Maisbrot

Zutaten für Maisbrot

2 Eier
4 EL Olivenöl
250ml (Alpro) Sojacreme
250g Polenta
2 TL Salz
2 TL Backpulver
250g geriebenen Käse (Gouda z.B.)

Das Ei mit dem Olivenöl aufschlagen

Sojacreme, Polenta, Salz, Backpulver und ca. 100g vom geriebenen Käse unterrühren

Den Teig in eine flache Form von etwa 24cm Durchmesser gießen (lege vorher immer Backpapier hinein)

Den übrigen Käse darüberstreuen


Das Brot im Ofen bei 180° etwa 40 min. backen




Zutaten für die Mangosoße

2 Dosen Mango (wer nicht so faul ist wie ich kann natürlich 2 frische Mangos nehmen)
Butter
Curry

Mangos abgießen und den Saft auffangen

In einem Topf die Butter schmelzen und darin das Currypulver leicht anrösten

Die Mangoscheiben dazugeben und mit einer Gabel zerdrücken

Etwas Mangosaft dazugießen



Wünsche euch einen schönen Abend ♥ 


Kommentare

  1. Wow sieht ja lecker aus *__* Muss ich auch mal probieren, wenn ich Zeit und Lust habe :)

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt echt lecker :)
    Ich würde bei mir aber den Käse weglassen, aber denn wäre es das perfekte rezept für mich als Milcheiweiß & Weizen Allergikerin :) .

    Grüßchen <3

    AntwortenLöschen
  3. ...schmeckt das wirklich? ich mag nämlich so garkeine polenta!
    grüssele

    AntwortenLöschen
  4. "Zaubersalz" -hihi. Sag mal, liegt vielleicht das bzw. ein Buch von Linda McCartney bei dir aufgeschlagen rum?? Das Layout kommt mir nämlich sehr bekannt vor (wär aber ein Riesen-Zufall, weil meine Ausgabe aus 1998 oder sogar früher ist - hab's grad nicht zur Hand), meine Lieblingskekse sind da drin u. generell mag ich das Buch sehr. Muss auch wieder was Neues ausprobieren; war ein wenig faul in letzter Zeit... Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt so lecker, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen *g* Du hast immer so tolle Rezepte!
    Ich hoffe, es hat genauso gut geschmeckt wie aussieht & wünsch Dir auch einen schönen Abend - bzw. eher gute Nacht :-D
    LG :-)

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön :o)

    TinnyMey dann würde ich dir wirklich nicht empfehlen es nachzubacken ,es besteht ja eigentlich ausschließlich aus Maisgrieß :D

    Doris jaaaaa *freu* das ist das Buch von Linda McCartney ,aber ob das bei uns beiden jetzt tatsächlich Zufall ist?! :D

    Wünsche euch einen wunderschönen Tag!

    AntwortenLöschen
  7. Lustig, dass du das gleiche Buch hast!! Freut mich jetzt auch sehr! :D Paul und Linda, das waren noch Zeiten.. :(

    AntwortenLöschen
  8. Sieht sehr lecker aus und ich bekomme direkt hunger...
    Bussi

    AntwortenLöschen
  9. Cool; wenn ich nicht so back-unbegabt wäre.....
    Danke für die Rezepte.

    LG B

    AntwortenLöschen
  10. oh, das sieht lecker aus!!! eigentlich sollte man sein brot immer selber backen... :o)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google