Posts mit dem Label Lifestyle werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Lifestyle werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 18. Februar 2018

Heiße Liebe im kalten Februar - Topfgucker aus Österreich


Ich gehöre zu den Frauen die gerne mal auf das, ausreichend Trinken, vergessen. Außer bei heißer Schokolade, an die denke ich immer - Herzlich Willkommen zu einem Topfgucker, fast möchte ich schon sagen special, weil heute geht es bei Heidi und mir um heiße Liebe in der Tasse oder auf dem Teller. Auf jeden Fall etwas das uns im meist kalten Februar von innen aufwärmt. 
Für alle die zu Rezepten lieber Videos anschauen geht es hier zu heiße Liebe im kalten Februar

Topfgucker, jeden Monat neu, jeden Monat ein anderes Thema 


Für Leser die neu auf 50 Looks of LoveT. sind , möchte ich kurz zusammenfassen was Topfgucker ist. Unter der Rubrik Topfgucker wird nach jeweils einem bestimmten Thema gekocht, gebacken, zusammengerührt was zusammen gehört und dekoriert. Das Topfgucker-Team besteht aus Heidi aus Deutschland und mir aus Österreich. Wir zeigen jeden Monat etwas aus unserer Küche. Mal ist es altbewährtes, mal sind die Gerichte ganz neu interpretiert. Aber immer ist es von uns selbstgemacht.


Heiße Liebe für die kalte Jahreszeit, Rezept Nr.1 - Matcha Latte 


Das super gute und warme Getränk, Matcha Latte, trinken mittlerweile sehr viele Menschen. Durch das feine Teepulver ist dieses Getränk etwas herb im Geschmack und dadurch auch so richtig gut.

Donnerstag, 8. Februar 2018

Einkaufen in Venedig - Sephora, Becca und ein rotes Kleid



Kosmetik & Make up von Becca, Pupa, Deborah Milano und Nuxe - Aus Venedig habe ich mir einiges mitgebracht, die Becca Palette auf dem Foto oben habe ich von Sephora. Im Detail habe ich einiges zum Schminken, Lippenpflege, Zahncreme, einen Shampoo Bar von Lush und ein rotes Kleid eingekauft. Den kompletten Einkauf aus Venedig, darunter auch Puder von Deborah Milano und eine extreme Tanning Foundation von Pupa, gibt es hier in einem Haul-Video zu sehen. 

Sephora - Becca Chrissy Teigen Glow Face Palette 


Sobald ich in Italien bin, findet man mich ziemlich bald bei Sephora. Ich liebe diesen Laden. Bei Sephora-Venedig habe ich mir dann endlich auch etwas von Becca gekauft. Becca ist ja bekannt für alles was pudrig ist und/oder schimmert. Etwa Highlighter oder das Multi-Tasking Perfecting Powder. Becca hat bei dieser Art Schminkprodukt, mit die Nase vorne. Nicht umsonst ist der Highlighter, Glow on the go, einer der beliebtesten.

Bei Sephora Venezia gab es die limitierte Glow Face Palette von Becca Chrissy Teigen und die habe ich auch gleich gekauft. Denn mit dieser Palette habe ich 2 Highlighter, 1 Bronzer und ein Blush.
Einen Make up Look habe ich mit der Chrissy Teigen Palette auch schon geschminkt. Die Qualität der Puder ist ein Traum. Ich bin durch und durch begeistert. Das Tutorial in dem ich einen kompletten Look nur mit dieser Palette, etwas Mascara und Lippenstift schminke, werde ich bald hier auf 50 Looks of LoveT. zeigen. Eine genauere Review und Swatches gibt es dann ebenfalls zu der Palette.

