Dünne Augenbrauen auffüllen mit dem Goof Proof Brow Pencil



Die Augenbrauen sind ein heikles Thema bei mir, ich bin so ganz und gar nicht zufrieden mit meinen dünnen Brauen. Ich gehöre zu den Frauen die sich, weil es damals Mode war, in jungen Jahren die Augenbrauen total verzupft hatten. Damals war die Pinzette Beauty Tool Nr.1 und dünn gezupfte Brauen mega in. 

Heute sieht der Beauty Trend für Augenbrauen ganz anders aus, seit einigen Jahren sollen unsere Augenbrauen lückenlos dicht und eher buschig als fein aussehen. Also mein höchst persönliches Kosmetik-Dilemma. Denn davon bin ich meilenweit entfernt. Hätte ich nur mit 20 gewusst, das 30 Jahre später, die Augenbrauen dick getragen werden! So muss ich nun, mit über 50, ran an die Schminke und für etwas dichtere Brauen sorgen. Um meine Augenbrauen etwas schöner aussehen zu lassen, helfe ich mit brauner Farbe in Form von Augenbrauenstiften nach. 
Dauerhaft möchte ich meine Brauen nicht tätowieren lassen, denn wer weiß, wie lange dieser Trend nun wieder anhält.
Also fülle ich jeden Morgen die Lücken mit brauner Farbe auf und male mir danach ein ganz klein wenig breitere Augenbrauen in mein Gesicht. :)

Geschenk zum Geburtstag - Goof Proof Brow Pencil von benefit


Wie schon angekündigt hatte ich zum Geburtstag unter anderem auch Kosmetik bekommen. Benefit mag ich als Kosmetikmarke gerne, die machen einfach schöne Sachen. Daher habe ich mich auch sehr über den Goof Proof Brow Pencil gefreut. 
Ich habe gerade das letzte Fitzelchen vom Vorgänger in Verwendung, ebenfalls einen Augenbrauenstift von benefit. Daher kam der neue gerade recht. 

Mein Goof Proof Brow Pencil hat die Farbe 04 medium, ein mittleres aschiges Braun, würde ich sagen. 
Einmal aufgetragen hält die Farbe dort wo sie soll und geht bei mir erst mit dem Abschminken weg. 
Die Mine ist toll, sie gibt auf wenig Druck, genau so viel Farbe ab um natürlich zu wirken. Am Ende des heutigen Beitrags kommt noch ein Video von mir und dem Augenbrauenstift im Einsatz. 


Dekorative Kosmetik - Packaging & Produktdesign


So ganz sicher kann ich es auch nicht sagen wonach ich mir dekorative  Kosmetik aussuche. Bei einem Nachkauf weiß ich es, nämlich zu 100%, wenn mich das Produkt überzeugt hat. 
Nur bei einem Erstkauf ist das nicht so genau zu bestimmen, denn wenn wir ein Produkt gar nicht kennen, wonach suchen wir dann aus? 
Ich würde gerne antworten das ich nach Vernunftgründen wie Preis und Leistung einkaufe, aber wer würde mir das bei dekorativer Kosmetik und Pflegeprodukten glauben? Ich schaffe es zumindest nach Bedarf zu kaufen, nehme mir nur mit was ich auch haben wollte. Bei Gesichtspflege, Duschbad und vielleicht auch noch bei Körperlotion und Haarspray suche ich vernünftig aus, das heisst bei mir, keine spontanen Kaufräusche mehr. Bei Lippenpflege, Badeschaum und Handcreme hört der Verstand aber schon ab und an auf. Ich sage nur Handcreme von treaclemoon .. oder reizt uns da der Duft doch noch etwas mehr als die niedlich runde Verpackung? Denn, außer dem Packaging verfalle ich auch noch schönen Duftnamen. Marshmallow Heaven mhhhhh ... okay, gekauft!

Benefit arbeitet schon seit jeher mit coolen Namen, vielleicht waren sie sogar die ersten, die anfingen mit diversen Wortspielereien ihre Kosmetik zu verkaufen. Wer kann sich noch an die Make up Box, Her Name was Glowla, erinnern? Sie war innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Und ich wage zu behaupten auch wegen des Namens. Falls ihr eine der berühmtesten und begehrtesten Make up Kit Varianten aus dem Jahr 2010 nicht kennt und anschauen mögt, hier der Link zu meiner benefit Her Name Was Glowla Box

Mit dem Goof Proof Brow Pencil zeigt benefit das sie Design noch immer drauf haben, der Stift sieht auf dem Schminktisch oder der Schminkkommode einfach hübsch aus. Er liegt toll in der Hand und ist auch von der Qualität 1A mit Sternchen. So mag ich Schminke am liebsten. 



