Zeig der Welt ein lachendes Gesicht,

weinende Augen versteht sie nicht.


Hallo ihr Lieben!
Hoffe dein Osterwochenende war schön, hast du schöne Ostern verbracht? .. so oder so ähnlich lauten die Fragen im RL und in den Kommentaren. Meine Antwort lautet ja, nach außen, und innen eigentlich auch. 
Eigentlich, weil ich nicht einmal vor mir selbst zugeben mag das es gespalten war. 
Denn eigentlich ist alles gut. Ich habe ein Dach über dem Kopf, der Kühlschrank war voll, sogar das Wetter war Ostern gnädig. So war ich auch viel draussen, hab das ein oder andere Outfit knipsen lassen, und bin unter blühenden Kirschbäumen spaziert. 

Daheim kein lachendes Gesicht


Denn kaum wieder daheim, kam ein kleines Dunkel in mir zurück. Die alljährliche Oster-Depression, wie ich sie liebevoll nenne. Nur wie kann man das jemanden erzählen, wenn es doch keinen erkennbaren Grund dafür gibt. Weil scheinbar doch alles stimmt in meinem Leben.



Aber vielleicht gehört das auch so, das sich Lebenslust und dunklere Seelenzeiten, abwechseln.


Weil ohne Licht kein Schatten sagt man. Und das Dunkel innen verschwindet ja auch nach einer Weile wieder, so lautlos wie es kam. Die Melancholie macht neuer Lebenslust Platz. Es ist wie Ebbe und Flut .. wer weiß, vielleicht übt sogar der Mond Kräfte auf uns Frauen aus. Es wird von Jahr zu Jahr tiefer. Die Freude, wie auch die anderen Gedanken, die etwas dunkleren Seelenzeiten.

Bei mir war das schon in jungen Jahren so, nicht erst mit Ü40 oder gar erst jetzt mit 50. Mit dem runden Geburtstag im Dezember hat es nichts zu tun. 

Das Leben ist eben eine Reise die durch Täler und über hohe Berge führt. Nur selten geht es eben und gerade dahin. 

Die Tasche


Und so kommen wir zum nächsten Thema, ich trage eine Tasche crossover. In letzter Zeit habe ich des öfteren gelesen das es nicht up to Date sei Taschen so zu tragen .. und fühle mich jedes mal ertappt! Obwohl ich Crossover-Bags schon immer gerne getragen habe, ob in meiner Heimatstadt oder als Touristin auf Besuch in einer anderen Stadt. Das kommt daher das ich liebend gerne fotografiere, auch hier in Wien. Und da sind mir solche Taschen, Dank freier Hände, sehr Willkommen. :)

Nächstes Mal geht es hier weiter mit Magic Cleaning, das im Bereich Wohnen hervorragend klappt. Ich halte Ordnung und finde all meine Sachen mühelos. Nur habe ich im März wieder etwas mehr eingekauft. Kann auch nicht genau sagen ob ich die Sachen wirklich gebraucht hatte, weil ich denke natürlich jaaa! Habe aber alles brav fotografiert, beim nächsten mal gibt es also die gesammelten Werke dazu. 

Outfit


Mantel Monsoon
Rock, Top Orsay
Stiefel Deichmann
Tasche Look by Bipa






Wünsche euch einen wunderschönen Tag,
liebe Grüße!





Kommentare

  1. und wie ich das verstehen kann!!
    ich lebe schon mein ganzes leben lang mit einer depression, die dräuenden wechseljahre machen es nicht besser. jemand, dem es nicht genauso geht, kann das nicht verstehen - das himmelhoch jauchzend/zu tode betrübt "ohne" äusserlichen grund. kann man ihnen auch gar nicht vorwerfen.
    argumente helfen auch gar nicht - aber aus eigener erfahrung weis ich dass schlichtes verstehen/akzeptieren unheimlich hilfreich ist.... im bahnwärterhäuschen darf sich ausgiebig ausgeheult werden falls bedarf besteht :-)
    dein tiefblau mit etwas sand ensemble ist trés chic! frühlingshaft!
    wenn taschen so klein sind kann ich sie auch quer tragen - grössere und schwerere stressen schultern und nacken und kollidieren mit dem holz vor der hütte......
    in der hand tragen macht mir nix, für hände frei gibts ja unterarme/ellenbeugen. und oft auf städtereisen trägt DLM einen kleinen rucksack/campingbeutel - da kommt mein krimskrams mit rein und ich bin ganz unbeschwert - hihi.
    drücker! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist natürlich fein wenn jemand die Sachen trägt :)
      Deine Worte machen mich lächeln, Dankeschön! Verstanden zu werden hilft viel, dann ist das "alleine damit sein" weg :)
      Das Bahnwärterhäuschen scheint ein guter Platz zu sein ♡ ,liebe Umarmung und Grüße!