Samstag, 3. Februar 2018

Wohin im Winterurlaub - Unlock your Soul, Venedig im Winter



Von Wien nach Venedig sind es nur einige Stunden mit der Bahn - Im Winter habe ich immer das Bedürfnis einige Tage wohin zu fahren, um das Gefühl von Urlaub und Unbeschwertheit zu genießen. Mich um nichts kümmern zu müssen, nur in den Tag hineinzuleben. Also rein in den Zug und ab Richtung Italien. Von Österreich aus ist es bequem mit der Bahn zu fahren. Nach Venedig fahren jeden Tag 2 Züge und einer in der Nacht. 
Da ich wirklich oft in Venedig bin, zeige ich heute einige andere Fotos/Motive als die sonst üblichen. In meiner Sidebar findet sich bei den Labels auch Venedig, da sind dann alle Sehenswürdigkeiten von früheren Städtereisen zu sehen. 
Diesmal habe ich ein Video von Venedig gedreht. Darin zu sehen sind die Seufzerbrücke, die Realtobrücke, der Campanile, der Dogenpalast und vieles mehr. 

Davon gibt es schon einige Bilder im Netz - Unlock your Soul 


In vielen Städten gibt es diverse Motive die immer wieder ihren Weg auf Fotos finden. Und auf diese Art und Weise natürlich auch auf diversen Blogs und allen anderen sozialen Netzwerken landen.

Sonntag, 21. Januar 2018

Topfgucker Alles vom Blech - heiße Tortellini mit Gemüse


Fertiggericht oder auch kochen und heiß machen auf dem Backblech - Fertiges Essen aus dem Supermarktregal wird bei mir nicht oft warm gemacht. Aber ab und zu eben doch. Wichtig ist mir dabei, wenn es schon bequem sein soll zu kochen, auch nicht unnötig viel Geschirr zum heiß machen zu gebrauchen. Ein Mikrowellengerät besitze ich nicht. Aber dafür einen Herd mit Backofen.

Samstag, 6. Januar 2018

Backen mit Kokosöl & Birkenzucker - Weiße Schoko-Muffins


Backen ohne Mixer - glutenfreie Muffins mit weißer Schokolade

Wünsche euch ein glückliches neues Jahr! Ein liebes Hallo und grüß euch hier auf 50 Looks of LoveT. in 2018. :)

Als erstes in diesem Jahr lege ich mit Muffins los, glutenfrei und etwas kalorienärmer durch Birkenzucker. Was die weiße Schokolade aber wieder mehr als wett macht. Ich fürchte trotz Birkenzucker und Kokosöl, sind diese kleinen Köstlichkeiten eine etwas größere Sünde. Aber sie schmecken einfach nur herrlich flaumig und schokoladig. Für alle die das Rezept und die Zubereitung gerne sehen mögen, habe ich auch diesmal wieder ein Rezept-Video gedreht.

Backen mit Birkenzucker/Xylit und Kokosöl 


Ich liebe Birkenzucker und Kokosöl als Backzutaten sehr. Mir gefällt der Geschmack von Birkenzucker meist mehr als der von weißem Zucker und großen Mengen an Butter ersetze ich oft durch Kokosöl.

Samstag, 23. Dezember 2017

Weihnachts-Tarte mit Äpfeln und Mandeln - Backen ohne Gluten



Backen & Rezepte mit Äpfeln, Apfel-Mandel Tarte ohne Gluten - Weihnachten selbst und auch die anschließenden Feiertage sind eine schöne Gelegenheit um fruchtige Torten, Kuchen, Tarts oder Tartelettes zu backen. Kuchen und Gebäck mit Äpfeln, duftet so richtig fein und schmeckt auch noch hervorragend. Heute möchte ich ein Rezept für eine glutenfreie Tarte aus Mürbeteig mit Äpfeln und Mandeln herzeigen. Sie passt toll für eine Jause an den Weihnachts-Feiertagen. Oder mit etwas anderer Dekoration auch das ganze Jahr über zum Nachmittagskaffee.

