Rote Kleider oder wo die Liebe hinfällt, steht sie wieder auf



Mode - Einmal Liebe, immer Liebe oder eher wiederkehrende Liebe! Gehört ihr zu den Frauen die, was Mode betrifft, immer in den gleichen Gewässern fischen und so ihren Farben und ihrem Stil bei Kleidung meist treu bleiben?
Bei mir ist es so, dass ich nach Experimenten doch immer wieder zu "meinen" Farben und Schnitten zurückkehre und so die alte Liebe wieder auferstehen lasse. Zum Beispiel die Liebe zur Farbe Rot, a never ending Story .. 

Experimentieren mit Schnitten? eher nein. Mit Farben? sehr gerne.


Immer ähnliche Schnitte, Abweichung eher bei Farben - So sieht es in etwa bei mir aus, wenn es um Kleidung geht. Beim Schnitt greife ich zu altbewährtem, bei Farben kommt ab und an die mutige Heldin in mir durch. Was bedeutet, meine Röcke und Kleider sind oft in A-Linie geschnitten und von der Länge her meist die Knie umspielend. Die Farben können aber durchaus variieren. Es gab bei mir schon Grün-Phasen, letztes Jahr eine Gelbphase und ganz früher einmal einen Hang zu allem in Apricot-Tönen. 

Rot - Meine Liebe zu Rot begann schon im Kindergarten. Ein Schottenrock in rot-kariert getragen zum roten Pulli war mein allerliebstes Gewand damals. 
Es fanden im Laufe meines Lebens schwingende Wintermäntel, Lederhandschuhe, Stiefel, Mützen und unzählige Röcke und T-Shirts in Rot ihren Weg zu mir und somit in meinen Kleiderschrank. 

Und auch wenn ich mich dazwischen in feurige Abenteuer mit Ockergelb, Pistaziengrün und Blitzblau stürzte, Rot blieb meine große Liebe. Denn einmal Liebe, immer Liebe .. mal etwas ruhiger und dann wieder stürmisch und masslos geliebt. Das Liebes-Level kann tatsächlich für eine zeitlang etwas absinken, nach unten fallen .. aber spätestens beim nächsten roten Kleid im Schaufenster, erhebt sich meine Liebe zu Rot, wie ein strahlender Phönix aus der Asche.
Okay, etwas übertrieben. Aber mein Faible für Rot ist auf jeden Fall sehr ausgeprägt. Nicht nur bei Kleidung, auch bei Nagellack und Lippenstiften. 

Outfit mit rotem Wickelkleid und weißen Sportschuhen


Die Sportschuhe zum Kleid locken schon lange keine Kritiker mehr hinter dem Ofen hervor, erlaubt ist was gefällt oder bequem ist. Und so trage ich bei diesem Look die verpönte Leggings und Sportschuhe zum Wickelkleid. Ein schwarzer Wintermantel hat das Outfit wintertauglich ergänzt. 

Mantel Orsay
Wickelkleid Mango
Shirt langarm (unter dem Kleid) H&M
Leggings schwarz Calzedonia
Sportschuhe Lackleder Prada 


Liebst, LoveT.

Kommentare

  1. Bei dem aktuellen Wetter ziehe ich alles an was wärmt. Ob verpönt oder nicht. Mit 16 sah das anders aus. Heute will ich nicht mehr frieren. Außerdem bin ich ein Warm-duschender-Milchtrinker die dürfen das :)
    Bei mir ist das sehr ähnlich. Ich favorisiere lange eine Farbe, meistens bis ich alles in der neuen Liebe habe ... Schuhe , Tasche usw. und dann folgt oft die nächste . So zumindest in der Vergangenheit. Mit ler Weile trage ich die meisten Farben viel länger .
    Dein rotes Kleid steht dir super. Gefällt mir wirklich sehr . Steht Dir :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe zu Rot kennst Du. Ich mag das total gern ;)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Rot mag ich auch sehr gern, es bringt schwarz und dunkelblau so schön zum Leuchten. Auch heute wieder Daumen hoch fürs Outfit.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Rot auch sehr gerne und freue mich schon wenn es wieder etwas wärmer ist und ich meinen roten Trenchcoat wieder tragen kann.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Rot ist bei mir ganz sicher auch ein Dauerbrenner :) Daher liebe ich Dein Wickelkleid über alles! Nicht klar beantworten kann ich jedoch die Frage, ob ich Schnitten und Farben eher treu bleibe, schätze jedoch, da ich eher zu den Ausprobierenden gehöre :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  6. Rot steht dir auch einfach super!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Rot ist eine so wunderschöne Farbe und lässt sich toll kombinieren! Man muss nur den richtigen Ton für sich finden! Dieses Kleid steht dir einfach hervorragend!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. When in doubt - wear red! =)

    Ein schönes Kleid, eine schöne Kombination! Ich mag schwarz-rot als Kombination sowieso sehr!

