Posts mit dem Label Stretchbund werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Stretchbund werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 28. Februar 2017

Mode ab 50 - Kleidung über mehrere Kleidergrößen tragen





Der Dehnbund - Gummizug - Gummibund - Stretchbund - ganz ohne Bund - Wohlfühlfaktor!
Noch vor 5 Jahren hatte ich mich über einige Mode-Sendungen auf Shoppingkanälen arg gewundert. Gab es da doch tatsächlich Modelle von Hosen und Röcken, die ausschließlich mit Gummibund oder teilweisem Stretchbund, nach Hause geliefert wurden. Heute gibt es von mir euphorisches Jubeln und ein High Five, für die Dehnbare Mitte an einem Kleidungsstück! Denn so kann ich einen Rock oder eine Hose über 3 Kleidergrößen tragen. Auch wenn bei manchen Röcken der Bund, trotz Elastizität und Dehnbarkeit, schon etwas schwer über den Po hochzuziehen geht, uff. Wenn der Gummibund aber erstmal am richtigen Platz in der Taille ist, sitzen Hose und Rock perfekt. 
Nur, was hat der Dehnbund mit der Zahl 50 an Jahren zu tun? Wir Modebloggerinnen sind uns ja einig, dass wir alles tragen können und Mode nichts mit dem Alter zu tun hat. Klar doch, denn Frauen ab 50 sind schön, selbstbewußt und kennen den Weg! 
Nur meine zukünftige Kleidergröße kenne ich leider nicht, und genau da setzt der Gummizug um den Bauch herum an und löst mein derzeitiges Mode Problem. Eines, das zumindest bei mir, sehr wohl mit dem Alter zu tun hat. 

Wie ich immer gut angezogen bin, auch wenn ich zwischen 3 Kleidergrößen schwanke


Momentan weiß ich selbst nicht wo mich die kommenden Monate hinführen. 
Ob ich das Zunehmen stoppen kann oder ob ich vielleicht etwas von den zugenommenen Kilos der letzten Monate wieder abnehmen kann. Meine Rettung sind in dieser Zeit, Hosen und Röcke mit einem dehnbaren Gummiband statt einem festen Bund. 
Ich habe für den Beitrag heute einige Röcke und eine Hose rausgesucht, die mir Dank Stretchbund, über 3 Kleidergrößen hinweg um den Bauch herum passen. Beine und Hüfte, sind mein kleinstes Problem, daher komme ich mit diesem Trick, tatsächlich gut über die Runden. Ich schaffe es damit, gut angezogen zu sein, ohne immer wieder neue Kleidung einkaufen gehen zu müssen. 
Mit gut angezogen meine ich, nicht wie eine Presswurst um die Taille, abgeschnürt und eingezwängt zu sein. Was mir momentan leider mit einigen meiner Röcke sehr wohl passiert, nämlich bei denen mit festem Bund. Wie das dann aussieht, brauche ich euch nicht zu erklären, wie ich mich darin fühle wohl auch nicht. In so einem Rock eingezwickt, ist alles an Selbstbewußtsein weg, das je vorhanden war.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...