Tasche ist ein super praktische Begleiter!
    Also, ich mag vieles im Herbst, die Herbstfarben sind so schön.....aber er muss nicht immer nasskalt sein! ;)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe ja Punkte.... und dein Türkis leuchtet total schön, gerade perfekt zum weißen leuchtenden Rock.... mit großen Taschen kann ich ja so gar nicht, das verleitet mich noch mehr einzupacken. Meine ist echt schon grenzwertig und häufig wirklich voll gepackt... armer Rücken... lach
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google