Posts mit dem Label Frauen über 50 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Frauen über 50 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 24. März 2017

Frauen und neue Frisuren - Buntes Kleid und schräger Pony



Heute geht es um das Outfit, das ich bei diesem Schmink-Tutorial getragen hatte. Für das Video hatte ich ein geblümtes Kleid an und eine Strickweste in pudrigem Altrosa. 

Es geht heute aber auch, um meine neue Frisur! Gut, neue Frisur klingt vielleicht etwas hochtrabend dafür, dass ich mir einen schrägen Pony geschnitten habe. Da ich aber seit ca. 30 Jahren immer lange Haare hatte, und die rundherum gleich lang trug, ist der Pony schon ein großer Schritt gewesen. 
Hatte hier auf dem Blog schon öfter erzählt, dass ich mir die Haare seit über 30 Jahren selber schneide. Und so habe ich mir den Pony ebenfalls selbst geschnitten. Ihr könnt euch denken, wie erleichtert ich war, dass mir das Ergebnis gefiel. Im Endeffekt ist nichts dramatisches geschehen, Frauen ändern sonst viel häufiger ihre Frisur. Haare und neue Frisuren sind in Beautyforen, Thema Nr.1. Erst danach folgen Nagellack und Nail Designs. Weit abgeschlagen davon dann, Gesichtspflege und dekorative Kosmetik. 
Im Video-Tutorial zum Thema, kaschieren von Schlupflidern, war mein schräger Pony schon zu sehen. Das folgende Bild ist ein Ausschnitt aus dem Film. Daneben als Vergleichsbild die alte Frisur. 

Dienstag, 21. März 2017

Augen größer schminken, Schlupflider - Lidschatten auftragen



Schminken ist ein großes Thema bei Frauen die über Beauty und Kosmetik bloggen. Allerdings nicht bei Frauen und Bloggern ab 50. Da geht es meist mehr um Gesichtspflege statt um dekorative Kosmetik. Zu Schlupflidern, also Augen deren bewegliches Lid durch Absinken der Haut darüber nicht mehr sichtbar ist, gibt es also kaum Schmink-Tutorials. Zumindest nicht von Frauen, im entsprechendem Alter. Meist schminken junge Frauen Anleitungen zum vergrößern der Augen bei Schlupflidern, die aber für Frauen jenseits der glatten Haut um die Augen, nicht besonders aussagekräftig sind. Es macht nun einmal einen Unterschied, Lidschatten und Eyeliner auf einer reiferen, und daher weicheren, Haut aufzutragen. Jede Frau über 40, die sich mit Lidschatten und Eyeliner schminkt, weiß wovon ich rede. Man zieht während dem Auftragen des Lidschattens die Augenbraue nach oben, um die Haut über dem Auge für das Schminken zu straffen. Nach dem Schminken fällt, schwups, alles in den Ist-Zustand zurück .. und das Augen Make up hängt traurig nach unten. Wie es auch bei Frauen ab 50 geht, ein Schlupflid zu kaschieren, zeige ich heute.
Im folgenden Beitrag schreibe ich aus meiner Sicht, einige wichtige Punkte auf, die ich beim Schminken der Augen beachte. Außerdem gibt es ein Vorher-Nachher Foto. Auf dem Bild oben ist das Ergebnis der geschminkten Augen zu sehen. Ganz zum Schluss gibt es noch ein genaue Anleitung von mir und meiner Art mich zu schminken, in Form von einem Video-Tutorial. 

Schminktechnik bei Schlupflider & Pinsel und Lidschatten


Was ich hier zeige, ist meine persönliche Technik, mir die Augen größer zu schminken und mit Farbe das Auge zu betonen. Ich bin weder Kosmetikerin noch Make up Artist. Sondern eine Frau 50+, die sich seit mehr als 30 Jahren schminkt. Von 2010 an hatte ich als Beautybloggerin, schon viele meiner Make up Ideen und geschminkten Looks, hier gezeigt. Daran möchte ich nun wieder anknüpfen. 

Auf dem folgendem Bild ist das Werkzeug zum Schminken zu sehen. Für mein komplettes Augen Make up brauche ich außer den Lidschatten, eine Eyeshadow Base, oder auch Primer genannt, Eyeliner, 4 Pinsel und Mascara.

Samstag, 4. März 2017

Zeig´ mir Deine schönsten Beautyprodukte im Frühling


Hallo und Willkommen zu einer Blogger-Aktion zum Thema Make up, Kosmetik und Pflege! 
Andrea vom Blog Beauty-Reviews & More hat sich für den kommenden Frühling ein schönes Beauty Thema ausgedacht. 
Sie hat uns Blogger eingeladen zu, Zeig´ mir Deine schönsten Beautyprodukte im Frühling! Ich bin ihrer Einladung mit Begeisterung gefolgt! 
Auch, weil ich selbst vor ca. 1 Jahr mit 50 Looks of LoveT., wieder zurück zu den Beauty-Wurzeln gegangen bin. Schminken, Kosmetik und Pflege haben hier wieder einen festen Platz eingenommen. 
Den Blog von Andrea möchte ich all jenen Frauen ans Herz legen, die an ehrlichen Meinungen zu Make up und Pflegeprodukten interessiert sind. Sie zeigt Lidschatten, wie sie aufgetragen aussehen, ohne mit Filter oder ähnlichen Veränderungen zu arbeiten, so das wir die Farben unverfälscht sehen. Das ist im Internet nicht gang und gäbe. Ich möchte auch noch sagen, dass sie maßgeblich daran beteiligt ist, das ich wieder im Bereich Beauty angefangen hatte zu bloggen. Sie wußte das zwar nicht, aber jetzt weiß sie es! *lach .. Andrea, Danke für deine immer so offene und ehrliche Art, es inspiriert mich sehr, das wir in Kontakt stehen. :)

Die schönste Farbe für den Frühling 


Gibt es eine Farbe die am besten in den Frühling passt, was meint ihr? 
Bei mir ist die Farbe der Frühlings-Saison meist Koralle. Diese Mischung aus rosastichigem Orange mit dem Feuer von Rot, hat es mir besonders im Frühling schwer angetan. Daher möchte ich meine schönsten Beautyprodukte für den Frühling, unter das Motto, frühlingshafte Coraltöne stellen. 
Koralltöne stehen bei mir außerhalb jedes Trends und sind daher immer hübsch und in Mode! 
In diesem Beitrag kommt auch noch ein Video, in dem ich die Produkte zum Frühlings-Look zeige, während ich mich damit schminke. 

Hier nun meine 5 liebsten Schminksachen für den Frühling.

Freitag, 25. November 2016

On whose authority, I have none over me .. Nada Surf



Hallo, grüß euch! Heute einmal zu einem anderen Thema. Was machen denn Frauen über 50 so, um danach einen Tag lang die Ohren beschlagen zu haben? Eh klar, sie stehen beim Konzert einer Indie-Rock Band, fist row vor den Boxen.

Musik, live und hautnah - mein Liebstes


Da der 50. Geburtstag ja keine wirkliche Bedeutung hat, es somit auch kein nachher und vorher gibt, geht irgendwie alles nahtlos weiter. Also nicht ganz, denn innen drin, hat sich bei mir einiges zum positiven hin gewandelt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...