Rezept und glutenfreie Zutaten für die Apfel Mandel-Tarte 


Teig
200g Mehl glutenfrei (hatte das von Schär)
100g Staubzucker / Puderzucker 
Prise Zimt gemahlen 
1/2 Packerl Backpulver
100g Butter
1 Ei
Tarteform und etwas Butter zum auspinseln

Belag
3 Äpfel
Zitronensaft
Zimt
Kokosblütenzucker oder braunen Zucker
Handvoll Mandeln gehobelt
3EL Mandeln gemahlen

Was wir Frauen mit Blog gemeinsam haben - Wir bloggen gerne



Der Umgang von Frauen und Bloggerinnen miteinander - Ich blogge seit fast 8 Jahren und gehöre mit meinen mittlerweile 52 Jahren, gestern war mein Geburtstag, schon zu den älteren Bloggerinnen. In so vielen Jahren des Blog Schreibens, bekommt man auch sehr viel vom Umgang miteinander mit. Wie es unter jungen Mädels läuft oder auch unter uns etwas älteren Frauen. Der Kreis der Blogger/innen wird immer größer und die Blog-Artikel dadurch zahlreicher. Was früher familiär ablief ist nun eine große Maschinerie. Es ist also völlig normal, das sich dadurch vieles verändert.
Der Ton untereinander wird von Jahr zu Jahr distanzierter und manchmal auch rauer. Was aber aufgrund der Anzahl an Menschen die einen Blog betreiben, in Ordnung ist. Nur, manches muß meiner Meinung nach, wirklich nicht sein. Ich spreche davon andere Blogs aufzusuchen um auf diesen dann mit erhobenen Zeigefinger anprangernde Kommentare zu hinterlassen. Das, ohne je davor per Mail das Gespräch gesucht zu haben. Also scheinbar nur, um sich öffentlich auf einen imaginären Thron zu heben. Ich hatte diese unschöne Art der Kommentare schon auf anderen Blogs gelesen und nun auch selbst so einen erhalten. Es ist mir wichtig zu sagen, dass ich so ein Verhalten nicht gut finde. Auch wenn ich solche Kommentare, egal was für Anschuldigungen darin zu finden sind, weiterhin freischalten werde. Denn diese Art mit anderen Frauen zu reden und so zu Kommentieren sagt mehr über euch aus, als über uns.

Wenn dein eigenes Licht heller leuchtet als das der anderen, sei glücklich darüber, aber lösche nie das Licht anderer, um dein eigenes heller leuchten zu lassen. 

Die Fahne der Freundlichkeit hochhalten 


Es ist schwer zu so einem unschönen Thema etwas zu sagen. Mir fallen Worte wie Toleranz, Respekt und natürlich auch das Miteinander ein. Hinter jedem Blog steht ein Mensch, der Dinge gut macht, manches auch hervorragend und einiges nur so lala. Dann gibt es bei jedem von uns auch noch die tausenden Kleinigkeiten, die für uns völlig in Ordnung sind, jemand anderem aber durchaus quer liegen können und total gegen den Strich gehen. Diesen Zustand dann aber nicht ausarten zu lassen, liegt an jedem selbst.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Glutenfreie Kekse mit Braunhirse - mit Nuss-Nougat gefüllt


Glutenfrei backen mit Braunhirse - Knapp vor Weihnachten möchte ich noch ein sehr gutes Rezept für Kekse mit Braunhirse zeigen. Braunhirse ist glutenfrei und macht uns außerdem von innen her schön. Denn der Teig enthält durch die Hirse eine Menge an Mineralien. Ich sage nur Kieselsäure. 
Alle Frauen die sich für gesunde Haare und Fingernägel interessieren, wissen Bescheid!  
Das super gute Rezept hatte ich schon einmal hier auf dem Blog gezeigt, allerdings in einer etwas anderen Variante. Hier ist das Rezept für die Vollweib-Kekse für schöne Haut und Haare 
Diesmal habe ich beim Backen der doppelten Kekse mit Nuss-Nougat Fülle ein Video zum Rezept gedreht, so gelingt das Nachbacken noch leichter. 

