Posts mit dem Label Tabuthema werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Tabuthema werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 16. Oktober 2016

Kritik mit Stil - Oder die schönste Farbe im Kleiderschrank



Welche ist denn nun die schönste Farbe im Kleiderschrank? Nun, für mich ist es auf jeden Fall alles mit Blumen! Blumen, ob gestickt, bedruckt oder auf Seide gemalt, sind mein Trend und Highlight in diesem Mode-Jahr. 
Mir persönlich wäre das auch Farbe genug .. aber wenn ich mich auf eine Farbe, und zwar die beste und schönste festlegen müsste, dann wäre es in meinem Kleiderschrank mit Sicherheit Rot. 

Blumen überall - Der Hoodie mit Rosendruck


In der Nahaufnahme ist zu sehen, das der Hoodie zwar im Blumen-Trend liegt, aber nicht neu ist. Er weilt schon länger bei mir zu Hause und ist dementsprechend schon etwas verwaschen. 
Meiner Meinung nach, ist er so leicht "used", erst richtig schön geworden :)

Dienstag, 20. September 2016

Lifestyle 50Plus - Wie ehrgeizig darf man (Frau) sein?



Hallo ihr Lieben, herzlich Willkommen zu einem heiklen Thema, oder eben auch nicht .. denn ich finde Ehrgeiz in einem fairen Rahmen durchaus menschlich :) 
Wenn ich ein Rezept entdecke, das zum Beispiel etwas aufwendiger in der Zubereitung ist, dann ist mein Ehrgeiz geweckt. Wenn mir das Rezept zusagt, dann möchte das auch machen, ein erhöhter Schwierigkeitsgrad hält mich nicht davon ab! In diesem kleinen Rahmen ist Ehrgeiz noch erlaubt scheint mir. Geht es aber um die größeren Brötchen, wird man unweigerlich beäugt. 


Im Rahmen von Hobbys wie Kochen, ist Ehrgeiz gerne gesehen


Mir persönlich kommt für meinen Ehrgeiz beim Backen und Kochen nur positives Feedback entgegen. Aber auch Menschen die schöne Gärten haben, bestes Gemüse großziehen oder aufwendige Handarbeiten herstellen, bekommen meist Lob von rundherum. 

Ein gewisses Maß an Ehrgeiz ist schon erforderlich um an etwas dranzubleiben. Denn bei allem was man anpackt ist auch, das nicht gelingen einer Sache, inkludiert. Da ist Motivation gefragt.

Sonntag, 21. August 2016

Leben 50Plus - Gehen die Ansprüche rauf oder runter?



Grüß euch! Wenn ich so auf Reisen bin, mein Hab und Gut für die nächste Zeit in einem kleinen Koffer Platz hat, dann fühle ich mich ziemlich wohl. Tage ohne Suchen nach dem passenden Outfit, keine 10x an und wieder ausziehen, das spart Zeit, und bei mir persönlich auch Nerven. 
Die Tage an denen ich mit viel zu viel Gepäck verreist bin sind schon lange Geschichte. 

Sinken oder steigen die Ansprüche wenn man älter wird - materielle Dinge


Spontan würde ich sagen, sie sinken. Ich verspüre zum Beispiel immer weniger den Drang etwas haben zu wollen das in Magazinen beworben wird. Früher hatte das durchblättern diverser Zeitschriften ein heftiges "haben wollen" in mir ausgelöst. Das wurde in den letzten 2 Jahren immer weniger. Meine Nagellacksammlung erweitert sich seit Monaten kaum, der ganze Schminkkram ebenfalls nicht und der Kauf einer teuren Tasche oder Sonnenbrille ist Ewigkeiten her. Anstatt im Luxus der Auswahl zu schwelgen gehe ich das Reduzieren an. 

