Make up & ältere Frauen - Suche nach einer guten Foundation


Beauty Bloggerinnen ab 50 sind selten aber gut - Auf Youtube sieht es besser aus mit uns Best Agern. Da sind Videos von etwas älteren Frauen die ihr Make up zeigen und ihre Beauty-Tricks verraten schon viel häufiger zu sehen. Ich finde das gut. Denn ich habe mir schon viele Schmink Tipps von anderen Frauen, die sich gerne schminken und ihr Können teilen, abgeschaut und auch nachgemacht. 
Auf Beauty Blogs von Best Ager Frauen gibt es wiederum ausführliche Reviews und Tipps zum Thema Gesichtspflege zu lesen. Von Empfehlungen für gute Naturkosmetik bis hin zu High End Kosmetik und Anti Aging Treatments, kann man auf guten Blogs doch einiges nachlesen und erfahren. 
Ich selbst bin eher in der dekorativen Kosmetik zu Hause. Ab und zu zeige ich zwar etwas von meiner Gesichtspflege, aber die Beiträge zum Thema Schminken überwiegen bei weitem. Heute geht es um eine geeignete Foundation für reife oder auch trockene Haut. Denn die Suche nach gutem Make up gestaltet sich beim Älterwerden manchmal etwas schwieriger. 
Vor einiger Zeit hatte ich schon ein Schmink-Tutorial zu einer geeigneten Foundation für trockene Haut gedreht.
Das ist der Link zu meinem aktuellen Video der Miracle Touch Foundation 

Ohne Make up - mit Make up - Die Vorher-Nachher Bilder


Oh ja, der Vorher-Nachher Vergleich ist immer sehr beliebt. Vor allem die Bilder ohne Make up werden gerne angeschaut. Sieht man so doch, das andere Frauen ohne Schminke auch nicht besser ausschauen als man selber *lach 
Allerdings ist der Vergleich, ohne Foundation - mit Foundation, die beste Art zu zeigen wie deckend ein Make up ist. Beschreibungen und Einschätzungen zu Make up, nur mit Text ohne Fotos, mag ich persönlich nicht so gerne. 
Ich erwähne das, weil ich in letzter Zeit wieder in einige Seiten geklickt hatte wo in der Überschrift z.B. ein Augen Make up versprochen wurde, dann aber kein Bild davon zu sehen war. Mir persönlich sagen Schmink-Tipps oder gar Make-up Tutorials ohne Fotos nicht so zu. 

Obwohl ich verstehen kann das man sich je älter man wird, um so weniger gerne ganz nah zeigen mag. Aber bei gepflegter Haut passt das schon. (mit 40 hätte ich mich noch nicht getraut mich ungeschminkt so nah zu filmen. Jetzt mit fast 52 mache ich das ohne mit der Wimper zu zucken. Man wird mit dem Alter wirklich gelassener)
An ungeschminkten Bildern von mir, stören mich am meisten meine Schlupflider. Aber um die und das passende Augen Make up geht es heute nicht. Sondern um eine geeignete Foundation für meine reife Haut. 

Hier also der Vorher-Nachher Vergleich. Auf dem Foto ohne Foundation habe ich Concealer auf der Nase und auf dem Kinn. Hier ist bei Interesse das Video zum Auftragen des farbigen Concealers zu sehen.
Ich finde meinen Teint mit Foundation ruhiger, weniger gerötet und dadurch ebenmäßiger. So habe ich eine gute Basis um danach mit Blush und Lidschatten zu arbeiten.



Beauty & Kosmetik - Foundation Bronze 080


Das Wunder der Miracle Touch Foundation besteht wohl in der Textur. Im Tiegel ist das Make up fest, so wie eine Compact Foundation, aber beim Auftragen wird es zu einem flüssigen Make up. Die Textur wird als zart schmelzende Creme beschrieben.
Durch diese ungewöhnliche Textur kann man es ganz einfach mit einem Schwämmchen aufnehmen und auftragen. Die Deckkraft würde ich als mittel stark einstufen. Meine Sommersprossen scheinen durch das Make up durch. Im Video gibt es eine Nahaufnahme davon, für alle die interessiert sind. :)

Das Pad für den Auftrag ist in einem eigenen Fach im Tiegel untergebracht. Das Make-up Case hat keinen Spiegel. Es lässt sich beidseitig öffnen, einmal für die Foundation und einmal für das Schwämmchen zum Auftragen. Es ist solide gemacht und liegt gut in der Hand. 

