Schminken zur Jeansjacke - Make up Look im Stil der 80er Jahre


Beauty 50Plus, Make up mit Kajal und Lippenstift - Die Augen nur mit Kajalstift zu umranden und die Lippen schön grell anzumalen kennen wir, um einige Jährchen älteren Ladies, noch aus unserer Jugend. Mit 20 lief ich praktisch nur so geschminkt herum. Von Lidschatten hatte ich damals kaum Ahnung und verband ihn als junge Frau wohl eher mit Parfümerie Fachverkäuferinnen und der Farbe Himmelblau. 
In diesem Frühjahr packen wir laut Trend-Barometer die Jeansjacken wieder aus, daher habe ich der guten alten Erinnerung wegen, meinen schönsten Make up-Look von anno dazumal aufleben lassen.
Geschminkt mit Kajalstift und Lippen in Pink, fühlte es sich an wie nochmal 20 zu sein, na gut, fast. 
Ein einfaches Make up-Tutorial gibt es auch wieder. Video zum Look mit Kajal & Lippenstift

Candy Lip Balm in Tutti Fruity - Sleek 


Der Name, Candy Lip Balm, passt gut zu diesem Lippenprodukt von Sleek. Es ist ein Lippenstift der unaufdringlich duftet, von der Farbabgabe als Sheer einzustufen ist aber Dank der kräftigen Farben im Sortiment, doch was her macht. Mein Farbton nennt sich Tutti Fruity und ich trage ihn sehr gerne. 
Er ist farblich als kühl einzustufen und somit perfekt für Frauen wie mich, die zum kalten Farbtyp Sommer zählen.
Die Haltbarkeit ist für einen Lip Balm mit Farbe gut. 


Der perfekte Look der Erinnerung  .. oder auch passend zur Jeansjacke 


Lippen - Den Pinkton vom Lip Balm, mit einem deutlichen Touch ins Lila, trage ich nicht nur zum heutigen Nostalgie-Look. Er passt auch perfekt zu allen kühlen Make up Looks und zu Lidschatten in Dunkelblau. 

Augen - Für das Make up passend zur Jeansjacke, habe ich einen doppelten Stift in Schwarz für die Augen verwendet. Das Eyemazing Double Effect Duo von Manhattan hat auf einer Seite den Khol Kajal für den Eyeliner und auf der anderen Seite einen Lidschatten mit Glitzer. Also perfekt für einen Look der an die 80er Jahre erinnert. 

Den Make up Look heute könnt ihr, bei Gefallen, wieder mit allen passenden Schminksachen nachschminken die ihr vielleicht schon zu Hause habt. Ein Kajalstift und ein Lippenstift in hellem Pink sind ausreichend um ein wenig im Stil der 80er zu glänzen. 
Mir persönlich gefällt das schnelle Make up, mit den Lippen in Pink, sehr gut zum Blau einer Jeansjacke. 


Lippenstift und Double aus Kajal & Lidschatten - Swatches 


Um den Beauty Beitrag vollständig zu machen kommen jetzt noch die Swatches zum Tint Lip Balm in Tutti Fruity und dem Eyeliner-Lidschatten Duo in Schwarz & Schwarz mit Glitzer. 

Die Meinungen zum Kajal-Eyeshadow Duo von Manhattan gehen in der Welt der Beautyblogger sehr auseinander. Ich finde das Duo für schnelle Looks völlig in Ordnung und nehme den doppelten Stift gerne mit wenn ich verreise. Für mich war der doppelte Stift für das einfache Schminken der Augen daher ein guter Kauf. 



Das Video mit Make up-Tutorial im Look der 80er


Jetzt fehlt nur noch das Video-Tutorial zum schnellen Make up Look, passend zur Jeansjacke. Das Schmink-Video hänge ich jetzt noch unterhalb an und das war es auch wieder für heute. 

In nächster Zeit auf 50 Looks of LoveT. - In den nächsten Tagen kommt ein Beitrag für Ostern und nochmal ein komplettes Make up mit Lippen in Orange. Ich kann momentan einfach die Finger nicht vom orangen Lippenstift lassen. 



Liebst, LoveT. 



Kommentare

  1. Ich fürchte gerade ich bin in den 80s hängen geblieben. Ich habe immer noch keine Ahnung von Lidschatten ...*gg Trage aber seid vielen Jahren tatsächlich andere Farben als mit 20. Himmelblau würde ich heute auch eher als komisch an mir empfinden. Dein Make up steht Dir sehr gut. Und den Trend der Jeansjacke finde ich wirklich gut. Die mag ich gerne :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst sehr hübsch aus. Ich glaube in den 80ern hab ich keine dekorative Kosmetik benutzt.Vielleicht einen Lipgloss, die aus der kleinen Aufschiebedose mit Fruchtgeschmack.:)
    Orange geht doch immer,ich mags gern im Sommer.
    Liebe Grüße Tina <3<3

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Look.Mir persönlich würde der Lippenstift Farblich etwas zu hell sein aber dir steht er wirklich gut.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Das Make up gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Der Look gefällt mir sehr gut, und er steht dir insgesamt sehr gut. ♥
    Das frische Pink passt toll zur Jeansjacke dazu.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus, ich mag ja die 80er unheimlich gern, war ein tolles Jahrzehnt.LG Romy

    AntwortenLöschen
  7. Zu beginn der 90er hatte ich so einen schimmernden, fliederfarbenen "Schullippenstift" von Jade. Den habe ich geliebt und bitterlich geweint, als er aus dem Sortiment genommen wurde.
    Klasse siehst Du aus. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Ich fand die 80er toll - immerhin war das mein wildes Studien-Jahrzehnt ;-) Aber an die Sache mit dem Kajal erinnere ich mich nur mit Grausen - ich hatte da herzlich wenig Talent ;-) Rosa Lippenstift allerdings, den habe ich auch geliebt.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wieder super schön aus, ich mag Deinen rosa Lippenstift total gerne! Und ich musste gerade grinsen, denn Kajal habe ich schon ewig keinen mehr getragen :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful makeup! Love the colors!

    AntwortenLöschen
  11. Ich erinnere mich gut daran und habe den Look damals und viele Jahre lang geliebt. Den vermehrten Einsatz von Lidschatten gibt es bei mir erste seit ein paar Jahren :)
    Seit dir 20 Jahren bevorzuge ich roten Lippenstift, weil der mir einfach besser steht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe deine Rückblicke, sie rufen so schön alte Zeiten hervor. Kajal, Lidschatten, Mascara, wie schön...Lippenstift allerdings weniger und wenn, eher rot. Dein MakeUp ist wieder wunderbar stimmig.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz - Kommentare sind toll! Ich als Bloggerin, liebe es welche zu bekommen! Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google