    AntwortenLöschen
  9. So ganz langsam fange ich an, die Farbe rot zu lieben :-) Und das mir, die jahrzehntelang behauptet hat, dass sie in rot einfach nur furchtbar aussieht. Ganz im Gegensatz zu dir, das rote Kleid steht dir hervorragend. Ich hoffe, wir kriegen es noch ohne Mantel zu sehen, sobald es etwas wärmer ist.
    Ach ja, und den Spruch kenn ich leicht abgewandelt: "Wo die Liebe hinfällt, da bleibt sie liegen". Mir gefällt es besser, wenn sie wieder aufsteht :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  10. Rot ist und bleibt auch meine Liebe. In jeder Saison, in jedem Alter. Wobei es heute deutlich einfacher ist, rote Kleidung zu kaufen als noch vor ein paar Jahren. Bei Schnitten greife ich gerne auf das zurück, was mich am besten kleidet: A-Linie bei Röcken und Kleidern, schmale Hosen und taillenbetonende Oberteile.
    Dein Kleid gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Meine Rot-Liebe verhält sich in etwa wie Deine - sie ist immer da, mal mehr, mal weniger, aber immer anwesend und kommt halt gelegentlich ganz groß raus. :) Bis hin zu Lippenstiften reicht sie bei mir allerdings nicht, was jedoch an meinem Gesicht liegt. ;)

    Gerade gestern zog ein Paar rote Kaschmirhandschuhe bei mir ein - ein Schnäppchen für unter 20 Euro - ich liebe sie jetzt schon!!!!

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
  12. Nice pictures! Red and black works for you so well everytime! Have a nice day, dear Andrea!

    AntwortenLöschen
  13. I love how you styled this red dress.
    I'm also a big fan of red.
    It's the colour of love<3
    you look great!!!


    http://modaodaradosti.blogspot.ba/

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid hatte ich auch bei Mango bestellt, aber es hat nicht bei mir gesessen. Leider. Bei Dir passt es perfekt und super cool mit den Sneakern, so trage ich auch gerne meine Kleider und Röcke, besonders im Sommer.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  15. Love this! :)


    Please check out my latest post, too? I'd love to hear something from you! :)
    www.cielofernando.com
    FACEBOOK | INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  16. You look gorgeous! Hope you have a great day xx

    AntwortenLöschen
  17. Ein schönes Outfit ist das mit dem roten Kleid! Auch das Styling mit schwarzem Mantel und den Leggings finde ich super. Rote Oberteile habe ich einige, meine Lieblingsfarbe ist allerdings Blau in allen Varianten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Das Outfit steht dir sehr gut, wie auch alle anderen gezeigten. Du hast einen sehr treffsicheren Geschmack.♥ Obwohl ich Rot so gerne mag, trage ich das an Kleidung viel zu selten, wenn dann auch sehr gerne in Kombi mit Schwarz oder Grau. Ansonsten bin ich eher die Grau, Khaki, Violett, Taupe, Beere Trägerin. :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Ich weiss nie genau in was ich mich schockverliebe. Ich bin für viele Farben offen, aber Rot mag ich ja sehr sehr gern. Du siehst sehr hübsch aus im roten Wickelkleid.
    Liebe Grüße Tina <3

    AntwortenLöschen
  20. Das Outfit mit dem roten Kleid passt dir ganz wunderbar und ich kann deine Vorliebe für Rot richtig nachvollziehen. Ich habe auch so eine heimliche Liebe zu dieser Farbe entwickelt und egal, welche Trendfarbe gerade vorherrscht, ein roter Teil schafft es doch immer wieder in einen Kleiderschrank ;-)
    Alles Liebe Gesa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google