Zutaten und Rezept für glutenfreie Kekse mit Braunhirse und Nuss-Nougat Füllung


100g Braunhirse gemahlen
100g glutenfreies Mehl (z.B. von Schär)
100g Kokosblütenzucker oder braunen Zucker
1/2TL Vanillepulver
1TL Zimt gemahlen
100g Butter
1 Ei
1 Packung Nuss-Nougat 

Alle Zutaten, außer dem Nuss-Nougat, zu einem Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie gepackt für 1Std. in den Kühlschrank legen. 

Aus dem gekühlten Teig Kekse ausstechen. Jeweils 2 der Kekse ergeben dann den doppelten Braunhirse-Keks mit Nougat Füllung. 
Wir brauchen daher einen normal runden Keks und einen mit einem "Loch" in der Mitte. Das Motiv ist dabei egal, Hauptsache das Nuss-Nougat ist dann durch das Loch zu sehen. :)

Die Kekse auf ein Backblech legen und bei 200° für 10 bis 12min. in den Backofen stellen. 

Samstag, 9. Dezember 2017

Glutenfreie Weihnachtsbäckerei - beste Haselnuss-Kipferln



Glutenfrei backen für Weihnachten - Ein schnelles Rezept für köstliche Haselnuss-Kipferln.
Mürbeteig klappt auch in einer glutenfreien Variante gut. Wer sich diätisch-glutenfrei ernährt, muss auf nichts verzichten, Weihnachtskekse schmecken auch frei von Getreide sehr gut.  

Ich zeige jetzt in der Adventszeit noch einige meiner bewährten Rezepte für Weihnachtsgebäck. Mürbeteig der ohne zerbröseln gelingt, sich ausrollen und schön verarbeiten lässt. :)

Freitag, 1. Dezember 2017

Rezepte mit Buchweizenmehl - Linzer Kuchen glutenfrei



Backen mit Buchweizenmehl - Glutenfrei ohne Getreidemehle wie Weizen, Dinkel & Roggen 
Gesund zu backen und Backen generell, liegt voll im Trend. Auf fb gibt es mittlerweile wahrscheinlich genau so viele Backgruppen wie Singlegruppen! Das gab es lange nicht, Backen erlebt einen Boom! Egal ob Motivtorten, einfache Kuchen, glutenfrei, eifrei oder ohne weißen Zucker. Es wird augenscheinlich gebacken, was die Küche und der Backofen hergeben. Ich selbst backe mit einem 15 Jahre alten Standherd ohne jeglichen Schnickschnack. Keine Digitalanzeige, nicht mal eine Uhr, nichts, nur einschalten und mit dem Kochen oder Backen loslegen. Heute mit einem Rührkuchen auf Linzer Art. Gebacken mit Buchweizenmehl und Gewürzen wie Nelken und Zimt. Hier geht es zu meinem Back-Video, einer Schritt für Schritt Anleitung zum leichten nachbacken.

Linzer Kuchen - Zutaten und Rezept 


Der Kuchen ist ein ganz einfacher Rührkuchen mit Gewürzen und Marmelade-Klecksern. Außer 2 Rührschüsseln, einer Springform und einem Handmixer brauchen wir kein großartiges Zubehör.

Donnerstag, 30. November 2017

Günstig Kleidung kaufen - 2 Kleidergrößen mehr in einem Jahr



Wenn sich die Wechseljahre mit 2 Kleidergrößen mehr anschleichen - Zeige der Welt ein lachendes Gesicht, denn weinende Augen versteht sie nicht. 
Dieser Spruch ist ja schon irgendwie mein Lebensmotto. Und so war ich nur kurz verzweifelt als die Waage im letzten Jahr mit dem angezeigten Gewicht immer weiter nach oben ging. Wobei es nicht einmal so viel an Gewicht war, das ich zugelegt hatte. Es ist mehr die Veränderung der Figur, die mich mit einem Kleiderschrank voll mit nichts anzuziehen, zurück ließ..

Meine Frage ist, war es das schon oder bin ich noch auf der Reise?


