Posts mit dem Label Modeblog Österreich werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Modeblog Österreich werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 3. Juni 2017

Selbst- & Blog-Optimierung und Optimierung des Equipments



All diese im Titel erwähnten Optimierungs-Geschichten scheinen mir, mit der Auslöser zu sein, für die etwas müde Stimmung, die gerade vereinzelt unter privaten Bloggern die Runde macht. Daher möchte ich als Ausgleich, und um das leicht verkrampfte etwas aufzulockern, gerne etwas positives in die Internet-Welt schreiben. Sozusagen zur Stabilisierung des Yin-Yang. *lach 
Denn das Bloggerversum ist seit 7 Jahren auch ein Stück weit meine Welt. Die möchte ich, wie viele andere Bloggerinnen und Frauen auch, mit schön und vor allem freundlich gestalten. 


Positiv denken & Was will ich mit meinem Blog erreichen 


Wenn viele Menschen gleichzeitig etwas ähnliches machen, so wie eben Blog schreiben, entsteht immer ein Sog. Eine spezielle Energie greift um sich, der wir uns manchmal nur schwer entziehen können. Ist sie positiv, ist sie inspirierend und es entstehen schöne Dinge daraus. Alles scheint leicht von der Hand zu gehen. Das Gelingen der Projekte ist daher, fast schon, von selbst gegeben. Die Erfolgserlebnisse geben neuen Input und umgekehrt, wir sind die Königinnen auf unserem Blog! 
So läuft es, wenn es angenehm, unverkrampft und locker zugeht. :)

Wenn viele Menschen sich mit etwas bestimmten befassen, so wie das beim Bloggen nun mal der Fall ist, geht die Entwicklung natürlich sehr rasch vorwärts. Da fällt es nicht leicht, sich dem Hamsterrad aus ewiger Optimierung, zu entziehen. Vor allem wenn Ehrgeiz die treibende Kraft ist. Sich ständig zu verbessern, scheint der gerade Weg, zum Erfolg zu sein. Nur darf man dabei nicht müde werden. Denn alle anderen laufen im Takt des Rades weiter, es wird immer schneller .. neues Equipment, bessere Text-Optimierung, bis hin zum rundumerneuerten Selbst.
Die Lösung könnte die sein, einen Blick zurück zu werfen, zum dem ursprünglichen Gedanken darüber, einen Blog zu eröffnen. Vielleicht zu einer Geschichte, als wir den Blog mit Liebe und Euphorie eröffnet hatten. Denn das ist, die positive Seite des Bloggens. :)
Was wollten wir mit dem Blog erreichen, was wollten wir haben, um zufriedene Bloggerinnen zu sein.

Ich persönlich weiß es noch genau. Denn es ist noch immer da und treibt mich positiv an. Dafür brauche ich keine neueste Kamera, kein spezielles Equipment und niemanden, der mir in einem Kurs sagt, wie ich meine Texte schreiben soll. Den ich folge nur meinem eigen Rhythmus. Freude soll mir das bloggen machen, mich trösten, wenn ich es brauche und Spaß bringen, wenn mir nach Unterhaltung ist. Das gilt aber nur für mich und für das was ich mit dem Blog erreichen möchte. 

Outfit-Fotos vor dem Spiegel - posen nur daheim 


Für den Beitrag heute, habe ich Fotos im ganz alten Stil gemacht. Denn ja, vor 7 Jahren, war es noch nicht so üblich, sich ständig draussen fotografieren zu lassen, die Outfit-Fotos wurden daheim gemacht. Entweder vor dem Spiegel oder mit Fernauslöser. Ich selbst sagte damals, Bilder vom Outfit mache ich nur in der Wohnung, ich pose doch nicht vor fremden Leuten wie ein Model herum. *lach So war es damals üblich und niemand nahm Anstoss daran, Blogs waren damals noch sehr privat und persönlich.