Mittwoch, 13. Juli 2016

Maca, Malve, Ringelblume - Superfood trifft Heilpflanze



Grüß euch! Möchte gerne etwas zu den viel gehypten Superfoods sagen. Und natürlich zu unseren heimischen Heilpflanzen. Die, getrocknet wie frisch, ihre Wirkung auch als Tee entfalten können. 
Ich habe das weder gelernt noch bin ich Kräuterexpertin, aber ich bin ein Mensch der gerne Dinge ausprobiert. Und ich glaube daran das die Natur uns viel gutes in Form von Pflanzen zur Verfügung stellt. Eine Tasse Tee ist schnell gemacht, Desserts mit Superfoods sind meist schon deswegen gesund, weil in den Rezepten weitgehend auf weißen Zucker verzichtet wird. 
Man könnte jetzt noch die Kosten für Superfoods mit anführen, aber Maca Wurzel gibt es z.B. schon fair gehandelt und in Bio Qualität im Supermarkt zu kaufen. Es stellt sich nur die Frage, möchte man es verwenden oder nicht? 

Was gönnen wir unserem Körper und was muten wir ihm zu?


Die Frage, essen oder nicht, stellt sich bei allen Lebensmitteln. Es gibt so viel zur Auswahl, wir entscheiden praktisch bei jeden Einkauf was davon wir zu uns nehmen wollen und was nicht. Tagesabhängig ist das natürlich auch, mal landet die geliebte Schokolade im Einkaufswagen, das nächste mal wieder nicht. Hinterfragen könnte man jetzt doch noch in welcher Situation man sich besser fühlt, wenn man sich "etwas gönnt" oder so "stark war" es liegen zu lassen.

Sonntag, 24. April 2016

Die besten Ü30 Ü40 und Ü50 Blogs - ich liebe Mode, Blog Rankings mag ich aber nicht so sehr



Hallo ihr Lieben!

Wer sind die führenden Lifestyle Bloggerinnen Ü40 und erfolgreichsten Mode Blogger Ü50? 

Momentan schießen die Rankings für die besten Ü30, Ü40 ,Ü50 oder Ü was auch immer Fashion Blogs, wie Pilze aus dem Boden.  

Jede der Top 10 Listen in Modemagazinen ,oder auf Statistikseiten, nimmt für sich in Anspruch die 10 besten deutschen und österreichischen Blogs zu nennen, oder auch die 10 lesenswertesten und 10 beliebtesten beider Länder.

Diese Rankings der "besten", ziehen sich durch alle Blogs, da wird kein Bereich ausgelassen.

Food- Reise- Beauty- Lifestyle Blogs und sogar Music Blogs werden bewertet.

Was ist aus der guten alten Blogroll geworden? Kaum noch jemand mag seine, am liebsten gelesenen Blogs, ständig auf der Startseite präsent haben. Dabei finde ich das eine schöne Art zu zeigen wo man regelmäßig liest, ohne eine Reihung abzugeben.

Ich glaube daran, das man nicht für alles im Leben Zahlen von 1 bis 10 braucht.

Nicht für alles eine Top 10. Vor allem nicht für unabhängig und privat geführte Blogs, von Frauen, die in ihrer Freizeit aus Freude an der Sache bloggen. Der Arbeitsalltag ist meist geprägt von Regeln oder auch Zahlen die erreicht werden müssen, das sollte in der Freizeit nicht seine Fortdauer haben.

Mag sein das jetzt viele widersprechen werden, meinen das es solcher 10 besten Rankings bedarf. Das wir wissen sollten wer die beste Bloggerin, der beste Blogger ist. 


Ich aber glaube daran, dass wir erwachsenen Frauen nebeneinander gehen sollten, nicht hintereinander.














Mode soll hübsch und bequem sein.

Das Outfit heute zählt für mich in die Kategorie bequem, ohne zu lässig, zu sein. Das lange Kleid und der Cardigan im Häkel-Look, sind in diesem Frühjahr, 2 meiner Lieblingsteile :)


Outfit 


schwarzer Long-Cardigan Ernsting´s Family
schwarzes Kleid Promod
Sandalen/Wedges Espandrilles
Stofftasche pink Schmetterlingshaus im Burggarten Wien
Ohrhänger Jennifer Lopez Collection




Wünsche euch einen wunderbaren Sonntag!
Seid lieb gegrüßt,
LoveT.