Wenn nichts mehr passt, muss neue Kleidung her. Soweit ganz einfach. Für mich habe ich so entschieden, das ich mir günstige Kleider, Röcke, Westen, Cardigans und generell Oberteile zulege. In neue Hosen werde ich nicht investieren. Ich komme zur Zeit ohne eine Lieblings-Jeans aus. 
Obwohl ich Hosen selten trage, hatte ich sonst schon immer eine Jeans und eine schwarze Stoffhose im Schrank hängen. Zur Zeit komme ich nun mit einer Hose im Army-Style und einer weiten Pumphose zurecht. Die Hose im Military Stil hatte ich mir letzten Winter in einer größeren Kleidergröße ziemlich günstig zugelegt und die Pumphose hat einen Gummibund, daher passt sie mir noch.

Donnerstag, 23. November 2017

Lebensbegleiter - Bekannte Lebensweisheiten & Schöne Zitate



Die bekannten Lifestyle Blogger verknüpfen ihre Blogs sehr gerne mit Life Coaching und Sprüchen wie diesem - Die besten Dinge passieren immer unerwartet. Doch Lebenshilfe via weisen Zitaten ist nichts neues. Nur selten steht da etwas neu erdachtes zu lesen, meist wird aus den altbekannten Weisheiten kluger Menschen geschöpft. Das ist auch gut so, also für mich, denn ich mag es gerne wenn ich immer wieder an schöne Lebensweisheiten erinnert werde. 
Einen meiner liebsten Sprüche fürs Leben, hatte ich schon im letzten Beitrag zum Thema selbsterfüllende Prophezeiungen aufgeschrieben. Heute möchte ich weitere, meiner schönsten Lebensbegleiter bloggen, die wahrscheinlich sowieso alle kennen. Aber es muss ja nicht immer alles was schön oder klug ist, brandneu sein. 

Einer meiner liebsten Sätze kommt von Ingeborg Bachmann (Österreich)


Nichts Schönres unter der Sonne als unter der Sonne zu sein - Der Satz stammt aus ihrem Text, An die Sonne. Er spricht für sich selbst. 
Ingeborg Bachmann ist eine meiner liebsten Schriftstellerinnen aus Österreich. Das sie in Kärnten geboren wurde, passt sehr gut zu den Bildern heute. Die Fotos habe ich vor einigen Tagen aus Villach mitgebracht, ich hatte da meine Familie in Kärnten besucht. Auf den Bildern ist die schöne Drau zu sehen. Der Fluss, der von Südtirol kommend, durch Villach fließt. 

Ein weiterer Satz von Ingeborg Bachmann, begleitet mich ebenfalls schon sehr lange Zeit durchs Leben. Er stammt aus einer Dankrede von ihr und passt in viele Lebenssituationen, so das ich ihn ständig zitiere. Meist gar nicht laut, sondern leise und mehr für mich selbst.

Sonntag, 19. November 2017

Topfgucker, Bunt wie der Herbst - Sushi Maki selber machen



Es ist erstaunlich was man auch nach über 50 gelebten Jahren, noch alles das erste Mal machen kann - Okay, da ich keine große Abenteurerin bin, bezieht sich das bei mir nicht auf atemberaubende Dinge. Sondern meist eher aufs Kochen und Backen. Da probiere ich ständig neue Rezepte aus. 

Herzlich Willkommen zur November-Runde, Deutschland & Österreich kochen miteinander. Das Topfgucker Team bilden Heidi aus Deutschland und ich aus Österreich. Wir kochen und backen jeden Monat zu einem jeweils neuen Thema. Diesmal wird es, bunt wie der Herbst! (Meine Rezept-Varianten sind immer vegetarisch.) Ein Video gibt es auch von meinem ersten Mal der Zubereitung einer Maki-Sushi Rolle


Maki-Sushi vegetarisch - Die gefüllte Rolle aus Nori-Algenblättern, Reis, Gemüse und Ei


Vor kurzem gab es bei mir auf dem Blog schon einmal ein Rezept in der Art von Sushi-Maki, kleine Röllchen aus Wildkräutern. Spitzwegerich eignet sich sehr gut für asiatisch angehauchtes Fingerfood. 
Diesmal habe ich die Maki-Sushi originalgetreu in einem Nori-Blatt gerollt. Für das erste Mal ging das schon ganz gut.

