Beste Grüße vom langen Kleid in Schwarz - liebste Outfits



Maxi-Kleid in Schwarz - Heute kommt nun der geplante Outfit Beitrag zu meinem langen Kleid, das ja gestern hier schon zu sehen war. 
Ich hatte es mir diesen Sommer zugelegt und auch schon viel getragen. Auch im August in Rom. 
Es ist schlicht geschnitten, hat einen großen Rundhalsausschnitt und ist an den Ärmelabschlüssen zu binden. 
Es war bis vor kurzem mein einziges Maxi-Kleid. Denn ich hatte mich nie getraut eines anzuprobieren, weil ich immer dachte diese Art Kleider wären zu lang für mich. Aber siehe da, gleich das erste Maxi Kleid das ich anprobierte, hatte gepasst. Und so habe ich mir in Rom dann auch gleich ein zweites langes Kleid für den Sommer zugelegt. :)

Taillengürtel in Schwarz, lange Kette und Accessoires in Gelb 


Mit einem schwarzen Maxi-Kleid kann man ja anstellen was man möchte, die Styling-Möglichkeiten sind wie fast immer, unbegrenzt. 
Ich hatte für dieses Outfit auf einen strengen Look mit eng gebundenem Taillengürtel gesetzt. 
Das Kleid selbst hat auf dieser Höhe auch einen losen Gummibund eingenäht. Daher habe ich es manchmal auch ohne extra Gürtel getragen.
Aber am besten gefällt es mir genau so getragen, mit breiten Gürtel in mattem Schwarz und Accessoires in Gelb.
Die lange Kette hatte ich mir von der Portobello Road in London mitgenommen. Die Armreifen sind aus Wien.  


Lange schwarze Kleider - oder wie ich zur Meerjungfrau wurde


Außer dem eigenen Stil den wir einbringen, werden Maxi-Kleider auch gerne vom Wind in Szene gesetzt. Und so hat man manchmal statt dem gerade geschnittenen langen Kleid, eine Robe im Meerjungfrauen-Stil. Das unten noch Füße zu sehen sind, die in Sandalen mit silbernen Nieten stecken, ist bei diesem Bild fast eine Überraschung. Wenn wir in Österreich Zugang zum Meer hätten, wäre da unten statt Sandalen ruck zuck eine große Flosse und ich könnte verspielt durchs wilde Wasser gleiten. Der Dutt wäre blitzschnell aufgelöst und die Meerjungfrauen Wallemähne käme zum Vorschein ..

Egal wie, lange schwarze Kleider sehen fast immer schick aus. Auch wenn es wie hier eine sommerliche Version des Maxi-Kleides ist, mit lässigen Bändern an den Ärmeln und Gummizug in der Taille, ein Hauch Eleganz bleibt immer. 



Outfit mit schwarzem Maxi-Kleid 


Langes Kleid uni schwarz Ernsting´s Family
breiter Taillengürtel schwarz Sisley (schon älter)
lange Kette aus London mitgebracht
Armreif gelb schmal Bijou Brigitte
Armreif gelb breit Forever 21
Nieten-Sandalen schwarz Deichmann (schon älter)


Liebste Outfits des vergangenen Sommers 


Auch wenn wir hier in Wien das Glück des pannonischen Klimas haben und unser Sommer dadurch länger dauert als weiter nördlich, so wird es auch hier bald Zeit für die Herbstgarderobe werden. 
Die Sommermonate waren schön und so liegen bei mir noch einige Fotos von August herum.  Die liebsten Outfits möchte ich hier im September noch zeigen... die anderen werden in der Versenkung verschwinden, mit den besten Grüßen an den vergangen Sommer. :)

Der Herbst ist wunderschön .. und doch braucht meine Seele immer ein wenig Zeit, um die Magie des Sommers loszulassen. 


Liebst, LoveT.


Kommentare

  1. hinreissend schaust du aus!!!
    donaunixe würde ich sagen :-) schön wie du das einfache kleid mit deinen feinen accessories dekoriert hast - ganz grosses stil-kino!
    ich kann auch grad den sommer nicht loslassen - hier allerdings spürt man schon viel zu sehr die lage am "nordrand von österreich".... ;-)
    landregenfeuchte busserl! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Donaunixe passt! Der Gürtel und die Accessoires mit Erinnerungseffekt gefallen mir gut dazu.

      Löschen
  2. Das Kleid ist in der Tat nicht nur schlicht(im positiven Sinne!), sondern durch die Ärmelabschlüsse auch ein wenig gespielt. Welch herrliches Outfit, es hat fast etwa Magisches, wie der sich verabschiedende Sommer. Toll!
    Ich freue mich auf die weiteren Vorstellungen.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tipp, wo ich nach einem langen Kleid Ausschau halten kann. Mir sind diese Kleider nämlich oft zu lang und ich habe im Sommer sehr lange gesucht, bis ich endlich etwas passendes gefunden habe. Das kommt dann im nächsten Jahr zum Einsatz.
    Der Gürtel passt ganz wunderbar zu dem Kleid und setzt es schön in Szene.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen! Das Kleid steht Dir sehr gut und fällt so schön. Ich bin ja immer wieder erstaunt, wie gut manche Frauen schwarz tragen können, für mich eine absolute Hassfarbe, mit der ich mir schrecklich vorkomme^^ allerdings, sie hat schon was Elegantes, das ohne jeden Zweifel. Wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus. So ein schwarzes Maxikleid ist auf alle fälle ein Teil, dass sich lohnt und den ganzen Sommer rauf und runter getragen werden kann.
    Wo hast Du denn den tollen Obi-Gürtel her? Sowas suche ich auch immer noch, konnte aber noch keinen zum Kauf erwerben. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin gerade ganz verliebt in die Kette.die ist ja toll.Aber das Kleid steht dir auch super.Schwarz geht halt immer:)
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Sehr cool mit breitem Gürtel und gelbem Armreifen meine Liebe! Schönen Sonntag noch und LG zu dir. Sabina