Dienstag, 18. August 2015

Ein Blog



Hallo ihr Lieben!
Laut einiger Seiten im Internet, sollen an die 170 Millionen Blogs, online sein. Denke die Themen worüber man Blog schreiben kann sind endlos. Viele tun es des Berufs wegen, andere zum Nebenverdienst, und ein großer Teil auch nur als Spaß an der Freude. Die Liste der Gründe um zu bloggen wird ebenfalls endlos sein.

Looks of LoveT. - Ein Lifestyle Blog für Frauen Ü40


Ich hatte aus einer Laune heraus angefangen Looks of LoveT. zu starten. Es war ein Satz bei Youtube, in der Art von "Frauen ab 30 sollten nur Brauntöne als Lidschatten tragen", der mich kurzerhand dazu bewogen hatte Bloggen zu wollen. Meine große Leidenschaft waren damals wunderschöne, gut pigmentierte, Lidschatten von MAC. In allen erdenklichen Farben.
Also fing ich an meine Kosmetikprodukte zu knipsen und online zu stellen. 
Da damals auch keine Limited Edition vor mir sicher war, ging der Stoff für Beiträge nie aus. Looks of LoveT. wurde ein ziemlich gut besuchter Beauty Blog.



Und plötzlich waren da ziemlich schnell, 1000 Leser in meinem GFC Kästchen, in der Sidebar zu sehen. Also habe ich immer weiter meine Fotos geknipst, Beiträge verfasst, auf anderen Blogs kommentiert. Nette Menschen kennengelernt, Freundinnen gefunden. Schicksale anderer mitgelesen/miterlebt, selbst einiges überstanden .. und der Blog war immer noch da, ist gewachsen und gediehen. Er gehört seit mittlerweile 5 Jahren zu meinem Leben. 


Das was hier zu sehen und zu lesen ist, bin ich 


Alles was hier gezeigt wird, alle Fotos, alle Texte ,all das Geschriebene ,bin ich. Eine Frau 45+, die sich gerne schminkt, Interesse für Mode und ganz viele andere Dinge hat. 
Eine meiner Passionen, neben Fashion und Ernährung, ist das verreisen. 
Ich zeige wo ich war, was ich wann getragen hatte .. ob ich glücklich dabei war, oder ob es vielleicht Tage waren, an denen die Worte fehlten. Auch die gab es.





All das, was man erlebt hat ,auf Blogs geteilt hat ,ist in der steten Gefahr gestohlen zu werden. Um vielleicht, unter fremder Feder, nochmals veröffentlicht zu werden. Es war mir bewusst das es das gibt, das so etwas passieren kann. Nur hatte ich nicht bedacht, wie es sein könnte, wenn es tatsächlich geschieht. 

Es ist wie mit allen Dingen, Autos, Taschen, Gelbörsen samt Ausweisen, man kann dessen beraubt oder bestohlen werden.


Die Texte auf Blogs sind geistiges Eigentum 


Man denkt unter Umständen, was macht es schon wenn ein Text gestohlen wird. Aber als Autorin eines Blogs ist es nicht schön, wenn ihre Sätze Wort für Wort, unerlaubt und unter anderem Namen, wo anders noch einmal veröffentlicht werden. 

Geistiges Eigentum ist auch im RL nicht sicher. 
Eine Idee, kaum vor der Kollegin ausgesprochen ,von ihr schon vor dem Vorgesetzten wiederholt. Wehrt man sich, ist man Petze oder Loser in dem Augenblick. 

Oder die Freundin die den Look kopiert ,und man an der neuen Hose nur einen Tag lang Freude hat, weil am nächsten Tag ein Klon vor einem steht.
Doch all das mit Kollegen und Freunden erscheint mir deshalb harmloser ,weil ich da meine die Hintergründe zu verstehen. Den Antrieb wohl kenne.




