Vorher-Nachher Fotos, macht Make up älter oder jünger, 2 x Schminken ab 50


Beauty 50Plus - Schminken, Make up Looks und alle Beauty Themen rund um Kosmetik und Hautpflege, waren der Ansporn um vor über 8 Jahren einen Blog zu eröffnen. Damals war es noch unüblich, das ältere Frauen über Make up, Kosmetik und Pflege bloggen, die meisten Beauty Bloggerinnen war zu der Zeit nicht älter als 30. Es ist toll, das es nun viele Frauen jenseits der 40 und 50 gibt, die ihre Make up Looks und auch Hautpflege Routinen auf ihren schönen Blogs zeigen.
Mein Thema heute sind die allseits bekannten Vorher und Nachher Fotos, anhand derer wir so gut vergleichen können was besser aussieht, das Vorher oder das Nachher. Starkes Make up ist an uns älteren Frauen oft ein zweischneidiges Schwert. Tun kräftige Lippenstift Farben und dunkler Kajal etwas für uns, schmeicheln Lidschatten in Naturtönen eher unserem Alter, oder ist gar der Nude Look die allumfassende Antwort auf alle Beauty Fragen in den besten Jahren?!

Schminken


Im Alltag bin ich nicht jeden Tag geschminkt. Schönheit liegt sowieso immer im Auge des Betrachters. Die Schönheit fertiger Make up Looks somit auch. Damit bin ich jetzt auch schon beim heutigen Thema angekommen. Macht dekoratives Make up zwangsläufig schöner, jünger und attraktiver, oder sehen wir ganz ohne zusätzliche Farbe am besten aus?

Das ein schön geschminkter und gleichmäßiger Teint das Wichtigste bei einem Make up ist, darin sind sich alle Visagisten und Frauen die sich gerne schminken, meist einig. Nur wie viel Farbe es außerdem braucht um ein gelungenes Make up zu schminken, das ist Geschmackssache. Das entscheidet jede Frau für sich selbst. Ich liebe Nude Looks genau so sehr wie Smokey Eyes und auch kräftige Farben für die Lippen. Wobei ich bei Smokey Eyes schon aufpassen muss um damit nicht älter zu wirken als ich tatsächlich bin. Allerdings sind Lidschatten in Naturtönen auch keine Garantie dafür, jünger und gut erholt auszusehen. Dekoratives Make up und sich schön zu schminken bleibt somit etwas ganz persönliches, das dem jeweiligen Geschmack unterliegt. Das Ergebnis sollte einem selbst gefallen, um das Wohlbefinden nach außen hin auch auszustrahlen.

Zum Ende des Jahres möchte ich gerne 2 meiner Vorher-Nachher Fotos aus dem Jahr 2018 zeigen. Auf den Vorher-Bildern ist mein minimalistischer Make up Look zu sehen, der eine farblich passende Foundation und ein leichtes Contouring mit Bronzing Powder umfasst. Auf dem oberen Vorher-Nachher Beispiel ist ein Nude Look in natürlichen Farbtönen geschminkt zu sehen. Die beiden nachfolgenden Fotos zeigen das Vorher-Nachher zu einem kräftig geschminkten Make up.
Zu beiden geschminkten Looks habe ich ein Schminktutorial-Video gedreht.

Make up Tutorial zum 1.Vorher Nachher Bild
Make up Tutorial zum 2. Vorher Nachher Bild


Das kommt als nächstes auf 50 Looks of LoveT. - In diesem Jahr geht es noch einmal um Mode & Leben x 2. Würde mich freuen wenn ihr wieder mit dabei seid! 

Liebst, LoveT.

Kommentare

  1. Ob jünger oder älter könnte ich jetzt gar nicht sagen, Du schaust einfach ohnehin schön und jung aus! Aber das Make up zaubert Dir ganz tolle, ausdrucksstarke, funkelnde Augen du unterstreicht Deine Schönheit. So soll's sein. Zuspachteln macht älter, das ist klar, aber das tust Du ja eh nicht.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich Maren anschließen. "Zuspachteln" ist schlimm. Du unterstreichst immer so schön die natürliche Schönheit. Hach ich mag denLippenstift vom unteren Bild sehr gern bei dir :)
    Liebe Grüße Tina<3<3

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich schließe mich Maren an.Das Make up lässt dich mehr strahlen. Die Augen ziehen sofort den Blick auf sich, wenn sie geschminkt sind. Deshalb gehe ich auch nie ohne Augen Make-up aus dem Haus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. beautiful make up, you always look lovely.

    https://modaodaradosti.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Acht Jahre ist eine lange Zeit- wir bloggen fast genauso lang :)!
    Liebe Festtagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  6. Fantastic makeup! You look amazing!

    AntwortenLöschen
  7. Hach, so geschminkt schaut man doch noch einen Tick besser aus.
    Dein Augen Makeup finde ich klasse. Sie strahlen dabei so schön.
    Und auch ohne Lippenstift mag ich nicht sein, wenigstens Gloss muss sein.
    Und Lipliner und Wimperntusche.
    Hach, ich mag es einfach, mich natürlich zu schminken.
    Dir wünsche ich einen schönen Weihnachtsabend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. wonderful review dear, thanks for sharing,

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Love T. Ich habe bei Dir hier noch nie ein Makeup gesehen, dass Dir nicht gestanden hätte. Ich denke mit dunklen Haaren und kräftigen Augenbrauen ist man auch ungeschminkt schon gut bedient. Bei mir reicht wirklich oft Lippenstift um mich wohl zu fühlen. Manchmal kommt Rouge und/oder Wimperntusche dazu. Und wenn ich Zeit und Muße habe habe Lidschatten. Richtiges Makeup benutze ich schon seit Jahr(zehnt)en nicht mehr. Aber ich mische durchaus mal eine leichte Creme mit Makeup. Das egalisiert, ist aber leicht genug, dass ich es nicht als "störend" im Gesicht empfinde.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Das Ergebnis ist auf jeden Fall wunderhübsch :-) Ich hoffe, irgendwann lerne ich das auch noch. Aber deine Videos sind schonmal ein sehr guter Anfang!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  11. Ich denke das ist ein testen und ausprobieren. Bei Dir unterstreicht es und hebt die Vorzüge hervor. Selber mache ich immer das gleiche. So wird es nicht ganz so schief ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Due siehst auf jeden Fall auch ohne Make-up schön aus. Ein bisschen Farbe finde ich noch schöner. Maren hat schon alles gesagt :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Deine tollen Schminkergebnisse machen schon ein wenig neidisch. Du siehst immer hinreißend aus!
    Du hast recht, warum sollte eine Frau auf Make up verzichten. Wichtig ist, dass wir es vielleicht mit zunehmendem Alter etwas weniger betont ausfallen lassen. Aber auch hier ist es doch wie mit der Kleidung. Da sind wir doch auch viel freier geworden.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google