Posts mit dem Label Mode & Trends werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Mode & Trends werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 23. Mai 2017

Jünger aussehen, jung bleiben bla bla & Topfgucker Reloaded



Jung zu bleiben oder jünger auszusehen als ich bin, möchte ich persönlich, nicht als Ziel haben! Die Erfolglosigkeit dieses Unterfangens, ewig jugendlich zu sein, ist vorprogrammiert. Wir werden älter, das ist eine Tatsache.
Daher lese ich über Artikel dieser Art, gerne hinweg.
Klar, sie häufen sich in meiner Timeline bei Twitter. Und der baldige Sommerbeginn wird es nicht besser machen. Der Körper von uns Frauen wird, wie immer, verbal niedergemacht werden. Cellulite, Schwabbelbäuchlein und Co., werden zum Alptraum gemacht. Mit unseren Gesichtern, sieht es nicht besser aus. Make up Artists sprechen nicht vom Betonen der Vorzüge durch Schminke, nein, es geht momentan meist darum, jünger auszusehen mit Make up. Und was ist wenn nicht, ist man dann schuldig, weil man mit einem alten Gesicht auf die Strasse geht?!
Erst vor kurzem hat Nora Tschirner in einem Interview gesagt, wir können Reichtum, Macht oder Wissen anhäufen, aber nicht Jugend. Der Satz sagt eigentlich alles.

Schminken, anziehen, Sport machen und vernünftig Essen, alles okay und gut so. Aber um sich wohl, fit und hübsch zu fühlen, ja. :)
Wenn wir alles nur tun um jünger auszusehen, wird der Tag kommen, an dem wir den Moment nicht mehr genießen können. Denn die Sorge, ob wir denn morgen auch noch jünger aussehen werden, wird den heutigen Tag, an dem wir wunderhübsch sind, überschatten. 

Topfgucker Reloaded - Deutschland & Österreich kochen und backen wieder 


Heidi aus Deutschland und ich, hier aus Österreich, kochen und backen wieder getrennt, und doch miteinander. Das Konzept unserer Topfgucker-Idee bleibt im Großen erhalten. Statt fixen Zutaten, wird es in Zukunft ein spezielles Thema geben, rund um das wir unser Essen zubereiten. Diesmal haben wir uns für, Backen mit Maismehl, entschieden.

Freitag, 24. Februar 2017

Mode & Trends - 3 Outfits mit der Hose im Military Style



Dieses mal gab es blauen Himmel und Sonnenschein zum 2. Outfit der Mode-Reihe, Military-Style - 3 Looks mit der Army Hose! Hosen im Military Look sind ja längst wieder im Trend, und das ist gut so! Denn sie lassen sich spielend leicht kombinieren und sehen, an Frauen, immer lässig aus!
Für dieses Outfit habe ich einfach zwei Klassiker zur grünen Hose kombiniert. Und zwar Klassiker Nr.1, den schwarzen Mantel und Klassiker Nr.2, cognacfarbene Schuhe. Als Überraschung kommt noch ein gelber Schal ins Spiel. Mode soll ja auch gute Laune bereiten und Freude machen, außerdem mag ich Gelb als Farbtupfer eingesetzt, sehr gerne. :)

Der gelbe Schal - Kombinationswunder oder eher Geschmackssache


Über gelbe Kleidung lässt sich nicht gut diskutieren, Gelb gefällt oder gefällt nicht. Ich gehöre zu den Frauen, die Gelb mögen, vor allem bei Kleidung. Diesen voluminösen Strickschal hatte ich schon 2013, zusammen mit dem legendären gelben Rock von Riccardo Serravalle für s.Oliver, getragen. Den Rock nenne ich deswegen legendär, weil damals wirklich viele Fashionbloggerinnen ganz heiß auf diesen Rock waren. Er fällt aber auch traumhaft schön, ich trage den Rock noch immer auf und ab, er ist einer meiner Lieblingsteile im Kleiderschrank. 
Mich stoppt die Farbe Gelb nie, ich trage gelbe Kleider, Röcke und Sneaker. Außerdem kombiniere ich Gelb gerne mit Schwarz... und fühle mich so angezogen auch keinesfalls wie eine Biene. 

Wie haltet ihr es mit der Farbe Gelb, sagt ihr ja zu dieser Farbe, solange die Sonne sie trägt, oder lebt ihr sie ebenfalls bei Kleidung und Accessoires aus?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...