Auf den Bildern hier bei Looks of LoveT. bin ich zu sehen. Es sind meine Urlaubsfotos von meiner Zeit in London, mit einigen Sätzen dazu, wie es war, was ich geshoppt oder gegessen hatte. Als ich auf dieser Brücke stand, im Hintergrund die Tower Bridge, wußte ich noch nicht, das dieses Foto, dieser Text, in einigen Minuten 2x online gehen wird. 1:1 hier bei mir, und nochmal auf einer anderen, fremden ,Seite. Es ist ein scheiß Gefühl








.. ich kenne das Motiv dafür nicht, und auch nicht die Hintergründe. Ich weiß nur das alles hier mir gehört, weil nur ich es erlebt habe die letzten 5 Jahre. 

Es ist wohl so das einem alles weggenommen werden kann, hier, und auch im RL. Man kann die Gefahr mit Gegenmaßnahmen mildern, eindämmen, aber sie bleibt dennoch, wenn auch oft versteckt, immer bestehen.




Die große Frage - die echte LoveT.


Die Frage ist weitermachen, oder die nächsten Schritte ohne öffentliches Tagebuch an der Seite zu gehen. Das Gute ist, ich muß mich nicht eilen, nicht überschnell entscheiden.

Weil erstens helfen mir so liebe Menschen (Ü30 Forum), mit unglaublich schlauen Maßnahmen, wofür ich endlos dankbar bin...


Und zweitens hat mir gestern jemand gesagt, egal wer was und wie viel von dir kopiert, du bist und bleibst die erste ,echte ,original LoveT.!




Genießt einen schönen Abend! Liebste Grüße 
xoxo

Sonntag, 19. Juli 2015

Outfit - Turquoise Glitter Sandals



Hallo ihr Lieben, geht es euch allen gut nach diesem super Sommerwochenende! 
Wie schon vor einiger Zeit angekündigt, gibt es bei mir zur Zeit fast keine neuen Klamotten zu sehen. Ich ziehe das "Auftragen des Bestandes" bis jetzt recht gut durch.

Bei New Yorker hatte ich mir vor ca. 2 Wochen einen schwarz-weiß geblümten Rock geholt, und bei Deichmann hellblaue Sneaker, das war es an Ausbeute. Und das als Mode-Bloggerin. Wird man als Frau Ü40 plötzlich bescheiden?!

Das Outfit mit den Glitter Sandalen


Die türkisen Sommer Wedges gab es hier auf dem Blog schon des öfteren zu sehen, jedes Jahr wieder. Ich mag sie einfach besonders gerne.
Der Vorteil der Sandalen liegt in ihrer Bequemlichkeit. Ich liebe Mode die über Jahre aktuell ist, und vor allem gut verarbeitet. 

Da ich die Turquoise Glitter Sandals schon öfter in einem Outfit gezeigt hatte, habe ich heute einige Outfits damit zusammengesucht. Die Links sind teilweise zu Beiträgen von 2012, bei Interesse einfach anklicken :)














Tabuthema - ärmellos Ü40 


Ganz ehrlich, ich trage nicht besonders oft ärmellose Oberteile und Kleider seit ich älter bin. Meine Oberarme erlauben diese Freiheit nicht gerne. 
Es muss schon sehr heiss sein um zum ärmellosen Shirt oder Kleid zu greifen. Aber dann, wenn es wirklich heiss ist, trage ich ärmellos. So wie ich will, und so oft ich das möchte!

Für die Fotos habe ich Perspektiven gewählt die Vorteilhaft sind. Aber auch im Alltag, wenn ich nicht ständig darauf achte wie es nun aussieht, finde ich das es unbedingt erlaubt sein muss, sich so zu zeigen. Es gibt da kein Tabu. Wir altern nun einmal, das ist Fakt. 








