Posts mit dem Label Rom werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Rom werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 30. August 2017

Die Frau auf Reisen - Villa Borghese, mein Lieblingsplatz in Rom



Entspannen mitten in der Stadt - Villa Borghese ist die Bezeichnung für eine große Parkanlage in Rom. In diesem weitläufigen Park verbringe ich gerne einige Stunden. Ich würde Villa Borghese fast als meinen liebsten Ort in Rom beschreiben, so gerne bin ich da. Im Sommer ist es zwischen den Bäumen sehr angenehm und nicht allzu heiß. Villa Borghese ist meine schattige Oase der Ruhe inmitten von Rom. Ganz unten im Beitrag kommt noch ein kurzes Video. Darin zu sehen sind der Garten rund um die Galleria Borghese, der Teich mit dem Tempel und auch zwei Restaurants. Es gibt darin einen längeren Blick auf die kleine Trabrennbahn und natürlich das Casa del Cinema. 


Casa del Cinema - Sommerkino 


Beim Casa del Cinema wirft Marcello Mastroianni einen Blick auf alle Besucher. Ich mag dieses große Bild sehr. :)
Auf der gegenüberliegenden Seite des Gebäudes ist ein großes, sehr sympathisches,  Restaurant und auch das Sommerkino. Im Video ist es bei Interesse ein bisserl genauer zu sehen.


Villa Borghese - Mein Outfit 


Ja, ich bin auf dem Foto die Frau ohne Kopf, keine Ahnung warum .. mein Kleid ist aber in etwa zu sehen. Wenn ich verreise packe ich meist Kleider in meinen Koffer. Das erscheint mir praktisch, denn ein Kleid ist immer ein komplettes Outfit. So muss ich beim Koffer packen nie überlegen was ich womit kombinieren kann. Zu den Kleidern packe ich mir dann noch große Tücher ein, die ich als Stola tragen kann. So bin ich für fast alles gerüstet.
An den Füßen trage ich bei längeren Fußmärschen (alles was über 3 Stunden auf den Beinen ist) bequeme Sandalen, Schlapferln oder Flip Flops. Die auf dem Foto sind uralt und von Scholl. Ebenfalls vor Jahren in Rom gekauft.

Mittwoch, 23. August 2017

Einkaufen in Rom, Adressen & Best Ager Nude-Look schminken



Einkaufen in Italien, meine Shopping Adressen in Rom - Shoppen ist bei Bloggern noch immer ein Thema über das gerne berichtet wird. Ich gehöre zu den Frauen, die nicht unbedingt immer viel einkaufen, aber manchmal eben doch etwas mehr. Im nachfolgenden Video zeige ich meinen Einkauf und auch die beliebtesten Adressen in Rom zum Shoppen. Ich war bei Coin, Sephora, Lush und habe Schmuck von Jennifer Lopez, Taschen und Schminkzeug von Kat Von D, Nars und Pupa gekauft. Zahncreme von Marvis muss sowieso immer mit. Mit einem der neuen Lippenstifte habe ich auch meinen, fast wie ungeschminkt Nude-Look, geschminkt. Auch wenn es so klingt, es widerspricht sich tatsächlich nicht. Ganz nackig im Gesicht und ungeschminkt zu sein, ist eine ganz andere Hausnummer, als der gewollte Nude-Look. Meine Variante vom Nude-Look ist im Video zu sehen. Ihr könnt dann entscheiden ob der Look mit ü50 noch hinhaut oder es doch das ganze Programm benötigt. *lach 

Was meinen Nude- Look vom Nude-Look junger Frauen unterscheidet


Man könnte meinen der Look, der wie ungeschminkt aussieht wäre für alle gleich, egal in welchem Alter. Da man beim Schminken aber die eigenen Vorzüge betont und nicht so gern gewolltes kaschiert, spielt natürlich auch das jeweilige Alter eine Rolle. 
Konkret würde ich sagen das mein Nude-Look, alleine schon durch die Augenbrauen, nicht für junge Frauen geeignet ist. Denn meine Erfahrung ist, das gerade auch der Nude-Look, gewissen Trends unterliegt. Models wie Cara Delevingne haben die breiten Augenbrauen vor Jahren zum absoluten Trend gemacht, der sich seither dauerhaft hält. Nur kann ich in meinem Alter so betonte Brauen nicht mehr tragen, so angemalt, sehe ich 10 Jahre älter aus. Generell sehe ich wenige ältere Frauen mit breiten Augenbrauen, denke es geht vielen ähnlich. So viel zur Erklärung warum ich meinem Nude-Look das, Best Ager, vorausgeschickt habe. Denn für junge Frauen ist meine Variante des Looks ganz schlicht gesagt, nicht trendig genug. 