Freitag, 10. November 2017

Kleid, Armreif & Ankle Boots - Meine neuen gute Laune Stücke



Meine natürlichen Stimmungsaufheller für die dunklen Monate im Jahr - Ein Winterkleid, Ankle Boots und ein Armreif in kräftigem Rot
Obwohl wir erst Anfang November haben, zeige ich schon meine ersten Einkäufe für diesen Monat. Das ich noch einiges an Kleidung kaufen werde weiß ich jetzt schon, denn ich brauche noch Oberteile zu meinen Röcken. 
Meine Bestand an Kleidung für den Winter ist durch meine hormonelle Gewichtszunahme ziemlich dezimiert worden. Für den Sommer hatte ich meine Garderobe schon gut aufgestockt mit passender Kleidung. 
Und da es bei C&A kürzlich -20% auf alles gab, habe ich mir ein gemustertes Winterkleid um ca. 16€ gekauft und schwarze Ankle Boots. Aus meinen Schuhen bin ich zwar nicht rausgewachsen .. ... aber ihr kennt das bestimmt, wenn Schühchen hübsch sind, müssen sie halt mit. 
Da Schmuck und Taschen bekanntlich auch nach einer Gewichstzunahme noch passen, geht man damit beim Kauf kein Risiko ein. Und so habe ich mir noch eines der beliebten Schmuckstücke von Lea Stein Paris gegönnt. Den Snake Bangle oder auch Serpent-Bracelet genannt. French Jewelry geht bei mir immer! 

Schlangen-Armreifen von Lea Stein Paris  


Die Armreifen in Schlangenform von Lea Stein sind sehr beliebt. Zumindest sind sie hier in Wien immer ziemlich schnell weg, sobald sie im Schaufenster liegen. 
Einmal hatte ich bei einem schwarzen Modell zu lange gezögert, eine Woche darauf zierte der schöne Armreif wohl schon das Armgelenk einer anderen Dame. 
Diesmal hatte ich mich schnell entschlossen den roten Armreif von Lea Stein zu kaufen .. klar, er ist Rot, auf was sollte ich noch warten!

Freitag, 27. Oktober 2017

ich bin ich - Bleib du selbst ... ein großes Wort in der Stadt



Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon - Wir kennen bestimmt alle dieses schöne Zitat, diesen vor Wahrheit strotzenden Satz. Und auf die Schnelle gefragt ob jemand er selbst ist, wird wohl jeder von uns mit einem deutlichen, ja, antworten. Denn darauf legen wir Wert, uns treu zu sein, uns nicht verbiegen zu lassen, authentisch zu sein .. das sind alles Tugenden die von einem starken Charakter zeugen. Nur, in der Stadt bei sich zu bleiben, setzt einen extrem stabilen Charakter voraus. 
Ich wage zu bezweifeln, das wir hier alle immer und in jeder Situation wir selbst sind. 

Da ich in Wien wohne beginnen so meine Gedanken zu einem Thema das Heidi ins Leben gerufen hat, ich bin ich

Die rot-grüne Großstadt - halt .. in der Stadt bleiben nicht einmal die Grünen sie selbst


Selbst Menschen die ihre nun schwachen Fähnchen gerne in frischem Grün hochhalten, wurden innerhalb kürzester Zeit scheinbar zu den Chefs der Betoniertruppe, nachdem sie in Wien etwas zu sagen hatten. Ja, in der Stadt man selbst zu bleiben erfordert Charakter. So scheint es nun als hätte kaum jemand mehr Bäumchen und Grashalme in Wien ausgerissen als sie es taten. Und so kann man mir glauben, dass ich sehr froh bin das die grüne Truppe bei der diesjährigen Nationalratswahl in die Untätigkeit gewählt wurde. Wir haben nämlich wirklich schon genug betonierte Flächen (und Luxuswohntürme, winke winke zu den Grünen). Jetzt wäre es zur Abwechslung schön wenn eine Partei antreten würde, die sich für Soziales und die Umwelt einsetzen würde. Meine Stimme wäre ihnen gewiss.  

