Posts mit dem Label Sommerfarben werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sommerfarben werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 27. April 2017

Sally Hansen color therapy - Red-y to Glow & Pampered in Pink



Beauty und Kosmetik haben 50 Looks of LoveT. wieder voll im Griff! 
Mein Blogger-Herz gehört dekorativer Kosmetik. Egal wie viele Outfits, Rezepte und Tipps zu Städtereisen mit dem Nachtzug, ich hier schon veröffentlicht habe. Lidschatten, Lippenstifte, Puder, Foundation und Nagellack, bestimmen den Blog-Ablauf wieder erheblich mit. 
Nagellack hat bei mir persönlich einen festen Platz in der Schönheitspflege und in meinem üblichen Beauty-Ritual. Jede Frau hat ja so ihre Routine, wie sie sich pflegt, schminkt und eben zurecht macht für den Alltag und auch für bestimmte Anlässe. Das sind in etwa immer die gleichen Schritte, die mit den Jahren zur Routine werden. Ab und an ändert man etwas daran, aber manches bleibt über Jahre so bestehen. Dazu gehört bei mir Nagellack. Ich liebe es meine Fingernägel mit Lack in Rot, Pink und Violett anzumalen. Waren es vor Jahren gerne noch Farben wie Mojito Madness oder Mint Candy Apple, sind es jetzt eher die klassisch schönen Nagellack Farben die ich lackiere. Es folgt weiter unten noch ein Video zu beiden Nagellacken mit Review zu Konsistenz und Pinsel. Ich lackiere im Film beide Lacke und zeige das Ergebnis. 

Was mir bei Nagellack wichtig ist 


Die meisten Frauen machen, das mögen eines Lackes, an der Haltbarkeit fest. Die ist natürlich ein wichtiger Punkt, allerdings variiert die Haltbarkeit eines Nagellacks von Frau zu Frau doch erheblich. Wenn man also einen Nagellack kauft, weil irgendwo steht, das er mindestens 4 Tage ohne Macken oder Absplitterungen hält, dann muss das nicht heissen, das es dann auf den eigenen Nägeln auch so ist.

Dienstag, 25. April 2017

Mode mal romantisch - Hellblaue Sneaker zum Blumenkleid



Wie, der Schuttcontainer sieht nicht romantisch aus? :)
Okay, ich habe mich als Kontrast zu der sonst echt romantischen Umgebung, vor den Baucontainer gestellt. So wirkt meine Outfit Fotoreihe mit den rosa Blüten gleich nochmal eine Nuance schöner. Denn nur im Frühling, können wir über einen rosa Blütenteppich laufen, das muss schon zelebriert werden! Zumindest von mir, ich gehöre zu den sehr romantischen Frauen. 
Der Frühling feiert wieder sein rosa Kirschblütenfest und ich habe mich dafür ins schönste Blumenkleid geschmissen, das ich im Kleiderschrank finden konnte. Völlig casual getragen, mit Sweaterjacke und Spitzenstrumpfhose zum hellblauen Sneaker. Mode, sportlich-romantisch, kombiniert. 

Große Tasche in Hellgrau und Nude-Ton


Die Tasche in den sanften Nude-Tönen ist von Stella McCartney for Adidas. Die hellblaue Kapuzenjacke die ich über dem geblümten Kleid trage, ebenfalls. Beides ist schon einige Jahre alt. 
Die große Tasche ist aus der Zeit, in der wirklich vieles auch immer in Nude, angeboten wurde. Damals kam auch Nagellack in Nude, groß in Mode. Ich mochte den Trend sehr, aber eigentlich ist der Trend nie wirklich wieder verschwunden. Die Farbe Nude ist bis heute geblieben.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...