Falls ihr jetzt noch Lust auf Augenbrauen schminken habt, hier mein Video zum Goof Proof Brow Pencil. Österreichisch ohne Untertitel :)





Liebst, LoveT.



Kommentare

  1. Hi dear, thanks for sharing this video..
    I'm curious to try this product
    Kisses

    AntwortenLöschen
  2. Good review, benefit is one of my favorite brands have a good day

    https://elegant-e.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/elegant_e_blog/

    AntwortenLöschen
  3. I too grew up with the thinner eyebrow, mine need to be a little thicker, I get them tinted from time to time and then fill in bare spots. This looks like a great product LoveT ♡♡♡

    AntwortenLöschen
  4. It looks great.Love your blog new look :)

    http://shizasblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    ich sollte auch mal sowas nutzen, denn meine Brauen sind echt spärlich. Sie wachsen zwar in der Mitte etwas zusammen, aber dich sind sie gar nicht. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße und dicke Umarmung
    von Anne aus dem zugeschneiten Sachsen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne! Ja so ist das bei mir auch. Es gibt so viele Möglichkeiten die Augenbrauen zu schminken, mit Brauenwachs und flüssigeren Produkten die mit einer Art Mascarabürstchen aufgetragen werden. Mit dem Stift geht es meiner Meinung nach am schnellsten und auch einfachsten :)
      Danke Anne <3 Hier ist momentan noch kein Schnee in Sicht, liebe Grüße!

      Löschen
  6. Von Deiner Stimme würde ich mich sofort hypnotisieren lassen. Du klingst wunderschön. Meine Brauen werden weiter mit Puder nachgezogen, dass eigentlich als Lidschatten verkauft wird.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hast du mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert :) ,Danke Ines!
      Ja, der farblich passende Lidschatten ist auch eine Lösung. Wenn ich mir ein braunes Augen make up schminke, fahre ich mit dem Pinsel und dem Rest Lidschatten darauf, auch gleich über meine Brauen. :)
      LG <3

      Löschen
  7. nur wegen deiner stimme und dem österreichischem tät ich mir glatt den stift kaufen!! <3
    brauchen tu ich ihn nämlich nicht! kleine story gefällig?
    meine zwanghaft ihre brauen rupfende mutter ging mit der pinzette auf mich los als ich 13 war - ich sähe so unordentlich aus, das gehöre sich nicht..... der mist tat so weh dass ich mir geschworen habe NIE WIEDER! nur in form bürsten und schluss. seit ein paar jährchen beneidet mich meine mutter um meine schönen dichten brauen - bei ihr wächst nämlich schon lange nichtsmehr nach vom vielen rupfen :-)
    jetzt werden meine brauen blass - aber das passt ja wieder zum gesamtkonzept.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah wie toll das ist das du deine Augenbrauen in Ruhe gelassen hast! Wünschte ich hätte das auch getan mimimi .. mit dem Stift geht es aber eh schnell, nur sehr viel breiter mag ich sie nicht malen, weil mir das zu geschminkt aussieht. Also fülle ich Farbe auf und ziehe nach :)
      Dankeschön Beate, ich strahle ☼ LG <3 <3 <3

      Löschen
  8. Ich habe das gleiche Problem mit den Augenbrauen wie Du. Ich verwende meist ein Puder von Essence oder dieses Ding da Give me Brow-Dupe zu Benefit, damit komme ich am besten zurecht; ein Stift ist mir oft zu hart und mit dem Spiralbürstchen verwische ich meist wieder alles - bin da nicht so geschickt :) Der Stift sieht hübsch aus, die Benefit-Verpackungen sind immer toll. Mittlerweile habe ich auch einige Sets ausprobiert sowie Einzelprodukte und bin nicht mit allem zufrieden und finde einiges auch recht überteuert. Die Wimperntuschen sind für mich z.B. überwiegend nichts und da nutze ich gern günstige Drogerieexemplare. Worauf ich jedoch schwöre ist das Porefessional, bisher der einzige Primer, der bei mir was kann, dafür gebe ich dann auch gern einiges aus. Schönes Video wieder, liebe Andrea! <3

