Posts mit dem Label große Sonnenbrille werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label große Sonnenbrille werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 14. August 2017

Mode ab 50 - 3 Outfits mit dem Set aus Sommerkleid & Bluse



Outfit mit Kleid und ärmellosem Jeanshemd - Seit einiger Zeit habe ich, aus einer (Mode)Linie, ein Kleid und eine Bluse im Kleiderschrank. Das Kleid ist luftig geschnitten und hat Spaghettiträger, die Bluse ist aus dem gleichen Stoff, fällt leicht ballonartig und hat kurze Ärmel. Die beiden Teile kombiniere ich gerne mit anderen Kleidungsstücken oder trage sie, als Set, auch so zusammen. 
Bei dem heutigen Outfit trage ich das Kleid zu einem ärmellosem Jeanshemd. Dazu folgt am Ende dieses Beitrags auch noch ein kleines Fashion-Video. Außerdem möchte ich gerne meine 3 liebsten Outfits mit diesem Set, aus Kleid & Bluse, zeigen. 

Outfits Kleid, Bluse und Kleid mit Bluse


Es ist mein einziges Set dieser Art, also bestehend aus Kleid und Bluse. Mir gefiel damals die Idee die Bluse mit den kurzen Ärmeln nicht nur solo, zu einem anderen Rock zu tragen, sondern auch über dem Kleid im gleichen Muster. So das es dann zusammen getragen, wie ein Kleid mit kurzen Ärmeln wirkt. Auf diese Art zusammen getragen, hatte ich es hier auf 50 Looks of LoveT. auch schon gezeigt. Die Bluse hatte ich ebenfalls schon mit einem weißen Rock an. Als drittes Outfit hatte ich nun das Kleid alleine an. Ich finde die beiden Teile, Kleid und Bluse, lassen sich gut kombinieren. Aber sie gefallen mir, zusammen getragen, auch sehr gut. 

Hier nochmal alle 3 Outfits im Überblick.

Freitag, 24. Februar 2017

Mode & Trends - 3 Outfits mit der Hose im Military Style



Dieses mal gab es blauen Himmel und Sonnenschein zum 2. Outfit der Mode-Reihe, Military-Style - 3 Looks mit der Army Hose! Hosen im Military Look sind ja längst wieder im Trend, und das ist gut so! Denn sie lassen sich spielend leicht kombinieren und sehen, an Frauen, immer lässig aus!
Für dieses Outfit habe ich einfach zwei Klassiker zur grünen Hose kombiniert. Und zwar Klassiker Nr.1, den schwarzen Mantel und Klassiker Nr.2, cognacfarbene Schuhe. Als Überraschung kommt noch ein gelber Schal ins Spiel. Mode soll ja auch gute Laune bereiten und Freude machen, außerdem mag ich Gelb als Farbtupfer eingesetzt, sehr gerne. :)

Der gelbe Schal - Kombinationswunder oder eher Geschmackssache


Über gelbe Kleidung lässt sich nicht gut diskutieren, Gelb gefällt oder gefällt nicht. Ich gehöre zu den Frauen, die Gelb mögen, vor allem bei Kleidung. Diesen voluminösen Strickschal hatte ich schon 2013, zusammen mit dem legendären gelben Rock von Riccardo Serravalle für s.Oliver, getragen. Den Rock nenne ich deswegen legendär, weil damals wirklich viele Fashionbloggerinnen ganz heiß auf diesen Rock waren. Er fällt aber auch traumhaft schön, ich trage den Rock noch immer auf und ab, er ist einer meiner Lieblingsteile im Kleiderschrank. 
Mich stoppt die Farbe Gelb nie, ich trage gelbe Kleider, Röcke und Sneaker. Außerdem kombiniere ich Gelb gerne mit Schwarz... und fühle mich so angezogen auch keinesfalls wie eine Biene. 

Wie haltet ihr es mit der Farbe Gelb, sagt ihr ja zu dieser Farbe, solange die Sonne sie trägt, oder lebt ihr sie ebenfalls bei Kleidung und Accessoires aus?

Dienstag, 6. September 2016

Mode - Ärmelloses Top, Oberteil trägt auf, Ballon Top auftragen



Hallo ihr Lieben! Ich habe mein hauchdünnes Ballon-Top aus dem Kleiderschrank befreit. Das darf nämlich nur raus, wenn es extrem heiss und schwül ist. Also nur, wenn ich nicht mehr anders kann als mit dem dünnsten Stöffchen das ich besitze, das Haus zu verlassen. Das Ballon Top ist aus einem Seidengemisch in einem undefinierbaren Grünton. Leider trägt dieses Oberteil extrem auf. 

Das ärmellose Ballon-Top tragen - geht das auf hübsche Art?


Wahrscheinlich eher nein, sonst würde man auf den bekannten ü50 Modeblogs, Outfit-Ideen dazu finden. Findet man aber nicht. Frauen ab 50 lassen diese Art Top wahrscheinlich lieber weg aus ihrer Garderobe. Die Taille verschwindet in diesem Alter oft eh von ganz alleine, da braucht es kein bauschig geschnittenes Top als Unterstützung.
Dafür findet man bei mir ab heute sogar 2 Beiträge zum Ballon-Top. Das ist aber nicht der Grund warum aus meinem Mode- ein Lifestyle Blog wurde. *lach

Zu meinem voluminösen Oberteil bin ich folgendermaßen gekommen.
Das Top wurde damals, vor etwa 4 Jahren, stark reduziert angeboten. Das alleine hatte mich aber noch nicht zum Kauf verleitet, eher der Umstand das in dem Jahr ein sehr heisser Sommer war. Wir hatten Tropennächte und noch tropischere Tage. 
Und dann hatte ich auf einmal dieses seidige Stöffchen zwischen den Finger und verschwand mit dem Teil in der Umkleide.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...