      Löschen
  2. Huch - was sind denn das für Gedankensprünge in Deinem Text? Von innerem Dunkel zur Crossover-Tasche und - zack - zum Wohnung saubermachen. Sowas, sowas ... ;)
    Übrigens kenne ich das mit dem inneren Dunkel recht gut - also, nicht in Form einer Art Depression oder so, aber schon Unzufriedenheit, Angst etc. - meine Umgebung hat dafür allerdings kein Verständnis und meint z. B. lediglich, ich solle an meiner Einstellung arbeiten. Oder ist halt genervt. Naja - da müssen wir dann wohl durch, meine Einstellung und ich.
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit diesen weiten Sprüngen bin ich durch das Osterwochenende gehoppelt :)
      Kommt Unzufriedenheit und Angst mit bestimmten Gründen einher, oder erscheint das auch scheinbar aus dem Nichts?! Für Menschen im Umfeld ist das auch nicht leicht, weil wie kann man helfen, wenn man doch selbst nichts vom "Unheil" merkt oder fühlt.
      Liebe Grüße zu dir!

      Löschen
    2. Nee, tatsächlich oft vermeintlich grundlos. Also, vielleicht gibt es schon kleine Auslöser - weiß ich gerade nicht - MIT Auslösern kommt es natürlich noch viel stärker - aber machmal eben auch ohne. Blöd. Und eigentlich unnötig, da man sich selbst ja damit runterzieht ... :/

      Löschen
  3. Manchmal überkommt es einen einfach, und man kann nichts dagegen machen. Depressive Verstimmungen hatte ich auch schon. Mein Mann hat glücklicherweise Verständnis dafür.

    Du siehst sehr hübsch aus mit Deinem Outfit. Ich trage meine Taschen immer crossover wegen der freien Hände.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. I love this coat, it is gorgeous on you :)) Beautiful. I hope you have a wonderful day xx

    AntwortenLöschen
  5. Hast du schön geschrieben, dass sich die Seelenzeiten abwechseln. Bei mir gibt es auch regelmäßig die dunkleren Phasen und mittlerweile betrachte ich sie als so normal, wie sie wahrscheinlich sind. Es gibt Sonne und Mond, Ebbe und Flut etc., warum also sollte die Seele nur Sonnenschein kennen?

    @Taschen: Ich trage meine Alltagstaschen (fast) auch immer "crossover" auf Hüfthöhe und ich steh dazu. Für mich ist das eine Frage des Typs und des jeweiligen Styles. Und wenn es sich nicht um so winzige Täschchen handelt, die auf Bauchnabelhöhe hängen, kann crossover richtig klasse aussehen - finde ich. ;)

    Herzliche Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Es gab bei mir Zeiten, da kam die dunklen Seelenzeiten aus dem Nichts, von jetzt auf gleich und sie machten sich tagelang breit. Das war schlimm und meine Umwelt hat genauso wie ich furchtbar darunter gelitten. Denn nachvollziehen konnte das keiner. Ich habe mir Hilfe gesucht, weil es irgendwann nicht mehr anders ging. Heute kommen diese Momente noch manchmal, aber sie verschwinden auch gleich wieder und vor allem kommen sie nicht mehr grundlos. Ich kann damit heute eigentlich sehr gut umgehen.
    Nicht umgehen kann ich zur Zeit mit Taschen, die sich nicht crossover tragen lassen :-) Am liebsten sind mir im Moment Rucksäcke. Und genauso gut finde ich deinen Marine-Look. Sieht klasse aus!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  7. You look wonderful LoveT... I know what you mean about darkness coming out of nowhere... it happens from time to time... the good thing is that is usually doesn't last, I hope yours has lifted and that you feel and see light soon... Think of you xox

    AntwortenLöschen
  8. Danke für Deinen Mut, dass im Blog zu schreiben. Bei mir heißt das Kind Weihnachtsdepression ... Seit ich Weihnachten schwänze, fällt sie aus.