    AntwortenLöschen
  9. Great item, fantastic video:)
    kisses

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Interesting post my dear, thank you for sharing :-)

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön dargestellt :) Ich bin froh, dass ich nie viel an meinen Brauen herumgezupft habe. Nun sind sie von allein dünner geworden. Ein bisschen nachhelfen könnte ich trotzdem. Aber die Brille verdeckt einen Teil. Also lasse ich das.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Uff, sogar Beate hättest du zum Kauf "überredet", na dann bin ich ja fein raus - weil diesbezüglich sehr viel leichter verführbarer. *g* Eigentlich (man beachte die Einschränkung) achte ich beim Kauf schon sehr genau darauf, was ich mir hole und ich schaue durchaus auf die Inhaltsstoffe. Aber dann gibt es diese hübschen kleinen Dingelchen... na ja... da bist du machtlos. Und mit tollem Design und witzigen Namen fängst du mich sofort. Von benefit habe ich noch nichts, aber das wird sich ändern. ;)

    Süßes Video und der Dialekt... hach... <3

    AntwortenLöschen
  13. Den mag ich auch sehr gerne.Gönne mir ja ab und zu das Wachsen und Färben in der Brown Bar und bin immer überrascht was das ein Unterschied mit dem Färben ist.Habe ja jetzt keine hellen Augenbrauen aber sieht viel definierter und voller aus.Großer Vorteil man muss sich die Augenbrauen zwei Wochen nicht schminken :)
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. Da ich erst spät (35 Jahre) mit dem Zupfen angefangen habe, sind meine Augenbrauen relativ naturbelassen und ich ziehe sie immer nur sehr dezent nach mit einem ganz hellen Braun. Zu dunkel sieht bei mir nicht aus.
    Wie schön, dass du eine Möglichkeit gefunden hast, dass deine Augenbrauen voller wirken.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Modetrend hin oder her, ich würde an deiner Stelle an den Brauen nichts verändern. Du hast gar keinen Grund unzufrieden mit ihnen zu sein.
    Zum Glück hat meine Mutter sich in puncto Augenbrauen nie nach der Mode gerichtet und das wohl auch weitergegeben. Mal sind eben etwas dichtere Bauen in, mal out.
    Dein Video ist wieder ausnehmend schön anzusehen... und der Akzent zum Verlieben!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  16. the packging of benefit products is so great...i would to try these products!

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe früher auch gezupft und jetzt hätte ich gerne vollere Augenbrauen. Ich nehme einen Stift von Annemarie Börlind zum Nachziehen. Mit dem Bürstchen verteile ich die Farbe dezent. Benefit hat wirklich die coolsten Namen für Kosmetik-Produkte.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Nice review. Very informative. The product looks worth to try.

    AntwortenLöschen
  19. Hey, ich denke den sollte ich mal probieren. Ich bin ja mit den Brauen nicht so gesegnet.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  20. I love Benefit products!! I will definitely have to check out their brow pen!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    AntwortenLöschen
  21. Da macht sich mal wieder die Gunst der Stunde der späten Geburt positiv bemerkbar. Ich glaube ich habe mir erst Ende 20 angefangen die Augenbrauen zu zupfen. Aber niemals schmal, sondern in der Form wie sie heute sind. Und in der tat, die, die ich oft ausgezupt habe kamen auch nicht mehr wieder. Ich muss so gut wie nie zupfen. Und so habe ich Glück. Noch sind sie recht voll und dicht.
    Ich habe unlängst ein Video gesehen, wo die Härchen auftätowiert wurden. Das sah total gut und natürlich aus.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  22. Auf den steht Tochter, klein, auch. Und die hat nur halbe Augenbrauen, die muss es wissen :-) Mir leiht sie ihn aber nicht. Ich muss mit meinem ollen Gel leben. Gemein, oder?
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  23. Der ist echt super! und goofproof klingt natürlich auch gut.
    :)

    AntwortenLöschen
  24. Und ein cooles Video; schön, dich mal sprechen zu hören. <3

    AntwortenLöschen
  25. Benefit hat es einfach perfekt drauf, wenn es um Augenbrauen geht. 2 X war ich schon an der Brow-Bar und war sehr zufrieden. Leider sind die Produkte nicht ganz günstig, aber dafür richtig klasse.

    AntwortenLöschen
  26. This looks fantastic...super. Happy day lovely x

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google