Posts mit dem Label Trends werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Trends werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 12. Februar 2017

Über Komplimente und die neue lila/rosa Tasche mit Fransen



Kennt ihr diese Komplimente die keine, oder eben doch, welche sind?
Zum Beispiel, wäre da dieses, manche Frauen können wirklich alles tragen! Das schrieb mir mein liebstes Familienmitglied unter ein Foto auf FB. Mit alles war die rosa Mütze gemeint, die ich auch auf den heutigen Fotos trage. Ich hätte auch noch das, es kam als Kommentar einer anderen Bloggerin, auf einen Mode Post von mir. Ich zeigte diverse Outfits in lustigen Posen, die meisten davon, vor einem der prachtvollen Gebäude in Wien fotografiert. Sie schrieb, du könntest selbst in einem Kartoffelsack schlafend in einer Ecke liegen, Wien ist so schön, es ergibt immer ein gutes Foto. 
So rosarot und mit süßer Schleife verpackte nicht/Komplimente nehme ich schmunzelnd an, denn sie sind mit Herz und Humor geschrieben und tragen dadurch, doch wieder ein Kompliment in sich. Zwar nicht an das Gesehene aber ein wenig an mich als Person. Denn meist scherzen nur Menschen mit uns, die uns in ihr Herz geschlossen haben, uns zumindest mögen. Denn mit Menschen die uns völlig kalt lassen, scherzen wir meist nicht, sondern sagen dann eben gar nichts zur Sache. 
Beide oben erwähnte Damen, mag ich übrigens nach wie vor sehr gerne, auch wenn sie nicht immer meinen Modegschmack teilen. Erstere habe ich nicht aus der Familie verstossen und mit Dame Nr.2 bin ich nach wie vor auf Twitter verbandelt. :)


Komplimente kann man so, oder so, verteilen - Es kommt auf das Wie an 


Ein, nicht-Gefallen, in etwas lustiges oder nettes einzupacken, ist der weitaus sympathischere Weg als einfach drauflos zu poltern. Es zeigt einfach Herz. :) Das sehen bestimmt nicht alle Menschen so. Manche nehmen z.B. feinen schwarzen Humor nicht als angenehm wahr und reden lieber gerade raus, Tacheles. Aber gerade bei unverfänglichen Themen, wie Modegeschmack, kann die eigene Meinung gerne auch charmant oder witzig vorgetragen werden. Ich liebe es zu lachen. 
Aber vor allen Dingen wären mir Sätze wie, die rosa Haube (Mütze) gefällt mir nicht oder deine Outfits und Posen sind nur so la la, auf keinen Fall so lustig in Erinnerung geblieben, wie diese Umschreibungen dazu. Ein Hoch auf genügend Humor im Leben! 

Es gibt allerdings ein Kompliment, das wirklich keines ist, in gar keinem Sinne, egal wie oft man es dreht und wendet.

Mittwoch, 12. Oktober 2016

3 x Blog Ü50 - Am besten bloggt sich Mode mit Herz



Hallo ihr Lieben! 
Ich weiß das wir Frauen über 50, in der Gesamtheit der Blogs im Netz, keine arg große Rolle spielen, man muss schon ganz genaue Suchbegriffe eingeben um uns zu finden, aber ich bin trotzdem froh mit meinem Blog, gerade zu dieser Altersgruppe zu gehören. 
Heute möchte ich auch wieder 3 schöne Blogs vorstellen, die ich sehr mag.

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Mode 50Plus - Ist Violett tatsächlich die Farbe für ü- Frauen?



Violett! Seit Dita Von Teese viele ihrer schönen Roben in Purple trug, ist für mich zumindest, der Farbe das Image, das sie am besten zu weißen Haaren passen würde, etwas genommen. Violett passt auch zu brünetten, blonden und schwarzen Haaren. In der richtigen Nuance bestimmt auch zu roten Haaren. 
Dita Von Teese macht auch in ihren Burlesque Shows viel mit violettem Licht und Accessoires. 
Ihr Hochzeitskleid war ebenfalls in der Farbe Violett. 

Gedanklich verbinden wir mit Farben immer etwas, wenn auch manchmal unbewusst.

Freitag, 2. September 2016

Mode - Mein Herbsttrend, Kimono & Mustermix statt Diät



Hallo und grüß euch zum Thema Herbsttrends! Da ich letztes mal so mutig den September mit einem Kürbis eingeläutet hatte, darf ich heute bestimmt schon meinen Modetrend für den Herbst präsentieren. 
Ja, ich trage meinen "alten" Kimono vom Frühjahr, und das rot gemusterte Kleid hat ebenfalls schon Jahre auf dem Buckel, aber sie liegen dadurch beide in meinem Trendthema für den Herbst 2016. 

Mein Herbsttrend Nr. 1 - Vorhandene Kleidung tragen 


Der Hype rund um das Reduzieren der Konsumgüter erlebt dieses Jahr einen richtigen Höhenflug. Er passt sich damit dem Trend zum gesunden Essen und dem Wunsch vieler, nach einer allgemein besseren Lebensweise, an. Hypes sind nicht generell etwas schlechtes, und schon gar nicht wenn sie in diese gute Richtung gehen.