Kommen wir zum Geruch. Ich bin bei den diversen Beduftungen von dekorativer Kosmetik nicht sehr empfindlich. Bei diesem Produkt mag ich die Beduftung aber nicht sehr. Der Duft verfliegt zwar schnell, ist also nur beim Auftragen bemerkbar, aber trotzdem finde ich ihn nicht angenehm.
Was mich aber nicht davon abgehalten hat mir noch eine andere Farbe dieser Foundation zu kaufen. 
Sie trocknet meine Haut nicht aus und hat keinen Masken-Effekt, ich finde sie vom Ergebnis her einfach gut! Meine Farbe ist Bronze 080



Foundation - Eine Farbe für den Sommer und eine für den Winter


Da es bei Bipa Österreich eine seltene - 30% auf Make up Aktion gab, habe ich mir von der Miracle Touch Foundation noch eine weitere Farbe gekauft. Und zwar einen Farbton heller als es Bronze ist.
Die Farbe ist Golden 75. Ich nehme den etwas helleren Farbton für den Winter. Bronze ist meine ideale Farbe für den Sommer.

Für blasse Haut sind beide Farben nicht so geeignet. Für die Schneewittchen unter den Frauen würde ich empfehlen Sand oder Natural anzusehen. Die Foundation selbst verschmilzt beim Auftrag gut mit der Haut. Da sie nicht extrem stark deckend ist, könnte eine der beiden helleren Farbtöne auch bei heller Haut passend sein. All jene, denen der hellste Farbton der Miracle Touch Foundation noch zu dunkel ist, könnten bei Catrice fündig werden. Catrice hat oft sehr helle Farbtöne bei Make up im Sortiment. 


Foundation x 2 - Bronze und Golden Swatches


Hier noch die Swatches zu meinen beiden Farben. Oben ist Golden, der hellere Ton und unten dann Bronze, die dunkelste Variante dieser Foundation. 

Beide Farbtöne dunkeln nach dem Auftrag nicht sichtbar nach und machen bei mittlerer Deckkraft ein schönes Hautbild. Das können zwar andere Produkte auch, aber die Textur von diesem Make up ist schon etwas besonderes. 

Vielleicht mache ich einmal einen eigenständigen Beitrag über all meine Foundation Produkte die ich momentan in Verwendung habe. Das ist eine beachtliche Anzahl. Aber Beauty Blogger gelten eh schon als etwas sonderbar, da würde es dann darauf auch nicht mehr ankommen. 


Video zur Foundation


Jetzt kommt noch das Video zur Miracle Touch Foundation und ich habe fertig für heute. Das nächste mal geht es hier auf 50 Looks of LoveT. im Bereich Beauty mit einem neuen Korrektur Puder weiter. 
Dazwischen kommt noch ein Outfit Post. 
Hier nun das Filmchen. 



Liebst, LoveT.





Kommentare

  1. Also verstecken musst Du Dein ungeschminktes Gesicht keinesfalls unter Make up - Du bist total hübsch! Und wenn das Alter Spuren hinterlässt, ist das doch keine Schande, sondern eine Art Geschichte, die das Leben erzählt.
    Die Foundation klingt vielversprechend, allerdings setze ich nur noch vom Hautarzt empfohlene Produkte ein, da ich oft allergisch reagiere und schwre daher auf La Roche Posay - hast Du damit auch schon so gute Erfahrungen gemacht?
    Liebe grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. La Roche Posay mag ich sehr gerne, kenne da allerdings viel aus der Gesichtspflege. Mit dekorativer Kosmetik habe ich keine Erfahrung bis jetzt gemacht. Danke Janine <3 Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Interesting, I haven't used it. Have a good day

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, die Suche nach DER Foundation nimmt auch bei mir kein Ende. In jüngeren Jahren war mir das ja ziemlich egal, da hat fast jede Textur gut ausgesehen. Aber seit ich die 50 überschritten habe, 51 um genau zu sein, wird es immer schwieriger. Zumindest für die Sommerzeit habe ich meine Foundation gefunden. Die flüssige Chanel Vitalumiere Aqua funktioniert auf meiner eher trockenen Haut sehr gut.
    Für mehr Deckkraft greife ich dann doch zu schwereren Texturen, wie z.B. die Double Wear Maximum Cover von Estee Lauder. Davon brauche ich nur eine winzige Menge, sie legt sich nicht in den Fältchen ab und ist duftneutral. Zur Zeit teste ich die Perfect Match von L'Oréal. Deine Max Factor Foundation interessiert mich nun, auch nach Sichtung deines Videos sehr. Gerade für unterwegs finde ich eine kompakte Form praktisch. Gibt's zwar auch von der Chanel Vitalumiere Aqua, aber für recht wenig Produkt mag ich doch keine fast 50 Euro ausgeben. Somit werde ich Max Factor antesten, danke für die Inspiration. :-)
    Übrigens, du hast auch ohne Foundation ein sehr schönes, glattes Hautbild!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Chanel hat super schöne Foundation Produkte im Sortiment! Ich switche selbst auch immer zwischen High End und Drogerie Make up. Finde da gibt es mittlerweile ebenfalls gute Sachen. Mit der Cushion Foundation von L´Oreal und der Miracle Touch von Max Factor bin ich sehr zufrieden. Beide machen auch nach Stunden keine "Krokodil"Haut und geben ein angenehmes Hautgefühl. Bei mir ist es auch so, durch die Veränderung des Hormonhaushaltes hat sich meine Haut stark verändert, das hätte ich mit 45 noch nicht gedacht. Aber es tut sich schon einiges wenn man mal in dem Alter ist.
      Danke für deinen Kommentar <3 Auf YT habe ich schon zum Concealer geantwortet. :) Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Nicht ohne meine Foundation! Aber das ist gar nicht so leicht, den richtigen Farbton für mich zu finden! Die Foundation die ich momentan benutze ist mit einem gelblichen unterton.
    Vielen Dank für den Tipp!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da sagst du was! Ich persönlich verwende ausschließlich Foundation mit gelblichem Unterton. Rosa passt nicht. Dankeschön Claudia! Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Danke für den tollen Tipp!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. danke für die ausführliche beschreibung und deine bilder und video!!
    jetzt bin ich beinahe versucht doch nochmal dem thema foundation eine chance zu geben - ich hab eine so trockene haut dass bis jetzt jede zur magischen vermehrung von tiefen falten und runzeln geführt hat.......
    mal schauen :-D
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Foundation die zu Krokodil Haut führt mag ich auch gar nicht haben :D
      Danke Beate <3 Drückerchen!

