Posts mit dem Label Dessert werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Dessert werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 11. Dezember 2016

Vegane Mandeltorte - Der süße Abschluss vom Weihnachtsessen



Hallo, grüß euch! Heute gibt es den Nachtisch, das Torten Dessert für ein vegetarisches Weihnachtsmenü. Die Verzierung habe ich neutral gehalten. Ihr könnt die Torte aber auch traditionell mit Tannenbäumen, einem Weihnachtsmann oder Sternen dekorieren. Ich selbst bin nicht so die Frau fürs Traditionelle, zumindest bei meiner Ernährung nicht. Obwohl ich Steinbock bin, und es den Steinböcken eigentlich nachgesagt wird. 
Auch allgemein gehe ich es beim Kochen, der Zubereitung und Präsentation, gerne zeitgemäß an. 
Würde man es genau nehmen, könnte man sagen, das ich bei dem Thema gesunde Ernährung sehr nach Trends gehe. Kaum sehe, lese, esse ich etwas neues das mir gefällt, renne ich los und muss es auch haben. Die Neugier siegt da meist :)
Ich hatte dieses Jahr Souping, Vitaminwasser, heimisches Superfood und Fast Good statt Fast Food mitgemacht. Mein Brot Low Carb gebacken und eine Pavlova serviert.
Also wundert es nicht, das meine X-Mas Torte vegan und mit dem Trend Superfood Himbeer-Pulver verziert ist. Beim Essen geht mein Lifestyle vorwärts, auch sonst gibt es im Leben eigentlich nur diese eine Richtung. Bei meiner entspannten Lebensweise zwar super langsam, aber eben doch :)

X-mas Mandeltorte - Rezept und Zubereitung


Wie in den letzten Beiträgen für das Weihnachtsmenü, kommt auch jetzt wieder ein einfaches Rezept. Die Zubereitung gelingt ebenfalls sehr leicht und am Ende habt ihr dann eine hübsche X-mas Torte.
Und zwar eine köstliche vegane Mandeltorte mit Cashewcreme. Meine Version ist außerdem noch glutenfrei und somit auch weizenfrei. Der Teig gelingt aber auch mit normalem Getreidemehl.

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Backen ohne Getreide mit Kokosmehl - wenige Kohlenhydrate



Kuchen ohne Weizen und andere Getreidemehle!
Backen ohne Getreide funktioniert mit Buchweizen, Hirse, Maismehl, Polenta und Reismehl. Eine weitere Alternative zum gewöhnlichen Backen mit Getreidemehl, ist Kokosmehl, es enthält wenige Kohlenhydrate und ist reich an Ballaststoffen. Dadurch eignet sich Kokosmehl hervorragend dazu, das Körpergewicht zu halten, trotz einer Vorliebe für Süßes und Kuchen. Kokosmehl ist von Haus aus glutenfrei. 


Kuchen backen mit Kokosmehl - Glutenfrei


Es ist nicht einfach mit Kokosmehl zu backen. Denn anders als bei herkömmlichen glutenfreien Mehlmischungen, ist es hier nicht so, das man die angegebene Menge im Rezept 1:1 austauschen kann. 100g Getreidemehl entsprechen nicht 100g Kokosmehl.
Um damit zu backen, bedarf es eigener Rezepte, die an dieses Mehl angepasst sind.

Ich möchte heute einen Kuchen zeigen der einfach zu machen ist und gut gelingt. Außer dem Kokosmehl, verwende ich dazu noch Kokosblütenzucker. Kokosblütenzucker könnt ihr 1:1 zu normalen Zucker austauschen, er schmeckt leicht karamellartig und hat eine angenehm runde Süße.

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Kaiserschmarrn aus Buchweizenmehl mit Berberitzen - Glutenfrei



Hallo, grüß euch zu einem Rezept mit Buchweizenmehl! 
Früher wurde, auch in nicht glutenfreien Haushalten, viel mehr mit Buchweizenmehl gearbeitet. Erstens wegen dem deftigeren Geschmack gegenüber herkömmlichen weißen Mehlen und zweitens auch wegen dem gesundheitlichen Wert dieses Mehles. Statt der üblichen Rosinen, kommen zum Kaiserschmarrn aus Buchweizen, Berberitzen dazu. Da Superfoods aus Food-Blogs nicht mehr wegzudenken sind, sollten Berberitzen unbedingt mit ins Boot genommen werden. 

Für mehr Buchweizenmehl in der Küche


Ja ich weiß, der Kaiserschmarrn sieht schon recht dunkel aus, kein Vergleich zu der flaumig weißen Köstlichkeit, die sonst auf unseren Tellern liegt. Aber ich kann versichern, flaumig wird er auch in dieser ursprünglichen und dunklen Version. 

Vor allem tut so eine Portion Buchweizen unseren Venen nur Gutes, bei Interesse überall nachzulesen! Buchweizen ist eines der wertvollsten Nahrungsmittel die man aus der Region und zu einem vernünftigen Preis kaufen kann. Buchweizenmehl ist außerdem reich an essentiellen Aminosäuren.

Donnerstag, 15. September 2016

Topfgucker # 9 Grüne Quinoa & flüssiger Zwetschkenknödel



Die Topfgucker, Heidi und ich, begrüßen euch heute zur September-Runde! 
Topfgucker ist, kochen mit 5 vorgegebenen Zutaten, jede von uns heimlich für sich. Am 15. jedes Monats kommt unser Essen auf den Tisch. Ein Menü aus Deutschland und eines aus dem schönen Österreich :)

Die 5 Zutaten für das Spätsommer Topfgucker- Essen durfte diesmal ich aussuchen. Das sind die 5, die ich gewählt hatte.

Donnerstag, 21. Juli 2016

Homemade ist sexy, die neue Lust am Tauschen

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".
This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".


Hallo ihr Lieben! Ja, Homemade ist sexy, so steht es zumindest in der aktuellen Ausgabe vom Merkur Friends Magazin. Der neue Food Trend heisst, do it yourself, und ich stimme ganz und gar zu. Ohne wenn und aber! Mein Beitrag zu dem Thema wird heute ein Mohn-Joghurt Eis sein das die schlanke Linie nicht zu sehr belastet, super gut schmeckt, und schnell selbstgemacht ist. 


Selber machen - Wissen was drinnen ist


Alle die ihr Brot, ihre Aufstriche, Kuchen und Gemüsechips selbst machen haben ganz klar in einem Punkt die Nase vorne, sie wissen was drinnen ist und wie die Lebensmittel da rein kamen. Ob roh, gekocht oder schonend dampfgegart. Wer noch dazu den eigenen Kräutergarten, Gemüseacker und Weinberg besitzt, ist sowieso König der (Selbstversorger)Welt. 

Von diesen Dingen, wie eigenes Land um Gemüse anzubauen, träume ich hier in Wien bloß. Aber ich fühle mich trotzdem wie eine Königin wenn ich auch nur ein Fitzelchen zur täglichen Ernährung selber machen kann. Ich schwimme damit sowas von auf der Trendwelle, so mittendrin im allgemeinen Hype war ich bei Mode noch nie. 
Gut, da ich ja 5 Jahre lang einen Food Blog hatte, war es schon immer so das ich gerne gekocht und gebacken habe. Die Bockshornklee-Sprossen ernte ich schon jahrelang täglich frisch und Buchweizen Brötchen esse ich durchaus des öfteren noch warm vom Blech.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...