Samstag, 29. April 2017

Leben, sich älter fühlen als man ist & Mode-gemusterte Kleider



50 wurde vor einigen Jahren als das neue 40 ausgerufen .. wobei König Willem-Alexander zu seinem 50. Geburtstag sogar sagte, 50 sei das neue 30! Zur Zeit scheint es aber doch, zumindest bei einigen Frauen, eher irgendwie anders herum gedreht zu sein. 
Momentan sieht es des öfteren so aus, als wenn wir bei einem erneuten Dreher der Zahlen angelangt wären. Es wird von vielen Frauen nämlich nichts vom tatsächlichem Alter abgerechnet, sondern ganz ungewöhnlich in seiner Art, werden zum eigentlichen Alter, noch einige Lebensjahre dazugezählt! 
Das Netz ist seit Monaten voll von Artikel und Tipps zu Themen wie Wechseljahre, Hitzewallungen, Mode in den besten Jahren und Anti Aging 50Plus. Wahrscheinlich gibt es auch Sportübungen und Fitness-Tipps, extra für uns Menschen ab der Lebensmitte aufwärts, um länger mobil und gesund zu bleiben. Nur lese ich solche Rubriken als Sportmuffel nicht.
Mindestens die Hälfte dieser Artikel, die an uns Frauen gerichtet sind, bei denen das Leben jetzt erst so richtig losgehen sollte, ist von jüngeren Frauen geschrieben. Sie sind also, den Jahreszahlen nach, noch gar nicht da ankommen, worüber sie schreiben und Tipps verteilen. 40 scheint also das neue über 50 zu sein! Best Ager kann man ja auch tatsächlich nicht früh genug werden.
Denn auch ganz junge Frauen reden auf Youtube oder ihren Blogs über Themen, die zum Teil erst erheblich ältere Frauen betreffen. Junge Frauen und Mädchen schminken in Videos nicht vorhandene Falten weg, heben vermeintlich hängende Lider und kaschieren die imaginäre Nasolabialfalte. Es verwundert mich manches mal, ja. Allerdings ist mir selbst die Situation, des sich älter fühlens, nicht fremd. Ich kenne das Gefühl, es kam auch in meinem Leben eine zeitlang vor. Es gab einen Lebensabschnitt, in dem ich um Jahre "vorausgelebt" hatte. 
Jetzt, Jahre später, ist das nicht mehr so. Ich ziehe mich an, so wie es zu meinem Alter und zu meinem Leben passt. Ich mag alles so, wie es gerade ist. Heute gibt es passend zum Text, ein kleines Video mit üppigen Kirschblüten, einem gemusterten Kleid und nah gefilmten Lachfältchen. Weiße Haarsträhnen zwischen der brünetten Haarpracht inklusive. *lach

Gemustertes Kleid mit Spitzenstrumpfhose


Die Strumpfhose in hellem Creme mag ich momentan gerne. Auch wenn es kalt ist und Kleider daher nur mit Strumpfhose zu tragen sind, wirkt diese helle Spitzenstrumpfhose schön frühlingshaft.

Sonntag, 20. Juli 2014

Kimono -Tunika



Hi! Sommer und Tunika gehören irgendwie zusammen finde ich, nichts fällt so locker und trotzdem schön wie eine leichte Sommer-Tunika.


Sommer-Tunika

Die Tunika ist im B&W Look, nur der V-Ausschnitt ist bunt bestickt und die Einfassung ist in Rot gehalten. Das Material ist ein Hauch von nichts. Perfekt für den Sommer!












Outfit - Sommer


bunte Tunika Capricorn
schwarzer Rock Orsay
Sandals/Schuhe Deichmann
Sunglasses/Sonnenbrille Zara
Bracelet/Armreif Forever 21





LoveT.
xoxo




Montag, 28. April 2014

April Rain



Rubber Boots/Gummistiefel Deichmann (old)

Oh ja, die Gummistiefel waren hier ja schon 1000 und 1 mal in einem Outfit zu sehen... mag sie so. Sie sind so bequem, und rot, und Samstag hatte es geregnet, also gibt es nochmals Fotos damit :)

Location - Bushaltestelle


Die Location für die Bilder ist diesmal die Bushaltestelle und der Parkplatz vor einem Media Markt, habe den Weg dort hin gleich zum knipsen benutzt. 
Das machen bestimmt alle Modebloggerinnen! Wir verbinden das Nützliche gleich mit dem schießen von Fotos für den nächsten Artikel über Mode und Outfits :)

Bag/Tasche Nike

Trench Coat Street one (old)

Necklace/Kette Pilgrim


Rote Gummistiefel - mit schwarzem Trench kombiniert 


Den schwarzen Trench Coat kann man ruhig auch mal lässig tragen. Der funktioniert nicht nur mit schwarzen hohen Pumps gut. Der Trench ist von sich aus schon ein sportlicher Mantel, die rote kleine Tasche von Nike unterstützt diese Ausstrahlung noch. 
Ich selbst bin weit davon entfernt sportlich auszusehen, daher passen die roten Gummistiefel gut zum Look, damit sieht das Outfit etwas süßer aus und nicht zu sportlich. 



Outfit 

schwarzer Trench Coat Street one
schwarze Strumpfhose Calzedonia
rote Gummistiefel Deichmann
kleine rote Tasche Nike




Liebe Grüße!
xoxo



Freitag, 30. November 2012

MMM - my Collection


 Re-Edition of Maison Martin Margiela H&M

Hallo!
Bis zu dieser Kollektion haben mich die diversen Designer Kollektionen for H&M eher kalt gelassen. Aber die Re-Edition of Maison Martin Margiela hat mich von Anfang an fasziniert. So mußte ich diese Woche aus dem Sale nochmal etwas nach Hause tragen.

Das habe ich nun von der Maison Martin Margiela Re-Edition im Kleiderschrank


Es sind 5 Kleidungsstücke und ein Armreif. Es hätte auch noch Schuhe und viel mehr an Schmuck gegeben. Mich hat allerdings gerade bei dieser Kollektion die Kleidung sehr angesprochen. 

Dress/Kleid Fur trompe l´oeil dress, Cardigan Dolly cardigan -50% Sale

Hose Pattern cut trousers, Shirt Trompe l ´oeil tattoo top -50% Sale

Rock und Armband hab ich gleich am ersten Tag regulär gekauft :) Bei Interesse ist hier der Link zum Beitrag.

My Collection
Fur trompe l´oeil dress 
Dolly cardigan 
Pattern cut trousers 
Trompe l ´oeil tattoo top 
Hitched up skirt
Enlarged key ring bracelet


Liebe Grüße!
xoxo
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...