Beauty Blogs aus Österreich - Augen schminken / Schlupflider



Make up Tutorials, Reviews und Schmink-Produkte gebloggt aus Österreich - Deutsch sprechen wir in beiden Ländern, in Deutschland und in Österreich. Auch wenn wir eine gemeinsame Sprache haben, ist doch vieles in Österreich ganz anders als in Deutschland.
Das selbst die deutsche Sprache unterschiedlich verwendet wird, hatte ich übrigens hier in diesem Deutschland-Österreich Blogbeitrag schon einmal erklärt.
Nicht nur bei der gemeinsamen Sprache gibt es markante Unterschiede. Auch im Angebot der erhältlichen Kosmetik-Marken in Österreich und Deutschland, gibt es Abweichungen im Sortiment. Drogeriemarkt ist eben nicht Drogeriemarkt, der Standort bestimmt was in der Kosmetik-Theke zu finden ist. Daher sind auf Beauty Blogs aus Deutschland oft Reviews zu anderen Produkte zu sehen als hier bei mir.
Wir Österreicherinnen können zum Beispiel s.he stylezone bei DM finden, dafür aber nichts von p2 cosmetics. Was ich übrigens sehr bedaure. Außerdem haben wir in Österreich die Drogeriekette Bipa, ein Paradies für Schminksachen aus dem Bereich Drogeriekosmetik. Da gab es schon Marken wie Debby und Bourjois, welche ich ziemlich gerne mochte. Aber auch jetzt können wir uns bei Bipa Österreich Schminke von Gosh und Deborah Milano holen, von beiden Kosmetikmarken habe ich schon einiges eingekauft. 
Und dann gibt es noch Unterschiede in den Zeiträumen, in denen Limited Editions erscheinen. Wenn ich hier auf meinem Blog neue Kosmetik aus einer LE zeige, ist es leicht möglich, das diese in Deutschland gar nicht mehr aktuell zu haben ist. So war es damals auch bei der Kaviar Gauche Lidschatten Palette, die heute bei meinem Augen Make up sehen ist.
Das heutige Make up-Tutorial ist geeignet für Frauen mit Schlupflidern. Zum optischen vergrößern der Augen. Selbst bin ich eine Frau über 52 mit Schlupflidern. Da diese Augenpartie mit dem Älterwerden immer ausgeprägter wird, sind meine Make up-Tipps meist darauf zugeschnitten, diese zu kaschieren. Hier der Link zum Video mit dem Schmink-Tutorial 

So schminke ich meine Augen und kaschiere meine Schlupflider


Es gibt viele Schmink-Anleitungen die zeigen wie der Lidschatten bei Schlupflidern richtig aufgetragen wird. Im Endeffekt ist die gängigste Methode die, mit dunkler Farbe die Lidfalte etwas zu kaschieren und mit einem hellen Lidschatten das bewegliche Lid sichtbarer zu machen.

Um das in einem Video und Schmink-Tutorial zu zeigen, habe ich das Augen Make up lediglich mit 2 Lidschatten geschminkt. Einen dunklen um zu kaschieren und einen hellen um zu betonen. Ein Spiel mit Licht und Schatten also. Die Tipps rund um das Augen Make up sind speziell für die etwas ältere Augenpartie gedacht. Oder auch für Frauen die in jungen Jahren etwas hängende Augenlider haben. 


Dunkle Farbe kaschiert die etwas hängende Augenpartie bei Schlupflidern


Gerade Frauen mit Schlupflidern brauchen vor dunklen Farben keine Ehrfurcht zu haben. Wir können dunkles Blau, Braun, Grün und Grau auch tagsüber tragen. Falls man das allerdings nicht möchte, funktioniert diese Art des Schminkens auch mit mittleren Farbtönen. 

Auf dem nachfolgenden Foto ist der Vorher-Nachher Effekt gut zu sehen. Ich gehe ganz viele Tage auch ohne Augen Make up aus dem Haus. Aber wenn ich dann einmal zu Lidschatten greife, versuche ich ein optimales Make up für meine Augenform zu schminken und das etwas hängende Augenlid optisch anzuheben.
Heute zeige ich die einfachste Art Augen mit Schlupflidern optisch größer wirken zu lassen. Verwendet hatte ich dafür Lidschatten Base, Lidschatten in dunklem Grau und hellem Beige, Eyeliner in Schwarz und Mascara in Schwarz. 

Falls ihr zufällig ebenfalls die Lidschatten Palette mit den 4 Farben von Kaviar Gauche Catrice zu Hause habt, könnt ihr die gleich verwenden. Ansonsten reicht ein dunkles bis mittleres Grau und ein heller Beigeton um dieses Augen Make up zu schminken. 



Make up-Tutorial für Augen mit Schlupflidern 


Gerade beim Schminken ist anschauen besser ist als nur zu lesen. Daher kommt jetzt noch das Schmink-Tutorial per Video von mir. 

Falls ihr keine Schlupflider habt, oder aber auch schon allerlei Tricks mit der dunkel geschminkten Banane kennt, dann gibt es auf meinem Video-Kanal auch noch andere Tutorials um die Augen zu betonen. 