Kipling Tasche mit dem Äffchen aus Metall - Caralisa Shopper Gelb 


Bei Coin, in der Filiale Roma Termini, habe ich mir eine Tasche aus der Premium Linie von Kipling gekauft. Es ist der Caralisa Shopper in Gelb. Ich hatte schon länger nach einer Tasche aus dieser Linie gesucht. Das es nun ein Shopper in Gelb geworden ist, freut mich besonders. Ich liebe die Farbkombination Gelb-Schwarz und fühle mich darin gar nicht wie eine Biene .. und wenn, so würde es mich auch nicht stören. :)

Die Tasche aus der Premium Linie hat das berühmte Kipling-Äffchen aus Metall und trägt sich ganz wundervoll.

Montag, 21. August 2017

Das beste von Rom - Sehenswürdigkeiten und schöne Plätze



Die besten Plätze in Rom - Die Sehenswürdigkeiten die hier auf dem Blog und in dem Video am Schluß zu sehen sind, entsprechen natürlich meiner Wahrnehmung dieser Stadt. Es gibt wie überall auf der Welt, so auch in Rom, 1001 schöne Plätze und geheime Winkel. Da ich oft in Rom bin, besuche ich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten nicht bei jedem Besuch dieser Stadt. Oder aber, ich laufe automatisch daran vorbei ohne genau hinzusehen. 
Durch den Dreh des Videos habe ich mir Rom auch wieder einmal richtig angeschaut. :) 

Trastevere - Der älteste Stadtteil von Rom


Trastevere ist schon länger kein Geheimtipp mehr, oder ein bisschen vielleicht doch. Im Video ist zu sehen, das die Plätze und Gassen im ältesten Stadtteil Roms, ziemlich leer sind. Es waren kaum Touristen und keine einzige Reisegruppe zu sehen. Also wer Rom oder Trastevere noch nicht kennt kann dieses kleine Stadtviertel, vor allem im Sommer, in Ruhe besichtigen.

Mittwoch, 16. August 2017

Von Rom nach Neapel in 1 Stunde - Schnell mit dem Frecciarossa



Leben & Reisen - Sommerzeit ist oft auch Reisezeit! Bei mir waren es Rom und Neapel, die ich besucht hatte. Aus Italien mitgebracht, habe ich 1 bis 2 Fotos und ein kleines Video. :)
Obwohl bei mir im Sommer die Uhren immer langsamer laufen, fuhr ich doch mit dem Zug in Blitzgeschwindigkeit, dem Frecciarossa, von Rom nach Neapel. :)
Dieser rote Pfeil ist eine gute Alternative um von Rom nach Neapel, oder umgekehrt, zu kommen. Klar kann man die Strecke auch mit dem Auto zurücklegen, aber das macht bestimmt nicht so viel Spaß. Der Frecciarossa legt zwischen beiden Städten keine Pause ein. Bei dieser sehr schnellen Variante kann man an keiner, der auf der Strecke liegenden Stationen, aussteigen. Für einen Tagesausflug von Rom nach Neapel, kann ich diesen Zug sehr empfehlen. Der Zug ist etwas teurer als Trenitalia sonst, es gibt aber auch preisgünstige Varianten um an ein Ticket zu kommen. Und somit in ca. 1 Stunde von Rom nach Neapel, zum Vesuv, Sant´Elmo und jeder Menge Einkaufsstrassen, falls gewünscht. 

Tagesausflug mit dem Frecciarossa von Rom nach Neapel - Fahrkarten & günstige Tarife


Um an eine günstige Fahrkarte für den Frecciarossa zu kommen, genügt es den genauen Tag und die Uhrzeit eurer geplanten Fahrt zu wissen. Wenn ihr das Ticket 2 Tage vor eurem Ausflug nach Neapel kauft, ist das die günstigste Variante, billiger geht es nicht. 

Wenn ihr euch spontaner entscheidet Napoli zu besuchen, reicht es die Uhrzeit zu nennen um an eine günstigere Fahrkarte zu kommen. Die billigeren Tickets sind nämlich jeweils an den Zug mit der bestimmten Uhrzeit gebunden, die ihr beim Kauf nennt.