Sonntag, 20. März 2016

Lenz Trends 2016 - Schleifen



Hallo ihr Lieben! 
Ela von elablogt hat zu den Lenz Trends 2016 eingeladen, und ich bin ihrer Idee, samt meinem Outfit mit Schleife, gerne gefolgt. Weil was ist in der Mode schon spannender als der Beginn einer neuen Saison?! Was kommt, was geht, oder was bleibt uns vielleicht noch eine Saison erhalten, Fragen über Fragen. Die nächsten 3 Tage gibt es auf einer Menge Blogs Antworten darauf. Oder eben auch nicht, weil erlaubt ist was gefällt. 
Weil Geschmack, Stil und persönliche Looks, sind sowieso keinem Trend unterworfen. Und in Zeiten wo vieles angepasst ist, auch Mode, ist Klasse und persönlicher Modestil wohl einer der schönsten Trends! Zeitlos klassisch gekleidet zu sein, ist jedenfalls immer up to date :)

Und doch kann man Trends und persönlichen Modestil gut unter einen Hut bringen. Die Trends sind mittlerweile jede Saison so vielfältig, so das man sich wirklich nicht verbiegen muß, möchte man gerne auf einer der Wellen mitschwimmen. 

Mit Pastelltönen, langen Kleidern (am besten schulterfrei),  Blusen im Carmen-Stil und allem im Lingerie-Look, kann man modisch heuer fast nur richtig liegen. 
Fransen, bunte Blousons/Bomberjacken, Metallic-Look und Karos bleiben uns erhalten, da können wir seelenruhig alles aus unseren Schränken auftragen. Statt Hose zur Blousonjacke, tragen wir hübsche Kleider und Röcke, und schwups, sind wir schon wieder vorne mit dabei.  


Nun zu meinen Favs im Frühling 2016 ,den Schleifen, Bändern und Riemchen an Röcken, Kleidern, Tops, Blusen und Schuhen. 
Wie ihr an meinem Outfit sehen könnt, hänge ich noch immer den Ethno Mustern nach. :)
Aber so ganz aus der Mode kommt man mit dieser Art von Muster eh fast nie. 

Mein Outfit ist von den Farben her noch eher gedeckt, vor Ende März oder Anfang April habe ich es mit den frühlingshaften Farben meist noch nicht so. 



So kann man als Frau über 50 den Trend elegant mitmachen 


Der Rock hat einen hohen Bund, etwa 3cm über die Taille hinauf. Das ist für mich momentan auch ein Trend, den Bund schön hoch zu tragen und am besten dann noch mit einem Band zum lose hängen lassen, oder auch als Masche zu binden. Denn Schleifen werden im Frühjahr-Sommer 2016 ein großes Thema in der Mode sein. Als Frau ü50 mache ich diesen Trend zur Schleife gerne mit. 

Da die Masche Ton in Ton mit dem Rock gehalten ist, wirkt die große Schleife nicht verspielt, sondern erwachsen und elegant.

Falls den Rock noch jemand hübsch findet, den gibt es momentan bei Orsay im Sale, hatte grade gestern noch einige da hängen sehen. Er kostet um die 20€. 



Mustermix, nicht nur bei Ethno-Mustern, liegt bei mir immer im Trend. Ich mag das einfach sehr. 

Zu dem heutigen Thema möchte ich auch nächste Woche noch ein anderes Outfit mit Schleife und Mustermix zeigen. Da wird die Schleife allerdings dann an der Bluse zu sehen sein.


Bei meinem heutigen Frühlings-Trend Outfit ist die Masche am schmalen Rock, als Gürtel angebracht, und in der Taille zur Schleife gebunden.


Im Gesamtlook sieht mein Lenz Trends Outfit also so wie auf dem folgendem Bild aus.

Ich möchte mich bei Ela noch recht herzlich für diese großartige Aktion und Idee bedanken! 



Danke fürs Reinschauen, habt einen schönen Sonntag! 
Es grüßt euch lieb,
LoveT.

Montag, 21. Oktober 2013

new Sunglasses and Jumper



Sunglasses/Sonnenbrille Zara

Hallo ihr Lieben!
Als ich diese Sonnenbrille bei Zara entdeckt hatte, mußte ich sie mir mitnehmen, finde die so süß.
Ich mag runde Brillen, egal ob sie gerade im Trend liegen oder nicht. 

Jeans Mavi

Rote Tasche 


Schwarz-weiß Looks trage ich gerne mit einer roten Tasche. Diesem Outfit tut der rote Farbtupfer überhaupt sehr gut. Ohne, ist es trotz süßer Sonnenbrille, etwas langweilig.

Bag/Tasche Zara


Neue Kleidung - Pullover


Den Pulli mit den kurzen Ärmeln habe ich im Sommer in Linz geshoppt, er war im Sale.
In Linz kann ich immer sehr gut einkaufen.
Er ist naturweiß und ziemlich grob gestrickt. Hinten ist er uni schwarz. 

Manche Frauen mögen keine Pullover mit kurzen Ärmeln. Ich persönlich mag das aber sehr gerne, gerade im Herbst, da wird mir manchmal untertags schnell warm.  

Pullover by Malene Birger

Herbst in Wien 


Die Bilder stammen von einem regnerischen aber warmen Herbsttag. Geknipst wurde im Stadtpark ,Dominikanerbastei und der Wollzeile in Wien. Die U-Bahn Station Fotos dürfen ab und an nicht fehlen, laut Kommentaren scheinen sie doch sehr gemocht zu werden :D













Liebe Grüße!
xoxo



Mittwoch, 14. März 2012

Shoeszzz ..


Schuhe Marco Tozzi

Wie stehen Modebloggerinnen zu Animal und Tier Muster, ich glaube zur Zeit recht gut. Leo, Schlange und Co. haben gerade ein Revival, werden in Modemagazinen hochgejubelt zum neuen Trend. 

Schuhe mit Schlangen-Muster 


Habe nicht lange überlegt als ich diese Schuhe gesehen habe. Immerhin bin ich eine Frau, im genau richtigen Alter für Animal-Print, sagt man. Also Zeitschriften sagen das ü40 das perfekte Alter sei um mit Tiermustern zu beginnen. Na also, bin bereit!













Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...