      Löschen
    2. Dann ist dein Hautthema wohl Feuchtigkeit und Auftragetechnik. Denn du bist ja keine Oma mit allover Runzeln xxxx

      Löschen
    3. Ebenmäßiger wirkt es auf jeden Fall. Ich guck mir auch gern Tipps auf Youtube an. Habe aber einen großen Respekt vor der fotografischen Herausforderung.

      Habe lange gesucht, bis ich die passende Foundation für meine Mischhaut gefunden habe. Das ist mein heilger Gral. LG Sabina

      Löschen
  7. Da kann man wirklich nur lernen von Dir! Und mir gefällt es sehr wie Deine Haut mit den Foundation aussieht, da hab ich jetzt direkt Lust bekommen, diese Foundation auch mal zu testen :) Dankeschön!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Love T. Du siehst auf beiden Bildern wie immer zauberhaft aus. Und ich bin vermutlich nicht nur taub, sondern auch blind. Ich kann auch nach dem größer ziehen keinen Unterschied feststellen.
    Aber es ist mir natürlich bewusst, dass Rouge und Kontur so viel besser haften. Und das seh dann auch ich Blindfuchs. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt Sunny, meine Haut ist mittlerweile auch ohne Foundation ziemlich gut. Es ist wirklich als Unterlage für das Make up zu sehen. :)
      Danke Sunny <3

      Löschen
  9. I didn't know the brand but sounds really fantastic!

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe früher immer eine ganz helle Foundation gesucht und im Drogeriebereich nie gefunden. Dann bin ich bei MAC hängen geblieben. Preis / Leistung sind bei der Marke perfekt für mich und ich vertrage die Foundation sehr gut. Einmal habe ich die Face & Body, die sehr leicht ist, aber trotzdem alles abdeckt, was wichtig ist und dann die Water Weight 1-2 Nuancen dunkler für den Sommer. In der Übergangszeit mische ich beide.

    Würde mich sehr freuen, wenn Du alle Deine Foundation mal vorstellst. Ich habe mal einen Blogbeitrag geschrieben und habe mit Kugelschreiber eine Linie auf meiner Haut gezogen und dann eine Seite ohne, die andere Seite mit Make up gezeigt, so konnte man gut sehen, wie stark sie deckt.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Face & Body hatte ich einmal im Sommer verwendet. MAC mag ich aber sowieso gerne. :)
      Ja, ich möchte den Post zu den verschiedenen Foundation Produkten auch gerne machen. Das ist ein schöner Überblick. Das Gesicht zur Hälfte zu schminken ist eine tolle Anregung! Danke Moppi <3 :)

      Löschen
  11. Als absoluter Schmink-Dummy (aber ich lerne immerhin) mag ich deine Schminktipps sehr gern :-) Und du hast Recht - ohne Foto sind die gewöhnungsbedürftig. Wobei Detailfotos halt auch schwierig sind.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Fran, freue mich sehr über deinen Kommentar. :)
      Knuddler <3

      Löschen
  12. Thanks for the interesting post! Have a nice weekend)

    AntwortenLöschen
  13. Interesting post dear! thanks for sharing xx

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde es mit unter auch schwierig die passende Foundation zu finden - die Ansprüche der Haut ändern sich mit den Jahren - aktuell versuche ich mich an Primern :)

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Primer, ein klasse Thema! :)
      Danke Chrissie fürs Kommentieren!

      Löschen
  15. Tut mir echt leid , aber ich kann keinen wirklichen Unterschied erkennen . Hübsch bist Du auf jeden Fall .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Great post! I love foundations like these. ♥
    Visit me at
    recenzjella.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google