Outfit

Langes Oberteil (5 Jahre alt)
Jeans Rock ebenfalls alt
Sandalen einige Sommer alt
Sonnenbrille ebenfalls
blauer Armreif Bijou Brigitte



Das war es für heute wieder von mir ,kommt morgen gut in die neue Woche!
Liebste Grüße xoxo





Sonntag, 2. Oktober 2011

Letzter Einkauf vor dem Oktober-Kaufstopppp



Es gibt ja so Tabuthemen, da fällt aber Kaufstopp nicht mehr hinein. Fast jede Beauty Bloggerin hat zum Thema, zu viel Schminkzeug im Schrank, schon etwas gesagt. 

Kaufstopp - Schafft das eine Beauty Bloggerin?


Ich möchte es wissen und mache beim Kaufstoppmonat von Sally/Pinky Sally mit.
War mir davor aber noch etwas von MAC, Bobbi Brown und von der neuen großen Alverde Theke holen weil ich diese Sachen noch unbedingt haben wollte.
Aber ab jetzt nehme ich die Herausforderung an, werde ich als Beauty Bloggerin einen ganzen Monat lang keine Kosmetik kaufen? Es wird spannend. 

MAC Mineralize Skinfinish Lightscapade
MAC Eyeshadow Refill Mulch

Bobbi Brown Metallic Lip Color 29 Violet Glaze

Swatches


Alverde Anti-Aging Duo-Highlighter
Alverde Puder Camouflage
Alverde Mineral Rouge 10 Romantic Coral, bei My Bathroom Is My Castle gibt es davon und von einigen anderen Alverde Sachen Swatches zu sehen. 


LoveT.


Donnerstag, 28. Juli 2011

bloggen :)


... so sieht das aus wenn ich an einem Posting schreibe,


und ein Foto von der anderen Seite des Schreibtisches .. uuups


Da sieht man das ich nicht zu den ordentlichen Bloggerinnen zähle, ich schmeiße nämlich einfach alles auf den Tisch das ich fotografiert habe, oder noch fotografieren müßte.

Unordnung ist eigentlich ein Tabuthema, oder? Aber ich glaube die meisten von uns haben es etwas unordentlich während wir an einem Beauty Artikel für den Blog arbeiten. Die Schminksachen liegen dann herum, dazwischen eine Tasse Kaffee, Teller mit Keksen .. 



Wie sieht denn euer Schreibtisch aus, seid ihr ordentlich  ... oder ebenfalls etwas chaotisch? :)





Freitag, 24. Juni 2011

Sweet Kiss ... Rouge soyeux


Bourjois Sweet Kiss Naturel Lipstick 01 Rouge soyeux


Swatches




Roten Lippenstift tragen


Die Sweet Kiss Lippenstifte haben eine tolle Qualität, sie sind cremig, haben ein leicht glossiges Finish und halten mit Base recht gut durch. Rot ist eine perfekte Farbe wenn ich mich ansonsten beim Make up zurückhalten möchte.
Roten Lippenstift zu tragen ist ein Statement, egal wie alt man ist. Jetzt, mit über 40, trage ich diese Farbe noch lieber als mit 20.


Tabuthema - Wenn eine Bloggerin einen Hater/Haterin hat


An "die Haterin" (haha :D .. jawohl, Looks of LoveT. hat seit einigen Tagen die erste eigene Haterin :D)
Nimm doch alles ein bisserl mehr mit Humor, so ein Blog ist doch nicht das ganze Leben. Man muß daher auch nicht alles so ernst nehmen. Jetzt sind meine Fotos so .. und in einem Monat vielleicht schon wieder anders, Hauptsache es macht Spaß! .. in diesem Sinne "have fun" ;D

Es ist noch immer ein Tabuthema das sich manchmal Menschen auf Blogs verirren, die es mit uns Bloggerinnen nicht besonders gut meinen. Die jedes unserer Worte auf die Waagschale legen, Bilder so lange betrachten, bis sie einen Grund zur Kritik finden. Aber auch das ist das Leben. Wir sollten uns von solchen Kleinigkeiten nicht das Schreiben und Kommunizieren untereinander nehmen lassen. Bloggerinnen sind die Königinnen ihrer eigen Blogs, daher dürfen wir da auch sein wie wir wollen .. menschlich und liebenswert :)

Liebste Grüße!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...