Alte Liebe über Jahre - Augen Make-up in Bronze, Braun & Pink


Schminken ab 50 - Farben für einen sanften Make up Look & Video Schmink-Tutorial 
Meine große Liebe gehört seit vielen Jahren der Farbe Pink, zumindest wenn es um Make up geht. Klar kann man Pink immer tragen, auch als junge Frau. Aber mir gefällt Pink, speziell als Lidschatten getragen immer besser, je älter ich werde. Pink hebt sich meist sanft vom eigenen Hautton ab und ergibt somit einen schönen Look für den Tag. Gerade bei Tageslicht mag ich die Farbe sehr. 

Vor einiger Zeit hatte ich mir zudem einen neuen Lippenstift in Pink gekauft. Und zwar einen der Ombre Lippenstifte von Catrice, die Farbe ist die 050 Please Tell Rosy. 

Ombre Lippen tragen - Two Tone Lippenstift in 050 Please Tell Rosy


Der Lippenstift für Ombre Lippen ist in 2 Farbtöne eingeteilt, durch den dunklen Pinkton kommt die gesamte Farbe sehr kräftig rüber. Aufgetragen wirkt auch das hellere Rosa schön Pink. 

Der Lippenstift selbst kommt in einer Rautenform aus der Hülse, der Auftrag ging damit gut. Ich mußte nichts nachbessern noch wegwischen. Der Geruch der Lippenfarbe ist unaufdringlich und leicht süßlich.

Bei mir sieht der Ombre Lippenstift nach Lipliner mit passendem Lippenstift aufgetragen aus. Für mich also perfekt. Ich habe jetzt nicht so einen üppigen Schmollmund wie ihn die jungen Models haben, an denen Catrice die Two Tone Lippenstifte präsentiert. Da kommt der Ombre-Effekt besser raus. Allerdings bin ich mit der Optik dennoch zufrieden, denn der Auftrag ging super schnell und das Ergebnis war für nur einen Handgriff toll. Insofern muss ich sagen, der Lippenstift ist wie für mich gemacht. 


Lidschatten soll auch bei Schlupflidern halten 


Am meisten beschäftigt uns Frauen, die wir gerne Lidschatten tragen die Frage, wie gut selbiger am Auge hält. Bleibt er gleichmäßig auf dem Lid oder verkrümelt er sich beim ersten Augenaufschlag in die Lidfalte. Bei Schlupflidern hilft außer Base nicht wirklich etwas um die Haltbarkeit des Lidschattens zu verlängern. Ich habe mir wirklich schon sehr viele Texturen auf das Lid getupft, gemalt, gepinselt und geschmiert. In Puderform, cremige Varianten und Cream to Powder Produkten. Meine Erfahrung ist, das die Base den Unterschied macht. Da wiederum kann man einfach eine nach dem Preis oder der Lieblingsmarke aussuchen. Ich verwende momentan wieder eine günstige Base von essence und bin zufrieden damit. 
Das heißt, bevor ich ein Augen Make up beginne, tupfe ich Lidschattenbase auf das Lid und um das Auge. Erst danach kommt die Farbe, der Kajal und die Mascara. 


Alte Liebe - Augen Make up mit Lidschatten in Bronze und Pink 


Da ich meiner großen Liebe Pink, beim schminken schon so viele Jahre die Treue halte, gibt es auf dem Blog schon einige Looks damit. Hier einer meiner älteren Looks mit Creme de Violet und Bronze. Creme de Violet ist ein toller Lidschatten, es war eine der ersten Farben die ich mir bei MAC gekauft hatte. Man kann in von einem zarten Pink bis hin zu einem deckenden Lila schichten. Bei diesem Augen Make up habe ich ihn sehr stark auf das bewegliche Lid aufgetragen. 

Die Swatches auf dem nachfolgendem Bild sind die MAC Lidschatten Creme de Violet und Bronze. Purer Farbrausch. MAC macht wirklich gute Lidschatten .. und auch Lippenstifte. 


Das Augen Make-up heute ist ebenfalls mit Creme de Violet gemacht, der Bronzeton ist diesmal Tempting, ebenfalls von MAC.

Mit Creme de Violet habe ich diesmal das äußere V gemalt, den hellen Bronzeton Tempting trage ich auf dem beweglichen Lid. Im Video-Tutorial zeige ich es nochmal genau. 