Nun gut, im Rathaus verliert man sich Dank der prächtigen Räume wohl ziemlich schnell.

Dienstag, 24. Oktober 2017

Wildkräuter Sushi - Spitzwegerich Maki & Salzburg und Mozart


Das Geburtshaus von Mozart in Salzburg - An einem regnerischen Tag im Herbst, habe ich mir nun auch einmal das Haus angeschaut, in dem Wolfgang Amadeus Mozart geboren wurde. 
An diesem Tag war ich eigentlich in Salzburg um mir den botanischen Garten der Stadt anzusehen, aber der Regen hielt mich davon ab. So habe ich das Schloss Mirabell und den Schlossgarten genossen und das Geburtshaus von Mozart hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. 

Mozarts Geburtshaus und der Schlossgarten Mirabell 


Der Mirabellgarten ist einer meiner liebsten Gärten in Österreich, er wirkt so ruhig und schön, so das ich hier ständig Zeit verbringen könnte. Aber da ich mir in Salzburg auch gerne etwas anschauen wollte, bin ich nun endlich einmal in das gelbe Haus hineingegangen, in dem Mozart das Licht der Welt erblickte. 
Es gibt darin viel zu sehen, es war sehr interessant. Zwar kennt man natürlich die Geschichte um das Wunderkind aus Salzburg, aber so hautnah ist es noch einmal etwas ganz anderes. Jeder Raum in dem Haus erzählt von einer Phase seines Lebens, das ist wirklich schön gemacht. 

Es gibt auch zahlreiche Informationen über einige der Details von damals.

Sonntag, 22. Oktober 2017

Topfgucker - Vegetarischer Erntedank mit Mafé aus Gemüse


Vegetarisches Mafé mit Kürbis, Karotten und Paprika - Deutschland & Österreich kochen zusammen. Unsere Blogger-Idee geht in eine weitere Runde. Heidi und ich haben uns für Topfgucker im Oktober als Thema, Erntedank, ausgesucht. Von mir gibt es eine glutenfreie und vegetarische Variante von Mafé. 
Mafé, Maffé oder auch Maafe ist ein westafrikanisches Eintopfgericht das dem irischen Stew ähnelt. 
Zu meiner Variation ohne Fleisch habe ich auch ein Video-Rezept gemacht. Man beachte bitte meine super schöne coole einzigartige und beste aller Kochschürzen! *lach*


Fleischlos kochen - Vegetarisches Erntedank Mafé mit Hokkaido Kürbis


Das besondere an diesem westafrikanischen Eintopf ist, das die Soße mit Erdnussmus gebunden wird. Das Erdnussmus gibt einen tollen Geschmack und die Soße wird damit extrem cremig. Seit ich dieses Rezept habe, koche ich es fast wöchentlich. Nicht immer mit Kürbis, das Gemüse ist beliebig austauschbar. Ich kaufe meist das, was gerade im Angebot ist. Selbst mit einem Bund Suppengrün als Gemüseeinlage schmeckt es köstlich. Im Original wird Mafé nicht ohne Fleisch gekocht, ich finde die Variante mit Gemüse aber sehr gut!

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Wien - Schloss Belvedere, Schlossgarten und Botanischer Garten



Schöne Plätze in Wien, Schloss Belvedere - Der Name des Schloss Belvedere in Wien deutet es schon an. Das Schloss und der Schlossgarten bieten eine wunderschöne Aussicht auf Wien und unseren Stephansdom. Im Hintergrund ist unser Wiener Berg zu sehen, der Leopoldsberg. 
Im Video, das ich an diesem Tag gedreht habe, sind das Schloss Belvedere, der Schlossgarten mit der beeindruckenden Aussicht und der Botanische Garten der Universität Wien etwas genauer zu sehen. 