Freitag, 6. Juni 2014

Roma III



Den letzten Tag habe ich ziemlich gechillt in der Villa Borghese verbracht. Der Weg dorthin führt am Hard Rock Cafe Rome vorbei und an wunderschönen Orangenbäumen.






Villa Borghese - Rom


In Rom reserviere ich mir immer einen Tag, den ich in der Villa Borghese verbringe. Der Garten ist so schön, hat so eine gute Aura, das ich dort gerne lange verweile. Alles ist großzügig und strahlt Ruhe aus. Highlights sind der Teich und die Galoppbahn. 



Galleria Borghese






Die Aussicht vom Park über Rom ist wundervoll. Man sieht von oben sehr gut wie wunderbar grün diese Stadt ist.


In meinem Lieblingscafe habe ich dann Pause gemacht und Postkarten an einige Bloggerfreundinnen geschrieben :)




Über die spanische Treppe ging es dann zum Bahnhof und mit dem Nachtzug nach Hause. Vorher mußte ich natürlich noch die Ansichtskarten in den Briefkasten werfen. :D










Das ist die Einkaufsausbeute. Da Haul-Posts laut Statistik zu den beliebtesten hier gehören und in den Kommentaren auch danach gefragt wurde, werde ich bald noch alles einzeln fotografieren und zeigen. 




xoxo



Montag, 2. Juni 2014

Roma II



Roma Teatro Dell´Opera

Hi! Am 2. Tag in Rom stand einiges am Programm. Die älteste Brücke zum Beispiel und auch ein Einkauf bei Coin. Mein liebstes Kaufhaus in Italien. Es gibt da so viele Marken die es in Österreich nicht zu kaufen gibt. 

Piazza Venezia


Entlang des Tibers


Zu Anfang ging es an der Piazza Venezia vorbei, durch das wunderschöne jüdische Viertel, zum Tiber. (habe leider kein Foto von der großen Synagoge geknipst ,keine Ahnung warum) 

Dann kann man auch schon bald den Tiber sehen, die Tiberinsel und die älteste Brücke über den Tiber.



älteste Brücke Roms über den Tiber



neue Sandalen von Deichmann :)



Tiberinsel


Der Weg entlang des Tibers ist sehr schön :)



Engelsburg/Castel Sant´Angelo 

Piazza del Popolo

Piazza del Quirinale

Über die Piazza del Quirinale, mit ihrer traumhaften Aussicht, ging es dann zurück zum Hotel. Aber nicht ohne vorher bei Coin einzukaufen. Ich liebe den Gang mit den Jennifer Lopez Sachen.




Liebe Grüße!
xoxo




Freitag, 30. Mai 2014

Roma I




Hallo ihr Lieben! Da bin ich wieder, zurück aus Rom.
Es waren wieder einmal ganz wunderschöne Tage die ich in Rom erlebt habe, diese Stadt hat einfach einen großen Platz in meinem Herzen. Schon seit Kindertagen.

Angereist bin ich von Wien aus mit dem Nachtzug. 



Senatorenpalast ,Kapitolshügel

Aussicht über Rom


Vom Kapitolshügel aus, hat man eine traumhafte Aussicht auf das Forum Romanum. In Rom hat man es leicht Aussichtspunkte zu finden, denn irgendwann ist man bei der Durchquerung der Stadt, immer auf einem der 7 Hügeln. Die Stadtbesichtigung ist ein ewiges auf und ab. Eines der Dinge die Rom so wunderschön machen. 






Das grüne Rom


Auf den Fotos sieht man sehr gut wie grün die ewige Stadt ist. Rom ist daher für mich immer Erholung pur. 

Forum Romanum


Das Zimmer in Rom


In Rom sind die meisten Hotelzimmer sehr schön, passend zur Stadt. Ich hatte jedenfalls das Glück immer ein tolles Zimmer in Rom zu haben, daher glaube ich auch das alle hier so schön sind. 
Denke ich werde noch oft nach Rom kommen um das mit den Zimmern genau auszutesten :)

Hotelzimmer ,Rom

Basilica di Santa Maria Maggiore

Monumento a Vittorio Emanuele II

Monumento a Vittorio Emanuele II

Auf einer der Stufen, die es um das riesige Monument gibt, ist mein Lieblingsplatz in Rom. Der Platz rund um das Monumento hat eine tolle Ausstrahlung, ich könnte da ewig sitzen und dem Leben zuschauen. 



Aussicht von oben ,spanische Treppe

Lush Roma

Wenn ich in Italien bin kaufe ich immer bei Lush ein ,die Preise sind hier deutlich günstiger.



xoxo




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...