Vorschau: In nächster Zeit kommen im Bereich Beauty Themen wie Gesichtspflege und Masken. Sowie Tutorials zu Nude Looks, roten Lippen, schimmerndes Make up und etwas zu den Farbthemen Dunkelbraun, Dunkelblau und Hellblau. 




Liebst, LoveT.




Kommentare

  1. Love how you did your brows!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    AntwortenLöschen
  2. Always love your makeup!
    https://clickbystyle.blogspot.in/

    AntwortenLöschen
  3. Bis jetzt habe ich noch keine ;)
    Die Unterschiede zwischen den Ländern und deren Ketten muss ich gestehen war mir nie bewusst. Mir entgehen alle Editionen wenn sie nicht echte Hingucker sind. Von daher bekomme ich das gar nicht mit. Man muss mich aber auch direkt darauf stupsen , sonst sehe ich nicht einmal irgend einen Unterschied. Ich vermute das liegt daran das ich immer das Gleiche benütze . Vielleicht ändert sich das noch . Wer weis das schon
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Unterschied von einer zur nächsten Limited Edition liegt "meist" in der Aufmachung der jeweiligen Kosmetikprodukte. Gerade bei den günstigen Marken ist oft nur ein richtiges Highlight dabei. Es ist also nicht schlimm wenn du diese Editions verpasst. :)) Ich als Beautynerd muss mir natürlich jedes Stück das auf den Markt kommt genau anschauen, es interessiert mich brennend was es neues gibt. :)

      Liebe Grüße zu dir <3

      Löschen
  4. Ich kaufe selten Kosmetik, es hält mir ewig lange. Da bekomme ich Editionen oft gar nicht mit. Aber Deine Tutorials sind klasse und ich finde man kann das auch toll mit einer anderen Palette etc. nachvollziehen. Das ist das Schöne dran.
    Liebe Grüße Tina <3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tina <3
      Ja genau, die Tutorials kann man mit den Farben schminken, die man ev. schon zu Hause hat. Ich selbst mache das auch so. Wenn mir auf yt ein Make up Look gefällt, kaufe ich auch nicht die gezeigten Produkte, sondern schminke mit dem was ich habe. :)
      Viele liebe Grüße!

      Löschen
  5. Grade auf dem Vorher-Nachher-Bild sieht man gut, wie ohne Lidschatten das Augenlid auf das Auge drückt. Beim geschminkten Auge sieht das absolut toll aus und kaschiert wunderbar. Ich habe auch sehr mit Schlupflidern zu tun und bei einem Auge sogar mehr als bei dem anderen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  6. Great post my dear, I'm ready to try this product :-)

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass es Bipa bei uns im Norden nicht gibt. Die fiel mir in Wien gleich ins Auge. Deine Augen hast Du wieder schön geschminkt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Das sollte ich mal nachschminken, ich habe auch Schlupflider :(.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Augen Make up. Das muss ich mal nachschminken. Ich kaufe selten die Limitied Edition, weil ich es oft gar nicht mitbekomme.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hmmm. Ich glaube, außer den Produkten die sich unterscheiden, ist es nicht viel, was einen Oberbayern von einem Tiroler unterscheidet. Ich fühle mich eher als Bayer, Europäer, Kelte. Weniger als Deutscher. Das fängt bei der Sprache an und hört bei ganz anderen Dingen auf... :-)
    Toll sind Deine Makeups, die Du uns immer zeigst.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  11. Danke für das Video, da kann ich noch was lernen :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  12. That's a pretty look on you. The eye make-up is a soft and lovely look.

    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  13. Genau, stimme Sunny zu. Ich füge noch hinzu: Weltenbürger, und manchmal sogar eher Alien. Also, is doch eh wurscht! Deine Augen sind immer toll geschminkt, hab mir schon abgeschaut, wie Du sie optisch veränderst, so dass sie ausdrucksvoller und weniger "rund" wirken. Das kommt mir sehr entgegen.
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  14. Es lohnt sich immer auf Reisen mal in den Läden zu stöbern, wenn man neue Produkte sucht. In der Hoffnung allerdings dass nicht nur die Aufmachung anders ist.
    Dein Vorher-Nachher- Effekt ist dir perfekt gelungen!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  15. Deine AMUs werden immer so schön! Ich finde es auch schade, dass Ihr kein P2 mehr habt, da ich mal hörte, dass die Marke immer besonders sehr beliebt bei Euch war, komisch auch, da es ja ein österreichisches Unternehmen ist, dass man eher das Ausland bedient als das eigene Land, aber vielleicht waren die Absatzzahlen nicht so gut, wer weiß. Bei uns gibt es fast nur noch kleine P2-Theken, habe da aber schon ewig nicht mehr geguckt, weil ich oft überfordert bin mit dem Angebot an Marken insgesamt. Schön wäre, wenn zumindest in den Nachbarländern überall das Gleiche angeboten würde, aber ich glaube, das würde auch bissel langweilig werden, denn das, was man bei sich nicht bekommt, ist ja oft am meisten begehrt^^ Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  16. Danke wieder ein tolles Video. Ich hab ja schon einiges ausgetestet und greife inzwischen doch öfter auch mal zu Farbe.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google