    Taschen trage ich auch gerne quer. Ich mag verteiltes Gewicht und freie Hände.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  9. Mir geht es wie Ines. Weihnachten ist nichts für mich (OK - Geschenke nehme ich) und ich kenne auch den Grund, verrate ich Dir aber nur persönlich!

    Ich mag Deinen blauen Look und die Tasche passend zu den Stiefelchen.
    Und ganz im Gegenteil: es ist total angesagt, seine Taschen (in allen Größen) quer zu tragen. Also nur zu!
    LG
    Bärbel ☼
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. You should wear more dark blue colours :) Great!

    AntwortenLöschen
  11. Auf und abs gibt es doch immer. Meine Güte, war ich Samstag mies drauf. Dann habe ich eine Weile herumgemeckert, aber spätestens am nächsten Tag war wieder gut. Auf jeden Fall stehen dir die Farben super und ich kenn kaum etwas Praktischeres als die Umhängetaschen! Weiter so. Und drück dich <3

    AntwortenLöschen
  12. We can not always follow "The Rules of Fashion"!!!! :-) Crossover bags are a wonderful idea, to me.

    I am happy, that your depression, does not last too long. But sorry that it comes, at all.

    But the world is so full of "bad news," that it seems normal, for depression to come over us, some of the time.

    Gentle hugs,
    Tessa
    Upper North East of US

    AntwortenLöschen
  13. hey, ich finde dein outfit sooo toll und dein lächeln wie immer zauberhaft!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Mir gehts manchmal auch nicht anders! :( Meine Familie und viele meiner guten Freunde wohnen so weit weg.Es war/is halt leider nicht immer so einfach für mich, das alles unter einen hut zubringen...deswegen hab ab und an ein leichtes Stimmungstief und meist ist nach ein, zwei Wochen wieder vorbei!
    Die Crossover bags sind für den Urlaub wirklich sehr praktisch aus!
    LG Claudia

    PS Weiter lachen: Du siehst so schön aus, wenn du lachst! :)

    AntwortenLöschen
  15. Wow...it look super amazing...thx for sharing honey...:-)

    AntwortenLöschen
  16. Betrachte Dein Shoppen einfach als Belohnung für das Entsorgte , Und schon passt es ;) Taschen trage ich hin und wieder quer , weil sie mir sonst von der Schulter rutschen würde . Manches mal ist es einfach praktischer. Ich rüste auch Taschen nach , damit ich sie quer tragen kann . Siehe Donnerstag . Dein Outfit mag ich . Steht Dir super
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Wie bei vielen anderen kommen bei mir auch immer mal wieder dunkle Wolken, scheinbar grundlos und dann gehen sie irgendwann zum Glück auch wieder. Ich drück dich und hoffe, es wird bald wieder heller.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Stunning outfit, love every single item. You look really pretty!

    http://fairyland111.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  19. Ostern ist überstanden! Es waren schöne, aber turbulende Tage. Geburtstage plus Feiertage sind mir einfach zu viel des Guten.
    Da kommen Momente, da purzeln die Gedanken und Gefühle bei mir rauf und runter. Aber das gehört eben dazu.
    Dein Outfit gefällt mir heute besonders gut. Es steht dir ausgezeichnet.
    Taschen stören mich meistens.Wahrscheinlich habe ich die Wickeltaschen zu lange mit mir herumgetragen. grins. Ich mag es, wenn ich die Hände frei habe und trage sie auch quer.:)
    Wünsche dir eine sonnige und fröhliche Woche, ohne dunkle Wolken,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Das nächste Mal sagst Du Deinen dunklen Gedanken einen schönen Gruß von mir, bevor Du durch die Haustür gehst. Sagst ihnen sie können schon mal in den Keller gehen, Du kommst sie dann mal holen. Und da vergisst Du sie ganz einfach. Da können sie bleiben, bis das Haus abgerissen wird. Dunkle Gedanken haben in Deiner Wohnung nichts verloren.
    Habe ich schon gesagt, dass ich Deinen Mantel genial finde. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  21. Oh Andrea, ich verstehe Dich. Ich kenne das eher Stundenweise, zum Glück. Mir hilft es dann oft einfach zu heulen. Ehrlich ich bedauere mich dann selbst, fühl mich alleine.Meist sauge ich dann stsub. Die Beschäftigung und das Heulen hilft mir da glaube schneller drüber weg. Danach finde ich das doof, weil es mir echt gut geht.
    Super Job, Familie, Kinder, alles gut. Kühlschrank voll... und doch... ;)
    trage ich meine Taschen auch gern crossover, wenn ich viel unterwegs bin, grade im Urlaub :))
    Du siehst hübsch aus und ich freu mich über die beiden "lachenden Fotos"
    Liebe Grüße Tina
    .