Schlossgarten Belvedere 


Zwischendurch zeige ich auf meinem Blog immer gerne schöne Orte, besondere Plätze oder auch die gängigen Sehenswürdigkeiten meiner Stadt. In Wien gibt es ja genügend davon.

Dienstag, 3. Oktober 2017

Gut - Kartoffel, Süßkartoffel und Kürbis aus dem Backofen


Ein Backblech voll mit basischen Leckereien - Glutenfrei, Clean & Green
Gemüse aus dem Backofen ist einfach gemacht und schmeckt gut. Ab dem Herbst gibt es bei mir deshalb wieder ganz oft Ofengemüse. Ich esse das total gerne. Für das gesunde Gemüse aus dem Backofen lege ich halbierte oder geviertelte Kartoffeln, Kürbisspalten und Sticks aus Süßkartoffeln mit Olivenöl gemischt auf ein Backblech und schiebe es in den Ofen. Alle 3 gehören zu den sogenannten basenbildenden Lebensmittel und passen vom Geschmack perfekt zusammen. Dazu noch ein Schälchen mit Currysoße und fertig ist das warme Essen. 


Rosmarinkartoffeln, Kürbisspalten und Süßkartoffel-Pommes


Für die Rosmarinkartoffeln die gewaschenen Kartoffeln halbieren. Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit Olivenöl einstreichen. Salz und kleingeschnittenen Rosmarin darauf verteilen und mit den Kartoffelhälften belegen. Die Schnittseite kommt nach unten. Das Blech bei 200° für 45min. in den Backofen stellen. 

Samstag, 30. September 2017

West-Balkon in der Stadt - Welche Pflanzen, Blumen & Kräuter



Balkongarten Richtung Westen - Der windige Balkon mit Nachmittagssonne 
Ich persönlich liebe den Westbalkon sehr, daher ist diese Himmelsrichtung für mich die Richtige.
Auch wenn man hier die Westseite, die Wetterseite nennt. Denn aus dem Westen kommt meist das raue Klima mit teils kräftigem Wind, der Osten bringt das milde Wetter. Das ist das wichtigste das man wissen muss, wenn man einen Westbalkon sein Eigen nennt und ihn schön bepflanzen möchte. Alles andere, wie Töpfe, Blumenkübel oder Balkonkästen kauft man in dem Stil, den der fertige Balkon dann später haben soll. Ich habe viele meiner Blumentöpfe vom Trödler, da bekommt man große verzinkte Kübel für 1€ und bunte kleine Blechwannen ebenso günstig. Mein Balkongeschirr ist hauptsächlich in rosa, weiß und silbrigen grau gehalten. 
Angeregt durch die schönen Gartenbeiträge von Beate aus dem Bahnwärterhäuschen, habe ich mich nun daran gemacht, bei mir auch ein bisserl zu fotografieren.  
Bei Herbstbeauty gibt es einen schönen Beitrag zu Tomaten auf dem Balkon
Für alle die nun gerne wissen möchten, was man z.B. auf einem Balkon Richtung Westen stellen kann, habe ich auch noch ein Video gemacht. Ich habe es von Anfang September bis ca. Mitte September gedreht. So sieht also mein Balkongarten zur Zeit aus. :)

Balkongarten in der Stadt - Loggia, Terasse oder Balkon


Hier in Wien hat nur ein sehr geringer Teil der Wiener einen Garten. Schrebergärten oder Wohnungen mit Gartenanteil gibt es sehr wohl. Aber nicht viele Wohnhäuser haben einen Garten für die Mieter vorgesehen. Was es hier aber wirklich in Fülle gibt, sind Wohnungen mit Loggia, Terasse oder auch einem kleinen Balkon. Und so steht für viele Wiener der Weg frei sich einen kleinen, oder gar größeren, Balkongarten anzulegen. Wie schon oben erwähnt, ist es für die Art der Bepflanzung wichtig sich nach der Lage zu richten. Damit die Freude am "Balkongarteln" lange erhalten bleibt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...