Make-up Tutorial - Video


In dem folgenden Video ist das Augen Make up Step by Step zu sehen.
Was ich für den Teint verwendet hatte, schreibe ich auch noch extra auf.  Weil ich selbst ebenfalls immer am Gesamt-Look einer Bloggerin interessiert bin. Also wenn es um die Themen Beauty, Kosmetik und schminken geht.

Den Teint hatte ich mit folgenden Produkten geschminkt. 

Gesamt-Look 
Foundation Sleek Créme to Powder 707 Praline 
Rouge Blush Bobbi Brown Apricot
Lidschatten MAC Eyeshadow in Folie, Tempting, Creme de Violet, Mylar
Lippenstift Catrice Two Tone Ombre Lipstick 050 Please Tell Rosy


Liebst, LoveT.


Kommentare

  1. Ich war vor Jahren mal bei einer Kosmetikberatung. Und hatte dann auch meine ganzen Schminkutensilien dabei und da konnte ich feststellen das ich schon sehr lange die beinahe richtige Farbpalette benütze . Lediglich wurden ein paar Nuancen ausgetauscht .
    Pink und Knallrot sind so gar nicht meins und sehen an mir auch seltsam aus . Vermutlich habe ich diese Farben deshalb nie für mich entdecken können .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, wenn man die richtigen Farben zum Hautton verwendet, ist das Make up am schönsten. Dein Grünton steht dir perfekt! Ich trage grünes Augen Make up ebenfalls sehr gerne. :)
      Liebe Grüße zu dir Heidi <3

      Löschen
  2. wooowwww!!
    was für ein grandioses makeup - perfekt für festliche herbstabende! so sinnlich!
    ich hab ja lidschatten-base auf deinen rat hin gekauft - preiwerte! - seitdem hält der schatten oder liner wie bombe, sogar die wimperntusche hält besser weil die wimpern immer was abkriegen :-) allerdings muss die base mind. 5min trocknen bevor ich weiterschminke - sonst funzts nicht.
    jedenfalls werd ich das augenmakeup hier kopieren, allerdings mit kühlem gold statt bronze - "typgerecht".
    ombre lippen standen mir allerdings schon in den 90ern nicht - zu kleene gusche ;-D
    <3 xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Beate .. ich lächle. :)
      Oh ja, kühles Gold zu Pink ist genau deines!
      Schminken und Make up ist eine große Leidenschaft von mir, bin froh über meinen Entschluss wieder mehr geschminkte Looks zu zeigen.
      Liebe Grüße <3 <3 <3

      Löschen
  3. Dieser Pink-Ton steht Dir großartig! Ich finde das Make-up wunderschön und habe auch von Deinem Make-Up Tutorial viel mitnehmen können. Danke für den Tipp mit der Lidschatten-Base. Eine Base habe ich bisher noch nicht verwendet ;-)

    Viele liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Pink, schreibst Du, kann man immer tragen, auch schon als junge Frau. Stimmt und sogar schon früher! Auch meine junge Enkelin interessiert sich bereits fast ausschließlich für Pink....
    Der Lippenstift ist augenscheinlich wirklich wie für dich gemacht. Die Farbe steht dir hervorragend, dezent aber auch zugleich ausdrucksstark. Wichtig ist in der Tat, dass der Geruch der Lippenfarbe unauffällig ist.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  5. Steht Dir wirklich gut. Kräftiges Pink mag ich gern als Lippenstift und Rouge. Bei Lidschatten lieber blasses rose oder dunklere Lilatöne. Komisch eigentlich.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Hi dear, You have a prize in my blog, congratulations !!

    AntwortenLöschen
  7. Hey, also ich finde das Make up steht dir hervorragend!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Kräftiges Pink steht mir nicht, ich benötige warme Farben :) Vielen Dank für die Erinnerung an Base, ich vergesse das immer wieder und wahrscheinlich muss ich neues kaufen, weil das alte schon so lange im Schrank liegt.
    Danke für die Tipps.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht richtig hübsch aus. Der pinkfarbene Lippenstift ist super toll :)
    Liebe Grüße Tina <3

    AntwortenLöschen
  10. Nice video. Very pretty eyeshadows but I love the lipstick. Such a great twotone color.

    Have a lovely day!

    AntwortenLöschen
  11. Sehr hübsch. Ein tolles Make-up. Mir gefällt auch der Lippenstift. Schönes Pink. Man sagt ja: "Alte Liebe rostet nicht".

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Bronze, brown, and pink...what a lovely combination. I like brown and pink also in fashion. : )

    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Kombination, die dir richtig gut steht ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google