    AntwortenLöschen
  22. Ein wirklich toller Beitrag.
    Das Outfit steht Dir super :)
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Cute bag :)
    BLOG M&MFASHIONBITES : http://mmfashionbites.blogspot.gr/
    Maria V.

    AntwortenLöschen
  24. Beautiful outfit T; I like the combination of the blue and brown and I love the cross-body bag too. I agree with you that cross-body bags are very convenient because you can have free hands to do or carry other stuff.
    Enjoy the rest of the week.

    AntwortenLöschen
  25. that's a cute dress!

    xo
    beinghellz.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  26. Hello from Spain: I really like your coat. Feel great on you. Fabulous look and pics. keep in touch

    AntwortenLöschen
  27. Bellisimaaaaa y elegantísimaaaaa!!!, me chifla todo!! un besazo

    AntwortenLöschen
  28. Hallo du Liebe,

    ich könnte mir vorstellen, dass deine „Osterdepression“ eine verspätete Lichtmangeldepression ist … bei vielen Menschen kommt die ja im Winter, aber möglichweise ist es bei dir ja so, dass die Seele den ganzen dunklen Winter über auf „Durchhalten“ gepolt ist und im Frühling dann nicht mehr durchhalten möchte… oder kann…

    Wie auch immer – rein äußerlich wirkst du wie das strahlende Leben .. und aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, dass man sich so nach und nach auch wieder in eine positive Stimmung zurücklächeln kann… Daher wünsch ich dir, dass das bei dir auch bald so klappt!

    Alles Liebe, Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/raus-in-den-fruhling.html

    AntwortenLöschen
  29. Awesome post! I had fun reading this. :)


    ** Join Love, Beauty Bloggers on facebook. A place for beauty and fashion bloggers from all over the world to promote their latest posts!


    BEAUTYEDITER.COM
    Subscribe to my YouTube Channel

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Liebes, nach so langer Zeit woltle ich mich für deinen lieben Kommentar bendanken,
    ja es hat ein weilchen gedauert, aber ich hatte viel um die Ohren, dabei steht der Umzug erst diese Woche noch an. Aber ich habe für einen kurzen Moment überlegt mit dem Bloggen aufzuhören.
    Da freut man sich über so liebe kommentare wie der von dir besonders,
    danke du süßli :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  31. I like so much those two colors together- you look pretty

    AntwortenLöschen
  32. Ich finde, so eine kleine Tasche crossover tragen, ist o.k.
    Bei einer grösseren wäre ich nicht so sicher.

    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  33. The coat is so cute and suits u so well! Kisses Andrea! xo

    AntwortenLöschen
  34. I'm sorry to hear you're feeling down lately. I've had a few family issues to deal with myself; not a good time. But we have to keep smiling and keep carrying on, and you have one of the sweetest smiles I know.

    I used to have long straps on my purses, but now I usually carry the hand bag.

    love, ~Sheri

    AntwortenLöschen
  35. Great look!! wonderful photos
    http://thesecretofmystyle.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  36. Beautiful! You always look wonderful, awesome :)

    AntwortenLöschen
  37. Das wunderbare Blau in Blau gefällt mir ausnehmend gut.
    Was die schwankende Stimmung angeht, hatte ich das als junge Frau auch immer wieder. Ich hab oft mal grundlos geheult und dann war alles wieder gut. Probleme hatte ich auch nicht mehr, als andere. Vielleicht muss das so sein. Den Grund habe ich nie heraus gefunden. Vermutlich habe ich so manche Spannung abgebaut.
    Solche Momente dürfen nur nicht zu oft auftauchen.
    Liebe Umarmung von Anne

    AntwortenLöschen
  38. Very pretty. Your skirt is very cute and I really love your boots :)

    AntwortenLöschen
  39. Wieder so ein entzückender Look! Du siehst einfach bezaubernd aus, liebe Andrea!!! Rock, Stiefel und Mantel sind ganz nach meinem Geschmack und stehen Dir einfach perfekt!
    Herzlichst, Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google