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das Kleid totschick, aber besonders haben es mir heute die Accessoires angetan - und zwar alle. Gürtel, Armreifen - und die Kette! - sind hinreißend schön. LG Maren

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist ja wieder genial.. und ich staune immer wieder wo du so immer Glück beim Shoppen hast.... wenn ich in entsprechende Läden gehe, finde ich nichts... bin wohl blind. Wie auch immer, genial finde ich den lässigen Ausschnitt, der nicht zu weit ist, die Ärmelversion ist toll, weil der BH unsichbar bleibt. Menno da werde ich neidisch. Die Kette ist echt lustig... ich musste echt schmunzeln.
    Liebe Grüße und komm gut in die neue Woche Jacky

    AntwortenLöschen
  10. Hey,
    mensch das sieht ja super an dir aus!
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Wow, you really look amazing! This dress is so wonderful, so beauitful design!

    http://marylyl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Wie schon erwähnt ist das Kleid toll und Du siehst wunderschön drin aus :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid ist wunderschön. Vor allem mit dem Gürtel. Das wäre für mich auch ein Sommerkleid :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid steht Dir so gut. Mir gefällt das ganze Outfit.
    Hab einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße, Esther
    https://lifestyle-tale.com/en/random-facts-lets-get-personal/

    AntwortenLöschen
  15. I love your dress, thanks for sharing, you look stunning!!!
    xx

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid steht Dir ausgesprochen gut. Ich mag auch den breiten Gürtel dazu sehr gerne. Und die gelben Accessoires sind ein Hingucker und peppen das Outfit noch einmal auf.
    Einen angenehmen Wochenstart wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja, eine ganz tolle Kombination, ein schickes Kleid, eine schicke Frau, schicke Umgebung, alles schick =)

    AntwortenLöschen
  18. Gorgeous! I love the added waist belt. It really gives a more feminine shape to this dress.

    www.fashionradi.com

    AntwortenLöschen
  19. Ohhh Black is beautiful! Schwarz geht einfach immer, besonders wenn man mit den Accessoires spielt.Du siehst wieder bezaubernd chic aus! Klasse!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Diu siehst sowohl in schwarz als auch in lang einfach grandios aus! Und dass du den Sommer nicht loslassen magst, kann ich verstehen. Ich mag auch nicht - obwohl wir hier im Norden gar keinen richtigen Sommer hatten...
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  21. Lange schwarze Kleider, die sind eigentlich für jede Situation perfekt, finde ich. Ich liebe Maxikleider sowieso, sie tun meiner Figur gut. (In meinem aktuellen Blogpost kannst du übrigens u.a. sehen, wie ich mit einem schwarzen langen Rock immer wieder ein anderes langes "Kleid gezaubert" habe...) Mit meiner Größe von 162 cm ist es nicht ganz einfach, ein nicht zu langes Maxikleid zu finden, aber ich besitze inzwischen einige. Deines sieht toll aus und steht dir mitsamt den gelben Accessoires einfach super!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/09/island-kreuzfahrt-teil-3-tag-auf-see.html

    AntwortenLöschen
  22. Wie gut, dass Du Dir letztendlich doch ein Maxikleid (bzw. dann noch eines) gekauft hast, denn ich mag Dich sehr damit! Du siehst toll und elegant damit aus und ich liebe es, wie Du es gestylt hast. Da kommen direkt nochmal Sommergefühle auf ...
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  23. You look Amazing! Have a lovely Day! 🍁🍁🍁

    AntwortenLöschen
  24. Unser Sommer muss unterwegs irgendwo stecken geblieben sein dieses Jahr .
    Du dagegen siehst wirklich klasse in dem Kleid aus :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  25. You look so elegant and classy in black, my friend. And the yellow accessories add a nice touch.

    love, ~Sheri

    AntwortenLöschen
  26. In dem schwarzen Maxikleid siehst Du wirklich wie eine Meerjungfrau aus! Einfach bezaubernd! Das Styling mit dem breiten Gürtel und die Kombination mit den Nieten-Sandalen finde ich besonders schön. So einen ähnlichen Gürtel habe ich mir übrigens auch vor kurzen gekauft, aber bislang noch nicht die richtige Gelegenheit gefunden, ihn auszuführen ;-)

    Alles Liebe,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  27. Hello,

    Beautiful !

    Sarah, http://www.sarahmodeee.fr

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google